Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Entwicklung in den ersten Lebensjahren (0-3 Jahre)«

Leseprobe vom

Entwicklung in den ersten Lebensjahren (0-3 Jahre)

Ernst Reinhardt Verlag | Basiswissen Frühpädagogik


Kinder entdecken in den ersten Lebensjahren die Welt und entwickeln sich rasant. Doch wie zeigen sich die vielfältigen Veränderungen? Welche Fähigkeit entwickelt sich wann und wie lässt sich der Entwicklungsstand eines Kindes feststellen? Und was bedeuten die Erkenntnisse für die professionelle pädagogische Arbeit?

Dieses Buch bietet einen verständlichen Überblick über die Entwicklung von Kindern von 0 bis 3 Jahren. Typische Entwicklungsaufgaben werden nach Funktionsbereichen getrennt beschrieben und erläutert: die Entwicklung von Motorik, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Denken, Problemlösen, Sprache, Selbstregulation, Gefühlen, sozialem Verstehen und Verhalten etc. Es wird deutlich, wie individuelle Unterschiede in diesem Altersbereich entstehen und wie der tägliche Umgang mit den Kindern entsprechend gestaltet werden kann.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Resilienz«

Leseprobe vom

Resilienz

UTB GmbH | utb Profile


Resilienz – die Stärkung der seelischen (und körperlichen) Widerstandskraft – gewinnt in Forschung und Praxis an Bedeutung. Die Autoren stellen Konzepte und aktuelle Forschungsergebnisse verständlich dar. Sie führen in relevante Themengebiete wie Prävention, Risiko- und Schutzfaktorenkonzept sowie Salutogenese ein und beschreiben Programme in Kindertageseinrichtungen und Schule, mit denen Fachkräfte die Resilienz von Kindern fördern können.

---

Prof. Dr. Klaus Fröhlich-Gildhoff lehrt an der evangelischen Hochschule Freiburg.

---

Prof. Dr. Maike Rönnau-Böse lehrt Pädagogik der Kindheit an der Evang. Hochschule Freiburg.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die 3 Quellen echten Lebensglücks«

Leseprobe vom

Die 3 Quellen echten Lebensglücks

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Heimat finden in uns selbst und der Welt

Sich vollkommen wohl und geborgen fühlen in der eigenen Haut und gleichzeitig aufgehoben in der Welt. Das wünschen wir uns wohl alle. Doch wie geht das?

Die Bestsellerautorin und Therapeutin Dami Charf zeigt uns die drei Quellen des Glücks:

- Unsere Emotionen regulieren lernen, sodass wir auch in stürmischen Zeiten immer wieder ins Lot kommen - Emotionale Selbstregulation.

- Liebevolle Bindungen eingehen, die uns tragen - Bindungsfähigkeit. 

- Einen empahtischen und freundlichen Umgang mit uns selbst kultivieren, der uns von innen heraus nährt - Selbstliebe.

Um diese Quellen zum Sprudeln zu bringen, helfen eine kundige Begleitung sowie kleine Experimente, um sich selbst und die eigenen Stolperschwellen zum Glück immer besser zu erkennen.

Dami Charf bezeichnet sich selbst als Mensch, Lernende und Lehrende. Genau so begegnet sie uns in diesem Buch: Mit großer Empathie und Authentizität liefert sie uns den Kompass für ein erfülltes Leben.

---

Dami Charf, geboren 1964, ist Begründerin der körper- und bindungsorientierten Therapiemethode Somatische Emotionale Integration. Nach dem Studium der Sozialpädagogik und der Sozialen Verhaltenswissenschaften machte sie Ausbildungen u.a. in Transformativer Körperpsychotherapie, Somatic Experiencing und Sensorymotoric Psychotherapy. Sie ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, arbeitet als Traumatherapeutin und bietet Gruppen und Ausbildungen an.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die verborgenen Kräfte unserer Ahnen«

Leseprobe vom

Die verborgenen Kräfte unserer Ahnen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Unsere Ahnen - unser Schicksal! Oder?

Unsere Herkunftsfamilie bestimmt, wer wir sind und wie wir leben. Ihr Einfluss auf unser Leben ist viel größer als wir vielleicht denken. Seien es beispielsweise „vererbte“ Kriegstraumata oder der Tod eines Geschwisterkindes. Solche Faktoren können uns massiv beeinträchtigen und sogar krankmachen.

Doch wir müssen uns diesem Schicksal nicht beugen. Christiane Leicher zeigt, wie wir unheilsame familiäre Einflüsse aufspüren und auflösen können. Basis ist die von ihr entwickelte Methode der Genogramm-Arbeit. Dafür wird ein ausführlicher Stammbaum erstellt. In Kombination mit ausgefeilten Checklisten, einem kinesiologischen Test sowie Methoden zur Transformation können von den Ahnen übernommene Muster gescannt, an der Wurzel gepackt und gelöst werden. 

So können auch Sie sich von dem unerwünschten Erbe Ihrer Ahnen befreien:

- Anleitung: Den Stammbaum aufzeichnen

- Checklisten: Welche familiären Themen habe ich geerbt / übernommen?

- Kinesiologischer Test: Überprüfen, was in mir auf unheilsame Weise wirkt

- Transformation: Geführte innere Reisen (zum Lesen oder Anhören), um belastende Themen aufzulösen

Ein Leben in Frieden, Freude und Gesundheit wird endlich möglich!

KOSTENLOSES EXTRA: Geführte Audio-Lösungsübungen via Mind&Soul Plus App (Anleitung im Buch)!

---

Christiane Leicher, geboren 1960, studierte Diplombiologie und Zahnmedizin und ist Heilpraktikerin für Psychotherapie. Da ihr dritter Sohn an vielfältigen Krankheiten litt, beschloss sie, sich in verschiedenen Heilmethoden weiterzubilden. Seit 1998 arbeitet sie erfolgreich in ihrer Praxis für analytische Stresslösung, wo sie ihren eigenen Heilungsansatz entwickelte, der auf einer Kombination aus systemischer Ahnenarbeit und Kinesiologie basiert.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bedtime 123«

Leseprobe vom

Bedtime 123

Orca Book Publishers


Lull your little one to sleep while counting the animals also nestling in for the night. Count the stars coming out, fox cubs snuggling, puppies piling and chicks cuddling as baby rocks gently to sleep in this gorgeously illustrated board book from bestselling author Eric Walters and award-winning illustrator Josée Bisaillon.

---

Recently named a member of the Order of Canada, Eric Walters began writing in 1993 as a way to entice his grade-five students into becoming more interested in reading and writing. Eric has published ninety novels and picture books. He is a tireless presenter, speaking to over 100,000 students per year in schools across the country. One of his most common themes involves the Canadian heroes featured in his novels and helping students to become aware of the greatness of their country. He lives in Guelph, Ontario.For more information, visit www.ericwalters.net.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Another Day«

Leseprobe vom

Another Day

BWL Publishing Inc.


Never one to act impulsively, 40 year old Meg Baldwin succumbs to the seduction of the young, sexy bachelor next door. Guilt-ridden, ashamed, and afraid her family will find out, she tries to convince him it was a mistake. Refusing to be rejected, he begins to stalk her. Can she keep her secret?

---

All of us have choices. And yes, sometimes, the choice we make can change the course of your life. For better or worse? Well, that's up to you. Another Day explores the consequences of one choice made by a woman. Definitely, it could have wrecked her life. Instead, she changes it into something that enhances it. Thought-provoking and poignant, any woman will relate to this story.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Demenz braucht Bindung«

Leseprobe vom

Demenz braucht Bindung

Ernst Reinhardt Verlag | Reinhardts Gerontologische Reihe


Wie kann man altersverwirrten Menschen Sicherheit geben? Indem man auf Ressourcen in ihrer Biographie zurückgreift. Dazu gehört vor allem Bindung, d.h. die innige Beziehung zu vertrauten Personen. Anschaulich erklärt der Autor, wie man Bindungserfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Demenz fruchtbar machen kann. Zahlreiche Fallbeispiele illustrieren, wie sich Bindungsstörungen auf die Krankheitsbewältigung auswirken und wie man schützende Faktoren in der Biographie des Betroffenen aufspürt. Gezeigt wird, wie sich das Konzept der Bindung in die Praxis von Pflegeansätzen wie Realitäts-Orientierungs-Training, Validation, Dementia-Care-Mapping, Selbst-Erhaltungs-Therapie u.a. integrieren lässt. Mit einem Glossar wichtiger Fachbegriffe und einem Leitfaden zur Ermittlung des Bindungsverhaltens.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Geschwister verstehen«

Leseprobe vom

Geschwister verstehen

Ernst Reinhardt Verlag


Für die psychosoziale Arbeit mit Kindern und Erwachsenen ist es hilfreich, deren Geschwisterbeziehungen zu kennen. Denn diese gehören zu den längsten und wichtigsten Bindungen im Leben. Geschwister können sich gegenseitig fördern und voranbringen – aber auch verletzen und behindern. Dieses Buch untersucht alle Geschwisterkonstellationen in sich wandelnden Familienformen: Ob nun Brüder, Schwestern, Zwillinge, Halb-, Stief- oder Adoptivgeschwister – das Übersichtswerk beschreibt positive und negative Auswirkungen, die dieses enge Band mit sich bringen kann. Auch Geschwister mit besonderen Bedürfnissen oder Grenzverletzungen zwischen Geschwistern werden angesprochen. Umfassende Informationen für alle, die in ihrem Arbeitsalltag Geschwister, gleich welchen Alters, betreuen und begleiten!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Frühe Bindung«

Leseprobe vom

Frühe Bindung

Ernst Reinhardt Verlag


Frühe Bindungen sind „innige“ Beziehungen, die das Sozialverhalten prägen. Psychoanalytiker John Bowlby begründete die Bindungstheorie in den 1950er Jahren. Anfängliche Widersprüche können nun zunehmend geklärt werden. Dieses Buch gibt einen anschaulichen Überblick über Entstehung und Entwicklung von frühen Bindungen. Führende deutschsprachige Bindungsforscher erklären, welche Faktoren die Bindungsentwicklung beeinflussen, wie sich frühe Bindung auf das Sozialverhalten auswirkt und wie es zu Fehlentwicklungen kommt. Dabei werden Ansätze der Entwicklungspsychologie, Psychoanalyse, Verhaltensforschung, Neuropsychologie und der Sprachwissenschaft einbezogen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lese- und Rechtschreibstörungen«

Leseprobe vom

Lese- und Rechtschreibstörungen

utb GmbH


In leicht verständlicher Form erklärt die Autorin die Symptomatik, Klassifikation und Epidemiologie von Lese-Rechtschreibstörungen. Neben Fragen nach Methoden der Diagnostik werden Möglichkeiten der Prävention und Intervention bei Lese-Rechtschreibstörungen ebenso thematisiert wie Fragen nach Prognose und Verlauf. Ein Fallbeispiel konkretisiert die vermittelten Kenntnisse und bietet Gelegenheit, das erworbene Wissen zu vertiefen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen