Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Crash ist die Lösung«

Der Crash ist die Lösung

Bastei Entertainment


Es stellt sich längst nicht mehr die Frage, ob der Crash kommen wird - sondern lediglich wann. Denn alle Maßnahmen zur Banken-, Länder- und Eurorettung laufen auf volkswirtschaftliche Schadensmaximierung und den Staatsbankrott Deutschlands hinaus. Die Enteignung der Bürger für diesen Fall wird längst vorbereitet. Staatsanleihen, Renten- und Lebensversicherungen, Konten - das sind die großen Verlierer im Falle eines Crashs, der lieber früher als später kommen soll, denn nur dann sind Politik und Wirtschaft bereit, radikal etwas zu verändern.

Wenn der Crash kommt, muss schnell eine Lösung her!

Die Wirtschaftsexperten Matthias Weik und Marc Friedrich beschreiben in ihrem E-Book ausführlich und verständlich, was die Krise verursacht und wer die Nutznießer sind. Doch allzu pessimistisch ist ihre Voraussage nicht, wenn es darum geht, die eigenen Vermögenswerte zu sichern. Wie man sein Geld rechtzeitig in Sachwerte umschichtet, um sein Erspartes nicht zu verlieren, erklären die Finanzstrategen für jeden verständlich.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der größte Crash aller Zeiten«

Der größte Crash aller Zeiten

Eichborn


DER GRÖSSTE CRASH ALLER ZEITEN KOMMT - NICHT NUR WIRTSCHAFTLICH, SONDERN AUCH POLITISCH UND GESELLSCHAFTLICH

Die Finanzkrise 2008 erschütterte die Grundfesten unseres Finanzsystems. Die monetären, die sozialen und die politischen Auswirkungen spüren wir bis heute. Die beispiellosen Rettungsorgien von EZB & Co. sowie ein historisch einmaliges Notenbankexperiment dauerhafter Nullzinsen enteignen Sparer, Kleinanleger und Versicherungsnehmer. Eine gigantische Steuer- und Abgabenlast raubt der Mittelschicht jeden finanziellen Spielraum. Parallel wird neuerdings noch über Enteignungen nachgedacht - und diese werden kommen.

Den Volksparteien läuft das Volk davon, und die Politik verharrt im Stillstand. Seit 2008 ist ein historischer Vertrauensverlust in die Finanzwelt, in die Politik, in die Medien und in das bestehende Geldsystem zu verzeichnen. Die Kluft zwischen Arm und Reich wird kontinuierlich größer und sorgt für sozialen Sprengstoff. Wir stehen vor einer einmaligen Zeitenwende mit heftigsten Verwerfungen. Es ist nicht fünf vor, sondern zehn nach zwölf. Das Zeitfenster zum Handeln wird immer kleiner. Werden Sie aktiv!

Was uns alle erwartet und wie Sie sich und Ihr Geld absichern können, das erfahren Sie im neuesten und bislang wichtigsten Buch der Bestsellerautoren, Finanzexperten und Querdenker Marc Friedrich und Matthias Weik.

Friedrich & Weik liefern, was ihre eingeschworene Fangemeinde erwartet: topaktuelle und messerscharfe Analysen, fundierte Kritik an halsstarrigen Eliten in Wirtschaft und Politik sowie radikale Lösungsvorschläge.

Friedrich & Weik zeigen auf, welche Zumutungen Bürger, Steuerzahler, Sparer, Anleger und Eigentümer in naher Zukunft erwarten, wenn Management-Nieten und Politversager bei ihren gescheiterten Rezepten bleiben.

Friedrich & Weik erklären ebenso eindringlich wie verständlich, wie wir unser Geld jetzt noch schützen können.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Geld kann jeder!«

Geld kann jeder!

Verlag Barbara Budrich | budrich Inspirited


„Lange Zeit habe ich gedacht, dass ich das nicht kann, das mit den Unternehmensfinanzen“, sagt Barbara Budrich im Rückblick. Denn jeder hatte ihr erzählt, wie kompliziert Finanzen sind. Nike Roos wiederum hatte schon früh in der Schule gelernt, dass sie „Zahlen nicht kann“. Heute sind beide als Unternehmerinnen erfolgreich – auch finanziell. Wie geht das zusammen? Kann das jede und jeder lernen? Ja, lautet die Antwort, die von Budrich und Roos in diesem Buch systematisch untermauert wird: „Geld kann jeder“ ist eine Mischung aus Abenteuerreise und konkreter Anleitung. „Es ist ganz einfach“, behaupten beide heute – und zeigen hier, wie es geht.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Trilogie der Krisen: Wasser-, Land- und Geldwirtschaft«

Die Trilogie der Krisen: Wasser-, Land- und Geldwirtschaft

tredition


Dieses Buch beschreibt die Probleme bei der Beschaffung der Maslow’schen Grundbedürfnisse für einen Menschen in einer für ihn gefährlichen Umwelt. Der Mensch braucht als stetigen Input für sein Überleben Wasser, Nahrungsmittel, Schutz und Geld.

Beide für den Stoffwechsel des Menschen notwendige Güter stehen am Anfang einer sich langsam entwickelnden Krise. Die Verknappung von sauberem Süßwasser für Mensch, Tier und Landwirtschaft ist der Einstieg in diese Thematik. Auf den begrenzten Süßwasserkontingenten bauen die Probleme der Landwirtschaft auf. Knapper werdende Ressourcen wie Wasser, fruchtbare Ackerfläche, Landwirte und Know-How bedrohen das zweite Grundbedürfnis der Nahrungsmittelaufnahme. Mit Hilfe der Demografie der Bauern, den Problemen der Produktionsmittel wie Saatgut, Dünger und Energie, der Verknappung der Produktionsflächen bis hin zu den Symptomen in Form von hohen Suizidraten werden die Grundprobleme bei der Nahrungsmittelproduktion in der Landwirtschaft analysiert.

Abhängig davon werden in historischem Kontext die Probleme des Geldkreislaufes dargestellt, wenn Zentralbanken, Unternehmen und Staaten ihre Grenzen durch die Aufblähung der Bilanzen und ungezügelte Verschuldung erreichen.

Um den Stimmen großer Denker gerecht zu werden, wird versucht die Theorie der Volkswirtschaft aufzuarbeiten, um die aktuellen Entwicklungen besser deuten zu können. Dabei treffen gegensätzliche Theorien aufeinander.

Aktuelle Daten verschiedener Anlageklassen sollen im historischen Kontext zeigen, wie hoch oder niedrig verschiedene Assetklassen am Markt aktuell bewertet werden. Letztendlich bleibt offen, wie und wann sich die Folge der verschiedenen Kettenreaktionen auslöst. Der wahrscheinlichste Zünder könnte an den Aktien- oder Immobilienmärkten zu finden sein.

Aus der Vielfalt der präsentierten Daten ableitend sollte jeder die Gefahr für die Weltkonjunktur zum Ende des ersten Fünftels dieses Jahrhunderts erkennen können.

---

Christian Moritz Urban wurde am 25. Februar 1983 in Rodalben geboren. Nach seinem Studium im Bauingenieurwesen promovierte er am Karlsruher Institut für Technologie. Seit 2014 ist der in Rheinland Pfalz im Maschinenbau tätig.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Soundtrack für Vermögenswerte«

Soundtrack für Vermögenswerte

tredition


Vermögensaufbau leicht gemacht: Auf 292 Seiten lernst du ganz nebenbei, wie du deine Eigenmotivation erhöhst, deine Persönlichkeit entwickelst, deine Finanzbildung steigerst und letztlich finanziell unabhängig wirst.

Erlebe in diesem Sachroman, wie der finanziell ungebildete 29-jährige Tom sich nach und nach das Wissen über die unterschiedlichsten Aspekte des Unternehmertums, der Geldanlage und der richtigen Einstellung aneignet und aus dem Tal der finanziell Ahnungslosen heraustritt.

Während du also den faszinierenden Werdegang des Heavy-Metal-Gitarristen und Gelegenheitsarbeiters liest, lernst du auf unterhaltsame Art, wie man seine Schulden loswird, sein Geld richtig anlegt, sich passive Einkommensströme aufbaut und sich weitere monetäre Standbeine aufstellt, um die richtigen Schritte zur finanziellen Unabhängigkeit zu tun.

Ganz konkret erfährst du in diesem Buch:

- Warum Finanzbildung wichtig ist und du dich finanziell bilden solltest

- Wie du mit deinem Humankapital mehr Geld verdienst

- Wie du Schulden abbaust

- Wie du dich von Altlasten befreist und dabei Geld verdienst

- Wie du erste unternehmerische Schritte gehst

- Wie du dein Geld einfach an der Börse anlegst

- Wie du dein Geld passiv mit P2P-Krediten vermehrst

- Wie du sinnvoll in Immobilien investierst

- Was es mit der Geldanlage in Gold auf sich hat

- Wie du mit T-Shirt-Verkäufen im Internet den Unternehmer in dir weckst

- Welche Möglichkeiten Crowdinvesting und Crowdfunding bieten

- Wie du deine Einstellung änderst und dir Ziele setzt

Abgerundet wird dieses innovative Buch mit unzähligen Literaturhinweisen zu den vielen Themen. Darüber hinaus erhältst du Tipps zu lesenswerten Blogs und Webseiten, hilfreichen Podcasts, interessanten YouTube-Kanälen, nützlichen Facebook-Gruppen und seriösen Zeitschriften.

---

Daniel Korth ist seit 2015 als Podcaster, Blogger, Speaker und Buchautor aktiv. Als Finanzrocker schreibt und spricht er über Geldanlage, Vermögensaufbau, Selbstständigkeit und Humankapital. Auch in seinen Büchern geht es um diese Themen. Jeden Monat erreicht er damit über 200.000 Hörer und Leser. Seit 21 Jahren ist er dem Rock und Heavy Metal verfallen - eher Underground als Mainstream. Daher kommt auch der Name. Hauptberuflich arbeitet er im Online-Marketing einer Hochschule. Alles Weitere erfährst du unter www.finanzrocker.net.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Geld(R)evolution«

Geld(R)evolution

tredition


Durch die zunehmende Komplexität, durch die die Welt nach und nach zur undurchschaubaren Blackbox wird, haben die Menschen ein immer stärkeres Bedürfnis nach Klarheit und Einfachheit im Leben. Verstehen ist dabei die wichtigste Fähigkeit des Menschen. Dinge sind nur dann kompliziert, wenn Sie unzureichend verstanden werden. Viele Streitfragen, egal ob in den Wirtschaftswissenschaften, in der Politik, in der Gesellschaft oder in finanziellen Angelegenheiten beruhen darauf, dass die Beteiligten jeweils etwas anderes meinen oder Begriffe unterschiedlich verstehen. Daraus resultieren Missverständnisse, Unterstellungen, Fehlverhalten und Konflikte.

Die Idee ist es, Dinge klar und deutlich voneinander abzugrenzen und unterscheiden zu können. Dinge miteinander in Verbindung zu bringen und einen folgerichtigen Zusammenhang zu erkennen, ist die Definition von Intelligenz. Finanzielle Bildung zeigt auf, wie Wohlstand zu erreichen ist. Dabei geht es um die Frage, wie der Mensch aus Geld Vermögen machen kann.

Die Ziele des Buches:

Gelassenheit im Umgang mit Geld.

Die Fähigkeit richtig und falsch zu unterscheiden.

Vor-  und Nachteile einer Finanz-Entscheidung erkennen.

Erkenntnis, ob Dinge notwendig oder unnötig sind.

Die Fähigkeit, Sinn und Zweck des Geld- und Wirtschaftssystem zu durchschauen.

Aus gewonnenen Erkenntnissen eine Strategie ableiten.

Geschickte Diplomatie und Eloquenz in Geldfragen.

Wohlstand – Aus Geld Vermögen machen.

Das sind die Attribute von finanziell gut ausgebildeten Menschen. Es ist jedoch nicht die bloße Kenntnis dieser Tatsachen, sondern das Kluge danach handeln. Dieses Buch möchte Hilfestellungen geben, das Thema „Geld“ zu verstehen und daraus Handlungen für sich selbst abzuleiten.

---

Der Finanz-Blogger, Geldcoach und Business-Consultant Herr Ronny Wagner (Jahrgang 1976) ist seit Juni 2013 Inhaber und Geschäftsführer der NMF OHG. Die Noble Metal Factory konzentriert sich als Edelmetallhändler auf den An- und Verkauf sowie die Lagerung von Edelmetallen und ist somit einer der begehrtesten Partner für Menschen, die eine zielkonforme Vermögensgestaltung unter Berücksichtigung der gesellschaftlichen Entwicklungen suchen. Für Ronny Wagner sind Edelmetalle eine einzigartige Anlageform, da sie einen Geldcharakter haben und der bedeutendste Vermögenswert neben Bildung sind.

Ronny Wagner ist seit 2004 Certified EFFAS Financial Analyst (CEFA) und seit 2006 Mitglied der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA) in Frankfurt am Main. Der ehemalige Dachfondsmanager, der mit seinem im Jahr 2006 aufgelegten ETF-Dachfonds FM Core Index Selection Fund DLI (lt. Angaben der Märzausgabe 2008 von „Investment intern“ sowie dem Handelsblatt) vordere Platzierungen belegte, zeichnete sich mit seiner eigenen Hantelstrategie für diverse Vermögensverwaltungsmandate verantwortlich. Bei seinen Analysen hat er sich in den vergangenen Jahren sehr stark dem Wirtschafts- und Währungssystem sowie dem Edelmetallsektor gewidmet und in diesen Bereichen eine hohe Expertise entwickelt.

Vor 2004 führte er sehr erfolgreich ein Versicherungsmaklerunternehmen. Von 2008 bis 2011 war er maßgeblich an der Entwicklung, Umsetzung und dem Vertrieb von Einkaufsgemeinschaften für Edelmetalle bei der L’or AG verantwortlich. Durch die Gründung der „Schule des Geldes“ im Jahr 2008 widmet er sich seitdem dem Thema „Finanzbildung“. Dabei ist sein Ziel, Menschen darin auszubilden, in „guten wie in schlechten Zeiten“ den Überblick zu behalten und die eigene Zahlungsfähigkeit in keinster Weise zu gefährden. Dies ist der Schlüssel zu einem Leben in Wohlstand. Der kompetente Umgang mit Geld ist für Ronny Wagner eine Schlüsselqualifikation von Menschen. Der Vermittlung entsprechender Fähigkeiten und deren Verankerung in der schulischen sowie außerschulischen Bildung kommt daher in seinem Wirken eine enorm große Bedeutung zu. Im Jahr 2016 erschien sein erstes Buch im Windsor Verlag mit dem Titel „Geld(r)evolution“. Ein lesenswertes Buch mit der Erkenntnis: Eine Geld(R)evolution ist unausweichlich, wenn wir eine Zukunft auf diesem Planeten haben wollen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bist du jetzt glücklich?«

Bist du jetzt glücklich?

tredition


Dies ist eine Chronik, kein Roman und keine Fiction. Was hier geschildert wird, ist wirklich geschehen. Mike ist in die Fänge von Internet Vermögensberatern geraten und hat etliche Tausend Dollar in ein südkoreanisches Hightech-Unternehmen investiert, das es seiner heutige Überzeugung nach gar nicht gibt. Mike hat fast 150 Mails, mehrere Briefe und über 50 - zum Teil lange - Telefongespräche ausgewertet, um diese Chronik zu schreiben. Er nennt die wichtigsten Berater beim Namen, ebenso die Banken und Unternehmen, über die die finanziellen Transaktionen abgewickelt wurden. Und er zeigt falsche bzw. gefälschte Dokumente, die ihm beweisen sollten, dass sein Geld sicher angelegt und er eine hohe Rendite zu erwarten hat. Dann geht Mike auf die typischen Methoden der Verführer ein und arbeitet solche, die er als Warnzeichen für Dritte hält, heraus.

---

Mike ist ein Mensch, für den Wahrhaftigkeit und Vertrauen im Leben besonders wichtige Attribute sind. Deshalb ist er von der Achterbahnfahrt, über die er hier berichtet, in seinem Menschen- und Selbstverständnis hart getroffen worden.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Immobilien als Kapitalanlage und zur Altersvorsorge«

Immobilien als Kapitalanlage und zur Altersvorsorge

tredition


Immobilien als Kapitalanlage und zur Altersvorsorge - wie Sie speziell als Einsteiger sicher in ganz normale Wohnungen investieren und damit Geld verdienen.

Wer heute Geld anlegen, ein Vermögen aufbauen oder bei seiner Altersvorsorge nicht nur auf die staatliche Rente vertrauen will, hat es nicht leicht:

- Die Renditen von Tages- oder Festgeldern sind spätestens nach Abzug der Inflation heute schon de facto negativ,

- Aktien- und Fondsanlagen sind nicht nur mit erheblichen Schwankungs- und Verlustrisiken behaftet, sie machen auch in erster Linie die Fondsverwalter und Banken reich,

- von Bundesanleihen, Schatzbriefen, Riesterrente, Kapitallebensversicherungen, Daytrading und ähnlichen 'Anlageprodukten' ganz zu schweigen…

Kurz: Wenn Sie heute eine sichere und renditestarke Kapitalanlage suchen, haben Sie ein ziemliches Problem.

Sind Immobilien die Lösung?

Viele Anleger versuchen sich deshalb in hoffnungsvolle Käufe von selbstgenutzten Immobilien zu retten - und laufen damit oft in ein noch viel größeres Desaster hinein.

Völlig überteuerte Eigentumswohnungen in Ballungsgebieten, eigengenutzte Einfamilienhäuser auf dem Land und Finanzierungen, die den stolzen 'Besitzern' bei der kleinsten Lebenskrise um die Ohren fliegen, bergen ein Risikopotenzial, das Aktienspekulationen geradezu harmlos aussehen lässt.

Wir möchten Ihnen in diesem Buch zeigen, wie Sie mit vermieteten Immobilien auf sichere Art Geld verdienen können und zwar mit Eigenkapitalrenditen, die auch wir zunächst für völlig unglaubwürdig gehalten hatten. Dabei braucht es nicht mehr als die richtige Strategie und ein bisschen Mathematik.

Schon ab 10.000 EUR Eigenkapital

Die Strategien und Konzepte, die wir in unserem Buch beschreiben, sind bereits ab einem Eigenkapital von nur rund 10.000 EUR realisierbar - ab einer Summe also, die Sie selbst mit einem mittleren Einkommen in überschaubarer Zeit ansparen können.

---

Michael Kaindl ist Buchautor, Lifestyle-Coach und Weltenbummler mit Homebase in München. Sein Schwerpunkt als Autor sind Buchreportagen zu den Themen Geld und Beruf(ung), Partnerschaft und Liebe, sowie Gesundheit und Fitness. Dabei sucht er immer nach Wegen, wie man diese wichtigen Lebensbereiche in eine gute persönliche Balance bringen kann.

Zitat: "Es nützt nichts, viel Geld zu haben, wenn dafür Gesundheit und Beziehungen auf der Strecke bleiben, aber permanenter Geldmangel kann Beziehungen belasten und krank machen. Man sollte also sein ganz persönliches Optimum für alle Lebensbereiche definieren und anstreben."

Neben seiner Autorentätigkeit hilft er als Coach anderen Menschen bei der Beantwortung der Fragen:

- Wie sieht für Sie ganz persönlich die optimale Art zu arbeiten, Finanzplanung, Vermögensbildung und Altersvorsorge aus?

- Was muss ich tun, um meine persönlichen beruflichen und finanziellen Ziele zu erreichen (und wieviel bin ich bereit, dafür zu arbeiten)?

- Wie bringe ich diese Geld-Fragen mit meinem sozialen Leben, meiner Gesundheit und meiner Partnerschaft in Einklang?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vermögen schützen«

Vermögen schützen

tredition


Lernen Sie, wie Sie Ihr Vermögen schützen und wachsen lassen können und wie Sie die Finanzindustrie für Ihre Interessen einspannen können statt umgekehrt.

Dieses Buch ist allgemeinverständlich geschrieben. Die Schlussfolgerungen sind einfach umzusetzen und können zu einer grossen Verbesserung der Anlagestrategie führen.

Insbesondere wird der Leser auf potenzielle Anlagerisiken hingewiesen und erhält eine Übersicht über die Ergebnisse zahlreicher wegweisender Studien, die verschiedene Anlageformen untersucht und deren Performance verglichen haben, mit zum Teil verblüffenden Ergebnissen.

"Eine erfrischende und zugängliche Perspektive auf die private Vermögensverwaltung"

Prof. Dr. Manuel Ammann

"Da sind viele intelligente Sachen drin, gut erklärt. Viel mehr brauchen Sie über Geldanlage gar nicht zu wissen ..."

Prof. Dr. Erwin W. Heri, Universität Basel

"Ein verständliches und mit sehr langfristigen Datenreihen fundiertes Buch, welches ermutigt gute Entscheidungen zu treffen."

Prof. Dr. Dr. Olaf Gierhake, Institut für Vermögensschutz

"Dieses Buch gibt wichtige Hinweise, wie sich Privatpersonen gut beraten lassen und Gebühren substanziell senken können."

Michael Ferber, Neue Zürcher Zeitung

"Mit diesem Buch haben Anleger einen guten Leitfaden für mehr Anlageerfolg."

Rino Borini, Financial Media AG

---

Philipp P. Ochsner (lic. oec. HSG) gründete aus der Finanzkrise heraus die heutige IndexInvestor AG, eine unabhängige Honorarverwaltung, welche die Vermögen ausschliesslich passiv verwaltet und insbesondere renommierte Fachärzte und erfolgreiche Unternehmer bedient. Ziel der Vermögensverwaltung ist, die Vermögen der eigenen Familie sowie die weiteren anvertrauten Gelder zu schützen und wachsen zu lassen. Um Interessenskonflikte zwischen dem Unternehmen und den Kunden langfristig auszuschliessen, hat er die Vermögensverwaltung in eine Non-Profit-Organisation umgewandelt, wobei ausschliesslich Kunden Miteigentümer sein können.

Mit der IndexInvestor AG gewann Philipp P. Ochsner die Preise Wealth Manager of the Year 2014, 2015 & 2016 – Switzerland, von Fenice Media. In den Jahren 2013 und 2014 war er Chairman des ETF & Indexing Investments Summit in London. Er studierte Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Basel und St. Gallen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Apokalypse jetzt!«

Apokalypse jetzt!

Bastei Entertainment


Krise hier, Katastrophe da: Greta Taubert kann es nicht mehr hören. Worauf wartet sie eigentlich? Wenn wirklich alles immer schlimmer wird, muss man sich doch auf die schlechten Zeiten irgendwie vorbereiten können.

Menschen, die sich schon heute von den ausgetretenen Pfaden des Konsums und der Verschwendung verabschiedet haben, werden ihre Lehrer. Greta Taubert beginnt, ihre Altbauwohnung in eine autarke Zelle zu verwandeln, geht jagen, baut Stadtgemüse an, lernt Pilze züchten, wird zur Selbermacherin, Tauschhändlerin und Schenkerin. Sie taucht auf den Grund von Müllcontainern, schläft im Wald, zieht in einen Bauwagen, reist kostenlos durch Europa. Jede Idee, die ihr beim Überleben helfen kann, will sie in einem Jahr Selbstversuch ausprobieren.

Am Ende erkennt sie: Mit jedem Schritt, den sie aus dem Kreislauf des Noch-mehr-haben-Wollens herauswagt, verschwindet die Angst vor dem Ungewissen und der Zukunft. Und macht Platz für etwas sehr viel Wertvolleres. Ein inspirierendes Buch, das zeigt, wie wir anders leben können, wie das Ende zum Anfang wird. Und zwar genau: jetzt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen