Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinder der Freiheit«

Leseprobe vom

Kinder der Freiheit

Bastei Entertainment | Jahrhundert-Trilogie


VOM BAU DER MAUER BIS ZU IHREM FALL - Die große Familiensaga vom Autor der Bestseller DIE SÄULEN DER ERDE und DIE TORE DER WELT.

Deutschland nach dem Mauerbau: Rebecca Hoffmanns Welt in Ostberlin scheint in Ordnung zu sein - bis sie durch Zufall erfährt, dass der eigene Mann sie seit Jahren im Auftrag der Stasi bespitzelt. Als sie ihn zur Rede stellt, begeht sie einen verhängnisvollen Fehler, den sie und ihre Familie ihr Leben lang bereuen sollen.

- In den USA erlebt George Jakes als Vertrauter von Justizminister Robert Kennedy hautnah den Kampf der Bürgerrechtsbewegung gegen Rassismus, Intoleranz und Ungerechtigkeit - und bekommt am eigenen Leib zu spüren, was es heißt, ein Farbiger zu sein.

- Cameron Dewar ist Republikaner, aber auch er kämpft unbeirrt für seine Überzeugungen. Als CIA-Agent muss er sich in einer Welt aus Täuschung, Lügen und Intrigen zurechtfinden.

- Ähnlich geht es Dimka Dworkin, dem jungen Berater von Nikita Chruschtschow, als sich Sowjetunion und USA in einen Konflikt stürzen, der die Welt an den Rand des Atomkriegs führt. Seine Schwester Tanja begibt sich als Journalistin an die Brennpunkte des Geschehens, von Moskau über Kuba bis nach Prag und Warschau - dorthin, wo Weltgeschichte geschrieben wird.

Der in sich abgeschlossene Roman erzählt die miteinander verbundenen Schicksale von Menschen aus Ost und West vor dem Hintergrund der politischen und gesellschaftlichen Umwälzungen vom Anfang der Sechziger- bis zum Ende der Achtzigerjahre.

- 100 Jahre nach dem Beginn des Ersten Weltkriegs

- 75 Jahre nach dem Beginn des Zweiten Weltkriegs

- 50 Jahre nach der Aufhebung der Rassentrennung in den USA

- 25 Jahre nach dem Fall der Mauer

bringt Ken Follett, seine Jahrhundert-Trilogie, die mit STURZ DER TITANEN und WINTER DER WELT begann, zu einem packenden und furiosen Finale.

---

"Follett ist einer der erfolgreichsten Autoren populärer Romane unserer Zeit und der vielleicht ambitionierteste seiner Zunft." Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Die Jahrhunderttrilogie ist sein Meisterstück." Lucas Wiegelmann, Welt am Sonntag

"Kinder der Freiheit, das dritte Buch der Jahrhundert-Trilogie, ist mehr als nur Unterhaltung. Es ist ein Spiegel des 20 Jahrhunderts und die Erinnerung an ein Stück Weltgeschichte, das noch gar nicht so lange Geschichte ist." Westfälische Nachrichten

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mädchen auf WhatsApp«

Leseprobe vom

Mädchen auf WhatsApp

Baumhaus


"Wenn ihr wissen wollt, wie Mädchen heute ticken, dann lest dieses Buch!" - Matthias Schweighöfer

Marie-Lin und Manou? Das ist wie Vanilleeis mit Himbeeren. Zwei, die einfach zusammengehören. Über WhatsApp teilen die Freundinnen (fast) alles miteinander: ihre kleinen und großen Geheimnisse, ihre Ängste, ihre Sorgen, ihr Glück.

Aber dann verliebt sich Marie-Lin in einen Typen, der für sie eigentlich unerreichbar ist ... Ob sie Manou von ihm erzählen soll? Die Gefühle der beiden Mädchen jagen hin und her und stellen auch ihre Freundschaft immer wieder auf die Probe. Wenn die Liebe und das Leben doch nur nicht so kompliziert wären ... Ein Chatroman über zwei beste Freundinnen, ihre Gedanken, Träume und Sehnsüchte

---

"Ein Roman, der wie ein Chat geschrieben ist - ganz nah am Leben." Rhein-Zeitung, 23.04.2016

"Ganz wunderbare Geschichte über die Träume, Wünsche und Sehnsüchte von besten Freundinnen!" Bravo Girl!, 10.08.2016

"Besonders toll: Das Buch ist wie ein WhatsApp-Dialog geschrieben." bella, 17.08.2016

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase«

Leseprobe vom

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Boje | Petronella Apfelmus


Die charmante Apfelhexe Petronella zaubert weiter - nun schon im fünften Band.

Die kalte Jahreszeit kündigt sich an, und Petronella Apfelmus ist damit beschäftigt, ihren Garten winterfest zu machen. Da passiert etwas Unglaubliches: Die Apfelmännchen sind auf einmal weg! Schnell kommt die kleine Hexe dahinter, dass jemand die emsigen Männchen entführt haben muss. Gemeinsam mit den Kuchenbrand-Zwillingen setzt sie alles daran, Gurkenhut und seine Männer zu finden und zu befreien. Die Spur führt in den Wald hinter Petronellas Garten. Mit Hilfe eines kleinen Hundes und unter Einsatz von Luis' Superagentenset kommen sie dahinter, dass ein fauler Waldschrat die Apfelmännchen verschleppt hat, damit sie ihm helfen, seine Hütte auf Vordermann zu bringen. Zum Glück fällt Petronella mal wieder der richtige Zauberspruch ein - und so kann sie gemeinsam mit ihren Freunden die Apfelmännchen befreien.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen«

Leseprobe vom

Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen

Bastei Entertainment | Hamburg-Reihe


Na, das kann ja heiter werden! Als Karo ihre neue Stelle bei einem großen Hamburger Fußballverein antritt, muss sie feststellen, dass sie nicht wie geplant im gehobenen Management anfangen wird, sondern sich ausschließlich um den Spitzenspieler des Vereins kümmern soll - als Chauffeurin und Anstandsdame. Denn Patrick ist zwar ein Riesentalent, steckt seine Energie aber momentan lieber ins ausschweifende Nachtleben als ins Training. Von der ersten Begegnung an ist klar, dass Patrick und Karo sich nicht ausstehen können. Doch irgendwann riskieren die beiden einen zweiten Blick - und das Gefühlschaos geht erst richtig los -

Witzig, charmant und unbeschwert - ein Roman zum Verlieben!

---

"Witzig, charmant und unbeschwert - ein Roman zum Verlieben!" Der Blitz, 25.07.2015 "Eine nette Liebeskomödie" Neue Westfälische, 26.06.2015

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, Band 1-3«

Leseprobe vom

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, Band 1-3

Ravensburger Buchverlag


Die neunjährige Anna wächst in einer wohlhabenden, wenig religiösen jüdischen Familie in Berlin auf. Ihr Vater ist ein bekannter Schriftsteller und Journalist, der auch Artikel gegen Hitler und seine Partei veröffentlicht. Als sich Anfang 1933 mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten die politische Lage zuspitzt, ändert sich Annas Leben für immer.

Auf der Flucht vor den Nazis beginnt für die Familie eine lange Reise, die sie aus Berlin in die Schweiz und von dort über Frankreich bis nach London führt, wo sie sich schließlich niederlässt. Während deutsche Bomben in der englischen Hauptstadt einschlagen, findet Anna Arbeit als Sekretärin und verliebt sich zum ersten Mal.

Als nach dem Krieg ihre mittlerweile wieder in Deutschland lebende Mutter krank wird, kehrt Anna zum ersten Mal seit der Flucht in ihre frühere Heimat zurück. Doch dort trifft sie nicht nur auf ihre Mutter, sondern auch auf lang vergessen geglaubte Erinnerungen …

---

Judith Kerr war die Autorin der "Rosa Kaninchen"-Trilogie.

Am 14. Juni 1923 kam Judith Kerr als Tochter des berühmten Theaterkritikers Alfred Kerr in Berlin zur Welt. Sofort nach der Machtergreifung der Nazis musste die jüdische Familie aus Deutschland fliehen. Nach Stationen in der Schweiz und Frankreich emigrierte sie 1935 schließlich nach London.

Nach dem Krieg arbeitete Judith Kerr als freiberufliche Malerin und Textildesignerin. Seit 1953 war sie für die BBC tätig, erst als Redakteurin und Lektorin, später dann als Drehbuchautorin. 1954 heiratete Judith Kerr den Schriftsteller Nigel Kneale. Nach der Geburt ihrer Kinder Tacy und Matthew gab sie ihre Arbeit für einige Jahre auf.

Von ihrem Mann ermutigt, begann Judith Kerr Ende der 60er Jahre die Geschichte des Mädchens Anna zu schreiben. Es ist ihre eigene Geschichte, aber die Bücher sind, wie sie betonte, "Romane und keine Memoiren". Der erste Band der Trilogie "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" umspannt den Zeitraum von 1933 bis 1937 und spielt an den Schauplätzen Berlin, Zürich und Paris. Der zweite Band "Warten bis der Frieden kommt" schildert Anna während der Kriegszeit in London. In "Eine Art Familientreffen" kehrt Anna 1956 nach Berlin zurück und Erinnerungen an ihre eigene Kindheit werden wach.

"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" ist nicht nur ein Standardwerk der Jugendliteratur, sondern ein anerkannter Klassiker in der Emigrantenliteratur. Es wurde 1974 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Judith Kerr starb am 22.5.2019 in London.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Petronella Apfelmus - Schneeballschlacht und Wichtelstreiche«

Leseprobe vom

Petronella Apfelmus - Schneeballschlacht und Wichtelstreiche

Boje | Petronella Apfelmus


Band 3 der beliebten Reihe rund um die Apfelhexe Petronella Apfelmus und ihre Freunde.

Während Lea und Luis sehnsüchtig auf den ersten Schnee warten, ist Petronella damit beschäftigt, ihren Apfel auf Vordermann zu bringen. Ihre Schwestern, die Wetterhexen, kommen zu Besuch.

In all dem vorweihnachtlichen Trubel bemerkt keiner den seltsamen Gast, der sich in der Mühle einnistet. Der Weihnachtsmann hat den frechen Wichtel auf der letzten Probefahrt kurzerhand ausgesetzt. Jetzt sorgt er im Müllerhaus für reichlich Wirbel.

Anfangs ahnt niemand, wer hinter den Streichen steckt. Alle verdächtigen sich gegenseitig und der Ärger ist vorprogrammiert! Zum Glück kommt Petronella rechtzeitig dahinter, wer da sein Unwesen treibt, und kann ein noch schlimmeres Chaos verhindern.

Am Ende gibt es doch noch ein wunderbares Weihnachtsfest - inklusive Schnee. Drei Wetterhexen sei Dank!

---

"Zauberhafter und kurzweiliger als mit der Lektüre von Sabine Städings drittem Petronella Apfelmus-Band - wieder liebevoll illustriert von Sabine Büchner - können Acht- bis Zehnjährige die Weihnachtswartezeit kaum verbringen." Münchner Merkur, 09.12.2015

"Die Geschichte der Hexe Petronella Apfelmus [...] ist genau das Richtige für eine (Vor)lesestunde unterm Tannenbaum." emotion, 01.12.2015

"Schneeballschlacht und Wichtelstreiche ist jetzt das dritte Abenteuer aus der Feder von Sabine Städing, lockerleicht und kindgerecht erzählt und versehen mit netten Schwarz-Weiß-Illustrationen." Oberhessische Presse, 27.11.2015

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt«

Leseprobe vom

Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt

Boje | Petronella Apfelmus


Petronella Apfelmus ist eine Apfelbaumhexe, und ganz standesgemäß wohnt sie in einem Apfel. Hier genießt sie die Ruhe - bis eines Tages Familie Kuchenbrand mit den neugierigen Zwillingen Lea und Luis in das benachbarte Müllerhaus einzieht. Mit allerlei Hexenspuk versucht Petronella anfangs, die Mieter zu vertreiben. Doch eines Tages stehen die Kinder plötzlich in ihrem Wohnzimmer und erstaunt stellt die kleine Hexe fest, dass ihr die beiden sogar gefallen ...

Mit zahlreichen Schwarz-Weiß Illustrationen von Sabine Büchner

---

"Die Hexengeschichte ist trotz all ihrer fantastischen Elemente im Hier und Jetzt angesiedelt, was ihren Reiz nur erhöht. Sie ist spannend, ausgesprochen gut geschrieben und für Jungs wie für Mädchen gleichermaßen lustig." Stuttgarter Zeitung

"Eine zauberhafte Geschichte mit vielen fantasievollen Ideen, einer liebenswerten Protagonistin und lustigen schwarz-weißen Illustrationen" Westdeutsche Allgemeine Zeitung

"Petronella, Luis und Lea sind ein unschlagbares Team, das hoffentlich gemeinsam noch viele Abenteuer erlebt. Mit Mut, Witz und gerade der richtigen Prise Zauberei kämpfen sie für das Gute und sind nebenbei noch so unterhaltsam, dass es schwerfällt, das Buch aus der Hand zu legen. Keine Frage, der zweite Band, der bereits am 12. März 2015 erscheinen soll, wird schon sehnsüchtig erwartet." Kinderbuch-Couch.de, Claudia Goldammer, Februar 2015

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Winter der Welt«

Leseprobe vom

Winter der Welt

Bastei Entertainment | Jahrhundert-Trilogie


Der Krieg ist vorbei. Doch der Friede ist trügerisch. In Deutschland verspricht der Führer dem Volk eine große Zukunft. In den USA kämpft der Präsident gegen die Folgen der Weltwirtschaftskrise. Und in Russland zerbricht die Hoffnung der Revolution unter dem Terror der Bolschewisten. Winter der Welt, der zweite Roman der Jahrhundert-Saga, erzählt die Geschichte der nächsten Generation der Familien aus Sturz der Titanen. Während sich die einen in Verblendung und Schuld verstricken, werden den anderen die Augen geöffnet für das Unmenschliche, das im Namen der Ideologie geschieht. Heldentum und Tragödie, Anpassung und Widerstand, Liebe und Hass bilden ein schicksalhaftes Geflecht vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs, der großen Zeitenwende des zwanzigsten Jahrhunderts, die mit dem Donner der Geschütze eine neue Weltordnung einläutet.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Petronella Apfelmus - Zauberhut und Bienenstich«

Leseprobe vom

Petronella Apfelmus - Zauberhut und Bienenstich

Boje | Petronella Apfelmus


Band 4 der beliebten Reihe rund um die Apfelhexe Petronella Apfelmus.

Der Herbst kommt und Petronella hat mit der Apfelernte alle Hände voll zu tun. Da bringen die Zwillinge Lea und Luis eine schreckliche Nachricht: Der fiese Bäckermeister Kümmerling will das Müllerhaus kaufen.

Der Garten soll weg und an seine Stelle soll ein Parkplatz gebaut werden. Das kann doch nicht wahr sein! Doch Kümmerling hat die Rechnung ohne die Kinder und die kleine Hexe gemacht: Während die Apfelmännchen allerhand Fallen bauen, um den Garten zu beschützen, hecken Petronella, Luis und Lea einen tollen Plan aus, um Kümmerling ein für alle Mal das Handwerk zu legen.

Zum Glück kann die kleine Hexe auch mit ein bisschen Magie aushelfen ...

---

"Fantasievoll und spannend ist auch dieses Apfelhexen-Abenteuer wieder gelungen." Silke Zorn, Der Tagesspiegel, 02.02.2017

"Herrlich für Kinder ab sechs Jahren mit ordentlich Vorlese-Ausdauer." Morgenpost am Sonntag, 11.12.2016

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Erbe der Wintersteins«

Leseprobe vom

Das Erbe der Wintersteins

beHEARTBEAT


Zwei Frauen, zwei Jahrhunderte und ein geheimnisvolles Tagebuch, das ihre Schicksale miteinander verbindet.

Ende des 19. Jahrhunderts: Claire wurde als Baby aus einer verunglückten Kutsche gerettet. Seitdem wächst sie auf dem Hof der Wintersteins auf. Unter der strengen Obhut der Bäuerin muss sie die körperlich schwersten Arbeiten verrichten. Doch als ein fremder Mann auf dem Hof auftaucht, erfährt Claire die Geschichte ihrer Herkunft, die sie zutiefst erschüttert ...

Im Jahr 2016: Celine Winterstein liebt die alte Villa ihrer Familie in Meylitz. Doch nun soll das wunderschöne Anwesen, das seit vielen Jahren leer steht, verkauft werden. Schweren Herzens kehrt Celine ein letztes Mal an den Ort ihrer glücklichen Kindheit zurück. In einem Versteck findet sie das alte Tagebuch ihrer Urgroßmutter Claire. Celine ist fasziniert von den Aufzeichnungen ihrer Ahnin - bis sie auf ein düsteres Geheimnis stößt, das ihr Leben für immer verändern wird.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen