Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kann man mal machen«

Kann man mal machen

Community Editions


Im Internet sehen immer alle gut aus, sind glücklich und haben weder Poren noch Probleme. Oder sie vertreten antiquierte Rollenbilder und pöbeln gegen Schwächere. Mirella vom Kanal Mirellativegal hat keine Lust mehr darauf, von überall eingeredet zu bekommen, wie sie zu sein und was sie zu lassen hat. Sexismus steht ebenso auf ihrer Abschussliste wie Low Carb und Perfektionsdruck, gehirnzellenfressender Medienkonsum und Datingwahnsinn.

Ein dickes Fell allein oder endlose Meckertiraden helfen jedoch niemandem weiter. Daher liefert Mirella die passende Motivation, um das eigene Leben entspannter zu gestalten, gleich mit. Empathische Kommunikation, Horizonterweiterung und die konsequente Achtung der eigenen Bedürfnisse stehen hierbei im Mittelpunkt. Denn letztlich ist die beste Waffe gegen die Negativität von außen, sich selbst gut leiden zu können. Und das kann man echt mal machen!

---

Mirella steht für Meinung. Die 1993 geborene Wahl-Kölnerin nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn sie etwas aufregt. Aber Mirella steht auch für Gelassenheit. Unverkrampft und mit viel Humor zeigt sie, dass Achtsamkeit, ein bewusstes Leben und Body Positivity keine bloßen Floskeln sein müssen. Mit ihrer Mischung aus Comedy und nachdenklichen Themen konnte sie auf YouTube bereits über 450.000 Abonnenten versammeln und lässt ihre Zuschauer auch auf Instagram an ihrem täglichen Struggle teilhaben. Statt auf künstliche Nahbarkeit zu setzen, geht sie offen und authentisch mit eigenen Fehlern und Erfolgen um.

2017 wurde sie für den Webvideopreis in der Kategorie “Lifestyle” nominiert und erhielt den Playaward in der Kategorie “Comedy”. Zudem ist sie eines der Gesichter von Jugend gegen Aids, #PussyisPower, einer Kampagne der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung, und unterstützt die Kindernothilfe in Südamerika.

2017 wurde sie für den WebvideoPpreis in der Kategorie “Lifestyle” nominiert und erhielt den Playaward in der Kategorie “Comedy”. Zudem ist sie eines der Gesichter von Jugend gegen Aids, #PussyisPower, einer Kampagne der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung, und unterstützt die Kindernothilfe in Südamerika.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Eine Liebe in der Toskana«

Eine Liebe in der Toskana

FUEGO


Der fünfzigjährige Familienvater und Ich-Erzähler führt ein geordnetes Leben, als ein Sprachkurs in der Toskana plötzlich alles verändert. Er verliebt sich in seine Italienisch-Lehrerin. Von zu viel toskanischer Sonne und südlicher Sinnlichkeit schon bald nicht mehr ganz richtig im Kopf, hofiert er die Schöne und stolpert dabei von einer Peinlichkeit zur Nächsten. Doch trotz aller Körbe, die er sich einholt, schmiedet er immer tollkühnere Pläne, um endlich die Gunst der Angebeteten zu erwerben. Und je mehr er um sie buhlt, desto mehr verliert er sich im mediterranen Strudel von praller Lebenslust und wundersamen Katholizismus.

Mit viel Selbstironie erzählt Peter Knobloch in seinem ersten Roman eine turbulente Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des für uns so rätselhaften, aber deshalb nicht minder faszinierenden Landes südlich der Alpen. Und es gelingt ihm, diesem Evergreen noch viele neue Facetten abzugewinnen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »ONLINE DATING«

ONLINE DATING

Cooltura


Why not use technology to improve your love life? In the era of social networks, the love of your life could be waiting for you behind a computer screen. Discover how to meet your soul mate and overcome distance barriers.

---

"If you're looking for a partner and want to get the best out of social networks you can not put it down" [SOURCE: Nina Ganz]

"Fun, agile, the perfect reading to find love quickly" [SOURCE: Love Pair]

"You have no excuse to stay single, learn how to make technology an ally" [SOURCE: Dating Area]

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »CITAS ON-LINE«

CITAS ON-LINE

Cooltura


¿Por qué no usar la tecnología para mejorar tu vida amorosa? En la era de las redes sociales, el amor de tu vida podría estar detrás de una pantalla. Descubre cómo conocer a tu alma gemela, no importa si está muy cerca o muy lejos.

---

"Si estás buscando pareja y quieres sacar el mejor partido de las redes sociales no puedes dejar de leerlo" [Source: Nina Ganz]

"Divertido, ágil, la lectura perfecta para encontrar el amor rápidamente" [Source: Love Pair]

"Ya no tienes excusas para seguir solo, descubre cómo usar la tecnología como una aliada" [Source: Dating Area]

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Katze küsst Kater«

Katze küsst Kater

Bastei Entertainment


Daniela Katzenberger macht sich auf die Suche nach dem richtigen Kater fürs Leben. Doch wo lernt man den kennen, wie stellt man fest, ob es auch der Richtige ist, und wie übersteht man den ersten Streit?

Daniela plaudert aus dem Nähkästchen und erzählt, wie sie sich aufs erste Date vorbereitet, was zu einer glücklichen Beziehung dazugehört und was passiert, wenn sie ihren neuen Freund ihren Eltern vorstellt. Die Kultblondine spart nicht mit persönlichen Anekdoten, gibt viele Tipps und lässt auch den Leser mitmachen. Ein Buch über die Katze in allen Liebeslagen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sexo Opuesto«

Sexo Opuesto

Cooltura


Las crónicas reunidas en este libro, publicadas en El Mundo (de Buenos Aires), se tornaron tan populares que el periódico duplicaba sus ventas cuando aparecían. Los lectores decían. “Por su brevedad, son ideales para ser leídas durante el viaje al trabajo”. En estos geniales ensayos, Arlt examina irónicamente los desvíos locos de los vínculos entre el género masculino y el femenino. Nunca más cierto que “los hombres son de Marte y las mujeres de Venus”.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ryela - Eine Liebe in der Neuen Welt«

Ryela - Eine Liebe in der Neuen Welt

Cupido Books


Maryland, USA, Herbst 1749: Ryela hat England für immer den Rücken gekehrt, wenn auch nicht ganz freiwillig: Als Deportierte erblickt sie die Neue Welt, nach wochenlanger entbehrungsreicher Seereise, abgemagert, verdreckt, verstummt, unansehnlich – und damit genau die Richtige für Heathcliff Callahan, der dringend eine Magd für die Hausarbeit auf seiner einsam gelegenen Farm braucht. Zu zweit allein in der Weite des Landes könnten sich die beiden näherkommen, wenn Heath nicht geschworen hätte, seine verunglückte Frau niemals zu vergessen und auf ewig zu lieben …

Doch Leidenschaft, Mut und Entschlossenheit haben Ryela (gesprochen: Ra-ila) trotz der harten Strafe nicht verlassen. Ein weiterer bezaubernder Roman von Rika Federkleyd!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Where the Nights Are Twice as Long«

Where the Nights Are Twice as Long

Eso, DavidLynes, Jeanette (Hrsg.) | Goose Lane Editions


Under the covers of Where the Nights Are Twice as Long: Love Letters of Canadian Poets, David Eso and Jeanette Lynes collect letters and epistolary poems from more than 120 Canadian poets, including Pauline Johnson, Malcolm Lowry, Louis Riel, Alden Nowlan, Anne Szumigalski , Leonard Cohen, John Barton, and Di Brandt, and many others, encompassing the breadth of this country's English literary history.

Presented in order not of the chronology of composition, but according to the poets' ages at the time of writing, the poems in the book comprise a single lifeline. The reader follows an amalgam of the Poet from the passionate intensity of youth, through the regrets and satisfactions of adulthood and middle age, and into the reflective wisdom of old age.

All the writings are about love, but love in a dizzying array of colours, shapes, and sizes. Deep, enduring love, unrequited love, passionate love, violent love. Here are odes and lyric ecstasies, tirades and tantrums, pastoral comforts and abject horrors — all delivered with the vibrancy, wit, and erudition of our finest poets. Where the Nights Are Twice as Long is more than an anthology: it is an unforgettable journey into the long night of love.

---

"The love letter is not dead, just different, a new book proves."

---

"Part of the appeal of Eso's and Lynes's anthology is that the lover's discourse is revealed as tricky and duplicitous. At once mythic and collective, it is also intimate and particular, directed not to an imaginary world of readers and writers but to a certain somebody, an often unnamed but nevertheless profoundly known beloved."

---

"[T]he new book proves that while some things change — using email to send letters rather than paper — the joy, and sometimes pain, of love is constant."

---

" As the letters, poems, emails and texts in this collection are grouped according to the age of the poets at the time of writing, poets and their eras collide. And what grand collisions they are. The book is rich in loss and endings, longevity and, no matter what the age, erotic and sometimes erratic explorations in the realm of love."

---

"At times beautiful, at times rueful, Where the Nights Are Twice as Long is a collection of letters written by Canadian poets to those they loved. The result is a diverse portrait of the life cycle of a romantic relationship, from the first infatuation to I-still-can't-forget-you melancholy."

---

"Here is a wild map, from incandescent sparks to considered glow, of love's landscape in Canadian poetry. David Eso and Jeanette Lynes have put together something outside the ordinary."

---

"an amayzing galaktik compilaysyun all brillyant poets all brillyant passyuns evree nuans evree change n trope uv all th loves ium sew happee a b in ths byond brillyant book."

---

"With obvious diligence, the editors have solicited, collected, or dug up love letters by 129 English Canadian poets."

---

"The editors of Where the Nights Are Twice as Long have organized the letters (and occasional love poems) according to the writer's age at the time of composition. The results reveal much about the evolution (and disintegration) of our passions as they are worn down or deepened over time.#&34;

---

"This is a Canada we haven't seen before. Romantic, intimate, a valentine shaped like a maple leaf designed for lovers of Canadian literature and its oh-so-human practitioners."

---

David Eso's work as scholar, poet, anthologist, and impresario unites Canadian literary heritage with its impending renaissance. Eso has appeared in Filling Station, CV2, Strangers in Paris, Canadian Literature, Arc, Freefall, Vallum, Under the Mulberry Tree, the Globe and Mail, and on CBC. His chapbooks include Entries from My Affair with an Escape Artist (2003), A Wide Path to the Narrowing Future (2010) and Asiarific (2014). As a familiar face at literary readings across Canada, Charles Noble calls Eso "a force of nature and force of culture." Eso is currently a graduate student at the University of Calgary where he is studying the letters of Robert Kroetsch.

---

Jeanette Lynes is the author of six collections of poetry. Her most recent book of poems, Archive of the Undressed (2012), was shortlisted for two Saskatchewan Book Awards. Her previous poetry received the Bliss Carman Award and The New Quarterly's Nick Blatchford Occasional Verse Award. Lynes' seventh book of poems, Bedlam Cowslip: The John Clare Poems is forthcoming from Wolsak and Wynn in 2015 under its Buckrider Books Imprint. Her first novel, The Factory Voice (2009) was long-listed for The Scotia Bank Giller Prize and a ReLit Award. She is the inaugural Coordinator of the MFA in Writing at the University of Saskatchewan.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »A Woman of Valour«

A Woman of Valour

Athabasca University Press | Our Lives: Diary, Memoir, and Letters


A Woman of Valour is the biography of Marie-Louise Bouchard Labelle, a French-Canadian woman who found love with a priest thirty-three years her senior. Against all social convention, they lived, produced three children, and built a life together after fleeing their village.However, after several years together, Bouchard’s husband ultimately chose to return to the priesthood, abandoning his family as a result. Through interviews and documentation, Claire Trépanier tells Bouchard’s story of survival while highlighting the history of women’s stature in Canada, and raising a question about the celibacy of Catholic priests.

---

Claire Trépanier lives in Ottawa. Her interest in travel, teaching, and international development led her to participate in the conception and co-creation of the TV series Gens d’ici, Gens d’ailleurs, which aired on TCV Outaouais from September to December 1999. A Woman of Valour is a testimony to her admiration of women's resilience, courage, and dynamic spirit.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wie wir lieben«

Wie wir lieben

Aufbau Digital


Ein neues Zeitalter der Liebe.

Die Monogamie scheint am Ende, jede zweite Ehe wird geschieden. Brauchen wir ein neues Wort für Liebe? Friedemann Karig hat ein offenes und zärtliches Buch geschrieben über Menschen, die die Erfüllung in einer Liebe suchen, die anders ist und frei. Mit allem Schmerz. Mit allem Glück. Mit oder ohne Kinder. Mit oder ohne Happy End. Ein packendes Buch darüber, wie wir heute lieben wollen.

»Friedemann Karig nimmt der Liebe ihre Schwere, ihre Bedrohung, ihre Konventionen. Mit zauberhaften Geschichten und klugen Kommentaren gibt er zurück, was uns genommen wurde: die Leichtigkeit.« Ronja von Rönne.

---

Friedemann Karig, geboren 1982, studierte Medienwissenschaften, Politik, Soziologie und VWL und schrieb unter anderem für Süddeutsche Zeitung, SZ-Magazin, Die Zeit, FOCUS und brand.eins. Seit Januar 2016 ist er Autor bei jetzt, dem jungen Magazin der Süddeutschen Zeitung. Zudem ist Friedemann Karig eines der Gesichter von funk, dem neuen jungen Online-Angebot von ARD und ZDF. Er lebt in Berlin und München.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen