Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Beter, Mönche und Gelehrte«

Leseprobe vom

Beter, Mönche und Gelehrte

Butzon & Bercker GmbH


Biografien haben Konjunktur. Das "Leben der anderen", ihr Erfolg und ihr Scheitern, spornen an, das eigene Leben zu bedenken und einer kritischen Reflexion zu unterziehen. Schon seit früher Zeit erzählen sich die Christen vom Leben der Heiligen und Märtyrer. Das Buch, das Lebensbilder aus der Rubrik "Engagiertes Christsein" in der Zeitschrift "MAGNIFICAT. Das Stundenbuch" bündelt, knüpft an diese Tradition an und stellt in verschiedenen Kategorien wichtige Persönlichkeiten sowie Gruppen und Orte des kirchlichen Lebens aus Vergangenheit und Gegenwart vor.

Für alle, die sich für christliche Biografien interessieren. Für hauptamtliche und ehrenamtliche Mitarbeiter ideal auch zum Einsatz in der Gemeindearbeit.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Unser geraubtes Leben«

Leseprobe vom

Unser geraubtes Leben

Bastei Entertainment


Missbrauch, Elektroschocks, Zwangsarbeit und Psychofolter - Alltag in der deutschen Auswanderersekte "Colonia Dignidad" in Chile. Sektenführer Paul Schäfer hatte unter dem Deckmantel bayrischer Idylle ein perfides Schreckensregime errichtet. Liebe war darin ein Fremdwort. Dennoch gab es sie. Heimlich.

Gudrun und Wolfgang Müller, deren Liebesgeschichte dieses Buch erzählt, haben fast fünfzig Jahre Gehirnwäsche und Folter überlebt. Dann erfuhren sie die bittere Wahrheit über Paul Schäfer und zogen die einzige Konsequenz, die ihnen richtig schien: Sie verließen ihr mit Stacheldraht abgeriegeltes Gefängnis in Chile, das sie fast ihr ganzes Leben als Heimat betrachtet hatten ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Schleier der Angst«

Leseprobe vom

Der Schleier der Angst

Bastei Entertainment


Angst ist ihr erstes Gefühl. Als drittes Kind einer reichen algerischen Familie in Paris geboren, begreift Samia schon früh, was es heißt, ein Mädchen zu sein. Die eigene Mutter verflucht den Tag, an dem sie geboren wurde. Vater und Brüder bringen ihr nur Ablehnung entgegen.

Schon in Paris führt Samia das Leben einer Gefangenen, doch als die muslimische Familie nach Algerien zieht, erlebt sie die Hölle. Mit sechzehn wird sie an einen Mann zwangsverheiratet, der sie schon in der Hochzeitsnacht schlägt und vergewaltigt.

"Wenn du deinen Mann nicht respektierst, bringen wir dich um", sagen die Eltern. In einer Atmosphäre von Angst und Gewalt bringt Samia sechs Kinder zur Welt. Als sie sich scheiden lässt, beginnt eine wahre Hexenjagd. Samia riskiert ihr Leben, um mit ihren Töchtern zu fliehen ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Across the Rivers of Memory«

Leseprobe vom

Across the Rivers of Memory

The Azrieli Foundation | The Azrieli Series of Holocaust Survivor Memoirs


Transnistria, Romania, did not exist on a map. Yet that is where ten-year-old Felicia Steigman and her parents arrived in 1941, after a cruel deportation and death march overseen by Romanian Nazi collaborators. After surviving three years amid squalor, devastation and death, they finally returned to their pre-war idyllic hometown, Vatra Dornei, only to find their suffering being silenced. Decades later, Felicia was determined to commemorate the forgotten cemetery of Transnistria in a way that could not be ignored.

---

Felicia Carmelly was born in Vatra Dornei, Romania, on September 25, 1931. In 1959, Felicia and her family emigrated from communist Romania to Israel. Three years later they immigrated to Canada, where Felicia earned her master’s degree in social work. Felicia founded Toronto’s Transnistria Survivors’ Association in 1994 and published the anthology Shattered! 50 Years of Silence: History and Voices of the Tragedy in Romania and Transnistria in 1997. Felicia Carmelly lives in Toronto.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Before All Memory is Lost«

Leseprobe vom

Before All Memory is Lost

Goldberg, Myrna (Hrsg.) | The Azrieli Foundation | The Azrieli Series of Holocaust Survivor Memoirs


In this first Azrieli Foundation anthology, twenty-five women reflect on their experiences of survival – from the heart-stopping fears of hiding to the extreme risks of “passing” as non-Jews, and from the terrors of the Nazi camps to the treacheries of the Soviet Union. This powerful collection, woven together by the common thread of resistance, features a wide variety of narrative styles, including prose, poetry and diary excerpts.

---

Myrna Goldenberg is the co-editor of Different Horrors, Same Hell:Gender and the Holocaust (2013) and Experience and Expression: Women, the Nazis, and the Holocaust (2003), as well as a number of other publications. A professor emerita of Montgomery College, Maryland, Goldenberg’s research focuses on gender and the Holocaust and on teaching the Holocaust in the university and college classroom.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »A Woman of Valour«

Leseprobe vom

A Woman of Valour

Athabasca University Press | Our Lives: Diary, Memoir, and Letters


A Woman of Valour is the biography of Marie-Louise Bouchard Labelle, a French-Canadian woman who found love with a priest thirty-three years her senior. Against all social convention, they lived, produced three children, and built a life together after fleeing their village.However, after several years together, Bouchard’s husband ultimately chose to return to the priesthood, abandoning his family as a result. Through interviews and documentation, Claire Trépanier tells Bouchard’s story of survival while highlighting the history of women’s stature in Canada, and raising a question about the celibacy of Catholic priests.

---

Claire Trépanier lives in Ottawa. Her interest in travel, teaching, and international development led her to participate in the conception and co-creation of the TV series Gens d’ici, Gens d’ailleurs, which aired on TCV Outaouais from September to December 1999. A Woman of Valour is a testimony to her admiration of women's resilience, courage, and dynamic spirit.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Benedikt XVI.«

Leseprobe vom

Benedikt XVI.

Bastei Entertainment


Joseph Ratzinger: Die Biogafie dieses außergewöhnlichen Mannes - angefangen von seinen Kindheitstagen in Bayern, seine frühen Jahre als Priester, sein rasanter Aufstieg in Rom bis in die ersten Jahre seines Pontifikats als Papst. Wer ist dieser Mann, was hat ihn geprägt, wie denkt er, woran glaubt er, was sind seine Ziele?

Viel mehr als eine Biografie. Wer dieses Buch liest, der versteht.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Album of My Life«

Leseprobe vom

Album of My Life

The Azrieli Foundation | The Azrieli Series of Holocaust Survivor Memoirs


Ann Szedlecki was a Hollywood-film-loving fourteen-year-old when the Nazis invaded Poland in 1939 and she fled to the Soviet Union with her older brother, hoping to return for the rest of her family later. Instead, she ended up spending most of the next six and a half years alone in the Soviet Union, enduring the harsh conditions of northern Siberia under Stalin’s Communist regime. Szedlecki’s beautifully written story, which lovingly reconstructs her pre-war childhood in Lodz, is also compelling for its candour about her experiences as a woman in the Soviet Union during World War II. As a very young woman without family, living largely by her wits, she was only too aware of her own vulnerability, and she met every challenge with a fierce determination to survive.

---

Ann Szedlecki was born Chana Frajlich in Lodz, Poland in 1925. After the war, she returned to Lodz to find that every member of her family had perished. In 1950, she married and immigrated to Israel and then, in 1953, to Toronto. Ann Szedlecki passed away in 2005.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ich bin tausendmal nichts«

Leseprobe vom

Ich bin tausendmal nichts

Bastei Entertainment


"Eine Sache ist mir wichtiger als alles andere. Die Familie."

Nach Jahren als Heimkind steht Emma eines Tages, kurz vor dem Abitur, allein auf der Straße. Nun soll sie sich ein eigenes Leben aufbauen. Doch sie spürt bald, dass die schreckliche Zeit im Heim sie unwiderruflich geprägt hat. So stürzt sie sich in schädliche Beziehungen, erlebt immer wieder Lieblosigkeit, Missbrauch und Misshandlungen. Sie muss vor Gericht um ihre Kinder kämpfen und ihre Familie mit miesen Jobs über Wasser halten. Doch sie steht immer wieder auf und kämpft: Für ein gutes Leben. Und vor allem für ihre geliebten Kinder.

Die Geschichte einer unbeugsamen Frau.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Euer Traum war meine Hölle«

Leseprobe vom

Euer Traum war meine Hölle

Bastei Entertainment


Natashas Eltern sind echte Hippies, sie träumen von der freien Liebe und dem Weltfrieden. Naiv lassen sie sich von der Sekte Children of God anwerben - so wird ihre Tochter Natasha in die Sekte hineingeboren, ebenso wie ihre Geschwister.

Ein normales Familienleben wird Natasha nie kennenlernen. Die Sekte propagiert die freie Liebe, auch mit Kindern! Getrennt von ihren Eltern, sind Natasha und ihre Geschwister dem Missbrauch durch fremde "Onkel" und "Tanten" schutzlos ausgeliefert.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen