Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vom Kredit zur Schuld«

Leseprobe vom

Vom Kredit zur Schuld

Adamovich, IvanSchaltegger, Christoph (Hrsg.) | NZZ Libro ein Imprint der Schwabe Verlagsgruppe AG


Chancen und Risiken von Schulden: Namhafte Experten zeigen Ursachen und Grenzen der Staatsverschuldung auf.

Kredit ist das Schmiermittel für Fortschritt und Entwicklung. Doch zu viel Kredit kann in die Schuldenfalle führen. Die globalen Schulden betragen heute das Zwei- bis Dreifache der weltweiten Jahresproduktion an Gütern und Dienstleistungen – Tendenz stark steigend. Und Schuldenkrisen haben in der Menschheitsgeschichte immer wieder verheerende Schäden angerichtet. Wo liegen die Ursachen, wo die Grenzen übermässiger Verschuldung? Ab wann bedroht die Verschuldung unsere Freiheit? Und was kann dagegen unternommen werden? Ein interdisziplinäres Buch mit Antworten auf ein altes, aber höchst aktuelles Problem.

Beiträge von Ivan Adamovich, Claudia Aebersold Szalay, Ernst Baltensperger, Jacob Bjorheim, Konrad Hummler, Martin Rhonheimer, Michele Salvi, Christoph A. Schaltegger, Gerhard Schwarz, Tobias Straumann und Kaspar Villiger.

---

Ivan Adamovich (*1971), Dr., ist seit 2004 im Finanzsektor tätig, seit 2009 in der Geschäftsleitung von verschiedenen Banken in Genf und Zürich. Ausserdem ist er Lehrbeauftragter für angewandte Ökonomie an der Universität Luzern und Mitglied in verschiedenen Stiftungsräten.

---

Christoph Schaltegger (*1972), Prof., ist Gründungsdekan und Ordinarius für Politische Ökonomie an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern. Seit 2011 ist er Direktor am Institut für Finanzwissenschaft und Finanzrecht IFF an der Universität St. Gallen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Warum Großprojekte scheitern und unsere Gesellschaft immer dümmer wird«

Leseprobe vom

Warum Großprojekte scheitern und unsere Gesellschaft immer dümmer wird

tredition | Warum Großprojekte scheitern und unsere Gesellschaft immer dümmer wird


Patienten werden an Kliniken nach Preisliste behandelt. Polizisten ersticken in Formularen. Universitätslehrer dürfen kein Wissen mehr vermitteln. Und wir alle werden ohne Ende kontrolliert, ob wir unseren Dienst auch brav nach immer neuen Vorschriften tun. Während die Verwaltung ins Unendliche wächst – und das Management dazu in schönsten Tönen jubelt, wie exzellent, effizient und innovativ all das doch ist.

Als zweiter Teil von „Warum Großprojekte scheitern und unsere Gesellschaft immer dümmer wird“ führt dieses Buch seine Leser in den absurden Arbeitsalltag des öffentlichen Sektors. Und es erklärt, warum das Management im öffentlichen Sektor so perfekt zu einer Gesellschaft passt, die immer stärker auf Wirtschaft und Profit ausgerichtet ist, während der Mensch auf der Strecke bleibt.

Dieses Buch ist eine Warnung – aber auch ein Trost für diejenigen, die immer noch glauben, dass ihre unerträglichen Arbeitsbedingungen irgendwie ihre eigene Schuld sind. Und es ist eine dringende Mahnung, dass im öffentlichen Sektor endlich wieder Individualität und Menschlichkeit die Arbeit bestimmen müssen – zum Wohle der Gesellschaft und ihrer Bürger.

---

Professor für Kulturwissenschaften, Seminartrainer und Berater für verantwortliches Management

Prof. Dr. Elias Matteo Jakobsson hat an Universitäten in Deutschland und verschiedenen europäischen Ländern gelehrt. 2014 kündigte er seinen Lehrstuhl an einer traditionsreichen schwedischen Universität, im Protest gegen die Eingriffe des Managements in die fachliche Lehre und die freie Forschung. Heute lebt er in Deutschland und arbeitet als freiberuflicher Seminartrainer und Coach für effiziente Arbeitstechniken und verantwortliches Management. Dabei legt er besonderen Wert darauf, dass die Schlüsselbegriffe "Effizienz", "Verantwortung" und "Management" in der Wirklichkeit des Arbeitslebens verankert sind und den Mitarbeitern wie den Kunden der jeweiligen Unternehmen tatsächlich Nutzen bringen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Strafrecht«

Leseprobe vom

Strafrecht

tredition | Wirtschaftsrecht Helden


Diese Gesetzessammlung richtet sich an Studierende des Wirtschaftsrechts, die sich in ihren Vorlesungen mit Strafrecht beschäftigen. Enthaltene Gesetze sind StGB, StPO, InsO und AO (teilw. in Auszügen).

Die neue Gesetzessammlung Strafrecht in der gekürzten Studienfassung ist nicht nur praktischer, sondern auch bis zu 35% günstiger im Vergleich zu vielen anderen Gesetzessammlungen!

Diese Gesetzessammlung ist endlich eine maßgeschneiderte Gesetzessammlung zum Strafrecht für Studierende des Wirtschaftsrechts.

Ein individueller Begleiter auf dem Weg zum erfolgreichen Studium! Beinhaltet ein umfangreiches Stichwortverzeichnis.

---

Hochschulprofessor für Wirtschaftsrecht an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof

Studiengangleiter Wirtschaftsrecht

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Recruiting 4.0 – Big Data für KMU«

Leseprobe vom

Recruiting 4.0 – Big Data für KMU

tredition


In seinem Fachbuch „Recruiting 4.0 – Big Data für KMU – Nutzung von Wettbewerbsvorteilen für den deutschen Mittelstand durch zielgerichteten Big Data-Einsatz im Recruiting“ analysiert der Münchner Wirtschaftswissenschaftler und Banker Kevin William Der auf Grundlage seiner aktuellen Studie zum zielgerichteten Einsatz von Big Data im Personalmanagement kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie weiteren Erkenntnissen aus Forschung und Praxis die Möglichkeiten, welche sich mittelständischen Unternehmen durch Big Data-Nutzung eröffnen, und gibt wertvolle Hinweise und Denkanstöße für das Management von KMUs.

---

Kevin William Der ist Wirtschaftswissenschaftler und Bankmanager. Als Führungskraft in einer innovativen europäischen Groß- und Mittelstandsbank sind ihm personalwirtschaftliche Fragestellungen aus Theorie und Praxis bestens bekannt. In seiner Forschung beschäftigt sich Kevin William Der hauptsächlich mit dem Recruiting und seinen Schnittstellen zur Managementlehre und Psychologie.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Erste Hilfe für Führungskräfte«

Leseprobe vom

Erste Hilfe für Führungskräfte

tredition | Erste Hilfe für die Seele


“Kongruent.Einfach.Führend.”

Wenn wir wüssten, was wir jetzt in der Krise machen sollten, dann würden wir es eh machen!

Oder doch nicht? Führungskräfte kennen Herausforderungen, Krisen und zwischenmenschliche Konfrontationen! Jedoch eine globale Krise und an allen Ecken erkennbare Schwierigkeiten geballt mit Zukunftsängsten können auch die robustesten Menschen zum Wanken bringen.

Unvorhersehbare Schicksalsschläge geballt mit wirtschaftlichen Herausforderungen benötigen eine Portion Resilienz, Standfestigkeit und die richtigen Methoden.

Das Erste Hilfe-Buch für Führungskräfte gibt Ihnen von TopExpertInnen vorgeschlagene Methoden, Tipps und Tricks für mehr Kohärenzgefühl in Krisenzeiten in den Bereichen Mentales, Ernährung und Bewegung. Methoden die wirken. Methoden die sofort einsetzbar sind. Überall.

Zu jeder Zeit. Für Sie als Führungskraft und für Ihre MitarbeiterInnen.

Herausgeberin Mag.a Bernadette Bruckner, jetzt ganzheitliche Gesundheitsmanagerin – war national wie international in TopUnternehmen tätig und erlitt 3 Burn-outs. Nach Lösungen suchend, hat sie selbst eine eigene Coaching/Therapieform und Ernährungsform entwickelt und begleitet heute Menschen, mit denen sie personalisierte Lösungen und Resilienzmethoden entwickelt.

Die Begründerin der Erste Hilfe-Buchserie mit anderen ExpertInnen hat auch für Unternehmen und deren MitarbeiterInnen Methoden entwickelt, um mit Krisenzeiten besser umgehen zu können.

Weitere Experten in diesem Buch:

Jürgen Waellnitz und Sascha Fink MSc

---

Mag.a (FH) Bernadette Bruckner – jetzt eine ganzheitliche Gesundheitsmanagerin – erlitt 2000 ein Burn-out. Da sie kein Mittel von außen finden konnte, wurde ihr schnell klar, dass sie die Antworten für sich selbst finden musste.

Nach verschiedenen Aus- und Weiterbildungen entwickelte sie ihre eigenen Resilienzmethoden, die auf neurolinguistischer Programmierung basieren. Während ihrer Forschungen im Zuge des Doktorates konnte sie ihre Methoden wissenschaftlich unter Beweis stellen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Datenschutz im Unternehmen«

Leseprobe vom

Datenschutz im Unternehmen

tredition


Blicken Sie durch beim Datenschutz? Dieses Buch hilft Unternehmen, Vereinen, Organisationen und Behörden bei der Verwaltung ihres Datenschutzes mit Microsoft Teams und SharePoint online. Kompakter Ratgeber mit zahlreichen Abbildungen und konkreten Tipps.

---

Achim Barth (Jahrgang 1975) ist Unternehmer und Experte für Datenschutz. Für zahlreiche Unternehmen ist er als Datenschutzbeauftragter tätig und hilft bei einer praktikablen Umsetzung der Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). In Seminaren und Vorträgen tritt er ein für das »Datenschutzgrundverständnis« – also für ein grundsätzliches Verständnis bei Unternehmern und in Unternehmen für den Schutz personenbezogener Daten und die Implikationen, die sich daraus ergeben. Achim Barth hat unternehmerische Erfahrungen als Berater im Gesund-heitswesen und er ist Fachkraft für Arbeitssicherheit. In seinem Online-Shop bietet er nützliche Helfer für angewandten Datenschutz an – zum Beispiel einen Mikrofonblocker fürs Smartphone und eine Tarnkappe fürs Handy. Achim Barth macht gerne Sport und lebt in Stuttgart.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Opulente Ansagen? Magere Ergebnisse!«

Leseprobe vom

Opulente Ansagen? Magere Ergebnisse!

tredition


Ein kritischer, satirischer Blick auf und hinter das Zeitgeschehen, mit vielen offenen Fragen zum allgemeinen Geschehen um uns herum. Fragen, zu denen man vielleicht schon lange auf eine Antwort wartet, einmal deutlich, eventuell auch mal mit einem Augenzwinkern nachgefragt. Denn die vielen Ungereimtheiten in den Verwaltungsstuben und auch Direktionszimmern bedürfen gelegentlich einer kritischen Nachfrage.

---

Harry H.Clever

1938 in Wuppertal geboren, wurde '44 in Thüringen zwangsevakuiert eingeschult. Nach der Metzgerlehre, dem Beruf seiner Vorfahren, hat er dann verschiedene Berufe ausgeübt, war auch viele Jahre Discjockey und Moderator bei und mit internationalen Künstlern und weit über zwanzig Jahre als Gastwirt im eigenen Restaurant tätig. Mit dem Schreiben von Texten fing er schon in den '60ern an, später wurden es durch viel Erlebtes dann Geschichten, Stories und Ratgeber über gänzlich verschiedene Genres.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das erste Buch Milco«

Leseprobe vom

Das erste Buch Milco

tredition


Woher wissen wir was wahr und was unwahr ist? Warum sind Selbstreflexion und skeptisches Hinterfragen, bzw. Plausibilisieren lebensnotwendig und warum ist es so schwer zu wissen, was uns in der Zukunft erwartet? Milco Schubert, zeigt anhand ebenso nachvollziehbarer wie verblüffender Beispiele, wie achtsamere Beobachtung und Hinterfragen von Themen uns vor Unwahrheit schützen kann und welche Herausforderungen für uns existenziell sind. Mit leicht lesbarem Text und eindeutigen Beispielen wühlt er die Entstehungsgeschichte dieser Welt auf und zeigt ein ganz neues Bild der Sintflut. Mit unzähligen Fragen, die wir nie klar beantwortet bekamen rechnet er ab und bildet mit einfachen, logischen Zusammenhängen ein klares Verständnis. Zu aktuellen Themen unserer Zeit bricht er Tabus und fordert den Leser dazu auf sich vor Unwahrheiten zu schützen. Darunter die Krebs-Lüge, Ernährung, Klima-Wahn, viel Gesundheitswissen und über 40 Seiten kritischer Aufklärung zu Covid-19. Vorsicht, für Skeptiker könnte dieses Buch eine Recherchesucht auslösen. Damit grosse Herausforderungen unserer Gesellschaft wie auch der gesamten Menschheit gemeistert werden können, bietet dieses Buch klare Lösungen an, welche schnell umsetzbar sind. Dieses Buch fordert Wissenschaft und Regierung auf, wirklich nachhaltig und vor allem schnell, im Sinne von Mensch und Umwelt zu handeln.

---

Milco Schubert, geboren 1971 in Neustadt an der Weinstraße, entwickelte sich beruflich durch ein Jahr Militär sowie Ausbildungen der Chemie, Technik, IT und Kostenrechnung in der chemischen Industrie, durchweg in Projekttätigkeiten. Ein viertel Jahrhundert als Kampfkunstausbilder runden dies grob ab. Viele technische Hobbyleidenschaften und die Freude an der Gartenarbeit nutzt er heute als Ausgleich nach einer schweren, bisher erfolgreichen, Krebstherapie.

Mit seinem Erfahrungsschatz aus einem halben Jahrhundert, geht Milco Schubert achtsam durch die Zeit und gibt seine Gedanken und Erfahrungen weiter. Die Weiterentwicklung ist ein natürlich bedingter Prozess, so unterstützt er seit seiner Krebstherapie, 2014, Menschen und deren Unternehmen bei diesem lebendigen Prozess. In diesem Sinne hat er mit der Autorentätigkeit begonnen. Sogenannte Wahrheiten sollen nicht Unwahrheiten bleiben und seine Lösungsansätze für Gesellschaft, Klima und Gesundheit Gehör finden.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Weg zu einem höheren Bewusstsein«

Leseprobe vom

Der Weg zu einem höheren Bewusstsein

tredition


Dieses Buch vermittelt grundlegendes Basiswissen, welches jeder Mensch zur eigenen Bewusstseinsentwicklung nutzen kann. Der Weg aus der Unbewusstheit hin zu einem höheren Bewusstsein ist die Basis für ein selbstbestimmendes Leben. Der Ruf nach mehr Bewusstheit hallt in vielen Bereichen durch die Welt. Es gilt hierbei Wegweiser zu erkennen und selbst die Ursachen zu setzen, deren Wirkungen sich im eigenen Leben manifestieren werden. Anhand von konkreten Beispielen aus dem privaten und beruflichen Alltag wird aufgezeigt, wie das persönliche Umfeld besser eingeordnet, die dahinter wirkenden Kräfte erkannt und für das eigene Leben genutzt werden können. Themenbezogene Praxisübungen zum Auspro­bieren runden die Inhalte ab und geben jedem die Möglichkeit, eigene Erfahrungen zu machen, deren Ergebnisse sich sehr leicht in den persönlichen Alltag integrieren lassen.

---

Renato Psyk beschäftigt sich seit mehreren Jahrzehnten mit Themen zur Bewusstseinsentwicklung. Nach einer klassischen Berufsausbildung zum Mechaniker und dem Studium der Wirtschaftsinformatik war er als Softwareentwickler und mehrere Jahre als leitender Angestellter in mittelständischen Unternehmen der IT und Consulting Branche tätig. Er arbeitete zudem sechs Jahre lang im Vertrieb für das Firmenkundengeschäft bei einem Versicherungskonzern. Neben seiner beruflichen Tätigkeit engagierte er sich in sozialen Projekten und war als Kampfsportler und Trainer aktiv. In diesem Zusammenhang beschäftigte er sich intensiv mit den Themen Gesundheit, Psychologie, Erfolgsmanagement, energetische Techniken, Meditation, Spiritualität sowie Methoden zur Bewusstseinsentwicklung. 2010 gründete er sein eigenes Beratungsunternehmen und ist seitdem als Unternehmensberater, Coach und Bewusstseinstrainer aktiv. Aufbauend auf diesen Erfahrungen entwickelte er vor einigen Jahren das QBBT-Bewusstseinstraining.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Herausforderung Arbeitsalltag«

Leseprobe vom

Herausforderung Arbeitsalltag

tredition


Der Berufsalltag ist nicht immer geprägt von spannenden Herausforderungen oder nachhaltigen Inspirationen. Arbeitnehmer*innen sind häufig fremdbestimmt, arbeiten an mehreren Aufgaben gleichzeitig und das Tagesgeschäft bestimmt letztlich das Agieren im Büro.

Dieses Buch greift typische Situationen und Gegebenheiten des Arbeitsalltags auf und zeigt Möglichkeiten und Lösungsansätze, die beruflichen Herausforderungen zu meistern und das Umfeld zufriedener und entspannter zu gestalten.

---

Dr. Norbert Rohleder ist seit 2012 Professor für Human Resource Management und Soziale Interaktion am wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereich der Hochschule Mainz. Zuvor war er 16 Jahre in unterschiedlichen Personalfunktionen tätig, zuletzt beim Pharmakonzern Boehringer Ingelheim. Als praxiserfahrener HR-Manager und Autor zahlreicher Veröffentlichungen kennt er sowohl die theoretischen als auch unternehmenspraktischen Anforderungen an ein Human Resources Management. Ein besonderes Interesse gilt auch dem Themengebiet "Arbeitsbelastung" und den damit einhergehenden Herausforderungen für Mitarbeitende.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen