Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Just add Love«

Leseprobe vom

Just add Love

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Autoren-Kochbücher


Köstliche Familienrezepte von der 5-fach Mama Sandy Meyer-Wölden – jetzt auch in Ihrer Küche!

Wer Kinder hat, kennt den täglichen Stress. Da bleibt nicht immer viel Zeit, um frisch, gesund und lecker zu kochen. Und meist fehlen dazu auch die passenden Ideen. Die liefert die bekannte Autorin Ihnen in diesem Kochbuch. Auf mehr als 180 Seiten warten köstliche Rezepte für die ganze Familie – darunter absolute Kinderlieblinge, wie z.B. gesundes French-Toast und Apfel-Donuts! Freuen Sie sich auf Rezepte aus diesen Kategorien:

Basics: Pflanzenmilch und Marmeladen selber machen

Frühstück, Snacks & Smoothies: Superhero-Spinatwaffeln und Erdbeer-Limonaden-Eis

Salate & Suppen: Gesunder Nudelsalat und Tom Kha Gai

Hauptgerichte & Beilagen: Dinkel-Chicken-Nuggets und kubanischer Cheeseburger

Desserts: Süßkartoffel-Brownies und Avocado-Minz-Nicecream

Zeit sparen durch Routinen

Sandy Meyer-Wölden verrät in ihrem neuen Kochbuch außerdem, wie sie es schafft, entspannt mit 5 Kindern zu leben. Zu Beginn des Buches erzählt sie von ihren Routinen und Wochenplänen und gibt Einblick in ihr Zeitmanagement. Darin finden Sie tolle Tipps zu den täglichen Mahlzeiten, einem wöchentlichen Speiseplan und ihre besten Tricks, wenn es um das Thema einkaufen geht. Außerdem verrät sie, was man bei mäkeligen Essern machen kann und wie man dabei gelassen bleibt. Neben den Rezepten überzeugt sie so mit viel Verständnis für jede Mama-Situation.

Gesund kochen für Kinder …

… heißt nicht, dass man nie Zucker verwenden darf. In diesem Rezeptbuch kriegen Sie jedoch viele Mahlzeiten und Ideen gezeigt, die zuckerfrei backen und kochen ganz einfach machen. Die Autorin präsentiert Desserts und Frühstück ganz ohne raffinierten Zucker, nur mit der Süße von Obst. Auch nachmittägliche Snacks sind gesund und oft mit der richtigen Portion Gemüse und Obst ausgestattet.

Lecker kochen aus dem Vorratsschrank

Gleich zu Beginn erfahren Sie, mit was der Vorratsschrank bestücken sein sollte, um einen entspannten Mama-Alltag zu gewährleisten. Daraus ergibst sich, dass auch im wöchentlichen Einkauf weniger besorgt werden muss – die Zeitersparnis kann man in leckere Rezepte investieren. Kochen Sie unbedingt:

Das Quinoa-Granola mit Mandeln und Heidelbeeren für einen bunten Start in den Tag

Nuss-Schoko-Cookies ohne Zucker für zwischendurch

Go Green Smoothie anstelle von Limonaden

Minestrone mit Buchstabennudeln als leckeres Mittagessen

Chicken Yuca Tacos zum Dinner

Avocado-Schoko-Mousse als Dessert und für Gäste

---

Alessandra Meyer-Wölden, bekanntes Model, Mutter von 5 Kindern (darunter 2 Zwillingspärchen), Kommunikationswissenschaftlerin und leidenschaftliche Köchin. Ihr ist eine gesunde und ausgewogenen Ernährung für ihre Kinder besonders wichtig. Durch jahrelange Erfahrung hat sie zahlreiche gesunde und superleckere Rezepte für die ganze Familie entwickelt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »30-Minuten-Kuchen«

Leseprobe vom

30-Minuten-Kuchen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


* Relaunch des Titels »Crazy Speedy Cakes«*Akuter Kuchenhunger? Ein klarer Fall für Blitz-Rezepte, die die Lust auf Süßes im Eiltempo stillen. Alle Kuchen und Sweets in diesem Buch sind in maximal einer halben Stunde fertig zum Vernaschen, der Gang in den Ofen inklusive! Wie das geht? Mit einem tiefen Griff in die Trickkiste: Back-Tricks und Speed-Tipps machen das Blitz-Backen möglich. Und manchmal ermöglichen Fertigteig oder Mikrowelle das Kuchenglück im Eilverfahren! Das köstliche Ergebnis: Kuchen ohne viel Schnickschnack, wie z.B. Erdnuss-Toffee-Kuchen, Brownies ohne Backen, Erdbeertarte oder Schokokuchen mit nur 3 Zutaten. Und sie alle sind in 30 Minuten auf dem Kuchenteller. Yummy!

---

Sandra Schumann ist Foodstylistin und Rezeptautorin. Ihre Leidenschaft für alles Kulinarische führte sie für einige Jahre nach Paris, wo sie bei verschiedenen Verlagen und Magazinen Kochbücher und Artikel veröffentlichte. Bei GU veröffentlichte Sandra Schumann bereits mehrere Backbücher – und zeigt dieses Mal, wie man trotz Zeitmangels lecker backen kann.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lieblings-Blechkuchen«

Leseprobe vom

Lieblings-Blechkuchen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Nichts geht leichter als einen großen Blechkuchen zu backen – für Familie, Feiern und für ins Büro!

 

Das Backbuch Lieblings-Blechkuchen von Anna Walz wird Ihre Liebe zu Blechkuchen neu entfachen. Denn sie sind der eigentliche Star am Kuchen-Himmel.

Blechkuchen sind:

Schnell zubereitet

Ganz einfach nachzubacken

Machen viele Kuchenfans satt

Brauchen wenig Zubehör

Schmecken mit einfachsten Zutaten

Sehen schön aus

 

Blechkuchen Rezepte für jede Gelegenheit

Sie wollen Ihren Geburtstag im Büro mit Kollegen feiern? Sie sind zu einer Einweihungsparty eingeladen? Die ganze Familie kommt am Wochenende zusammen? Bevor Sie wie wild nach Springformen oder Kastenformen greifen, machen Sie doch lieber einen köstlichen Kuchen vom Blech. Die Rezepte von Konditorin Anna Walz schmecken nicht nur himmlisch, sie sind auch kinderleicht zubereitet.

Probieren Sie unbedingt:

Schoko-Kirsch-Kuchen

Walnuss-Blondies

Blitz-Blechkuchen mit Obst

Knusperbaiser-Kuchen mit Himbeeren

Apfel-Holunder-Streuselkuchen

 

Kuchen backen ist ganz einfach

Im Herbst schmecken Rezepte mit Apfel, Birne und Zimt. Im Sommer überzeugen schnelle Rezepte mit Steinobst, Beeren und Rhabarber und im Winter darf es dunkle Schokolade, Kaffee und Marzipan sein. Die Blechkuchen ohne Schnickschnack sind oft in weniger als 20 Minuten zubereitet und müssen dann nur noch in den Backofen.

 

Das Blechkuchen Buch ist ein toller Begleiter das ganze Jahr über, denn es liefert immer eine neue Idee, was als Sonntagskuchen gebacken oder im einem Kuchen Container mit zur Arbeit genommen werden kann.

---

Anna Walz ist ausgebildete Konditorin, machte sich aber vor einigen Jahren als freie Foodstylistin und Rezeptentwicklerin selbstständig. Mittlerweile arbeitet sie nicht nur für die bekanntesten Zeitschriften und Fotografen, sondern schrieb auch bereits mehrere eigene Koch- und Backbücher. Beim Gräfe und Unzer Verlag erschien von ihr unter anderem der Titel »Ran ans Brot« und mehrere KüchenRatgeber.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das 3-Zutaten-Backbuch«

Leseprobe vom

Das 3-Zutaten-Backbuch

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Backen mit nur 3 Zutaten – das geht! Probieren Sie Kuchen, Tartes, Kekse, Eis und Desserts

 

Sie haben Lust auf Kuchen, aber wollen nicht einkaufen gehen? Oder Ihnen fehlt eine Zutat für Ihren Lieblingskuchen? Das ist nun Vergangenheit, denn das 3-Zutaten-Backbuch der Backikone Charmian Christie liefert immer ein köstliches Rezept, für das Sie ganz sicher alle Zutaten zuhause haben. Im Handumdrehen können Sie so Cookies, Tartes, Kuchen oder Brownies zubereiten – auch ohne gut gefülltes Vorratsregal.

 

Einfache Rezept für Jedermann

Sie stehen nicht gerne lange in der Küche? Aufwendiges flambieren, karamellisieren und dekorieren ist nicht Ihre Sache? Kein Problem, dann probieren Sie doch unbedingt einen der Kuchen aus diesem Backbuch, das sich wunderbar für Anfänger eignet. Die Autorin zeigt, dass nicht nur simple Desserts so schnell zubereitet sind, sondern auch Backwaren aus diesen Kategorien:

Kekse & Cookies

Knabbereien

Kuchen, Muffins & Mehr

Feingebäck, Pies & Tartes

Schokolade

Fruchtiges

Cremiges

Naschwerk

Eis(kaltes)

Saucen & Toppings

 

 

101 Ideen für den Kaffeeklatsch

Spätestens dann, wenn Ihre Freundinnen zum nächsten Kaffee & Kuchen spontan vorbeikommen wollen und Sie nichts zuhause haben, ist es Zeit für eins der 101 Rezepte mit nur 3 Zutaten.

Für Freundinnen probieren Sie: Apfelrosen

Für die Familie gibt es: Himbeer-Eiscreme-Muffins

Als schnelles Mitbringsel eignen sich: Zitronentöpfchen

Kinder stehen auf: Geleefrüchte

Gäste freuen sich über: Brotauflauf mit Eierlikör

Der Adventskalender wird gefüllt mit: Trüffelpralinen mit Haselnüssen

Im Sommer schmeckt: Eiskaffee am Stiel

 

 

Wenig Zutaten – viel Geschmack

Tatsächlich bestehen die meisten Kuchen und Gebäcke aus den Grundzutaten Butter und Mehl. Die Autorin hat auf dieser Basis eine magische Mischung entwickelt, die variiert mit etwas Obst, feiner Schokolade, würzigen Nüssen, aromatischen Gewürzen oder fertigen Klassiker wie Dulce de Leche wunderbare, köstliche Süßigkeiten ergibt, die das ganze Jahr über passen.

 

Das Buch ist auch ein großartiges Mitbringsel für Freundinnen und Freunde!

---

Charmian Christie bloggt auf www.themessybaker.com über ihre unkomplizierten, inspirierenden Gerichte. Sie gibt Kochkurse und ist Autorin von mehreren Koch- und Backbüchern. In Kanada, wo sie lebt, kennt man ihre Rezepte aus Zeitschriften und Online-Plattformen, z.B. FoodNetwork Canada, Oprah.com oder Grand Magazine. Charmian Christie wohnt zusammen mit ihrem Ehemann, 2 Katzen und so vielen Kochbüchern, dass sich der Boden unter ihnen biegt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Weihnachtsbacken express«

Leseprobe vom

Weihnachtsbacken express

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Plätzchen backen mit wenig Zeit? Das geht mit dem Kochbuch Weihnachtsbacken express!

Der Dezember steht schon vor der Tür und die Plätzchendosen sind schon leer oder Sie hatten noch gar keine Zeit, um Weihnachtsgebäck zu backen? Dann sind die Plätzchen ohne Schnickschnack aus dem neuen Backbuch von Giulia Davidsson perfekt für Sie geeignet.

Die Rezepte

Gehen superschnell

Verwenden nur wenige Zutaten

Zeigen wie Blitzbacken geht

Schmecken köstlich

Lassen sich super aufbewahren

Weihnachten 2020 kann kommen

Besonders nach einem anstrengenden Jahr oder in der eh schon stressigen Weihnachtszeit sollen es nur Keksrezepte sein, die auch wirklich funktionieren. Die Autorin ist gelernte Konditorin und weiß genau, was Teige, Füllungen und Glasuren können müssen, um auch Hobbybäckern zu gelingen. Mehr als 40 Rezepte versüßen auch Ihnen die Weihnachtszeit. Es gibt

Schnelle Kekse

Schnittiges vom Blech

Würzige Winterkuchen

Vegane Plätzchen

Rezepte aus aller Welt

Plätzchenbackbuch für die ganze Familie

Da alle Rezepte schnell und einfach zubereitet sind, eignen sie sich perfekt für Backtage mit der ganzen Familie. Egal ob Sie mit der Großfamilie backen, mit Ihren Kindern oder im Kreis von Freundinnen, freuen Sie sich auf kreative Kekse, Schnitten, Kuchen, Stollen, Kugeln, Pralinen, Nussecken und vieles mehr.

Dominosteinkuchen

Zimtrauten

Orangen-Schoko-Cookies

Vanillehäppchen

Mandelhörnchen

Quarkstollenkonfekt mit Cranberrys

Für die Rezepte aus dem Backbuch brauchen Sie weder teure Küchenmaschinen noch Profi-Backöfen – die Kreationen gelingen mit einer einfachen Küchenausstattung und verwenden Zutaten, die man alltagstauglich in jedem Supermarkt bekommt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Brote ohne Kneten«

Leseprobe vom

Brote ohne Kneten

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Brot ohne Kneten: „No-Knead-Bread“ – der Backtrend aus den USA

Brot kaufen? Nö. Brot selber backen! Do-it-yourself ist gerade total angesagt. Jetzt erst recht! Und das aus gutem Grund: Wer sein Brot selber macht, weiß, was drin steckt, geht Unverträglichkeiten aus dem Weg und bekommt garantiert ein tolles Geschmackserlebnis. Der GU-Küchenratgeber „Brot ohne Kneten“ verrät, wie das Brotbacken ab jetzt richtig schnell und einfach funktioniert. Statt ewiges Kneten und Herstellen von Ansätzen und Brühstücken, trumpfen wir hier mit klassischen und trendigen No-Knead-Bread-Rezepten auf.

<h4>No-Knead-Breads: Ihr GU-Küchenratgeber „Brot ohne Kneten“</h4>

Diese und viele weitere Rezepte erwarten Sie im GU-Küchenratgeber „Brot ohne Kneten“:

Helle und milde Brote: Olivenbrot, Möhren-Haferflocken-Brot, Tomaten-Basilikum-Brot, Maisbrot, Quinoabrot

Kräftige und herzhafte Brote: Saatenbrot, Rote-Bete-Brot mit Hanfsamen, Würziges Roggenschrotbrot, Maronenbrot, Kartoffel-Speck-Brot

Brötchen, Pizza & Co.: Müslibrötchen, Ciabattabrötchen, Vollkornbrötchen mit Sauerteig, Tomaten-Oliven-Stangen, Rustikale Käse-Pizza

Die größte Schwierigkeit beim Brotbacken ist die Herstellung des Teigs. Viele Teige müssen erst ordentlich geknetet werden, damit sie am Ende auch gelingen. Ist das gebackene Ergebnis später nicht zufriedenstellend, lag der Fehler häufig schon im Knetverfahren. Um einen ordentlichen Teig zu produzieren, war bisher also entweder anstrengende Handarbeit oder eine leistungsfähige Küchenmaschine nötig. Doch es gibt eine Lösung, die noch viel einfacher ist: Brot ohne Kneten! Ja, das funktioniert wirklich – vollkommen mühelos!

Brot backen ohne Kneten: so geht’s

Beim Brot ohne Kneten sparen Sie sich jede Menge Arbeit. Sie müssen die Zutaten für den Teig nur kurz zusammenmischen – und das war’s. Den Rest der Arbeit erledigt Ihr Teig ganz von alleine. Abgedeckt will er für ca. 20 Stunden in Ruhe gelassen werden, dann kommt er zum Backen in den Ofen. Während der Teig langsam geht, entwickelt sich die perfekte Konsistenz, um ein lockeres Brot mir knuspriger Kruste hervor zu zaubern. Das Geheimnis dieser Backtechnik: Der Teig wird in einem Bräter mit Deckel in den Ofen geschoben.

Das ausführliche Grundrezept für ein Brot ohne Kneten finden Sie im GU-Küchenratgeber – natürlich Schritt für Schritt beschrieben und bebildert.

<h4>Brot ohne Kneten im Römertopf&reg;</h4>

Ein Brot ohne Kneten gelingt in einem ofenfesten Bräter mit Deckel. Auch ein Römertopf&reg;  eignet sich bestens für die Zubereitung der No-Knead-Bread-Rezepte. Also, worauf warten Sie? Am besten Sie probieren es direkt einmal aus ...

<h4>No-Knead-Bread-Rezepte zum Nachmachen</h4>

Im GU-Küchenratgeber zeigen wir Ihnen, wie Sie mit verschiedenen Mehlsorten und Zutaten vielfältige Brotrezepte kreieren. Haben Sie zum Beispiel schon einmal daran gedacht, Trockenfrüchte, Quinoa, Kürbis oder Käse in den Teig zu verarbeiten? Beim Brotbacken ist die Kreativität grenzenlos. Selbst internationale Brote – wie ein original italienisches Focaccia – können Sie zubereiten, ohne den Teig dafür kneten zu müssen. Kleiner Vorgeschmack gefällig?

<h4>Brot im Topf: Rezepte für helle und milde Brote</h4>

Das „Olivenbrot“ schmeckt nach einem Urlaub in Frankreich. Am besten passt es zu Ziegenkäse. Ein Genuss! Unser „Tomaten-Basilikum-Brot“ nimmt Sie mit auf eine Reise nach Italien. Und bei unserem „Maisbrot“ sorgt gekochte Polenta dafür, dass Ihr Brot besonders weich und saftig wird. Sehr raffiniert!

<h4>Brot im Topf: Rezepte für kräftige und herzhafte Brote</h4>

In unserem „Rote-Bete-Brot mit Hanfsamen“ haben wir extra ein paar Superfoods verpackt. Geschälte Hanfsamen stecken nämlich voller ungeahnter Kräfte. Das „Maronenbrot“ punktet vor allem durch seine herbstlich-winterliche Anmutung – dank Lebkuchengewürz steigt die Vorfreude auf die Adventszeit.

<h4>Brötchen ohne Kneten – gibt’s das auch?</h4>

Oh ja! Die „Müslibrötchen“ sind ein knusprig-süßer Leckerbissen, die Ciabattabrötchen ein allzeit beliebter Klassiker. Wer das Frühstück lieber vernachlässigt und sich am Abend etwas Köstliches gönnen möchte, macht mit dem GU-Küchenratgeber sogar seinen Pizzateig selbst – ohne Kneten!

<h4>Brot ohne Kneten: Sauerteig – extra-gut gemacht</h4>

Sie sind auf der Suche nach einem Sauerteigbrot ohne Kneten? Superaromatisch schmeckt unser „Sauerteigbrot mit Trockenfrüchten“, schön herzhaft sind unsere „Vollkornbrötchen mit Sauerteig“. So macht Brotbacken richtig Spaß. Machen Sie selbst den Test!

---

Anne-Katrin Weber lebt und arbeitet in Hamburg. Als Foodstylistin, Produzentin, Buch- und Rezeptautorin arbeitet sie für Zeitschriften, Buchverlage und Werbeagenturen

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Happy baking glutenfrei«

Leseprobe vom

Happy baking glutenfrei

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


<H3>Don't worry, bake happy!</H3>

Immer mehr Menschen reagieren empfindlich auf Gluten. Manche vertragen es gar nicht. Und sehr viele machen die Erfahrung, sich gesünder zu fühlen, wenn sie auf Gluten verzichten. Appetit auf Kuchen, leckere Tortenrezepte, knuspriges Brot und Brötchen haben Genießer mit Glutenunverträglichkeit aber natürlich wie alle anderen auch! Und sie wünschen sich Backrezepte für glutenfreie Kuchen, glutenfreie Muffins oder glutenfreies Brot, die rundherum lecker und verführerisch schmecken. Eben glutenfreie Ernährung mit Genuss!

Glutenfrei backen? Kein Problem! Die kreativen Rezepte des GU-Backbuchs Happy Baking Glutenfrei der Münchner Konditorin Franziska Schweiger machen es auch Einsteigern in die glutenfreie Ernährung möglich, köstliche Glücklichmacher wie Ricotta-Tarte, Schokokuchen, festliche Torten und lockeren Gugelhupf ganz ohne Weizen und Co. perfekt hinzukriegen. Weil die Auswahl für glutenfreies Mehl und glutenfreie Produkte inzwischen in vielen Supermärkten beachtlich ist, bedeutet glutenfrei backen heutzutage keinerlei Stress. 

Lust statt Frust: Die erfolgreiche Patissière Franziska Schweiger (die bei GU auch das Backbuch &#8222;Die alle Jahre wieder Zimtstern und Vanilleduft Weihnachtsbäckerei&#8220; veröffentlicht hat), kennt Glutenunverträglichkeit aus eigener Erfahrung. Sie weiß, was es heißt glutenfrei zu leben und wie es sich anfühlt, auf Kuchenglück und Brotgenuss verzichten zu sollen, während sich Freunde und Familie an Pizza, Weihnachtsplätzchen oder Geburtstagstorte laben. Aus dieser Erfahrung heraus begann sie zu experimentieren und entwickelte glutenfreie Rezepte für jeden Anlass und Geschmack. Diese Vielseitigkeit zeigt sich nun auch in den Rezeptkapiteln von Happy Baking: &#8222;Brot & Brötchen&#8220;, &#8222;Mit Schoko & Nüssen&#8220;, &#8222;Mit Beeren & Obst&#8220;, &#8222;Kekse & Cookies&#8220;, &#8222;Festliche Torten&#8220;.

So verführerisch und kreativ wie nie! Beim Backen ihrer Rezepte ist man überrascht: Ohne Gluten zeigen viele Kuchen, Brote, Plätzchen und Torten erst so richtig, was sie können! Franziska Schweigers glutenfreie Backrezepte sind so kreativ, dass man die Frage: glutenfrei oder nicht? glatt vergisst. Denn Genuss hängt für Franziska Schweiger nicht von der Mehlsorte ab, sondern von der Liebe und Fantasie beim Backen. Letztlich ist es nicht das Gluten, das darüber entscheidet, ob wir duftende Sonntagsbrötchen, knusprige Cookies oder einen fluffigen Sandkuchen aus dem Ofen zaubern &#8211; sondern das kreative Rezept, die perfekt auf das Gebäck abgestimmten, glutenfreien Zutaten und vor allem: das Wissen, worauf es beim glutenfreien Backen wirklich ankommt. Denn die Frage, was bedeutet glutenfrei, hat sich Franziska Schweiger selbst viele Jahre gestellt. Leicht verständlich erläutert sie auf den ersten Seiten des Buches ihre Erfahrungen mit glutenfreien Zutaten. Sie stellt Grundrezepte für glutenfreien Biskuit, Hefe-, Mürbe- und Rührteig vor, gibt ihre besten Tipps aus der Praxis weiter und stellt ihre Backfavoriten vor &#8211; glutenfreie Produkte, die wir entweder meist zu Hause haben, wie etwa Mandeln, Nüsse oder Kürbiskerne, oder die es in fast jedem Supermarkt oder Bioladen gibt, wie etwa Amarant, Quinoa, Mais- und Kartoffelstärke, Braunhirse oder Leinsamen.

Viel Genuss ohne Verzicht: Ihre unwiderstehlichen glutenfreien Backrezepte sind der pure Genuss aus dem Ofen. Es ist richtig schade, hier nur eine Auswahl nennen zu können, so sehr machen sie Lust aufs Backen: Bananen-Schoko-Bars mit Amarant Blaubeer-Minze-Muffins Aprikosen-Fenchel-Tarte Sonntagsbrötchen mit Milchreis Kartoffelbrot mit Parmesan Schoko-Fondant-Kuchen Polentakuchen mit Stachelbeeren Zitronen-Cupcakes Orangen-Marmortorte mit Schoko-Kardamom-Mousse

Spaß beim Experimentieren: Dank ihrer Erfahrung hat Franziska Schweiger den Kniff heraus, wie sich die Funktion, die Gluten im Teig übernimmt, beim glutenfreien Backen ersetzen lässt. Damit das perfekt gelingt, arbeitet sie mit Digitalwaage und Küchenmaschine. So kann sie die Zutaten aufs Gramm abwiegen und glutenfreies Mehl aus Nüssen und Hülsenfrüchten sogar frisch selber mahlen. Auch die neuen glutenfreien Zutaten wie Teff oder Canihua und sogar Gemüse sind für sie ein überzeugender Glutenersatz: Rote-Bete-Buttermilchbrot, Zwiebelbrot mit Buchweizen oder Butternusskürbisbrot klingen auch ganz nach Happy Hour am Familientisch &#8211; und zwar für alle Genießer, ob mit oder ohne Glutenunverträglichkeit!

Happy Baking Glutenfrei auf einen Blick: Neue kreative Backrezepte bei Glutenunverträglichkeit und für die glutenfreie Ernährung &#8211; viel Genuss ohne Verzicht! Für jede Gelegenheit und jeden Anlass: Rezepte für glutenfreies Brot und Brötchen, Cookies und Kekse, Kuchen, Torten, Cupcakes und Muffins ohne Weizen & Co. Von der erfolgreichen Konditorin Franziska Schweiger, die Glutenunverträglichkeit aus eigener Erfahrung kennt &#8211; und weiß, worauf es beim glutenfrei Backen wirklich ankommt. Plus: Grundrezepte für glutenfreien Biskuit, Hefe-, Mürbe- und Rührteig, die besten Tipps aus der Praxis sowie eine Übersicht der besten Backzutaten für die glutenfreie Ernährung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »20 Minuten sind genug! und dann ab in den Backofen«

Leseprobe vom

20 Minuten sind genug! und dann ab in den Backofen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Der beste Helfer in der schnellen Küche? Das ist der Backofen! Denn während er auf Touren kommt, ist Zeit genug für jede Menge Vorbereitungen: Gemüse oder Fleisch klein schneiden, Käse reiben oder würzige Pasten anrühren, Nudelplatten schichten, Teige oder Folien füllen. Nach höchstens 20 Minuten wandert das komplette Essen in die Röhre - und danach heißt es nur noch: Abwarten und genießen! In der gewonnenen Zeit kann jeder nach Lust und Laune in Ruhe die Küche wieder flott machen, den Tisch schön decken - oder einfach die Beine hochlegen. Und schon kurz danach lockt der Duft aus dem Backofen garantiert alle zum Essen. Das sind je nach Rezept nur 10, 20 oder 30 Minuten, in jedem Fall nicht mehr als eine Dreiviertelstunde. Und bei jedem Gericht ist die Überraschung groß, wie viel Abwechslung mit wenig Zutaten völlig problemlos gelingt.

---

Angelika Ilies arbeitet seit fast 15 Jahren als freie Autorin und Food-Journalistin und hat etliche erfolgreiche Kochbücher geschrieben. Familie, Freunde und Bekannte genießen immer wieder die leckeren Rezepte, die natürlich vor der Veröffentlichung ausgiebig probekocht und getestet werden. Kritische "Test-Esser" sind im Haus der Autorin stets herzlich willkommen - bei der langen Silvesterparty ebenso wie beim fröhlichen Frühstück im sommerlichen Garten oder dem feinen Menü im Rahmen einer tollen Koch-Runde.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vegan backen«

Leseprobe vom

Vegan backen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Autoren-Kochbücher


Die besten veganen Kuchen und Nachspeisen

Tripple-Chocolate-Cookies, vegane Muffins, Kuchen im Glas oder Hefezopf - hier werden herrliche vegane Kuchen und vegane Nachspeisen auf den (Kaffee-)Tisch gebracht. Unsere Redaktion hat nicht nur die besten süßen veganen Rezepte für dieses E-Book ausgewählt, sondern auch großen Wert darauf gelegt, dass die Rezepte einfach gelingen. Nach einer anstrengenden Woche kann so der Sonntagskuchen ruck, zuck auf dem Tisch stehen - mit rein veganen Produkten. Und da die Rezepte alle in der Redaktion getestet wurden, können wir das sichere Gelingen garantieren.

---

Nicole Just ist passionierte Köchin, erfolgreiche Rezeptautorin und ausgebildete Ernährungsberaterin. Die Leidenschaft für Essen ist ihr als Enkelin eines Metzgers in die Wiege gelegt worden – allerdings widmet sie sich seit 2010 mit Leib und Seele der veganen Küche. Ihr Fokus liegt dabei auf alltagstauglichen, gesunden und abwechslungsreichen Rezepten mit regionalen und saisonalen Zutaten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Whoopies«

Leseprobe vom

Whoopies

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Just cooking


<H3>Das Neuste aus der US-Backszene: süße Doppeldecker mit Wow-Effekt!</H3>Wie bitte, Sie kennen Whoopies noch nicht? Dann hat Ihnen wahrscheinlich gerade jemand den letzten vor der Nase weggeschnappt, denn die süßen Doppeldecker aus den USA sind einfach unwiderstehlich! Ihr Markenzeichen: eine sehr, sehr kurze Verweildauer auf dem Kuchenbüfett  Aber kein Problem, für Nachschub ist schnell gesorgt, denn Whoopies lassen sich ganz leicht selber backen: Ob hell, dunkel oder auch mal samtig rot, der Teig ist schnell gerührt, ebenso geschwind in Tupfen aufs Blech gesetzt und fix gebacken obendrein. Jetzt noch eine süße Creme als zart schmelzendes Herzstück zwischen zwei Taler gespritzt - fertig ist der süße Doppeldecker! Und wenn Sie die kleinen Glücklichmacher jetzt noch liebevoll verzieren, machen Sie Ihren Kaffeeklatsch zur begehrtesten Einladung der Stadt, versprochen!

Das steckt im Buch: 

Nützliches Whoopie-Wissen:

- "Noch Fragen?" - "Ja!" Welches Zubehör ist nötig? Wie werden die Whoopies gleichmäßig rund? Wie lange   kann ich sie aufheben und kann ich sie vorbereiten? Brauche ich eine spezielle Form? Wie viele Whoopies pro Rezept?

- Teig-Grundrezept mit Variante "dunkler Whoopie"

- Kurzrezepte mit den schnellsten Füllungen und Deko-Ideen

- Klassiker

- Klassiker neu aufgelegt

- Rund ums Jahr

- Über den Backblechrand hinaus: überraschende Infos und spannende Geschichten rund um die trendigen Doppeldecker

---

Sarah Schocke, Ökotrophologin, arbeitete mehrere Jahre als Redakteurin für den Gräfe und Unzer Verlag. Sie schreibt, kocht, isst und genießt leidenschaftlich gerne und so arbeitet sie als freie Fachjournalistin und Buchautorin in Frankfurt am Main mit den Schwerpunkten Ernährung und Genussküche.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen