Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kunst und Leben, Mythen und Tod«

Leseprobe vom

Kunst und Leben, Mythen und Tod

Bastei Entertainment


Auf den ersten Blick könnten die Welten, die in diesem Buch aufeinandertreffen, kaum gegensätzlicher sein. Anselm Kiefer, einer der bedeutendsten und international erfolgreichsten Künstler der Gegenwart, beschäftigt sich in seinem Werk mit den wesentlichen Fragen der Gesellschaft. Seine Bilder sind geheimnisvolle Chiffren zur Entschlüsselung der Welt und ihrer immer neuen Rätsel, sie offenbaren Überlagerungen, Durchdringungen, Verschmelzungen. Peter Handke nannte ihn "einen stillen Wilden ..., auf dem Sprung, eine Art neuen Alphabets der Malerei zu entwerfen". Ihm gegenüber Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender der Axel Springer AG, ursprünglich jedoch Germanist, Musikwissenschaftler, Journalist. Aus dem Kontrast entsteht ein fesselnder, erhellender Dialog über Kunst und Politik, Natur und Mythos, Kultur und Geschichte, Theologie und Ökonomie, Philosophie und Literatur.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Leben am Parnass«

Leseprobe vom

Leben am Parnass

tredition


Die Summe literarischen Arbeitens umfasst in diesem ersten Band Gedichte in platt- wie hochdeutscher Sprache sowie Erzählungen

---

Stehen am Ende des Buches

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Schwert des Volkes«

Leseprobe vom

Das Schwert des Volkes

tredition


Das Buch "Das Schwert des Volkes" führt den Leser in die Geschichte und Kultur des volkstümlich italienischen Messerkampfes.

Es liefert einen Einblick in die Riten und Jargons sowie in die Techniken und Taktiken der geheimen Schulen des Duells des Volkes, wie sie im 19. Jahrhundert im ganzen Mezzogiorno Italiens vorzufinden waren.

Der Autor studiert diese fechterischen Traditionen der Halbinsel seit nunmehr vielen Jahren und ist einer der renommiertesten Experten auf diesem Gebiet.

---

Roberto Laura studiert und erforscht die fechterischen Kulturen Italiens seit vielen Jahren. Er richtet den Schwerpunkt seiner Forschungen auf die volkstümlichen Traditionen der Verteidigung mit Stock und Messer aus dem 19. Jahrhundert, vornehmlich denen Apuliens und Siziliens, und ist ein renommierter Experte auf diesem Sektor.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Königsweg der Musik«

Leseprobe vom

Der Königsweg der Musik

tredition


Ein Büchlein, das den Musik-Hörer in den Mittelpunkt stellt und dessen ureigene Kompetenz aufzeigt. Der Autor berichtet aus 30jähriger Seminarerfahrung von der Kunst des Hörens. Er spricht eine unmittelbare Sprache, die jeder Musikliebende sofort versteht, ohne jegliche Fachsimpelei. Erstmals erklärt er hier detailliert den Schöpfungsprozess der Ars Audiendi-Musikmeditation, vom schlichten Lauschen bis hin zum tiefsten Einswerden mit den Tönen. Im Anhang nennt er zahlreiche kleinere und größere Musikstücke in besonders gelungenen Interpretationen, mit denen zu beschäftigen sich lohnt...

---

Wolfgang Zeitler, geb. 1959, studierte u.a. Medizin und Philosophie und arbeitete nach seiner musikwissenschaftlichen Ausbildung bei Prof. George Balan (Internationale Musicosophia-Schule) zwölf Jahre als Musiktherapeut mit Wachkoma-Patienten. Nach zahlreichen Weiterbildungen im Bereich Psychotherapie und metaphysischen Heilweisen führt er seit 2002 eine eigene Heilpraxis in Bayreuth. Er leitet Seminare zur Musikmeditation seit 1985.

Weitere Informationen unter www.musikmeditation.de

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Leben am Parnass II«

Leseprobe vom

Leben am Parnass II

tredition


Nicht nur erzählen, nicht nur "Lyrik absondern", sondern wer die Konflikte hautnah erleben lassen möchte, greift auf Vers-Epos und Dramen zurück. Was dem Theater recht ist, vermag sich im Film um ein ebenso Vielfaches auszudrücken

---

Stehen am Ende des Buches

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »That is Africa«

Leseprobe vom

That is Africa

tredition


Der Autor beschreibt seine Erlebnisse mit seiner Frau Rita in Ghana, Afrika. Er wird in ihre Familie integriert und lernt Land und Leute kennen. Er beschreibt deren Lebensweise und wie er versucht seine Frau nach Deutschland zu bekommen.

---

Walter Ulrich wurde am 29.5.1953 in Tiengen am Hochrhein geboren. Durch Zufall lernte er seine afrikanische Frau kennen. Seine Liebe zu ihr und Afrika ist nun auch seine Leidenschaft.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kronrektorin«

Leseprobe vom

Kronrektorin

Aschendorff Medien GmbH & Co. KG


Der Rektor und die Konrektorin leiten die Schule. Für einige Eltern ist die Konrektorin die “Kronrektorin“.

Die Schülerin Paula wird vermisst. Ist sie tot? Sie litt unter dem Mobbing durch ihre Mitschülerinnen und Mitschüler und unter der Strenge ihres Vaters mit spanischer Abstammung. Wo ist sie, wurde sie ermordet oder hat sie aus Verzweiflung Selbstmord begangen? Die beliebte Konrektorin Anna Cleven ist ihre Klassenlehrerin. Zu ihr hatte Paula ein besonders gutes Verhältnis.

Bei einem Spanienurlaub von Anna Cleven mit ihrem Mann Bernd und ihren zwei Kindern Daniel und Marie auf Mallorca zusammen mit ihrer Schwägerin und deren zwei Kindern geschieht ein schwerer Verkehrsunfall.

Besteht ein Zusammenhang mit den Vorfällen in der Schule?

Dieses ist der fünfte Kriminalroman des Autors nach seinen Romanen Die Tote am Strand, Die ewige Ruhe, Der Bauingenieur und Liebe, Mord und Raubkunst.

Sein erstes Buch NEIN STEIN ist die Biografie des Autors von 1942 bis 1960 als Nachkriegskind in Münster, erschienen 2013 in der „Westfälischen Reihe“.

---

geboren in Münster am 19.06.1942

als Jürgen Michaelis

Diplom-Ingenieur

verheiratet 1968 mit Gisela von Harenne

2 Kinder, Sohn geb:1971, Tochter geb:1973

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Emils Welt«

Leseprobe vom

Emils Welt

tredition


30 Fragen, die die Welt bedeuten- „Emils Welt“. Diese kuriose Mischung aus Videothek, Bibliothek und Literaturklub mitten im Herzen einer Großstadt wird von Emil betrieben, der mit seinen Stammgästen über Filmklassiker, den Kanon der Literatur und über das Leben im Allgemeinen philosophiert.

Im Kreise seiner Gäste und Freunde sinniert der allmählich alternde Emil nostalgisch über den Stellenwert von Film und Literatur in unserer Gesellschaft. Eines Morgens heftet er schließlich 30 Fragen an die Wand, von deren Beantwortung er die Schenkung seines geliebten Geschäfts abhängig machen will.

Seine schockierten Stammgäste versuchen sogleich, Emil von der Geschäftsaufgabe abzubringen und ihn zur Zurückziehung seiner Fragen zu bewegen. Durch einen unvorhergesehenen Zwischenfall rückt „Emils Welt“ kurzfristig in den Hintergrund. Dennoch verstreicht unaufhaltsam die verbleibende Zeit, um die subjektiven und schwierigen Fragen Emils zu beantworten oder diesen doch noch zur Fortführung seines Geschäfts zu bewegen.

---

Wilfried Hackbeil wurde 1978 in Temeswar geboren. Er studierte Amerikanische Literatur, Medienwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre an der Philipps-Universität Marburg und schloss sein Studium 2006 mit dem Magister Artium ab. Seine Magisterarbeit „Sam Shepard´s Family Plays“ analysiert die Dramen von Sam Shepard und das amerikanische Drama des 20. Jahrhunderts.

Gegenwärtig lebt Wilfried Hackbeil in München und arbeitet in der Medienbranche.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »HOLLI MET THE METAL GODS PART I«

Leseprobe vom

HOLLI MET THE METAL GODS PART I

tredition


This is the place where you can read short-stories spiced up with many unpublished pictures and illustrations from holli's fanzine reporter life. His stories from back in the day featuring all the stars and aspiring little stars of the heavy metal scene in the early 90's will make you feel like being captured in a time-warp, where facebook, youtube, and most important: the internet, were nonexistent, the were swimming around in daddie's nutsack!!!

Holli had em all in front of his lens: MOTÖRHEAD, MEGADETH, GAMMA RAY, VENOM and countless others.

Shrivel in agony when you read his adventures of saving blood-cans or how he almost tasted the iron fist of MOTÖRHEAD.

It doesn't matter where you are: either in your rancid mattress at home, or caught in a tent, surrounded by mud at the Wacken Open Air, or any other really creepy experience you will have in your life as a heavy metal fan-this is a must read and your lecture of choice.

---

Since 2015 Rudolph T. Rave released under this artist name specially stories from the music scene.

He lifes with his familiy in Düsseldorf, Germany. Since 30 years he is an active musician in the Metal underground. In the beginning of the 90th the metalhead met a fanzine maker. Since then he was a photographer and reporter. After 500 concerts and 150 selfplayed gigs he find time zu write down his experiences.

Rudolph T. Rave veröffentlicht seit 2015 seine Bücher und schreibt unter diesem Künstlernamen Geschichten, die speziell aus der Musik-Szene stammen.

Er lebt mit seiner Familie in Düsseldorf. Er ist selbst seit 30 Jahren als Musiker im Heavy Metal Underground unterwegs. Anfang er 90er Jahre lernte der passionierte Metal-Fan der ersten Stunde einen Fanzine-Macher kennen und war ab dann lange als Fotograf und Reporter unterwegs. Nach über 500 selbstbesuchten und gut 150 selbstbespielten Konzerten hat er endlich Zeit die Erlebnisse nieder zu schreiben.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gut geschüttelt ist halb gereimt«

Leseprobe vom

Gut geschüttelt ist halb gereimt

tredition


Erhard Kaupp, 1957 geboren in Überlingen am Bodensee hat immer schon alles in Schriftform festgehalten. Als Musiker, Liedermacher und Autor gibt er seine täglichen Beobachtungen aus dem Alltag mit einem Augenzwinkern an diejenigen zurück, die ihm die Ideen dazu geliefert haben. Ein simples Gedicht zum Geburtstag, oder fast schon intime und persönliche Eindrücke über ein Blind-Date, die Liebe und den Alltag generell, und immer präsent die Liebe zur Heimat am See.

In aktueller gewöhnlicher Umgangssprache alles gut durcheinander geschüttelt und im wahrsten Sinne des Wortes "verdichtet" ist es nicht ausgeschlossen, dass sich der Eine oder Andere selber in einer der Geschichten zu erkennen glaubt.

---

Erhard Kaupp, 1957 geboren in Überlingen am Bodensee hat immer schon alles in Schriftform festgehalten was ihn berührte. Nach dem er mit 35 Jahren den Beamtenjob an den Nagel gehängt hat um für 10 Jahre ins südliche Afrika auszuwandern, ist er inzwischen wieder ganz bodenständig zu seinen Wurzeln zurückgekehrt. Als Musiker, Liedermacher und Autor gibt er heute seine täglichen Beobachtungen aus dem Alltag mit einem Augenzwinkern nun wieder an die Menschen zurück, die ihm die Ideen dazu geliefert haben.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen