Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Corona-Häschen«

Leseprobe vom

Die Corona-Häschen

tredition


Die beiden Häschen Nico und Lassi verstehen die Welt nicht mehr. Die Corona-Krise verändert ihre Umgebung komplett.

Das Buch erklärt Kindergartenkindern auf einfache Art und Weise, was in der Welt aufgrund der Pandemie geschieht, wie sich Kinder (und Erwachsene) am besten verhalten sollen und warum eine Isolation wichtig ist. Gleichzeitig soll es Ängste nehmen und Mut machen, aus der Krise das Beste zu machen und der Situation positiv entgegen zu treten.

---

Ursula Leitl, geb. Kaltenecker, kam am 29. Juli 1972 in Eggenfelden, Bayern zur Welt. Sie erlernte den Beruf der Staatl. anerkannte Erzieherin und arbeitete einige Jahre in verschiedenen Kindereinrichtungen. 1996 orientierte sie sich neu, holte ihr Abitur auf der BOS Landshut nach und absolvierte an der Uni Passau den Studiengang "Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien". Ein MBA-Studium an der Aston Business School in Birmingham, UK, folgte. Heute ist die Mutter eines fünfjährigen Sohnes als Marketingleitung tätig.

Das Kinderbuch ist spontan aus der Idee entstanden, ihrem Sohn die Corona-Krise zu erklären, ihn in den Verhaltensregeln zu schulen und ihm Ängste und Sorgen zu nehmen, so dass er positiv in die Zukunft blicken kann.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Kuscheltiergeheimnis«

Leseprobe vom

Das Kuscheltiergeheimnis

tredition


Jannis kann es kaum glauben: Sein Lieblingskuscheltier lebt! Der kleine Stoffelefant kann zwar nicht sprechen, aber tröten, und schon bald versteht Jannis, was die verschiedenen Tröt-Laute bedeuten. Jeden Tag, wenn Jannis aus dem Kindergarten kommt, guckt er als Erstes, was sein »Törö« wieder angestellt hat. Gemeinsam bestehen die beiden aufregende Abenteuer. Sie veranstalten eine Zaubershow, finden das gestohlene Sparschwein und retten die Spielzeuge vor dem verrückten Professor.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lucias  Abenteuer«

Leseprobe vom

Lucias Abenteuer

tredition


Durch Wälder, über Berge, hinter Autos und mit dem Zug versuchen Lucia und ihre Tierfreunde hinter das Geheimnis zu kommen. Werden Sie es schaffen?

---

V.C. Schmitt wurde in einen kleinen Ort Namens Duas Igrejas in Portugal 1985 geboren.

Aufgewachsen ist sie allerdings bis zum 14en Lebenjahr im Süden Portugals, unweit vom Meer.

Im August 1999 ging es dann nach Deutschland, wo sie erstmal die Sprache gelernt hat.

Gerne sieht sie sich zwischenzeitlich als "Tochter" beider Länder!

Nachdem sie die Ausbildung 2008 beendet hat, sammelte sie erstmal ein paar Berufsjahre bis sie

2016 Ihren Ausbilderschein gemacht hat.

Während dieser Zeit hat sie schon immer ein Hobby gehabt, die Fantasie!

Die Figuren sind allmählich entstanden und plötzlich war das erste Buch daraus entstanden.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Berta das Ostereierlegehuhn«

Leseprobe vom

Berta das Ostereierlegehuhn

tredition


Berta das Huhn hat ein Problem. Ausgerechnet kurz vor Ostern kann sie keine Eier mehr legen. Das ist für das Ostereierlegehuhn in diesem Jahr besonders schlimm, da der Osterhase eine außergewöhnlich große Eierbestellung bekommen hat. Nachdem Berta den Ratschlag der anderen Hühner angenommen hat, gibt es aber am Abend vor dem Osterfest eine tolle Überraschung für alle.

Eine phantastische Geschichte, welche mit Humor die Frage woher die bunten Ostereier kommen ganz neu betrachtet. Die ansprechenden Illustrationen verleihen der Erzählung eine besondere Atmosphäre.

Das Buch eignet sich besonders zum Vorlesen für jüngere Kinder im Vorschulalter und für Erstleser.

---

Andrea Rehm wurde am 3.1.1978 in Essen geboren.

Schon als Kind war sie ein richtiger Bücherwurm und schrieb bereits im Alter von zwölf Jahren erste eigene Geschichten auf Großmutters Schreibmaschine. Wenn sie nicht mit Zug und Rucksack die Welt entdeckt, erfindet und erzählt die Erzieherin mit einem Bachelor Abschluss in Psychologie auch heute noch leidenschaftlich gerne Geschichten, mit denen sie den Kindern auf der Arbeit oder ihren Patenkindern leuchtende Augen ins Gesicht zaubert.

Mit diesem Werk wagt sie den Schritt ihre erste Geschichte zu veröffentlichen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Traumtal«

Leseprobe vom

Das Traumtal

tredition


Leon reist quer durch ein unbekanntes Land, in dem er sich plötzlich wiederfand.

Er folgt dabei einem merkwürdigen Schild, denn darauf sieht er sein Haus, gezeichnet als Bild.

Doch der Weg nach Hause gestaltet sich gar nicht leicht, ob er sein Ziel wohl alleine erreicht?

Leon muss klettern, schwimmen und sogar fliegen, aber davon lässt er sich nicht unterkriegen,

denn er trifft Tiere mit außerordentlichen Talenten – sie erweisen sich als tolle Assistenten.

---

Gernot Hirth wurde im März 1984 in der Eisenstadt Steyr, in Oberösterreich, geboren.

Schon im frühen Schulalter entdeckte er seine Leidenschaft Geschichten zu schreiben. Während seiner Kindheit und Jugend versuchte er sich in verschiedenen Genres und schrieb einige Kurzgeschichten.

Anlässlich des zweiten Geburtstages seines Sohnes, schrieb er sein erstes Kinderbuch: „Der Flug der kleinen Eule“.

Gernot Hirth fand Gefallen daran, für die Kleinsten zu schreiben und gründete sein Projekt:

"Die Geschichtenmacherei"

2018 erschienen folgende Kinderbücher:

> Der Flug der kleinen Eule

> Bongo und die verschwundenen Bananen

> Das Traumtal

Für 2019 sind weitere Bücher geplant, unter anderem:

> Ritter Mauseohr

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Les Corona lapins«

Leseprobe vom

Les Corona lapins

tredition


Les deux lapins Nico et Lassi ne comprennent plus rien au monde. Le crise du Covid-19 chamboule tout. Le livre éxplique aux enfants de maternelle de façon simple ce qui se passe pendant la pandémie, comment les enfants (et les adultes) devraient se comporter et pourquoi il est important de s'isoler. En même temps, il libère de la peur et encourage tous à tirer le meilleur de la crise et de la gérér dans un esprit positif.

---

Ursula Leitl, geb. Kaltenecker, kam 1972 in Eggenfelden, Bayern zur Welt. Sie erlernte den Beruf der Staatl. anerkannte Erzieherin und arbeitete einige Jahre in verschiedenen Kindereinrichtungen. 1996 orientierte sie sich neu, holte ihr Abitur auf der BOS Landshut nach und absolvierte an der Uni Passau den Studiengang "Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien". Ein MBA-Studium an der Aston Business School in Birmingham, UK, folgte. Heute ist die Mutter eines fünfjährigen Sohnes als Marketingleitung tätig.

Das Kinderbuch ist spontan aus der Idee entstanden, ihrem Sohn die Corona-Krise zu erklären, ihn in den Verhaltensregeln zu schulen und ihm Ängste und Sorgen zu nehmen, so dass er positiv in die Zukunft blicken kann.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The Corona Rabbits«

Leseprobe vom

The Corona Rabbits

tredition


The two rabbits Nico and Lassi do not understand their world anymore. The Corona crisis has changed their environment completely. This books explains in a simple way to kindergarten kids how the pandemia is changing the world, how to conduct properly and why isolation is necessary. Simultaneously, it shall take away fears and worries and shall

encourage kids to master this crisis

as best as possible.

---

Ursula Leitl, geb. Kaltenecker, kam am 29. Juli 1972 in Eggenfelden, Bayern zur Welt. Sie erlernte den Beruf der Staatl. anerkannte Erzieherin und arbeitete einige Jahre in verschiedenen Kindereinrichtungen. 1996 orientierte sie sich neu, holte ihr Abitur auf der BOS Landshut nach und absolvierte an der Uni Passau den Studiengang "Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien". Ein MBA-Studium an der Aston Business School in Birmingham, UK, folgte. Heute ist die Mutter eines fünfjährigen Sohnes als Marketingleitung tätig.

Das Kinderbuch ist spontan aus der Idee entstanden, ihrem Sohn die Corona-Krise zu erklären, ihn in den Verhaltensregeln zu schulen und ihm Ängste und Sorgen zu nehmen, so dass er positiv in die Zukunft blicken kann.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Aus der Deckung«

Leseprobe vom

Aus der Deckung

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH


Boxen, dealen, Karten spielen und ein bisschen Voltaire: In einer Kleinstadt mit endlosen Reihenhaussiedlungen irgendwo in der Provinz vertreiben sich Jonas und seine Kumpel die Zeit. Für sie ist es nicht Tristesse, sondern ihr Zuhause. Hier können sie große Töne spucken, hier werden sie respektiert. Ab und zu landet einer von ihnen im Knast. Jonas hat das Zeug zum Profiboxer, aber nicht den Elan. In der Hipster-Bar in der nahen Großstadt oder auf der Studentenparty machen er und seine Kumpel Stress, verlieben sich in Frauen, die für sie nicht infrage kommen, versuchen erst gar nicht, akzeptiert zu werden. Sie reden zwar vom Ausbruch, doch wem er gelingt, der gehört nicht mehr dazu.

Mit großer erzählerischer Kraft und voller Poesie zeichnet David Lopez das lebendige Bild einer Generation, die sich selbst abgehängt hat. Der Roman über das Erwachsenwerden in einer Welt, die nichts verspricht, hat in Frankreich einen Nerv getroffen.

---

»In diesem Roman verweben sich Anfälle von Zärtlichkeit, Gewaltausbrüche, unterdrückte Wut und erstickte Hoffnungen zu einer sensationellen, tragikomischen Chronik des Alltäglichen.«

---

»Eine Offenbarung!«

---

»Wie die Faust aufs Auge! David Lopez beweist das in seinem beeindruckenden Debüt über eine trostlose Jugend in der französischen Kleinstadt.«

---

»Eine echte Sensation! Lopez beschreibt Existenzen in einer Welt ohne Horizont voller Poesie, seine Sprache ist grandios, sie haut dich um.«

---

»Ein Roman wie Rocky als Rap, ein Sprechgesang des unsichtbaren Frankreichs. Ist Literatur ein Kampfsport, dann hat sich David Lopez als ihr neuer Champion durchgesetzt.«

---

»David Lopez sprachliche Erfindungsgabe macht aus einer Kartenpartie ein unwiderstehliches Abenteuer und aus der Beschreibung totgeschlagener Stunden eine Hymne an die Freundschaft.«

---

»Ein herausforderndes, bedeutsames Debüt, in die Literaturlandschaft geschickt von einem Schriftsteller, der weiß, wie man Blut, Schweiß und Tränen zu Papier bringt.«

---

»Ein junger Autor wagt sich in den Ring. Um seine literarische Zukunft muss man sich keine Sorgen machen.«

---

»Boxer lesen nicht. Mit diesem Klischee räumt David Lopez auf.«

---

»Trotzdem schafft es David Lopez [...], zwischen den Zeilen ein authentisches Lebensgefühl auszudrücken: Stagnation, Melancholie, Antriebslosigkeit. «

---

David Lopez ist 1985 in Nemours geboren, wo er auch heute noch lebt. Als Jugendlicher hat er gerappt und geboxt. Er hat in einer Psychatrie gejobbt und Kreatives Schreiben studiert. Aus der Deckung ist sein erster Roman, der in Frankreich von der Presse hochgelobt und mit dem renommierten Prix du Livre Inter ausgezeichnet wurde.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jumped In«

Leseprobe vom

Jumped In

Orca Book Publishers | Rapid Reads


Sixteen-year-old Rasheed is smart, tough and a survivor. In his neighborhood, he has to be. The streets are run by a gang called the E Street Locals, and they've been trying to jump him in since he was a child. So far, he's managed to escape their clutches. But the gang is not his only problem. Rasheed's sister, Daneeka, was paralyzed in a drive-by shooting, and now she's confined to a wheelchair, mentally frozen at the age of nine. His mother is an addict. His father hasn't been heard from in years. High school is no safer than the streets, so Rasheed seeks solace at the local university campus. There he meets a young woman named Lanaia who takes an interest in him. He also bumps up against a police officer who he thinks at first is hassling him just because he's black. But eventually Rasheed realizes that the officer is only pushing him to become a better person. Though he can't escape his home life, or the gang, as easily as he'd like, Rasheed does learn some valuable lessons in his struggles: you and you alone are accountable for the decisions you make in life; even though the world is not a fair place, you can still accomplish whatever you set your mind to; and we all become stronger when we admit we need someone to lean on.

---

William Kowalski is the author of the international bestseller Eddie’s Bastard, winner of South Africa's Ama-Boeke Award, and, more recently, The Hundred Hearts. His work has been translated into fifteen languages. Two of the titles William wrote for the Rapids Reads series have been nominated for the Ontario Library Association's Golden Oak Award. He lives with his family in Nova Scotia. For more information, visit www.williamkowalski.com.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Strange Heaven«

Leseprobe vom

Strange Heaven

Goose Lane Editions


Winner, Atlantic Independent Booksellers Choice Award, Canadian Authors Association Air Canada Award, Dartmouth Book Award, and Thomas Head Raddall Award

Shortlisted, Governor General's Award for Fiction

She's depressed, they say. Apathetic. Bridget Murphy, almost eighteen, has had it with her zany family. When she is transferred to the psych ward after giving birth and putting her baby up for adoption, it is a welcome relief — even with the manic ranting of a teen stripper and come-ons of another delusional inmate.

But this oasis of relative calm is short-lived. Christmas is coming, and Uncle Albert arrives to whisk her back to the bedlam of home and the booze-soaked social life that got her into trouble in the first place. Her grandmother raves from her bed, banging the wall with a bedpan through a litany of profanities. Her father curses while her mother tries to keep the lid on developmentally delayed Uncle Rollie. The baby's father wants to sue her, and her friends don't get that she's changed.

---

"An exciting debut ... rivalling Roddy Doyle's black comedies of Dublin life."

---

"Her work is among the most noteworthy in the country."

---

"Cape Breton humour at its blackest, most profane and politically incorrect best."

---

"Lynn Coady is out to bust the stereotype; she writes about her home with irreverence, ambivalence, and a lot of humour."

---

"A stellar first novel ... both nightmarish and laugh-out-loud funny."

---

Lynn Coady (b. 1970) grew up on Cape Breton Island and lived in New Brunswick before moving to Vancouver. Her first novel, Strange Heaven (Goose Lane, 1998), won the Dartmouth Book Award and was a finalist for the Governor General's Award for Fiction. "Batter My Heart" appeared first in the Fiddlehead and is included in her second book, the story collection Play the Monster Blind (Doubleday Canada, 2000).

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen