Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Crying is for Babies«

Leseprobe vom

Crying is for Babies

BWL Publishing Inc.


In the 1930s medicine was still very much a hit and miss affair. The surgeons were still experimenting and learning about the human body. This at a period when there was little in the way of pain relief. This is one woman’s story about a childhood ruined by such surgeons, whose bad judgement confined an eight-year-old subsequently to bed for three years and left her with a disability to last a lifetime. Nowadays she would have been given bed rest and pain relief, and in no time would have been up and running again. Her strong will, and the love of a close family, saw her through the bad times, enabling her to go on and become the talented, remarkable person she was. I know because this woman was my sister.

---

Inspiring story of overcoming adversity.

---

Award winning author Tricia McGill was born in London, England, and moved to Australia many years ago, settling near Melbourne. The youngest in a large, loving family she was never lonely or alone. Surrounded by avid readers, who encouraged her to read from an early age, is it any wonder she became a writer? The local library was a treasure trove and magical world of discovery through her childhood and growing years. Tricia is a dreamer who still dreams every night; snippets from those dreams have translated into ideas for her books. Although her published works cross sub-genres, romance is always at their heart. Tricia loves reading and writing historicals and her other great passion, time-travels.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Almost a Great Escape«

Leseprobe vom

Almost a Great Escape

Goose Lane Editions


Winner of the W.O. Mitchell Award, the Wilfrid Eggleston Award for Non-Fiction, and the Alberta Readers' Choice Award

Following his mothers death in 2004, Tyler Trafford discovers an album of old letters and creased photographs that reveal a mother he never knew, a man hes never heard of, and a love affair doomed by class and circumstance. The letters are from Jens Müller, a Norwegian pilot who trained in Canada during the early days of World War II, one of only three prisoners who would make it home after The Great Escape.

In Almost a Great Escape, Trafford takes us on a journey of emotional discovery and dramatic disclosure as he reconstructs his mothers life, from her youth as a wealthy Montreal debutante to her final days as a broken but unbent casualty of a loveless marriage. His search for answers takes him across Canada and then across the ocean to Norway, hoping to learn more about the mystery of this secret relationship.

Written with a fluidity fueled by heart-wrenching honesty, Traffords unconventional memoir confirms that while you can survive your past, you can never escape from it. Almost a Great Escape includes photographs as well as excerpts and reproductions of telegrams and letters Jens sent from England and Stalag Luft III.

---

"Tyler Trafford exposes an elaborately intertwined story of family, romance, war, and love's aftermath. His multi-genre approach is both lyrical and admirably adapted to the challenge of the story he both unearths and illuminates."

---

"As his own reflections intermingle with Alice's letters, the book becomes a moving story of love between a mother who dreamed of being a writer and a son who became one."

---

"Tyler Trafford uses his creative ingenuity to bring the story of his late mother's secret love to life. Told with great flair and extraordinary skill, this captivating tale is an engrossing voyage of discovery and revelation."

---

"Trafford is a mesmerizing writer with a style all his own.... The story of a secret love affair, it is a wonderfully twisted story of a Westmount upper class family, romance in war, and the scars that come from not taking a chance on love."

---

"This is not a sentimental love story. It belongs in another, higher category. It's one that people of both sexes and any age past puberty will appreciate. And incidentally, it's a fine piece of writing and composing."

---

"Letters in love and war reveal the most about the human condition. Tyler Trafford takes us inside a wartime romance, situates it at the heart of the most celebrated escape of the Second World War, and delivers a moving account of his own search to understand a parent and his own condition."

---

"There are a handful of characters in a reader's life that are real, their wakes resonating like ghosts. Such is Alice Tyler, conjured by her son, writer Tyler Trafford, in his epistolary biography, Almost a Great Escape. She is so evoked you will taste her in a glass of vodka.... Trafford's writing swims with the heady heat of a slow, balmy, never-ending childhood summer. He builds towers with his words, stacking adjectives to describe the slow-motion escape of a lovesick war hero and building to a satisfying, thought-provoking conclusion."

---

Tyler Trafford worked for many years as a reporter and editor first with the Calgary Herald, then in Australia with the Australian and later with the Fort Lauderdale Sun-Sentinel. When he returned to Canada, he began writing biographies, histories, and works of fiction, including The Story of Blue Eye, which was shortlisted for the 2005 Grant McEwan Author's Award. He now divides his time between Calgary and his studio on the Oldman River near Pincher Creek, Alberta.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »All unsere Liebe für Kate«

Leseprobe vom

All unsere Liebe für Kate

Bastei Lübbe


Ben und Wendy Harrington freuen sich sehr auf ihre erste Tochter. Doch kurz nach der Geburt fällt ihnen auf, dass Kate anders reagiert als andere Kinder. Sie lächelt zwar häufig, doch sie lernt viel langsamer. Nach einigen Monaten stellt sich heraus, dass Kate geistig behindert ist und viel Aufmerksamkeit und Pflege braucht. Ben gibt seine Arbeit als Richter auf, um ganz für seine Tochter da zu sein. Und er erkennt, wie viel seine Tochter ihm geben kann.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wie eine Fremde für meinen Sohn«

Leseprobe vom

Wie eine Fremde für meinen Sohn

Bastei Entertainment


Diagnose: Autismus

Ryan ist kein "normales" Kind. Er hat Probleme mit dem Sprechen und Schlafen, und er scheint nicht in der Lage, seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Seine Familie leidet mit ihm, aber sie will sich mit der Diagnose Autismus auch nicht abfinden. In diesem Buch berichtet Ryans Mutter LeeAndra M. Chergey von ihrem jahrelangen Kampf um ihren Sohn. Mit Hilfe verständnisvoller Therapeuten gelingt ihr ein kleines Wunder: Ryan lernt zu sprechen und Gefühle auszudrücken. Und auch seine Familie lernt viel in dieser Zeit. Vor allem, dass es gar nicht so wichtig ist, ob ein Kind "normal" ist. Wichtig ist, dass ein Kind glücklich ist, dass es geliebt und akzeptiert wird, so wie es ist.

Ein Buch voller Hoffnung und Mut.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Spuren im Schnee«

Leseprobe vom

Spuren im Schnee

Bastei Entertainment


An einem Abend im April findet Julie Hills bisheriges Leben ein jähes Ende. Bei einem Autounfall wird sie schwer verletzt: Eine Querschnittslähmung ist die Folge. Für die junge Mutter eine Katastrophe. Wie soll sie weiterleben? Wie werden ihre beiden kleinen Söhne und ihr Ehemann reagieren? Und was wird aus ihrer Karriere? Doch Julie Hill verzweifelt nicht. Sie fasst wieder Mut und erobert sich ihren Alltag zurück. Ihr größter Traum ist, noch einmal Spuren im Schnee zu hinterlassen. Ein medizinisches Experiment ist ihre letzte Hoffnung ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Regenbogenträume«

Leseprobe vom

Regenbogenträume

beHEARTBEAT


"Ein zu Herzen gehender Roman, der uns zeigt, worauf es im Leben wirklich ankommt." The Guardian

Katie scheint alles zu haben, was man sich nur wünschen kann. Doch eines Tages holt das wahre Leben sie ein: Ihre Eltern bitten sie, ihre jüngere Schwester Isabel für zwei Wochen zu sich zu nehmen. Aber Isabel ist anders. Sie passt nicht in Katies perfekte Welt. Denn Isabel hatte nicht das Glück, gesund auf die Welt zu kommen. Katie ist vollkommen überfordert - und allmählich beschleicht sie ein schrecklicher Verdacht ...

Alice Peterson erzählt eine bewegende Geschichte über Familie, Eifersucht und echte Liebe - warmherzig und wunderbar!

Weitere Romane der Autorin bei beHEARTBEAT:

Herzenssachen.

Engelspfade.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Nujeen – Flucht in die Freiheit. Im Rollstuhl von Aleppo nach Deutschland«

Leseprobe vom

Nujeen – Flucht in die Freiheit. Im Rollstuhl von Aleppo nach Deutschland

HarperCollins


Was bedeutet es wirklich, ein Flüchtling zu sein, durch den Krieg frühzeitig erwachsen werden zu müssen, die geliebte Heimat hinter sich zu lassen und vom Wohlwollen anderer abhängig zu sein? Die junge Syrerin Nujeen erzählt, wie der syrische Krieg eine stolze Nation zerstört, Familien auseinander reißt und Menschen zur Flucht zwingt. In Nujeens Fall zu einer Reise durch neun Länder, in einem Rollstuhl. Doch es ist auch die Geschichte einer willensstarken jungen Frau, die in Aleppo durch eine Krankheit ans Haus gefesselt ist und sich mit amerikanischen Seifenopern Englisch beibringt, weil sie die große Hoffnung auf ein besseres Leben hat. Eine Hoffnung, die sich fern der Heimat in Deutschland erfüllen kann.»Ein unglaubliche tapferes Mädchen. Nujeen, ich bin stolz auf dich!« Bear Grylls»Außergewöhnlich! Die Angst, die Erschöpfung und die Niedergeschlagenheit sind auf jeder Seite greifbar.« The Times

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Glück, ich sehe dich anders«

Leseprobe vom

Glück, ich sehe dich anders

Bastei Lübbe | Erfahrungen


Hinsehen und die kleinen Wunder erkennen - Melanies Motto für ihr Leben mit den behinderten Töchtern

Melanie und Rolf lernen sich mit Anfang 20 kennen. Ihr Traum ist es, zu heiraten und Kinder zu haben. Als kurz nach der Hochzeit Louise geboren wird, scheint ihr Glück vollkommen. Doch die Freude über die Tochter schlägt in Verzweiflung um: Bei Louise wird ein Down-Syndrom diagnostiziert - und ein behindertes Kind passt nicht in die heile Welt des jungen Paares. Doch Louise erobert die Herzen ihrer Eltern! Melanie und Rolf wollen sie nicht mehr hergeben. Und dann wird Melanie erneut schwanger. Sie hofft auf ein gesundes Geschwisterchen für Louise ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Schrei der Möwe«

Leseprobe vom

Der Schrei der Möwe

Bastei Entertainment


Emmanuelle ist taub. Ihre frühe Kindheit ist geprägt von dem Gefühl, durch eine transparente, undurchdringliche Mauer von der Welt ausgeschlossen zu sein. Erst als sie die Gebärdensprache erlernt, wird es ihr möglich, zu kommunizieren. Trotz zahlreicher Schwierigkeiten gelingt es ihr, das Leben als Gehörlose zu meistern.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mein Löwenherz für Dich«

Leseprobe vom

Mein Löwenherz für Dich

Bastei Lübbe


Elizabeth Barker ist eine erfolgreiche Frau mit dem Traumjob und dem Traummann, der nur eines im Leben noch fehlt: die perfekte Mutter eines perfekten Kindes zu werden. Als ihre Tochter jedoch mit Down-Syndrom und einer lebensbedrohlichen Herzkrankheit auf die Welt kommt, wird ihr Traum zum Albtraum. Und das ist erst der Anfang ...

Mein Löwenherz für dich ist ein inspirierendes und überwältigend ehrliches Memoir über den Kampf einer Mutter für das Leben ihrer Tochter, für Respekt und Hilfe, für angemessene Pflege und den Zusammenhalt ihrer Familie.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen