Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schule interkulturell«

Leseprobe vom

Schule interkulturell

Echter


Das Buch gibt einen kompakten Überblick über die Einwanderung nach Deutschland und die Entwicklung des wissenschaftlichen Diskurses von der Ausländerpädagogik zur Interkulturellen Bildung. Zentrale Begriffe wie Interkulturelle Kompetenz, Diversity Management und Inklusion werden definiert. Am Beispiel einer Großstadt zeichnet es die schulpädagogische Praxis seit den 70er Jahren nach und entwickelt Ziele für die nahe Zukunft. Zentrale Begriffe wie Interkulturelle Kompetenz, Diversity Management und Inklusion werden diskutiert.

Verfasst wurde es von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Instituts für Pädagogik und Schulpsychologie der Stadt Nürnberg IPSN, die seit Jahren in der Lehrer/innenfortbildung bzw. als interkulturelle Trainer/innen tätig sind, in nationalen und europäischen Netzwerkenmitarbeiten und sich auch ehrenamtlich für Bürger/innen- und Menschenrechte engagieren.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Starke Mütter - starke Töchter«

Leseprobe vom

Starke Mütter - starke Töchter

Neukirchener Verlag


Jede Frau ist Tochter einer Mutter, und weiß damit um die Besonderheit dieser Verbindung, die zu den prägendsten Beziehungen unseres Lebens gehört. Ob es nun eine unbeschwerte Mutter-Tochter-Beziehung ist oder eine manchmal schwierige, eine eher distanzierte oder eine sehr enge, die Herausforderung ist stets die gleiche: Wie nutze ich das, was ich mitbekommen habe, und wie mache ich das Beste daraus?

---

Luitgardis Parasie, geb. 1954, ist Pastorin und hat eine Zusatzausbildung in systemischer Familientherapie. Für den NDR beantwortet sie in der Sendereihe "Darf ich das?" Gewissensfragen. Sie ist verheiratet mit Jost Wetter-Parasie und hat einen erwachsenen Sohn und zwei erwachsene Töchter.

---

Jost Wetter-Parasie, Dr. med., geb. 1953, studierte evangelische Theologie und Medizin und arbeitet seit 25 Jahren als Arzt für Allgemeinmedizin und Psychotherapeut in eigener Praxis in Northeim. Er ist verheiratet mit Luitgardis Parasie und hat einen erwachsenen Sohn und zwei erwachsene Töchter.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Glaube«

Leseprobe vom

Glaube

Horn, Friedrich Wilhelm (Hrsg.) | UTB GmbH


Glaube in Geschichte und Gegenwart

Das Stichwort Glaube umgreift das Ganze der christlichen Theologie. Es gilt, am Begriff des Glaubens die radikale Subjektivität und die auf Gottes Handeln verweisende Objektivität hervorzuheben.

Die Autoren dieses Bandes stellen unter anderem das Verständnis des Glaubens in den biblischen Schriften dar, spüren seine Entwicklung in der Geschichte der Kirche bis zur Gegenwart nach und fragen nach seiner Position in der Kirche heute.

---

Prof. Dr. Friedrich W. Horn studierte Evangelische Theologie in Wuppertal und Göttingen; 1982 Promotion; 1990 Habilitation; seit 1996 Professor für Neues Testament an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Zehn Gebote«

Leseprobe vom

Die Zehn Gebote

Neukirchener Verlag


Eigentlich sind die Zehn Gebote einer der wichtigsten Texte im christlichen Glauben. Regelmäßig werden sie sogar als "Grundwerte" unserer Gesellschaft bezeichnet. Aber was ist eigentlich gemeint mit "Du sollst Vater und Mutter ehren" oder "Du sollst dir kein Bildnis machen"? Was heißt das konkret für unser Leben heute? Und wieso wissen wir nicht mehr über das, was uns angeblich so wichtig ist?

Diese Wissenslücke möchte Okko Herlyn schließen und nimmt jedes Gebot einzeln in den Blick. Mit pointierten Erklärungen und konkreten Beispielen aus unserer modernen Lebenswelt gelingt es ihm, die Grundlagen des Glaubens auf unterhaltsame und zeitgemäße Art zu vermitteln: Wie bei seinen Büchern "Das Vaterunser" und "Was ist eigentlich evangelisch?" führt er auch in diesem Buch mit seinem charmanten Stil durch die Zehn Gebote und zeigt auf, was sie für unseren Glauben und unsere Gesellschaft heute bedeuten.

---

Okko Herlyn, Prof. Dr., geb. 1946, war Gemeindepfarrer und lehrte an mehreren Hochschulen. Der bekannte niederrheinische Kleinkünstler, Liedermacher und Kirchenkabarettist wurde bereits mehrfach für seine Texte und Lieder ausgezeichnet.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bouquet of Thorns«

Leseprobe vom

Bouquet of Thorns

BWL Publishing Inc.


On a travelling scholarship in India, Sarah’s brother has left her in charge of his run-down wine bar, telling her to sell it if she can. Waitressing in the evening as well as trying to establish her own flower shop during the day is more than she can cope with, however, and when she starts to fall out with the customers she knows it’s time to stop. Then the owner of the biggest hotel in town offers to buy it and, fingers crossed, she hopes her troubles will soon be over. Unfortunately for Sarah, they are only just beginning. Working long hours, using the profits from her own business to prop up the wine bar, and trying to pacify her disgruntled boyfriend, she is too tired to think straight as she lurches from one catastrophe to the next. And even worse is the fact that Sean Marlow, with his Viking warrior beard and piercing blue eyes, always seems to be at the bottom of them.

---

Another wonderful story from Sheila Claydon.

---

Born and educated on the south coast of England, Sheila Claydon has gradually moved northwards across the UK. Now living in northwest England on a stunning stretch of unspoiled coastline, she finds walking a constant source of inspiration as well as a counterweight to the sedentary life of a writer. Interspersed with her writing is a long and varied career in health, education and employment. She likes to think she is a better writer because of those experiences, and also admits to basing some of her characters on people she has worked with in the past. Her motto is a quote by the late Ray Bradbury: 'First, find out what your hero wants. Then just follow him.'
 She starts with plots, chapter outlines, characterisation, each time she starts to write a new story. Then the hero takes over and she follows him instead...'

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Albatross«

Leseprobe vom

Albatross

BWL Publishing Inc. | A Kendra Spark Novel


Kendra Spark, Derek Knight, and “ghosty” Jenna Powers, members of an FBI special task force, investigate a cold-case and end up facing the ultimate psychopaths, a highly-accredited police director gone crime lord and a beautiful malevolent “albatross of a spirit.” Both want Kendra for her unique abilities, but might settle for Jenna instead. Derek stops at nothing to keep Kendra and Jenna safe, but what if the worst-case scenario happens, an unstoppable villain and villainess?

---

Peters Davis has done it again. A gripping addition to the Kendra Spark series.

---

S. Peters-Davis writes multi-genre stories, but loves penning a good page-turning suspense-thriller, especially when it’s a ghost story and a romance. When she’s not writing, editing, or reading, she’s hiking, RV’ing, fishing, playing with grandchildren, or enjoying time with her favorite muse (her husband) in Southwest Michigan.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Chemoritter am Küchentisch«

Leseprobe vom

Der Chemoritter am Küchentisch

Neukirchener Verlag


Als ihr Sohn mit fünf Jahren an Leukämie erkrankt, scheint für Katharina Weck nichts mehr so, wie es war. Getrieben von ihrem anfänglichen Kampfgeist merkt sie schnell, dass der Kampf gegen den Blutkrebs viel härter ist als alles, was sie zuvor erlebt hat. Sie schreit, trampelt und fleht, doch der Krebs wird immer stärker, sie immer kleiner und der Körper ihres Sohnes immer schwächer.

Als ihre Kräfte aufgebraucht sind, wendet sie sich an Gott: Sie diskutiert mit ihm, klagt ihn an, kniet weinend vor ihm und bittet ihn, sie nicht zu verlassen. Und er verlässt sie nicht! Im Gegenteil: Am tiefsten Punkt ihres Lebens stattet Gott Katharina mit Kraft und einem Seelenfrieden aus, den sie zuvor nicht gekannt hat.

Mit ihrer Geschichte bewegt die zweifache Mutter ihre Leserinnen und Leser und eröffnet neue Perspektiven auf den Glauben und das, was im Leben wichtig ist. Gleichzeitig macht sie Menschen Mut, die von einem schweren Schicksalsschlag betroffen sind: Es ist okay, in solchen Situationen mit Gott zu hadern. Und es ist möglich, selbst in einer so sorgenreichen Zeit auch glückliche Momente zu finden.

---

Katharina Weck, geb. 1983, ist Sozialpädagogin und lebt mit ihrer Familie bei Berlin. Als ihr Sohn 2017 an Krebs erkrankte, wurde das Schreiben für sie zum Werkzeug, um Angst, Sorgen und Wut entgegenzutreten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Breaking the Word Barrier«

Leseprobe vom

Breaking the Word Barrier

Lerch, MarilynRanson, Angela (Hrsg.) | Goose Lane Editions


In this compelling collection of first-person stories, adults who have made outstanding achievements in adult literacy were paired with writers to tell of their transition to reading. These are people who have had the courage to overcome the barrier of words to break into a broader sense of themselves, to feel more empowered in the world. Courageous, too, is the very sharing of these stories, in which private moments are opened wide with the hope that others will take the same steps. Whether confronting undiagnosed dyslexia, a Canadian Tire store manager to ensure Christmas for a child, written tests for the military, certification exams, or jumping from an airplane, these people are heroes.

---

"A tribute to courage."

---

Marilyn Lerch, who lives in Sackville, New Brunswick, has one cycle of poems and two collections of poetry published. She enters her seventh decade still asking the big questions, still wondering what our species is turning into, as excited by mourning doves nesting in the kiwi as she is by Hubble's farthest reach.

---

Angela Ranson is a high school English teacher and a master of arts student at Dalhousie University in Halifax, Nova Scotia. Her short stories have appeared in Canadian Stories magazine and Angels on Earth magazine, and her non-fiction articles have appeared in several newspapers in the province, including the Moncton Times and Transcript. She is also writing scripts and recently wrote and directed a sold-out dinner theatre in Sackville, New Brunswick, entitled Spice of Life.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Clockfire«

Leseprobe vom

Clockfire

Coach House Books


Jonathan Ball's Clock?re is a suite of poetic blueprints for imaginary plays that would be impossible to produce - plays in which, for example, the director burns out the sun, actors murder their audience or the laws of physics are de?led. The poems in a sense replace the need for drama, and are predicated on the idea that modern theatre lacks both 'clocks' and '?re' and thus fails to offer its audiences immediate, violent engagement. They sometimes resemble the scores for Fluxus 'happenings,' but replace the casual aesthetic and DIY simplicity of Fluxus art with something more akin to the brutality of Artaud's theatre of cruelty. Italo Calvino as rewritten by H. P. Lovecraft, Ball's 'plays' break free of the constraints of reality and artistic category to revel in their own dazzling, magni?cent horror.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lebe, wenn du kannst. Wenn du nicht kannst, lasse ich dich ziehen«

Leseprobe vom

Lebe, wenn du kannst. Wenn du nicht kannst, lasse ich dich ziehen

Echter


Dieses Buch handelt vom Sterben. Von der intensiven Liebe einer Tochter zu ihrer Mutter und zugleich von einem Abschied, der in vielen Schritten erfolgt.

Er beginnt mit einer Hirnblutung, darauf folgen zweieinhalb Wochen Koma, das Sterben, die Zeit zwischen Sterben und Beerdigung und schließlich die Beerdigung.

Die Gefühle während dieser Zeit, ihre Zweifel, Irrtümer, Hoffnungen und emotionalen Entwicklungen legt Berit Holzner auf der Basis von Tagebucheinträgen ungeschminkt dar.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen