Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Biodiversität und Verbreitung humanpathogener Rickettsien in Arthropoden in Südwesteuropa«

Biodiversität und Verbreitung humanpathogener Rickettsien in Arthropoden in Südwesteuropa

WFA Medien Verlag


Die Bakterien der Gattung Rickettsia haben in den vergangenen zwei Jahrzehnten zunehmend an Bedeutung gewonnen. Nicht nur, das immer neue Spezies entdeckt, neue Vektoren identifiziert und neue Verbreitungsgebiete detektiert werden, sondern auch als Krankheitserreger treten sie immer mehr in Erscheinung.

Diese Studie befasst sich mit der Biodiversität von Rickettsia spp. und ihren Standorten in Spanien, inklusive der Kanarischen Inseln, in Südwest- und Ostfrankreich und in der Schweiz. Zudem wird die Verbreitung und lokale Bedeutung der Vektoren betrachtet. Im Fokus stehen Zecken der Gattungen Rhipicephalus, Ixodes und Dermacentor, aber auch Flöhe werden untersucht. Durch die Kenntnis der Verbreitung von Vektoren und Bakterien lassen sich lokale Risiken einstufen und im Falle einer Infektion ermöglicht die Anamnese eine schnelle Diagnose.

Die Studie wurde als Dissertationsschrift an der Universität Hohenheim angenommen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wolfsküsse«

Wolfsküsse

Aufbau Digital


Die mit den Wölfen lebt.

Was bringt eine Rechtsanwältin dazu, ihr bisheriges abgesichertes Leben hinzuwerfen, um mit wilden Wölfen zu leben? Elli Radinger wagte es und begab sich auf eine lange Reise, getrieben von der Suche nach sich selbst und dem Glück eines Lebens in der Natur. Seit vielen Jahren lebt Radinger nun in unmittelbarer Nähe der als gefährlich geltenden, in Wahrheit jedoch höchst intelligenten und sozialen Tiere, nimmt an Forschungsprojekten teil und engagiert sich für Erhalt und Schutz wild lebender Wölfe. Ihre berührende Geschichte ist die einer Frau, die konsequent ihrem Traum folgt und uns mit diesem Buch in die faszinierende Welt der wilden Wölfe entführt.

„Seine handtellergroßen Pfoten landeten auf meinen Schultern. Ich hielt den Atem an – dann leckte er mir mit seiner rauen, heißen Zunge über das ganze Gesicht. Ich wurde von einem Wolf geküsst.“

Mit Serviceteil zur Wolfsprojekten und Wolfspatenschaften.

---

Elli H. Radinger , geb. 1951, absolvierte 1990 ein Ethologiepraktikum in Wolf Park und gründete gemeinsam mit Günther Bloch die »Gesellschaft zum Schutz der Wölfe«. Zahlreiche Publikationen zum Thema Wölfe. Einen Großteil des Jahres lebt und arbeitet die Wolfsexpertin im amerikanischen Yellowstone-Nationalpark in Wyoming.Im Aufbau Taschenbuch liegen ihre Romane „Wolfsküsse“, „Minnesota Winter“ und „Der Wolf am Fenster. Eine Weihnachtsgeschichte“ vor.Mehr zur Autorin unter www.elli-radinger.de.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen