Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »American Gods«

American Gods

Bastei Entertainment


Ein Meisterwerk der Gegenwartsliteratur

Als Shadow aus dem Gefängnis entlassen wird, ist nichts mehr wie zuvor. Seine Frau wurde getötet, und ein mysteriöser Fremder bietet ihm einen Job an. Er nennt sich Mr. Wednesday und weiß ungewöhnlich viel über Shadow. Er behauptet, ein Sturm ziehe auf, eine gewaltige Schlacht um die Seele Amerikas. Eine Schlacht, in der Shadow eine wichtige Rolle spielen wird ...

Eines der meistbeachteten Bücher des letzten Jahrzehnts: eine kaleidoskopische Reise durch die Mythologie und durch ein Amerika, das zugleich unheimlich vertraut und völlig fremd wirkt. Erstmals ungekürzt auf Deutsch und komplett neu übersetzt.

Neil Gaimans American Gods ist die literarische Grundlage für die erfolgreiche, gleichnamige Serie. Die deutschsprachige Fassung ist seit 2017 bei Amazon zu sehen.

"Originell, fesselnd und unendlich einfallsreich."

George R. R. Martin

---

"Originell, fesselnd und unendlich einfallsreich" George R. R. Martin

"Das hier ist die Silvester-Party unter den Büchern. Und zwar die mit dem Champagner, nicht die mit dem lauwarmen Zeug aus Plastikbechern." Emotion, Heft 08 / 2015

"Es ist ein großes und ein großartiges Buch."

Hartmut Kasper, Deutschlandfunk, 02.08.2015

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kleopatra. Königin am Nil - Geliebte der Götter und Feldherren«

Kleopatra. Königin am Nil - Geliebte der Götter und Feldherren

Acabus Verlag


Kleopatra, Tochter des ägyptischen Königs Ptolemaios, wird nach dem Tod ihrer Eltern zur neuen Herrscherin Ägyptens erkoren. Die Verantwortung lastet schwer auf ihren Schultern, zieht sie doch damit die Abneigung und den Hass ihrer Geschwister auf sich, die nach der Herrschaft über das alte Reich am Nil gieren. In all den blutigen Intrigen bleibt ihr nichts als ihr scharfer Verstand und ihre engsten Vertrauten, um dem Tod zu entgehen. Doch nicht nur im eigenen Land hat sie Feinde. In Rom erhebt sich der gefürchtete Feldherr Iulius Caesar, um Ägypten für sich einzunehmen. Kleopatra sieht nur einen Weg, um ihr Reich vor einem Krieg zu bewahren: Sie muss sich Caesars Gunst verschaffen. So wird ihr Feind zu ihrem Geliebten. Durch ihr Geschick und die Gunst des Feldherrn wird Kleopatra immer mächtiger. Doch dann tritt unerwartet ein weiterer Mann in ihr Leben: Marcus Antonius.

Kleopatra wird zum Spielball machtgieriger Herrscher, die ihren Tod herbeisehnen. In den Wirren des Schicksals muss Kleopatra erfahren, dass sie sich nur auf sich selbst verlassen kann: Auf dass ihr Reich noch prächtiger erblüht und gedeiht, oder für immer untergeht.

Ein rasanter, atemberaubender historischer Roman, der das bewegte Leben der legendären ägyptischen Königin mit viel Spannung und Liebe zum Detail zum Leben erweckt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dunkle Leidenschaft - Shadows of Love«

Dunkle Leidenschaft - Shadows of Love

Bastei Entertainment | Shadows of Love


Prickelnde Erotik!

Lust auf Liebe - Shadows of Love, in sich abgeschlossene erotische Liebesgeschichten. Jeden Monat neu, als Romanheft und E-Book.

XL-Folge zum Start der neuen Reihe!

Die Raumausstatterin Mia Ferris erhält vom reichsten Junggesellen Englands, dem Earl of Lindsay, das Angebot, einige Räume in seinem Schloss umzugestalten.

Voller Ehrgeiz und auch aus Neugierde auf den Hausherrn nimmt sie den Auftrag an - nur der Geheimhaltungsvertrag, den sie vorab unterzeichnen muss, macht sie stutzig. Was hat Nathan Sterling zu verbergen?

Die Frau des jungen Adligen kam einst unter mysteriösen Umständen ums Leben und es scheint ihn noch immer ein dunkles Geheimnis zu umgeben. Auch sonst ist der charmante Lord alles andere als ein biederer Landadeliger, wie die sexuell recht unerfahrene Mia schon bald feststellen muss.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vergesst unsere Namen nicht«

Vergesst unsere Namen nicht

Eichborn


Eine wahre Familiengeschichte, die zeigt, wie nah Dunkelheit und Hoffnung beieinanderliegen können

In der jüdischen Tradition heißt es, dass ein Mensch zwei Mal stirbt. Das erste Mal, wenn das Herz aufhört zu schlagen und die Synapsen im Gehirn erlöschen wie das Licht in einer Stadt, in der der Strom ausfällt. Das zweite Mal, wenn der Name des Toten zum letzten Mal gesagt, gelesen oder gedacht wird, fünfzig oder hundert oder vierhundert Jahre später. Erst dann ist der Betroffene wirklich verschwunden, aus dem irdischen Leben gestrichen.

Ein auf wahren Begebenheiten basierender Roman, der achtzig Jahre Geschichte und vier Generationen umfasst. Eine Erzählung über den Holocaust, über Familiengeheimnisse und über die Geschichten, die wir an unsere Kinder weitergeben.

>>Eine mitreißende Geschichte, erzählt in eindrucksvoller Sprache>Meisterlich und beängstigend zugleich

---

>>Eine mitreißende Geschichte, erzählt in eindrucksvoller Sprache>Meisterlich und beängstigend zugleich>Fesselnd und schön>Außerordentlich gut geschrieben

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Albert Camus«

Albert Camus

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


Als Albert Camus 1913 in der Nähe von Algier zur Welt kam, deutete nichts darauf hin, dass er eines Tages von Frankreich aus das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägen sollte. Seine Romane und Dramen, seine Essays zur Philosophie und zur Politik handeln von den großen Fragen der menschlichen Existenz: Freiheit, Schuld, Verantwortung. „Die Pest“ und „Der Fremde“, „Der Mythos des Sisyphos“ und „Der Mensch in der Revolte“ faszinieren daher ebenso heutige Leser. Für Martin Meyer ist Camus einer der wichtigsten Autoren des 20. Jahrhunderts überhaupt. Sein Buch erklärt Camus‘ Werk und stellt es in den Zusammenhang seiner Zeit. Zum 100. Geburtstag gilt es Camus als großen Zeitgenossen zu entdecken.

---

Martin Meyer, 1951 in Zürich geboren, studierte Philosophie, Literatur und Geschichte. 1974 wurde er Redaktor im Feuilleton der Neuen Zürcher Zeitung, das er seit 1992 leitet. Im Hanser Verlag sind zuletzt erschienen: Tagebuch und spätes Leid (Über Thomas Mann, 1999) und Piranesis Zukunft (Essays zu Literatur und Kunst, 2009).

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tango der Leidenschaft - Shadows of Love«

Tango der Leidenschaft - Shadows of Love

Bastei Entertainment | Shadows of Love


Lust auf Liebe - Shadows of Love, in sich abgeschlossene erotische Liebesgeschichten. Jeden Monat neu, als Romanheft und E-Book.

Die erfolgreiche Profitänzerin Julia Vogt muss wegen eines Sportunfalls ihre aktive Karriere beenden. Um weiterhin ihrer Leidenschaft nachgehen zu können, möchte Julia eine Tanzschule eröffnen. Da kommt ihr der lukrative Auftrag eines reichen Geschäftsmanns gerade recht: An nur einem Wochenende soll Julia dem smarten Millionär Andrej Orlow das Tanzen beibringen.

Während sie von seinem Charme sofort fasziniert ist, scheint er etwas vor ihr zu verbergen. Bald plagt Julia ein schrecklicher Verdacht: Hat Andrej sein Vermögen mit Frauenhandel gemacht? Und hält er auch sie für käuflich?

Nächste Folge: "Süße Folter" von Tina Scandi

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Normalen«

Die Normalen

Bastei Entertainment


Billy ist hoch begabt, antriebslos und schwer verschuldet. Als seine Lebensumstände durch einen brutalen Geldeintreiber noch prekärer werden, bleibt ihm nur die Flucht. Sie führt ihn in eine abgelegene Klinik, wo gesunde Probanden für neue Psychopharmaka stets willkommen sind.

Als Mitglied der Kontrollgruppe, der so genannten "Normalen", wird für Billy der Zauberberg bald zum Höllentrip. Und die anderen "Normalen" entpuppen sich als Alltagsirre, die wie er vor der brutalen Banalität des Lebens fliehen wollten...

---

"Mit Die Normalen führt David Gilbert seine Leser tief in die Welt des ganz alltäglichen Wahnsinns, der unter klinischen Bedingungen besonders eindrucksvoll entfesselt wird - überraschend bis zur letzten Seite." SüWo SüdhessenWoche lokal, 07.10.2015

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Insalata mista«

Insalata mista

Bastei Entertainment


Elasti-Mum hat einen Full-time-Job, einen Part-time-Ehemann (der in London arbeitet) und zwei Söhne: Der ältere ist vier und will mal Jedi-Ritter werden. Der jüngere liebt Gänse und hat in seinem zweijährigen Leben nur ein Mal Ja gesagt (und es gleich bereut). Und dann ist da noch Valentina, die Nanny. Wenn sie mal krank ist, wird Elastis Leben zur Insalata mista ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Zeit der Feuerblüten«

Die Zeit der Feuerblüten

Bastei Entertainment | Die Feuerblüten-Trilogie


Mecklenburg, 1837: Der Traum von einem besseren Leben lässt Idas Familie die Auswanderung nach Neuseeland wagen. Auch Karl, der seit Langem für Ida schwärmt, will sein Glück dort machen. Doch als das Schiff Sankt Pauli endlich die Südinsel erreicht, erwartet die Siedler eine böse Überraschung. Das zugesagte Land steht nicht zur Verfügung ...

Grandios und unvergleichlich. Platz 7 der Spiegel-Bestsellerliste. Endlich im Taschenbuch!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Stadt ohne Seele«

Stadt ohne Seele

Aufbau Digital


Zeitroman und Schicksalspanorama: Der „Anschluss“ Österreichs durch die Nazis im März 1938 und ihr Einmarsch in Wien waren ein traumatischer Wendepunkt in der europäischen Geschichte. Anschaulich und detailreich erzählt Manfred Flügge vom tragischen Irrtum Kurt Schuschniggs und dem Versagen der Weltöffentlichkeit. In einem Wechsel von historischer Darstellung und beispielhaften Lebenserzählungen von Akteuren und Opfern, unter ihnen Sigmund Freud, Egon Friedell, Robert Musil, Franz Werfel und vielen anderen, entsteht ein Zeitroman, der zum vielfältigen Schicksalspanorama wird.

---

Manfred Flügge, geboren 1946, studierte Romanistik und Geschichte in Münster und Lille. Von 1976 bis 1988 war er Dozent an der Freien Universität Berlin. Heute lebt er als freier Autor und Übersetzer in Berlin.

2014 erhielt er den „Literaturpreis Hommage à la France der Stiftung Brigitte Schubert-Oustry“ und in Cognac den Prix Jean Monnet du Dialogue Européen.

Veröffentlichungen (Auswahl): „Gesprungene Liebe. Die wahre Geschichte von ,Jules und Jim’“, „Die vier Leben der Marta Feuchtwanger“, „Stéphane Hessel – ein glücklicher Rebell“, „Das Jahrhundert der Manns“ und zuletzt „Stadt ohne Seele. Wien 1938“.

Im Aufbau Verlag sind seine Bücher „Die vier Leben der Marta Feuchtwanger“, „Das Jahrhundert der Manns“, "Stadt ohne Seele. Wien 1938" und „Das flüchtige Paradies. Deutsche Schriftsteller im Exil an der Côte d’Azur“ lieferbar.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen