Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Pubertistin«

Die Pubertistin

Bastei Entertainment


Mutter und Tochter. Der Teenie ist 16, im zehnten Schuljahr und sein Leben voller Glück und natürlich auch Problemen und Katastrophen. Klassenfahrt, Ernährung, Geschwister, Eltern, erste Liebe, der eigene Körper, das nahende Austauschjahr.

Verschleppt aus dem hauptstädtischem In-Bezirk in die Kleinbürgeridylle im Umland strebt die Pubertistin zäh und unbeirrbar nach dem urbanen Moloch. An sich finden ihre Eltern das akzeptabel, aber lauern da nicht auch Gefahren? Komatrinken, Mall Kids, Drogen im Park, ungeschützter Sex?

Die Mutter, Mitte vierzig, nicht selten kopfschüttelnd verwundert über ihre Tochter und sich selbst. Dachte sie noch vor kurzem, am Ende der Kinder- und Familienzeit stünde eine große Freiheit, so ängstigt sie nun, was kommen könnte. Für sie selbst, fürs Kind, für den Mann...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Familie W. aus Stettin«

Familie W. aus Stettin

tredition


Briefe und Aufzeichnungen von eigenen Erinnerungen und der unserer Eltern.

Ich habe hier versucht aufzuzeigen, wie auch meine Familie nach der Flucht aus dem Osten 1945 in Franken wieder Fuß gefasst hat und ganz von vorne anfangen musste.

---

Wenn ich als Kind gefragt wurde, was willst du mal werden, habe ich geantwortet Blitzmädel (wegen der schicken Uniformen) oder Schriftstellerin. Später wurde ich nicht mehr gefragt und machte ab 1954 eine Hotellehre, weil man beim Arbeitsamt meinte, da seien Stellen frei. Mit Anfang 30 habe ich dann eine Ausbildung zur Bürokauffrau in einem Musikzeitschriften Verlag absolviert und wurde mit 48 Jahren mit IHK Prüfung, Ausbilder für beide Berufe.

Bis 70 Jahre konnte ich in einer sozialen Organisation im Büro arbeiten, die letzten 5 Jahre mit 400 Euro.

Von 2011- 2013 Jahre erstellte ich für ein Altersheim ehrenamtlich eine Zeitung , in der ich u. a. eigene Geschichten veröffentlichen konnte,. Dort las ich auch 5 Jahre lang wöchentlich einmal den alten Menschen vor. Z.Zt. gebe ich alle 14 Tage in einem Begegnungszentrum ehrenamtlich für Senioren Entspannungstraining mit wechseldem Inhalt.

Jetzt mit 78 Jahren habe ich endlich den Mut gefunden. ein Buch zu veröffentlichen zu dem mich meine Mutter bei der Übergabe ihrer tagebuchartigen Briefe vor Jahren angeregt hatte.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Leben ist WUNDERvoll!«

Das Leben ist WUNDERvoll!

tredition


Der Himmel hat immer und überall seine Hände mit im Spiel. 25 anschauliche Geschichten aus dem persönlichen Alltag der Autorin möchten Mut machen, (nicht nur) in herausfordernden Zeiten die Augen zu öffnen für die vielen kleinen, wundervollen Momente, die jede und jeder von uns täglich erlebt. Manche Erlebnisse werden Sie vielleicht zum Nachdenken bringen, andere zum Staunen, oder vielleicht sogar zum Schmunzeln. Angefangen von scheinbar „zufälligen“ Begegnungen, über das Erleben engelhafter Musik hin zu herzlichen Botschaften aus dem Himmel möchte Stephanie Mauerer aufzeigen, dass Wunder nicht nur zu biblischen Zeiten erfahrbar sind, sondern auch im Hier und Heute.

---

Stephanie Mauerer, 1984 in der Oberpfalz geboren, beschäftigt sich seit ihrer Jugend mit mystischen Themen. Traditionell in einer christlich-katholischen Familie aufgewachsen, widmet sie sich ganz vielseitig der geistigen Weiterentwicklung. Neben ihrer Tätigkeit als Religionspädagogin und Bildungsreferentin bietet sie seit 2012 in ihrer Privatpraxis „LichtKlangArt“ spirituelle Wegbegleitung für Einzelpersonen und Gruppen an, in Form von Klang und Musik, Heilsamem Singen, Meditation und Achtsamkeit, Körper- und Gestaltarbeit.

www.lichtklangart-stephaniemauerer.de

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Was mir beim Überflug so einfällt«

Was mir beim Überflug so einfällt

tredition


„Manche Länder liegen zwischen zwei Flüssen, manche

zwischen zwei Kriegen, andere sind nur kompliziert von ihrer Vergangenheit eingeklemmt“, heißt es im Kapitel ‚Politik‘.

Eingeklemmt sind wir wohl alle, inklusive Autor: zwischen Terror und Tagträumen, zwischen Amore und ELSTER, politischen Argumenten und peinlichen Freunden.

Vielleicht bietet künftig die Quantenmechanik ein Quantum Trost, aber der Autor will nicht trösten. Im Überflug erkennt er Ziele, feuert und das Schlimmste passiert: amüsante Entlarvung.

Dahinter steckt die Wucht einer aufregenden Biographie. Alles ist er gewesen: Student und Soldat, Farmer und Erfinder, Manager und Künstler, Schriftsteller und Politiker. Tonnen an Erfahrung geben dem Überflieger Auftrieb.

„Das eigentliche Problem der Psychoanalyse ist, dass man sich von manchen Selbsterkenntnissen nie mehr erholt“, liest man im Kapitel ‚Life‘. Aphorismen von Leo Sucharewicz sind nicht minder riskant.

Es darf bezweifelt werden, ob wirklich alle Aphorismen dem Autor nur „beim Überfliegen eingefallen“ sind. Manche Erkenntnisse, die den Leser treffen, müssen zu Ende gedachte Überlegungen sein. Verpackt in eine Sprache, die sich wohltuend vom belanglosen Standard unterscheidet: kompakt, ohne auch nur ein Gramm Ballast, dafür mit meisterhaft geschmiedeten Pointen. Kräftig dosierter Humor würzt die Kapitel ‚Amore‘, ‚Politik‘, ‚Religion‘, ‚Business‘, ‚Sprichwörter‘ und ‚Life‘, leuchtet sie gut aus, in manchen Fällen gnadenlos, in viele Fällen amüsant, in allen Fällen zutreffend.

---

Aufgewachsen und studiert in München, bekannt für seine Seminare und Beratungen als Kommunikationspsychologe,

mehrere Buchveröffentlichungen, beispielhafter Universalist.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Evangelien vom Sonntag«

Evangelien vom Sonntag

tredition


Der zweite Band enthält weitere Auslegungen der Sonntagsevangelien, die vom Autor in den vergangenen Jahren in der Kirchengemeinde St. Josef in Esslingen am Neckar gehalten wurden.

Neben den Auslegungen ist wiederum das betreffende Evangelium des Sonntags aufgeführt.

Die Auslegungen ziehen den Text in die Gegenwart. Sie sprechen keine Helden des Glaubens an, sondern sind für Menschen gedacht, die mit ihren Zweifeln und Nöten ihren Alltag nicht nur im Geist Jesu Christi ertragen, sondern aus seinem Geist heraus, in Freude und Zuversicht, gestalten wollen.

Die Auslegungen eignen sich für eine Abendreflexion, wie für eine meditative Pause, mitten im Alltag.

---

Ferdinand Rohrhirsch, Prof. Dr. theol. habil. (1957 in Offingen an der Donau geboren), lebt mit seiner Familie in Esslingen am Neckar.

Nach einer Berufsausbildung bei der Deutschen Bundesbahn studierte er Theologie und Philo-

sophie an der Katholischen Universität Eichstätt.

Der Theologe und außerplanmäßige Professor für Philosophie arbeitet als freiberuflicher Führungskräftecoach.

Zahlreiche Veröffentlichungen zum Thema "Führung". Weitere Informationen unter www.ferdinand-rohrhirsch.de

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Perlenkette«

Perlenkette

tredition


Gedichte, aus dem Leben gegriffen, ehrlich und tief.

---

Dieter Schemm wurde am 6 April 1968 in Neustadt/Aisch in Mittelfranken geboren. Nach dem Hauptschulabschluss absolvierte er eine Ausbildung zum Schreiner, wo er auch einige Jahre arbeitete. 1999 schulte er zum medizinischen Masseur um, wo er

heute auch tätig ist und seine Zukunkt sieht.

Seit 2005 lebt der Autor mit festen Wohnsitz in Österreich.

Nach Bergtouren und Eistouren, im Winter Skitouren fing der Autor mit Gedichten an, irgendwann kamen Kurzgeschichten und mehr dazu. Für den Autoren kann schreiben eine kreative Tätigkeit sein, wie Briefe aus dem Unterbewusstsein.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kronrektorin«

Kronrektorin

Aschendorff Medien GmbH & Co. KG


Der Rektor und die Konrektorin leiten die Schule. Für einige Eltern ist die Konrektorin die “Kronrektorin“.

Die Schülerin Paula wird vermisst. Ist sie tot? Sie litt unter dem Mobbing durch ihre Mitschülerinnen und Mitschüler und unter der Strenge ihres Vaters mit spanischer Abstammung. Wo ist sie, wurde sie ermordet oder hat sie aus Verzweiflung Selbstmord begangen? Die beliebte Konrektorin Anna Cleven ist ihre Klassenlehrerin. Zu ihr hatte Paula ein besonders gutes Verhältnis.

Bei einem Spanienurlaub von Anna Cleven mit ihrem Mann Bernd und ihren zwei Kindern Daniel und Marie auf Mallorca zusammen mit ihrer Schwägerin und deren zwei Kindern geschieht ein schwerer Verkehrsunfall.

Besteht ein Zusammenhang mit den Vorfällen in der Schule?

Dieses ist der fünfte Kriminalroman des Autors nach seinen Romanen Die Tote am Strand, Die ewige Ruhe, Der Bauingenieur und Liebe, Mord und Raubkunst.

Sein erstes Buch NEIN STEIN ist die Biografie des Autors von 1942 bis 1960 als Nachkriegskind in Münster, erschienen 2013 in der „Westfälischen Reihe“.

---

geboren in Münster am 19.06.1942

als Jürgen Michaelis

Diplom-Ingenieur

verheiratet 1968 mit Gisela von Harenne

2 Kinder, Sohn geb:1971, Tochter geb:1973

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Bootshaus an der Werse«

Das Bootshaus an der Werse

Aschendorff Medien GmbH & Co. KG


Der Mathelehrer Oliver Sommer ist bei Schülerinnen und Schülern am Werse-Gymnasium in Münster-Gremmenfeld sehr beliebt. Dennoch hat er Neider und muss sich gegen Verleumdungen wehren. Seine Frau Susanne ist ebenfalls Lehrerin an der Schule und unterstützt ihn, als er bei den Ermittlungen der Polizei im Fall einer Vergewaltigung und eines Mordes als Täter verdächtigt wird.

Ein neuer Fall für die beiden Ermittler Hans Gerdemann und Dorit Bender aus Münster

---

geboren in Münster am 19.06.1942

als Jürgen Michaelis

Diplom-Ingenieur

verheiratet 1968 mit Gisela von Harenne

2 Kinder, Sohn geb:1971, Tochter geb:1973

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Schrei der Nachtigall«

Der Schrei der Nachtigall

Aschendorff Medien GmbH & Co. KG


Der Schrei der Nachtigall ist eine Beziehungsgeschichte über Freude, Hoffnung, Liebe, Leid, Trauer, Enttäuschung, gesellschaftlichen Differenzen und aus der heraus etwas Neues entsteht, nämlich ein Malsystem, das alle gesellschaftlichen Barrieren überwindet, dass allen Menschen Freude bringt, ob arm oder reich, gesund, krank, alt, behindert und das selbst in anderen Kulturkreisen Anerkennung findet.

Das Buch handelt von einer einmaligen Liebe, die nicht gelebt werden kann, in der Kinder den ersten Platz einnehmen, Respekt und Achtung erfahren,

---

Anna Elisabeth Hahne,

Diplom Sozialpädagogin, schreibt seit ihrer Jugend Geschichten, Rollenspiele und Gedichte.

Erstmals 2007 veröffentlichte sie durch den Frankfurter Literaturverlag "Vogelfutter" Die Liebesgeschichte. ISBN 978-3-86548-771-1

Diverse Gedichte wurden, über Jahre hinweg, durch die Brentano - Gesellschaft publiziert.

Frau Hahne`s Texte handeln von der Schöpfung, insbesondere vom Menschen, von seinen Taten, Erfahrungen und Bedingungen.

2014 gründete die Autorin das Straßenkinderprojekt "Nos na vida - Wir im Leben" in Natal, in Brasilien: www.nosnavida.org

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Tote in der Ems«

Die Tote in der Ems

Aschendorff Medien GmbH & Co. KG


Die Familie Stromberg unternimmt mit ihren zwei Kindern und deren Freunden am Kindergeburtstag eine Planwagenfahrt zur Ems. Einer der Jungen macht dort in der Ems eine grausige Entdeckung. Wer ist die Tote? Wo wird sie vermisst? Als ein weiterer Mord passiert, wird der Fall für die beiden Kriminalbeamten Hans Gerdemann und Dorit Bender aus Münster immer undurchsichtiger und komplizierter.

---

geboren in Münster am 19.06.1942

als Jürgen Michaelis

Diplom-Ingenieur

verheiratet 1968 mit Gisela von Harenne

2 Kinder, Sohn geb:1971, Tochter geb:1973

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen