Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Immer weiter gehen«

Leseprobe vom

Immer weiter gehen

Lübbe


Christina erlebte eine zerrissene Kindheit: Sieben Jahre lebte sie mit ihrer Mutter in den Waldhöhlen vor São Paulo - bitter arm, inmitten der Natur, aber getragen von der Liebe ihrer lebensklugen Mutter. Doch dann kamen die Landbesitzer und vertrieben sie, ein harter Überlebenskampf auf den Straßen der großen Stadt begann. Christina musste Unfassbares mitansehen, war nie sicher, erlitt Hunger und Not. Als ihre Mutter plötzlich verschwand, wurden Christina und ihr kleiner Bruder, noch ein Kleinkind, zur Adoption freigegeben: Eine neue Familie, eine neue Sprache, ein neues Leben in Europa begann...

Das sagt die schwedische Lektorin über dieses Buch:

Wie viele von uns könnten wohl mit acht Jahren das Leben auf der Straße überstehen? Was wäre, wenn diese Straßen voller bewaffneter Erwachsener wären, die die Absicht hatten, Sie zusammenzutreiben, um Sie zu töten? Das war das wirkliche Leben für Christina Rickardsson in und um São Paolo, Brasilien, bis eine Adoptionsagentur den fragwürdigen Schritt unternahm, Christina (acht Jahre alt) und ihren Bruder (weniger als zwei Jahre alt) von ihrer Mutter zu trennen und sie an eine Familie in Schweden, eine halbe Welt entfernt, zu geben. Wenn Geschichten wie die von Cheryl Strayed, Der große Trip, Ihre Emotionen geweckt haben, werden Sie auf Christinas Geschichte wahrscheinlich genauso reagieren wie ich, mit Einfühlungsvermögen und Staunen über die Stärke ihres Geistes.

Die Geschichte, wie sie sich an ihre Adoptivfamilie, die Rickardssons, und an die völlig fremde Sprache und Kultur gewöhnt und anfängt sie zu lieben, ist fesselnd. Ein außergewöhnlicher Aspekt von Christinas Geschichte ist, dass sie nicht mit ihrer persönlichen Suche endet. Sie hat ihre Energie in ihre Stiftung gelenkt, eine gemeinnützige Organisation, die Armut und soziale Ungerechtigkeit an der Wurzel packen will, um andere Kinder vor ähnlichen Entbehrungen zu bewahren.

Von dem Moment an, als Christinas Geschichte in mein Leben trat, war sie meine ständige Begleiterin, unerschütterlich. Ihr Mut, ihr Mitgefühl und ihre Fähigkeit zu vergeben sind absolut inspirierend. Ihre Schuldgefühle und ihr Groll darüber, dass sie ihrer Mutter und ihrem Heimatland genommen wurde, kämpfen mit der Dankbarkeit für die Vorteile und die Sicherheit, die ihr ihr neues Land und ihre Familie gewährten. Christina hätte ihr Trauma leicht in Feindseligkeit gegenüber ihrer neuen Familie, gegenüber der Welt oder gegenüber sich selbst verwandeln können. Stattdessen nahm sie das qualvolle Ausgraben ihrer Adoptionsakten in Angriff und machte sich in ihren Dreißigern auf die mutige und schmerzhafte Reise zurück in ihr Heimatland, in der Hoffnung, mit ihrer Mutter wieder vereint zu werden.

Elizabeth DeNoma

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Badewannentag«

Leseprobe vom

Badewannentag

Bastei Lübbe


Mit 79 Jahren ging für Elfriede Vavrik das Liebesleben erst so richtig los ... ihr Buch darüber wurde ein Mega-Überraschungserfolg.

Nun, mit 82, hat sie genug von den aufregenden erotischen Affären und möchte sich wieder fest binden. Erneut schaltet sie Zeitungsinserate. Damit beginnt ein neues Abenteuer, das der burschikosen Skandal-Rentnerin bald sehr nahe geht.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Meine afrikanische Leidenschaft«

Leseprobe vom

Meine afrikanische Leidenschaft

Lübbe


"Warum ich den Stammeshäuptling von Banganté geheiratet habe, obwohl er schon 30 Frauen hatte? Weil ich ihn liebte, das ist alles."

Claude wächst als Tochter französischer Missionare in Kamerun auf. Sie liebt das Leben in Afrika und geht völlig darin auf - bis sie mit dreizehn Jahren nach Frankreich zieht, um sich auf das konventionelle Leben einer zivilisierten Europäerin vorzubereiten. Ihr geliebtes Afrika kann sie jedoch nie vergessen. Nach einigen Jahren trifft Claude eine Entscheidung, die ihr Leben für immer verändern soll: Sie bricht ihr Studium ab, trennt sich von ihrem Mann und kehrt mit den beiden Söhnen "nach Hause" zurück. Eigentlich plant sie nicht, für immer zu bleiben. Doch das Schicksal will es anders: Sie verliebt sich in den Stammeshäuptling ihres Dorfes. Und obwohl Claude gegen viele Widerstände und Hindernisse ankämpft, sieht sie keinen anderen Weg: Sie muss ihrem Herzen folgen ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Nachtigall des Zaren«

Leseprobe vom

Die Nachtigall des Zaren

Buch&Media | edition monacensia


Die schier unglaubliche Lebensgeschichte eines Gesangsvirtuosen, seine eigenen romanhaften Aufzeichnungen, sorgfältig ediert von Christine Wunnicke.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »

Leseprobe vom

"Puppchen, aus dir wird noch was"

Bastei Lübbe


Die bewegende Geschichte einer starken Frau.

Voller Elan erzählt Christel Zachert, die Autorin von "Wir treffen uns wieder in meinem Paradies", die Stationen ihres wechselvollen Lebens. Als Tochter aus gut bürgerlichem Haus muss sie den Konkurs des väterlichen Unternehmens miterleben. Die Tage der unbekümmerten Kindheit sind vorbei - Sorgen überschatten den Alltag. Auch später, als sie längst ihre eigene Familie hat, gerät das familiäre Glück plötzlich durch das Krebsleiden und den Tod ihrer Tochter Isabell aus den Fugen. Aber auch diesen unsagbar harten Schicksalsschlag überwindet Christel Zachert mit der ihr eigenen Kraft.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gringo«

Leseprobe vom

Gringo

Pendragon


„Herbst ist auf seine Art ein einzigartiger Missionar.

In seinen Geschichten liegt die Weisheit des weit gereisten Globetrotters, großen Menschenkenners und Humanisten. Er ist scharfer Beobachter und pointierter Porträtist.

Wer diese Geschichten liest, weiß, warum behauptet wird, die deutsche Sprache wäre schön.“ TAZ

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Avanti Amore«

Leseprobe vom

Avanti Amore

Bastei Lübbe


Dana hat die Nase voll von den deutschen PPP-Männern: Pragmatisch, pünktlich, pflichtbewusst fehlt ihnen oft das Gefühl für die nötige Romantik. Daher sucht die Journalistin den perfekten Mann einfach in Italien. Schließlich steht der Italiener für Charme, Leidenschaft und gutes Aussehen. Aber entspricht dieses Klischee auch der Wahrheit?

Ist man(n) zwischen dem schiefen Turm von Pisa und dem Vesuv wirklich so feurig wie oft behauptet wird? Machen Italiener tatsächlich die besseren Komplimente? Oder verbergen sich hinter den gutaussehenden Südländern nur eitle Zeitgenossen, die sich von la mamma verwöhnen lassen?

Eine aufregende und romantische Sommertour mit viel italienischem Flair, die für Dana die unterschiedlichsten Begegnungen, spannende Erkenntnisse und einige Überraschungen bereithält. Ein Buch für Reisebegeisterte, Italienliebhaber und alle, die bereit sind, für Mr. Right über Grenzen zu gehen!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Lawine«

Leseprobe vom

Die Lawine

Pendragon


Als der Fotograf Edmund Wolff frühmorgens von seiner Terrasse aus auf den nahe gelegenen Kirchturm blickt, glaubt er seinen Augen nicht zu trauen: Im offenen Fenster hängt ein Mann – sein Schwager Heinrich Böhmer. Der Tote hinterlässt Frau und Kinder, eine Elektromotorenfabrik und ein Testament, das ohne Beispiel ist: Er verfügt, dass alle Belegschaftsmitglieder zu Teilhabern der Fabrik werden sollen. Sein ärgster Widersacher, der Betriebsrat, muss nun in die Rolle des Unternehmers schlüpfen. Kaum Chef geworden, muss er feststellen, dass harte Einschnitte notwendig sind, wenn er die Firma retten will. Die Arbeitsstunden müssen erhöht, die Urlaubstage reduziert werden. Damit sind aber längst nicht alle einverstanden, auch wenn es jetzt darum geht, „ihre“ Firma zu retten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »THE BEACH OF NOD«

Leseprobe vom

THE BEACH OF NOD

tredition


There are times when we kneel down without any tears to cry for we have made bread of them: we have eaten and we have drunk them like wine by the bowlful...then we stand up and say, “What did I do wrong?”

Using entertaining everyday situations, the aim of this book is to demonstrate why we fail to develop an intimate relationship with the Almighty. Witty Bible characters will hysterically come alive while they walk through the Beaches of the Land of Nod…just for you.

---

Milyanna Amorina is an International Bible Specialist, and a prolific writer, who dedicated most of her life into the work of missions to the poor and needy around the world, while discovering valuable life transforming lessons. Now the author is offering these findings to the public. You will certainly relish Milyanna Amorina’s resourceful books.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Magna Carter Productions Presents:«

Leseprobe vom

Magna Carter Productions Presents:

tredition


Follow as one man pursues self-contentment in the mist of the growing pains of manhood. Using the tools he was taught since childhood. Gaining valuable experience from colorful characters on his journey. Ultimately searching for intangible things that could fulfill his subconscious desire to please the Alpha and Omega.

---

I was born and raised in Miami, Florida, at a time when the city, could only be described as a "Melting Pot". In this intergrated setting I was able to derive elements from my diverse environment, making an intricate saga of diversity that is me. Constantly trying to find the delicate balance between self-contentment and the mainstream norm, spiritually, physically, mentally, and emotionally!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen