Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schule interkulturell«

Leseprobe vom

Schule interkulturell

Echter


Das Buch gibt einen kompakten Überblick über die Einwanderung nach Deutschland und die Entwicklung des wissenschaftlichen Diskurses von der Ausländerpädagogik zur Interkulturellen Bildung. Zentrale Begriffe wie Interkulturelle Kompetenz, Diversity Management und Inklusion werden definiert. Am Beispiel einer Großstadt zeichnet es die schulpädagogische Praxis seit den 70er Jahren nach und entwickelt Ziele für die nahe Zukunft. Zentrale Begriffe wie Interkulturelle Kompetenz, Diversity Management und Inklusion werden diskutiert.

Verfasst wurde es von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Instituts für Pädagogik und Schulpsychologie der Stadt Nürnberg IPSN, die seit Jahren in der Lehrer/innenfortbildung bzw. als interkulturelle Trainer/innen tätig sind, in nationalen und europäischen Netzwerkenmitarbeiten und sich auch ehrenamtlich für Bürger/innen- und Menschenrechte engagieren.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Visionen gegen die Monster«

Leseprobe vom

Visionen gegen die Monster

Neukirchener Verlag


In unserer heutigen unsicheren Welt ist die Offenbarung des Johannes so hochaktuell und spannend wie zu Zeiten ihrer Entstehung. Denn das letzte Buch der Bibel ist weder ein Buch mit sieben Siegeln noch eine Chronologie des baldigen Weltuntergangs.

Vielmehr verfasste Johannes sie als eine Orientierung für die christlichen Gemeinden, die von Anfang an im Zentrum globaler Machtkämpfe angesiedelt waren.

Auf der Grundlage von biblischen Texten und mit gegenwärtigen Bezügen zu Politik, Kultur und Ökonomie macht Walter Faerber in seinem Buch ein neues christliches Verständnis von Hoffnung in einer krisenhaften Welt sichtbar.

---

Walter Faerber, geb. 1953, ist seit 1981 Pastor einer Landgemeinde in der Nähe von Hannover. Er engagiert sich bei freshX und in der deutschen emergenten Bewegung und ist Vorsitzender des Trägerkreises Emergent Deutschland e. V.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Gott-Mensch-Projekt«

Leseprobe vom

Das Gott-Mensch-Projekt

Neukirchener Verlag


Kirche ist Gottes Neustart mit einer heillosen Welt. Dem Autor dieses Buches geht es nicht um Institutionenkritik oder Kirchensteuer, sondern er setzt ganz grundsätzlich an: bei dem, wovon wir leben - beim Evangelium. Kirche entsteht, wo Menschen Gottes Zuwendung begegnen und sie annehmen. Ihr Fundament ist Gottes Wort. Im Gottesdienst und im Handeln der Gemeinde findet sich ihre sichtbare, lebendige Gestalt.

Gott mit dem eigenen unvollkommenen Leben zu entsprechen - wie kann das aussehen? Wo steht Kirche im Gesellschafts- und Strukturwandel? Unter welchen (Selbst-)Missverständnissen leidet sie? Und: Warum ist sie für den Glauben überhaupt nötig? Das sind einige der Fragen, zu denen das Buch Orientierung und Antworten bietet.

---

Martin Abraham, Dr., geb. 1970, ist evangelischer Pfarrer in Bruchköbel bei Hanau. Er studierte in Tübingen, Marburg und Glasgow und hat sich intensiv mit Fragen wie "Was ist, wenn Kirche frustriert" auseinandergesetzt. Er ist verheiratet und Vater von vier Kindern.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Zehn Gebote«

Leseprobe vom

Die Zehn Gebote

Neukirchener Verlag


Eigentlich sind die Zehn Gebote einer der wichtigsten Texte im christlichen Glauben. Regelmäßig werden sie sogar als "Grundwerte" unserer Gesellschaft bezeichnet. Aber was ist eigentlich gemeint mit "Du sollst Vater und Mutter ehren" oder "Du sollst dir kein Bildnis machen"? Was heißt das konkret für unser Leben heute? Und wieso wissen wir nicht mehr über das, was uns angeblich so wichtig ist?

Diese Wissenslücke möchte Okko Herlyn schließen und nimmt jedes Gebot einzeln in den Blick. Mit pointierten Erklärungen und konkreten Beispielen aus unserer modernen Lebenswelt gelingt es ihm, die Grundlagen des Glaubens auf unterhaltsame und zeitgemäße Art zu vermitteln: Wie bei seinen Büchern "Das Vaterunser" und "Was ist eigentlich evangelisch?" führt er auch in diesem Buch mit seinem charmanten Stil durch die Zehn Gebote und zeigt auf, was sie für unseren Glauben und unsere Gesellschaft heute bedeuten.

---

Okko Herlyn, Prof. Dr., geb. 1946, war Gemeindepfarrer und lehrte an mehreren Hochschulen. Der bekannte niederrheinische Kleinkünstler, Liedermacher und Kirchenkabarettist wurde bereits mehrfach für seine Texte und Lieder ausgezeichnet.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bibelerzählen«

Leseprobe vom

Bibelerzählen

Neukirchener Verlag


Das freie Erzählen ist das älteste Kulturgut und die ursprünglichste Form religiöser Überlieferung. Auch in der jüdisch-christlichen Überlieferung ist das Weiter- und Wiedererzählen eine wichtige Aufgabe und wird in vielen Kontexten von Kirche und Schule ganz selbstverständlich praktiziert - bspw. im Gottesdienst und in der Arbeit mit Kindern.

Simone Merkel lädt in ihrem Grundlagenbuch ein, den Schatz des Erzählens zu heben und weiterzuentwickeln. Ausgehend von der Theorie des Erzählens leitet sie mit vielen praktischen Übungen und Beispielen an: zur freien Erzählung und zur individuellen Erarbeitung und Präsentation eines Bibeltextes.

Das Buch eignet sich als Lese- sowie als Methodenhandbuch. Es richtet sich an TheologInnen und PädagogInnen und alle, die biblische Texte erzählen möchten und dabei nach einer eigenen Sprach- und Ausdrucksform suchen.

---

Simone Merkel, geb. 1965, die Gemeinde- und Religionspädagogin ist freie Bibelerzählerin und Leiterin der Ausbildung Bibelerzählen in Berlin und Brandenburg. Darüber hinaus ist sie Studienleiterin im Amt für kirchlichen Dienste und arbeitet als Fachberaterin der kirchlich-gemeindlichen Arbeit mit Kindern in der Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »All meine Gedanken sind bei dir«

Leseprobe vom

All meine Gedanken sind bei dir

Neufeld Verlag | Klassiker der christlichen Spiritualität


Immer mehr Menschen sehnen sich danach, Gott zu begegnen. Doch scheint es schwer, ihn in der Welt unseres Alltags zu entdecken. Dem Karmeliterbruder Lorenz (um 1610 bis 1691) verdanken wir tiefgründige und praktikable Hilfen auf diesem Weg. Seine Schriften sind längst ein geistlicher Klassiker. Die vorliegende behutsame Neubearbeitung Reinhard Deichgräbers erweckt die von Bruder Lorenz überlieferten Texte zu neuem Leben. Seine Einführung zeigt zudem, wie sich das Anliegen des Bruders Lorenz in unseren Alltag übersetzen lässt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vom Bundeshaus ins Passantenheim«

Leseprobe vom

Vom Bundeshaus ins Passantenheim

Wortschatz, Edition


Im Jahr 2005 war die ehemalige Alkoholruine Jakob Wampfler seit sechs Jahren trocken. Die Ehe mit Sophie erhielt langsam Stabilität und seine Arbeit als Postkurier im Bundeshaus verrichtete er mit viel Fantasie, aber pflichtbewusst.

Mit "Vom Wirtshaus ins Bundeshaus" erschien seine Biografie in Buchform – mit unerwarteten Folgen. Zeitungen, Radio- und Fernsehsender rissen sich um das Diemtigtaler Original. Es folgten Hunderte von Vorträgen und Predigten. Dass Jakob Wampfler dabei nicht den Boden unter den Füssen verlor, kommt einem Wunder gleich.

Das vorliegende Buch erzählt, was der ungeplante Senkrechtstarter seither erlebt hat: Er teilt seine wertvollen Erfahrungen und lässt die Leser Anteil haben an inspirierenden, humorvollen und herausfordernden Anekdoten. Und dies alles in seinem einzigartigen, volkstümlichen Erzählstil.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gott und Mammon«

Leseprobe vom

Gott und Mammon

Neukirchener Verlag


Andrea Nickel-Schwäbisch widmet sich in ihrem Buch dem Thema Geld aus biblischer und soziologischer Perspektive.

In einem ersten Teil beschreibt sie auf spannende und fundierte Art, wie Geld entstanden ist und heute "funktioniert". Anhand ausgewählter Bibelstellen fragt sie dann in einem zweiten Teil danach, welche Rolle Geld in der Beziehung zwischen Gott und Menschen spielt und weckt das Bewusstsein dafür, das Geld schon immer auch eine spirituelle Komponente hatte.

Entstanden ist ein tiefgründiges und kluges Buch mit überraschenden Einblicken in die Wechselbeziehung von Geld, Gesellschaft und Religion.

---

Andrea Nickel-Schwäbisch, geb. 1964, Prof. Dr., studierte Evangelische Theologie und Philosophie und lehrt an der Evangelischen Hoch- schule Nürnberg Systematische Theologie, Philosophie und Ethik.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lieben, leiten, leben«

Leseprobe vom

Lieben, leiten, leben

Neufeld Verlag


Ein Buch für Paare, die Verantwortung tragen:

• für Familienfrauen, die gerade den Anruf bekommen haben: "Schatz, es wird später; fangt doch mit dem Essen schon mal an!";

• für Geschäftsleute, die sich soeben mit schlechtem Gewissen vom Abendessen abgemeldet haben;

• für Pastoren, Verkaufsleiterinnen, Schulleiter, Politikerinnen, Vereinspräsidenten, Pflegedienstleiterinnen, Haus- und Jugendkreisleiter.

Unsere Ehe ist ein Trainingscamp für Führungsaufgaben. Und wer Leitungsverantwortung so wahrnimmt, wie Gott es sich gedacht hat, erwirbt sich Haltungen, die auch der Ehe zugute kommen. Wie aber werden wir zu Paaren, die ihre Aufgaben lustvoll miteinander gestalten; deren gemeinsame Verantwortung ihre Liebe vertieft und deren Paarkraft und Ausstrahlung andere inspiriert?

Kompetent und ehrlich schildern Daniel und Käthi Zindel-Weber die Chancen und Risiken von "Führungsehen" und geben dabei auch Anteil an ihren eigenen Erfahrungen. Die Mischung aus praktischen Impulsen und tiefen Inspirationen fasziniert; verbunden mit der steten Einladung, Gott mit ins Boot zu nehmen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Nackter Glaube«

Leseprobe vom

Nackter Glaube

Neufeld Verlag | Edition Bienenberg


Jesus folgen in einer Art, die herausfordert, aufstört und inspiriert, hin zu ganzheitlicher Nachfolge und Anbetung. Der Autor beschreibt, was die Überzeugungen der Täuferbewegung für den Glauben heute bedeuten - ganz gleich, in welchem Kontext.

Anhand von sieben zentralen Kernüberzeugungen stiftet er an zu einem radikalen Christsein in einer nachchristlichen Welt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen