Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Psematákia«

Leseprobe vom

Psematákia

tredition


Griechenland von A-Z. Andreas Deffner nimmt die Leser mit auf eine Reise durch den Alltag der Griechen. Mit jedem Buch der Abenteuer, Alltag und Krise in Griechenland-Reihe vervollständigt sich das Gesamtbild. Land und Leute, das wahre Leben, abseits der Touristenpfade. Ein Buch für alle, die Griechenland lieben, entdecken und leben wollen.

---

Andreas Deffner wurde am 31. Januar 1974 in Gladbeck, im Ruhrgebiet geboren. Er hat lange Zeit im Rheinland gelebt und wohnt heute mit seiner Frau und seinen drei Söhnen in Potsdam. Seine "Zweite Heimat" aber ist Griechenland. Wann immer er Zeit hat, fährt er "nach Hause", nach Tolo. In dem kleinen Fischerdorf auf dem Peloponnes fühlt er sich ebenso heimisch wie in Potsdam, Gladbeck oder Berlin. Und "Oma Vangelio" hat immer gesagt: "Junge, du bist in Tolo groß geworden." Der Autor der erfolgreichen Reihe "Abenteuer, Alltag und Krise in Griechenland" ist außerdem leidenschaftlicher Koch und Favarista. Einige seiner Geheimnisse aus den Küchen der griechischen Tavernen verrät er in seinen Büchern. Und wenn dann noch Zeit bleibt, widmet er sich seinem monatlichen Podcast "Jurte-Gespräche".

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Andere Länder - andere Bärte«

Leseprobe vom

Andere Länder - andere Bärte

Polyglott, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | POLYGLOTT Abenteuer und Reiseberichte


"Ich werde immer reisen und meine Schere mit mir."

Mit seiner Schere im Gepäck macht sich der Barbier Miguel Gutierrez auf in die Welt, um seinen zwei Leidenschaften nachzugehen: der Haarpflege und dem Reisen. Sein Weg führte ihn durch 30 Länder rund um den Globus. Überall stellte er seinen Friseurstuhl auf, überall sprach er mit einheimischen Friseuren und erkundete die Bedeutung und Tradition seines Handwerks in aller Welt. Damit taucht er ein in die Lebenswelten der Bewohner verschiedenster Länder und kommt ihnen näher, als man das auf einer gewöhnlichen Reise je könnte.

Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an ein Handwerk und an die Menschen, die Miguel unterwegs trifft. Das Ritual des Frisierens und der Bartpflege erhält in diesem Buch eine eigene  Faszination und erklärt ein wenig den enormen Trend, den die Barbershops auch Hierzulande erleben.

Als Nomad Barber hat Miguel sie auf seinem Youtube-Kanal in einer Webserie dokumentiert und schnell eine große Fangemeinde gewonnen.

Zahlreiche authentische Fotografien geben Einblick in diese Welt und wecken eigenes Fernweh.

---

Miguel Gutierrez ist in Liverpool geboren. Früh entdeckte er seine Reiseleidenschaft ehe er mit 16 seine Karriere als Barber begann. Schließlich war es nur ein kleiner Schritt, das Abenteuer „Nomad Barber“ beginnen zu lassen: diese Reise um die Welt, die auf Youtube so viele begeisterte. Neben seinen erfolgreichen Social Media Auftritten erfüllte sich ein weiterer Traum: die Eröffnung zweier eigener Barbershops in Liverpool und im hippen Berlin-Kreuzberg.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Eine Reise durch Deutschland in 100 ungewöhnlichen Bildern und Geschichten«

Leseprobe vom

Eine Reise durch Deutschland in 100 ungewöhnlichen Bildern und Geschichten

Merian, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Von der Magie des Richter-Fensters im Kölner Dom, das sich zusammensetzt aus 11.263 Farbquadraten, deren Anordnung ein Zufallsgenerator übernahm. Von der gespenstischen Atmosphäre in Wismars Altstadt bei Nebel – in den 20er Jahren wurde hier der große Stummfilmklassiker "Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens" gedreht. Von der Burgenromantik im Neckartal; und von einer Spurensuche entlang der Berliner Mauer. Das Buch stellt die Besonderheiten Deutschlands hinsichtlich seiner Kultur, Natur, Geschichte und seiner Traditionen vor. Ein Prachtband – opulent bebildert und immer mit dem Blick fürs feine Detail.

Das bietet dieses MERIAN-Buch:

• Das besondere Reise- und Lesebuch mit 100 ausgewählten Städten, Orten und Regionen quer durchs Land

• Außergewöhnliche Bilder zeigen Deutschland von seiner spannendsten und schönsten Seite

• Mit ausgesuchten Hotel- und Restaurantempfehlungen für den ganz besonderen Augenblick

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ich muss doch meinen Vater lieben, oder?«

Leseprobe vom

Ich muss doch meinen Vater lieben, oder?

Bastei Lübbe


Amon Göth wurde bekannt als Symbol unmenschlicher Grausamkeit in Steven Spielbergs Film "Schindlers Liste". Er war ein Massenmörder, 500 Juden soll er eigenhändig erschossen haben. 1946 wurde der "König von Plaszow" zum Tode verurteilt und gehängt.

Monika Göth wurde 1945 von der Geliebten Amon Göths, genannt Majola, zur Welt gebracht. Als Teenager beginnt sie Fragen zu stellen, aber erst Anfang der 80er Jahre, als ihre Mutter dem englischen Fernsehen ein Interview gibt, bestätigen sich Monikas Ahnungen. Die Mutter vergiftet sich mit Schlaftabletten.

In einem Interview-Experiment, das von Matthias Kessler für die Buchausgabe bearbeitet und mit bislang unveröffentlichtem Archivmaterial ergänzt wurde, stellt Monika Göth sich erstmals der Öffentlichkeit. Schonungslos sich selbst gegenüber erzählt sie ihre Geschichte.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Im Land der Elefanten • Mit dem Dachzelt durch Botswana«

Leseprobe vom

Im Land der Elefanten • Mit dem Dachzelt durch Botswana

tredition


„Unmittelbarer kann man Natur nicht erleben und von ihr auf immer eingefangen werden.“

In der Morgendämmerung linst Helen Sonntag durch den Spalt ihres Dachzeltes, um die Tierspuren der Nacht zu begutachten. War der Leopard wieder da? Oder Hyänen? Wie weit sind die Löwen entfernt, deren Augen in der Dunkelheit leuchten?

Auf dem Autodach zu schlafen, ist nicht die einzige Herausforderung, der sie sich in der Wildnis Botswanas stellen muss. Als aber ihr Mann Jack den letzten Reservereifen aufzieht, wird ihr mulmig

---

Helen Sonntag wurde 1961 im Münsterland geboren und lebt dort mit ihrem Ehemann. Schon in der frühen Jugend hat sie Bücher eher verschlungen als gelesen. Den Mut, selbst zu schreiben, fasste sie deutlich später. Zunächst waren es Berichte für die Familie über besondere Reisen, so sind die Erlebnisse mit Jeep und Dachzelt in Botswana als Taschenbuch erschienen. Später wurden es dann eigene Geschichten. Heute füllen kreative Hobbies wie Kochen, Singen, Malen und natürlich das Schreiben die Freizeit aus.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zwei Mädels, ein Boot, kein Plan«

Leseprobe vom

Zwei Mädels, ein Boot, kein Plan

Polyglott, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | POLYGLOTT Abenteuer und Reiseberichte


Mit zwei Handbreit Mut unterm Kiel  

Anna und Malin haben einen Traum: einfach aufzubrechen und die Welt zu bereisen. Nach Abi und Berufsausbildung starten sie von der Oldenburger Heimat aus in ein "anderes" Leben. Ein Segelboot wird Fortbewegungsmittel und neues Zuhause zugleich. Im Gepäck die Hoffnung, so viele Jahre unterwegs zu sein, bis sie keine Lust mehr auf Ortswechsel haben. Sie wollen wissen: was passiert, wenn man sich aus der Komfortzone herauswagt und plötzlich die Natur die Richtung vorgibt. Nachdem sie es bis Norwegen geschafft haben, folgen sie beherzt ihrem Drang, mutig das Leben in die eigene Hand zu nehmen. Sie überwintern im hohen Norden auf ihrem Schiff, um weitere Segelabenteuer folgen zu lassen.

 

---

Anna Lange ist 1996 geboren und kommt aus Oldenburg. Schon seit der 5. Klasse ist sie mit Malin Knodel befreundet. Nach dem Abi beginnt sie eine Berufsausbildung als Gestalterin für visuelles Marketing in einem großen Werbefotostudio in Bremen und zieht zusammen mit Malin in eine WG. Dort schmieden sie zusammen nach Feierabend den Plan, der auf YouTube so viele begeistert:

Sich aufzumachen, mutig zu sein und wirklich zu leben.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen