Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Keine Lust!«

Keine Lust!

tredition | Sinnige Geschichten von Margarete Jaeckel


Zwei sinnige Geschichten:

Britta hat immer wieder zu gar nichts Lust, was die Mutter ihr aufträgt. Eines Tages erlebt sie eine Überraschung. Mit gemeinsamer Kraft besiegen Britta und Mutter das „Keine-Lust-Ungeheuer“.

„Habe heute keine Lust! Vielleicht morgen wieder!“ Diesen Satz findet Britta überall in der Stadt. Erst macht es sie ratlos, dann gerät sie außer sich. Was war da los?

---

Vita

Margarete Jaeckel

Geboren 1954. Als Jüngste von sechs Geschwistern aufgewachsen. Studium der Pädagogik mit Abschluss als Diplompädagogin. Hat gearbeitet als Kindergärtnerin, selbstständige Sprachtherapeutin, Waldorflehrerin, Coach.

In ihrer ganzen Biografie zeigt sich die liebevolle Verbindung, das Verständnis und die Nähe zu Kindern des ersten und zweiten Jahrsiebts. In der Begegnung mit ihren sieben Enkelkindern schöpft sie die kreativen Ideen für ihre sinnigen Geschichten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alaya kommt in die Schule«

Alaya kommt in die Schule

tredition | Sinnige Geschichten von Margarete Jaeckel


Das Mädchen Alaya lebt mit seiner Familie in einem Dorf in Afghanistan. Dort ist es nicht üblich, dass Mädchen in die Schule gehen. Als Alaya einen roten Holzstummel findet, mit dem sie malen kann, erwacht ihre Lernbegierde und sie träumt davon, in eine Schule gehen zu dürfen. Dann - völlig unerwartet, gibt es eine Versammlung im Dorf ...

---

Vita

Margarete Jaeckel

Geboren 1954. Als Jüngste von sechs Geschwistern aufgewachsen. Studium der Pädagogik mit Abschluss als Diplompädagogin. Hat gearbeitet als Kindergärtnerin, selbstständige Sprachtherapeutin, Waldorflehrerin, Coach.

In ihrer ganzen Biografie zeigt sich die liebevolle Verbindung, das Verständnis und die Nähe zu Kindern des ersten und zweiten Jahrsiebts. In der Begegnung mit ihren sieben Enkelkindern schöpft sie die kreativen Ideen für ihre sinnigen Geschichten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die kleine Schildkröte Lina«

Die kleine Schildkröte Lina

tredition


Die kleine Schildkröte Lina hat Geburtstag. Doch als Lina aufwacht, bekommt sie nicht wie sonst eine große Geburtstagstorte und Geschenke an ihr Bett gebracht. Denn in diesem Jahr haben sich ihre Eltern etwas ganz besonderes überlegt: Eine Schnitzeljagd mit einem großen Überraschungsgeschenk am Ende der kleinen Reise. Eine Reise, die die Schildkröte Lina zu einigen ihrer Freunde und anderen Tieren führt. Die vielen kleinen Aufgaben auf den verschiedenen Etappen laden zum Mitmachen und Miträtseln ein. Und die großen handgezeichneten Bilder bieten jede Menge Such- und Entdeckungsspaß für Groß und Klein. Alles in allem also eine perfekte Mischung aus Vorlesebuch, Bilderbuch und Rätselspaß für Kinder.

---

Konrad Welzel ist 1985 im oberfränkischen Marktredwitz geboren. Während seines Studiums in Bamberg und Marburg hat er seine Liebe zu Social Media entdeckt. Was zunächst als Hobby begann, entwickelte sich zum Beruf. Heute arbeitet er im Online Marketing. Nach der Geburt seiner ersten Tochter Lina hat er noch eine zweite Leidenschaft gefunden: Kinderbücher. Für Lina hat er dieses Kinderbuch geschrieben.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »So doof ist die!«

So doof ist die!

tredition | Sinnige Geschichten von Margarete Jaeckel


Lisa und Paul radeln mit ihren Eltern zu einem Spielplatz an einem See. Alle freuen sich an diesem wunderbaren Tag – auch die Naturwesen, die für die Augen der Erwachsenen unsichtbar sind. Als aber Lisa ein anderes Mädchen erblickt und Unschönes über es ausspricht, ändert sich alles ...

---

Vita

Margarete Jaeckel

Geboren 1954. Als Jüngste von sechs Geschwistern aufgewachsen. Studium der Pädagogik mit Abschluss als Diplompädagogin. Hat gearbeitet als Kindergärtnerin, selbstständige Sprachtherapeutin, Waldorflehrerin, Coach.

In ihrer ganzen Biografie zeigt sich die liebevolle Verbindung, das Verständnis und die Nähe zu Kindern des ersten und zweiten Jahrsiebts. In der Begegnung mit ihren sieben Enkelkindern schöpft sie die kreativen Ideen für ihre sinnigen Geschichten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Candles In Heaven«

Candles In Heaven

tredition


Although death affects all living beings, and is part of life like birth, we humans have great reservations. Especially children have immense difficulties to handle the fact that a loved one is suddenly no longer amongst them.

The author was confronted in her life over and over again with the topic of dying and death; whether it is a dear person who "leaves" or a beloved animal, which she also considers to be part of the family. The hurt is always enormous.

Talking about it is not easy, especially when it occurs in an acute situation. But it helps to cope with the loss and to process the grief.

"Candles In Heaven" is the author's attempt to face a child's insecurity, fear and anxiety related to the complex theme of death. She deals with it with much empathy and imagination. The book, which is beautifully illustrated by Birgit Gaude, is a helpful companion for parents and other close relatives.

Naturally, the book is also recommended for educators, therapists and persons in charge in nursery schools.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Kerzen im Himmel«

Die Kerzen im Himmel

tredition


Obwohl der Tod alle Wesen betrifft und er zum Leben dazugehört wie die Geburt, haben wir Menschen große Berührungsängste. Insbesondere Kinder können nur sehr schwer damit umgehen, wenn ein geliebter Mensch in ihrem Leben plötzlich nicht mehr da ist.

Die Autorin ist in ihrem Leben immer wieder mit dem Thema Sterben und Tod konfrontiert; sei es, dass ein lieber Mensch "geht" oder ein geliebtes Tier, das sie ebenso zur Familie gehörig ansieht. Der Schmerz ist immer wieder groß.

Darüber zu reden, ist – besonders in einer akuten Situation – nicht leicht. Aber es hilft den Verlust zu verkraften und die Trauer zu verarbeiten.

"Die Kerzen im Himmel" ist der Versuch der Autorin, der kindlichen Unsicherheit, Angst und Sorge bezogen auf das komplexe Thema Tod mit viel Empathie und Fantasie zu begegnen. Das von Birgit Gaude wunderschön illustrierte Buch ist ein hilfreicher Begleiter für Eltern und andere nahestehende Angehörige.

Selbstverständlich empfiehlt sich das Buch auch für Pädagogen, Therapeuten und Betreuer/innen in Kindertagesstätten.

---

„Die Kerzen im Himmel“ von Patricia Stindt

Nicht weit von dem Fantasy-Bereich entfernt entdeckte ich wieder mal einen kleinen Stand. Ich liebe ja diese kleinen Stände! Da gibt es immer so viel zu entdecken. Hier musste ich natürlich erst mal fragen, um was es in diesem Buch geht. Es sah irgendwie nach Kindergeburtstag aus. Naja, eben Pastelfarben und Kerzen. Doch dabei behandelt dieses Buch tatsächlich vielmehr ein trauriges Thema. Den Tod eines geliebten Menschen. Das traf mich direkt persönlich. Denn erst diese Woche stand meine geliebte Großmutter kurz davor und mein Sohn wollte das natürlich erklärt haben. Nur wie macht man das? An seinen Opa hat er kaum Erinnerungen und er ist für ihn auch ein Engel, der auf einer Wolke sitzt und ihn von oben herab zuschaut. Da muss ich nun sagen: die Idee von Patricia finde ich sogar besser!

In ihrem zauberhaften Buch stirbt der Papa des besten Freundes von Emil und das macht ihn unglaublich traurig. Da erzählt ihm seine Oma wie das mit dem Lebenslicht ist und das für jede Kerze, die erlischt, eine neue entflammt wird. Wunderbar eingängig und dezent farbenfroh illustriert. Sollte es bei uns also mal soweit kommen, dass es die Uroma nicht mehr gibt, dann holen wir uns definitiv dieses Buch und werden damit unserem Sohn erklären wie es sich mit dem Thema verhält.

Also ich kann euch dieses Buch wärmstens empfehlen! Hier könnt ihr es zum Beispiel kaufen: „Die Kerzen im Himmel“ von Patricia Stindt*

---

Das letzte Buch, das auf der Messe mitkommen durfte, liegt mir besonders am Herzen.

Es ist das erste Kinderbuch, dass ich hier vorstelle, weshalb ich euch die Geschichte dazu erzählen möchte.

In dem Hotel, in dem meine Mutter und ich übernachteten, trafen wir beim Abendessen auf zwei Frauen. Eine davon war Patricia Stindt, die Autorin von Die Kerzen im Himmel, ihr Herzensbuch.

Wir kamen ins Gespräch und bald erzählte sie von ihrem Buch, einem wirklich unglaublichen Kinderbuch mit traurigem Hintergrund.

Denn Patricia behandelt in ihrem Buch das Thema Verlust und Trauer. Mit wunderschönen, farbenfrohen und malerischen Bildern hat sie eine kindgerechte Geschichte erschaffen, um Kindern das Tabuthema Tod näher zu bringen.

Und dabei macht sie keinen Unterschied zwischen den Verlust von Menschen oder Tieren.

Die Idee finde ich wunderschön, die Umsetzung gelungen die Ausführung sehr mutig.

Ich freue mich Patricia kennen gelernt zu haben und dieses Juwel dadurch zu entdecken.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lias will Kapitän werden«

Lias will Kapitän werden

tredition


Lias ist 5 Jahre alt, geht in die Kindergartengruppe "Entdecker" und möchte Lokomotivführer, Pilot oder Kapitän werden.

Opa war schon viel auf dem Wasser unterwegs. Er kennt sich aus und nimmt seinen Enkel und dessen Freund Phil mal mit.

Das ist die erste Fahrt für Lias und Phil auf einem Boot; auf einem See. Natürlich darf dabei auch was gelernt werden.

---

Die Autorin wurde 1966 geboren und lebt am Niederrhein. Als Mutter und bereits auch Oma segelt sie gerne und gerade bei dem Thema Segeln vermisst sie kindgerechte, lehrreiche Bücher, womit auch die Jüngsten sich schon identifizieren können. Das war ihr ausschlaggebendes Argument, um selbst dieses Kinderbuch zu schreiben.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Helens Welt«

Helens Welt

tredition


Helen ist ein fröhliches Mädchen, das seine Welt immer wieder neu entdeckt. Sie verschenkt Lose, um ihre Freunde zu erfreuen, und sammelt Schnecken, weil sie so bunt schimmern. Sie macht Fehler, lernt aber daraus und am Ende rettet sie einen verirrten Hund.

Helen begegnet der Welt mit offenen Augen und großem Herzen. Die charmanten Geschichten sind durchgehend farbig illustriert.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fritz und Balthasar«

Fritz und Balthasar

tredition


Fritz, der kleine Mäuserich, hört von den Menschen, dass die alte Eiche, unter der nicht nur seine Familie lebt, wegen einer Straßenbegradigung gefällt werden soll. Sein Urgroßvater Balthasar besucht den in der Eiche lebenden Baumgeist Große Wolke. Er soll Lu, die kluge Eule oben im Geäst des Baumes um Rat bitten. Lu ist entsetzt über die geplante Zerstörung ihres Lebensraumes und will helfen. Gemeinsam mit den Baumgeistern des benachbarten Waldes und anderen um und unter dem Baum lebenden Tieren wollen sie versuchen, ihre Eiche zu retten und die Bauarbeiten zu verhindern ... Werden Sie es schaffen?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Paul & Paulinchen«

Paul & Paulinchen

tredition


Sieben bezaubernde Geschichten um die Schmetterlinge Paul und Paulinchen sowie viele andere Tiere in Wald und Garten. Da fällt ein Hirschkäferkind auf den Rücken und braucht Hilfe, eine Katze kümmert sich rührend um einen blinden Hund, Paul und Paulinchen werden erst Freunde und dann ein Paar, ein kleiner Wassertropfen erlebt die große Reise von der Quelle bis in die Wolken und schließlich helfen die Tiere des Waldes gemeinsam ihrer Lieblingstanne, die unter der Schneelast leidet.

Die Geschichten sind farbig illustriert und eignen sich zum Vorlesen sowie Leseanfänger.

---

Hildegard Theresia Giegerich wurde 1950 in Sandberg/Rhön geboren. Seit ihrer Kindheit liebt sie es zu schreiben und zu lesen, vor allem Märchen, das hat sich bis heute nicht geändert. Als Mutter und Oma von fünf wundervollen Enkelkindern hat sie sich entschlossen, selbst Geschichten zu schreiben und zu veröffentlichen, um dabei selbst wieder ein bisschen Kind zu sein.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen