Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Voll fett kochen«

Voll fett kochen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Genießerküche


Es gibt seltsame Dinge auf dieser Welt - auch und gerade, wenn es ums Essen geht. Der neuste Trend aus Korea zum Beispiel nennt sich Mok-Bang: Menschen filmen sich beim Essen - vor allem lecker-ungesunder Dinge -, und Tausende schauen via Internet live dabei zu. Aber: Nur zuschauen, wenn andere genießen? Und überhaupt: Was ist an den Tagen, an denen Seele und Magen nach Soulfood rufen? Nach Eiern, Käse, Speck und Schokolade? Da darf, da muss es einfach sein: Voll fett kochen und voll fett genießen! Low Carb und Fitness-Studio stehen morgen wieder auf dem Programm, heute gibt es Verbotenes und verboten Gutes: Double-Cheese-Omelette, Käsepolenta mit Pulled Chicken, Churro-Schoko-Waffeln und und und. Zum Alleine-Essen oder mit der besten Freundin, aus Frust oder aus purer Lust am Genuss. Und wer dennoch lieber nur Schauen möchte: Mit seiner coolen Aufmachung und den Mmmh-Foodfotos ist das Buch auch optisch reinstes Soulfood - und viel, viel besser als Mok-Bang

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lunch im Glas«

Lunch im Glas

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Jeden-Tag-Küche


Einwecken war gestern, heute wird geschichtet! Statt Zwetschgen, Quitten und Co. kommen jetzt jede Menge knackige Salate und feine Süppchen ins Glas - und dann für die gesunde Pause mit ins Büro. Das Prinzip ist ganz einfach: Dressing und Zutaten Schicht für Schicht ins Glas, Deckel drauf und ab in den Kühlschrank. So bleibt bis zum nächsten Morgen alles topfrisch und kann direkt im Glas mit ins Büro. Zur Mittagspause den Schichtsalat einmal durchmischen - guten Appetit! Und die Suppen-Zutaten im Glas einfach mit kochendem Wasser aufgießen, umrühren, fertig. Was zunächst vielleicht nach schlechtem Fastfood klingt, ist im Gegenteil gesundes Fitfood: Durch die perfekte Kombination der Zutaten steckt der Lunch voller wertvoller Nährstoffe. Und das gibt Ihnen die nötige Energie, das berühmte Nachmittagstief mit Schwung zu meistern.

---

Martina Kittler ist Oecotrophologin, Autorin zahlreicher Kochbücher und Kochdozentin in München. Sie versteht es, Genuss und gesunde Ernährung in alltagstaugliche und unkomplizierte Rezepte zu packen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kochen für die Familie«

Kochen für die Familie

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Kochen für Kinder


Kennen sie das? Kinder die nur Nudeln mit Sauce essen, Teenies die spontan Freunde zum Essen mitbringen, Ehemänner die Fleischiges lieben und Hausfrauen, die weder Lust noch Zeit haben, stundenlang am Herd zu stehen - aber dennoch gerne Feiern und Freunde einladen? Die Lösung: Unsere 365 Rezeptideen für jeden Tag und für besondere Gelegenheiten, nach Zutaten gegliedert und mit einer Vielzahl an Lieblingsrezepten, die auch Kindern schmecken. Saucen - egal wofür, Nudeln in Hülle und Fülle, Kartoffeln nicht nur als Pommes, Reis mal nicht in Milch ertränkt, Eier in jeder Form, Fleisch und Geflügel, Süßes und Obstiges und und und. Das Besondere: Einfache Rezepte, die allen schmecken und perfekt gelingen, für morgens, mittags, abends, unterwegs, zum Feiern drinnen und draußen, für die Kindergruppe, gegen kleine Wehwehchen und für große und kleine Feinschmecker.

---

Martina Kittler ist Oecotrophologin, Autorin zahlreicher Kochbücher und Kochdozentin in München. Sie versteht es, Genuss und gesunde Ernährung in alltagstaugliche und unkomplizierte Rezepte zu packen.

---

Julia Skowronek ist gelernte Köchin und lebt mit ihrer Familie in München. Ihre Erfahrungen sammelte sie in namhaften Restaurants, auch im Ausland. Die ständige Auseinandersetzung mit den Essgewohnheiten anderer Länder und Kulturen bringt sie immer wieder auf neue Rezeptideen. Auch auf Märkten, in Läden und Restaurants lässt sie sich für ihre Arbeit als freie Rezeptautorin und Foodstylistin inspirieren. In München betriebt sie außerdem einen Catering-Service und kocht regelmäßig für Kindergartenkinder.

---

Dagmar von Cramm ist Diplom-Ökotrophologin, freie Fachjournalistin und Autorin einer Vielzahl von Büchern zum Thema Ernährung, Gesundheit und Gastlichkeit.Nach dem Studium arbeitete sie zunächst als Redakteurin bei einer großen Foodzeitschrift und machte sich dann selbständig. Sie verantwortete als Alleinautorin verschiedene Spezialhefte von "Meine Famile & Ich" und wurde zweimal mit dem Journalistenpreis der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) ausgezeichnet. Darüber hinaus veröffentlichte sie u.a. Fachbeiträge und Artikel für "Eltern", "Vogue", "Glamour", "Marie Claire", "Wellfit", "Eltern for family", "Spielen und Lernen", die "Badische Zeitung", "Bild am Sonntag", "Lisa Kochen & Backen" und "Rezepte mit Pfiff". Zahlreiche Titel von ihr sind im Gräfe und Unzer Verlag erschienen: "Feiern & Genießen mit Gästen", "Kochvergnügen vegetarisch", "Das große GU Familienkochbuch", "Lieblingsrezepte für Kinder", "Kochen für Babys", "Vegetarisch für Babys", "Das große GU Kochbuch Kochen für Kinder" und "Das Kinder-Koch-Alphabet" - um nur einige zu nennen.Dagmar von Cramm ist Mitglied im Präsidium der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) sowie im Food Editors Club. Als Ernährungsexpertin tritt sie regelmäßig in der SWR-Sendung "Kaffee oder Tee" auf und wird im "ARD-Buffet" für "call ins" eingesetzt. Auch in zahlreichen anderen Sendungen ist sie als Expertin gefragt. In Sachen Kinderernährung berät sie neben der Gastronomie und Agenturen auch Institutionen, vor allem aber das Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft.

---

Susanne Bodensteiner studierte Literaturwissenschaften und war Redakteurin bei "meine Familie & ich". Seit mehr als zehn Jahren ist sie als freie Foodjournalistin tätig. Zudem arbeitet sie als Food-Autorin ist leidenschaftliche Bäckerin.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen