Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dokumentieren mit dem Strukturmodell«

Dokumentieren mit dem Strukturmodell

Vincentz Network


Pflegedokumentation so schlank und einfach wie möglich: Eine Forderung, die das Bundesministerium für Gesundheit in einem Projekt zum Bürokratieabbau aufgegriffen hat. In Zusammenarbeit mit allen relevanten Partnern ist ein Strukturkonzept für die Pflegedokumentation entstanden.

Wie stationäre Einrichtungen und ambulante Pflegedienste profitieren und wie das Strukturmodell praktisch einzuführen

ist, beschreibt das Experten- und Herausgeberteam um Elisabeth Beikirch, Hans-Dieter Nolting und Michael Wipp in diesem Handbuch. Von den rechtlichen Zusammenhängen bis zu konkreten und sofort umsetzbaren Tipps.

Dieses Fachbuch bietet umfassende Orientierung und unterstützt alle, die mit dem Strukturmodell der Pflegedokumentation zu tun haben: Die Geschäftsführer und Einrichtungsleitungen der Pflegeeinrichtungen sowie das Pflege- und Qualitätsmanagement, Aus-Fort-und Weiterbildungsstätten und Hochschulen, Berufs- und Fachverbände, Fachanwaltskanzleien und Gerichte.

Das Handbuch liegt in der zweiten, überarbeiteten Auflage vor. Komplett aktualisiert und mit aktuellen Inhalten zur Kurzzeit- und Tagespflege.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der vergessene Schmerz«

Der vergessene Schmerz

Ernst Reinhardt Verlag | Reinhardts Gerontologische Reihe


Menschen mit Demenz können nicht mehr klar ausdrücken, dass sie Schmerzen haben. Schreien, Schlagen, Widerstand gegen Pflegehandlungen können Anzeichen sein. Wie erkennt man, ob ein Demenzpatient Schmerzen hat? Wie kann man die Schmerzen bekämpfen? Das Buch stellt Methoden zur Schmerzerfassung vor. Es gibt hilfreiche Tipps für eine sinnvolle Schmerzdokumentation. Neben der medikamentösen Therapie werden u. a. Bäder, Einreibungen, Basale Stimulation und das validierende Gespräch beschrieben. Im Zentrum stehen dabei das Erleben der Betroffenen und die Haltung der Pflegenden. Denn die Angst, die den Schmerz begleitet, kann man nur in einer wertschätzenden Begegnung lindern.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Demenz bei geistiger Behinderung«

Demenz bei geistiger Behinderung

Ernst Reinhardt Verlag


Was tun, wenn sich Menschen mit geistiger Behinderung im Alter plötzlich verändern, sich sozial isolieren, passiv oder gar aggressiv werden? Hinter diesem Verhalten kann eine beginnende oder fortgeschrittene Demenz stecken, die von Betreuern oder Angehörigen zunächst sicher erkannt werden muss. Dieses Buch bietet eine umfassende und verständliche Einführung in die verschiedenen Formen von Demenz und ihre Diagnostik bei Menschen mit geistiger Behinderung, untermalt mit zahlreichen Fallbeispielen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vom Schuster und seinen Leisten«

Vom Schuster und seinen Leisten

Ernst Reinhardt Verlag


Wie der emsige Willi eine ganze Stadt aus Vogelhäuschen zimmert oder die pfiffige Magda mit einem Trick die Verkaufszahlen angekurbelt hat – diese und andere Erlebnisse und Anekdoten werden in den Geschichten für SeniorInnen rund um Arbeit und Beruf erzählt. Und wenn bei jungen Menschen heute die Arbeit einmal nicht so rund läuft – ob es nun unangenehme Begegnungen mit dem Chef sind oder fehlende Ideen bei einem Projekt – dann können oft die Großeltern mit ihren Fertigkeiten und Erfahrungen weiterhelfen. So manch einer wird beim Lesen die ein oder andere Situation wiedererkennen und daran denken, dass auch früher noch kein Meister vom Himmel gefallen ist.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Pflege: fit«

Pflege: fit

Vincentz Network


Als Pflegeprofi engagieren Sie sich für das Wohl pflegebedürftiger Menschen. Ihr Fachwissen auf dem neuesten Stand zu halten, eigene Erfahrungen und die Vorstellungen der Pflegebedürftigen einfließen zu lassen: Das ist eine tägliche Heraus

forderung.

Pflegeexperte Siegfried Huhn unterstützt hier mit Themenbeiträgen, die auf Fortbildungsveranstaltungen besonders gefragt sind. Ob Sturzprophylaxe, Mundgesundheit, Medikamentenmanagement oder Gewalt: Konkrete Fragen aus dem Pflegealltag beantwortet dieses Handbuch. Aktuell, absolut praxisnah und kompakt.

Nutzen auch Sie das schnelle Wissens-Update. Denn Sie gehen mit Fachwissen gestärkt, sicher und gelassener in den Pflegealltag.

Autor Siegfried Huhn engagiert sich als Dozent in der Pflegeberatung, Fortbildung und Qualitätsentwicklung.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tagespflege gut leiten«

Tagespflege gut leiten

Vincentz Network


Tagespflege ist gefragt. Wollen auch Sie das Leitungsangebot Ihres Pflegedienstes erweitern? Eine Tagespflegeeinrichtung gründen und erfolgreich leiten?

Unternehmensberater Peter Wawrik bringt auf den Punkt, was Sie als PDL oder Leiter einer Tagespflegeeinrichtung wissen müssen.Das Praxishandbuch vermittelt unverzichtbares Wissen um rechtliche und betriebswirtschaftliche Fragen. Es gibt Sicherheit zu Konzepten, Personal- und Leitungsfragen und schafft beste Voraussetzungen für Ihren Unternehmenserfolg.

Themenschwerpunkte sind:

- Grundlagen und Rahmenbedingungen

- Zielgruppen der Tagespflege

- Eine Tagespflege planen

- Bauliche Planung und inhaltliche Konzepte

- Personalkonzept und Personalmanagement

- Betriebswirtschaft und Controlling

- Die Tagespflege im Quartier und Netzwerk

- Marketing und mehr

- Best-Practice, erfolgreiche Praxisideen

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Digitale Transformation in der Pflege«

Digitale Transformation in der Pflege

Vincentz Network


Demografischer Wandel und Fachkräftemangel - zwei Einflussfaktoren, die die Altenhilfe vor ganz besondere Herausforderungen stellen. Immer häufiger scheinen Pflege 4.0 oder die Robotik Lösungsansätze zu bieten. Doch welche Innovationen und digitalen Tools entlasten Pflegekräfte und erhöhen die Lebensqualität der Pflegebedürftigen? Und woher kommen und wie gelangen solche Innovationen in die Praxis?

Dieses Buch stellt zehn ausgesuchte Gründer vor. Es beschreibt die Geschäftsideen der Start-ups, zeigt den Nutzen auf und informiert über die Entwicklung des Geschäftsfeldes.

Ziel des Buches ist es, Start-ups und Betreiber, Projektentwickler oder Investoren zusammenzubringen. Damit Innovationen wie zum Beispiel der Careturner bald häufiger beim Verlagern bettlägeriger Patienten unterstützen.Verschaffen Sie sich einen konzentrierten Überblick zu diesem spannenden Thema.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Diabetes Pflegekompass«

Diabetes Pflegekompass

Vincentz Network


Viele Menschen, die in Pflegeeinrichtungen zu betreuen sind, leiden an Diabetes mellitus. Für Pflegekräfte heißt das, die vom Arzt verordneten Leistungen, wie z. B. die Blutglukosebestimmung oder die Insulininjektion, fachgerecht auszuführen.

Dieses praktische Handbuch unterstützt und gibt Sicherheit. Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, dem nötigen Hintergrundwissen, Musterblättern, Checklisten und Beratungsunterlagen. Das interdisziplinäre Autorenteam stellt alle Arbeitsabläufe strukturiert vor. Von der Vorbereitung, der Durchführung bis zur Nachbereitung. Es eignet sich bestens für Pflegekräfte in ambulanter wie stationärer Pflege.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Aktivierung mit Pfiff«

Aktivierung mit Pfiff

Vincentz Network


Ob Männerstammtisch mit deftiger Brotzeit, der Schrauben- oder Knopfkoffer oder das besondere Insektenhotel: Maria Metzger stellt Aktivierungsideen mit Pfiff für die Betreuung von Menschen mit und ohne Demenz vor.

Ein Ideenschatz für Betreuungsassistenten, eine Projektplanungshilfe für die Leitung des Sozialen Dienstes. Die Themenpalette reicht von Ideen zu Einzel- und Gruppenaktivitäten bis hin zu außergewöhnlichen Großprojekten, ergänzt um hilfreiche Tipps zur Durchführung.

Sie erfahren, wie Sie Senioren individuell nach Bedürfnissen, Fähigkeiten und biografischem Hintergrund begleiten und gewinnen Sicherhiet im Betreuungsalltag.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Behandlungspflege 2018/19«

Behandlungspflege 2018/19

Vincentz Network | Reihe Recht


Wer hat wann Anspruch auf Behandlungspflege? Nur wer die Rechtslage kennt, kann Ansprüche durchsetzen. Welche das sind, auf welche gesetzlichen Vorgaben sie sich gründen und wie die Gerichte sie auslegen, vermittelt dieser Ratgeber anhand von 60 Fallbeispielen. Systematisch, kurz und knapp, mit Schaubildern.

Wichtig für ambulante Dienste und Sozialstationen, Hausärzte und Beratungsstellen sowie für Pflegebedürftige und Angehörige.

Der Ratgeber in 5. Auflage auf dem aktuellen Gesetzesstand! Die geänderten HKP-Richtlinien sind am 5.4.2018 in Kraft getreten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen