Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Heilpädagogisches Reiten und Voltigieren«

Leseprobe vom

Heilpädagogisches Reiten und Voltigieren

Gäng, Marianne (Hrsg.) | Reinhardt, Ernst | mensch & tier


Dieses Buch erscheint in 7., überarbeiteter Auflage. Es ist

Pflichtlektüre für alle, die sich mit dem Einsatz des Pferdes

in der Pädagogik, Heilpädagogik und Rehabilitation

befassen. Der Leser findet in diesem Band Grundlagen und

Perspektiven des heilpädagogischen Reitens, verständliche

Erklärungen, eine Vielzahl erprobter Übungen, Tipps aus

der Praxis und Anregungen für phantasievolles Spielen mit

dem Pferd.

Neue Beiträge über die psychomotorische Förderung bewegungsauffälliger

Kinder, Langzügelarbeit, die Arbeit mit

Jugendlichen mit geistiger und körperlicher Behinderung

sowie Durchführungsmöglichkeiten an Institutionen und

Schulen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hippotherapie«

Leseprobe vom

Hippotherapie

Debuse, Dorothèe (Hrsg.) | Reinhardt, Ernst | mensch & tier


Dorothée Debuse zeigt mit ihrem Autorenteam ebenso

wissenschaftlich fundiert wie praxisorientiert den aktuellen

Stand der Hippotherapie auf. Der Grundlagenteil bietet

wichtige Informationen zur Hippotherapie

im Bereich Gesundheit

und Rehabilitation, zu Effekten und Wirkungsweisen

sowie zur Ausrüstung und zum hippotherapeutischen

Umfeld. Der Praxisteil umfasst u. a. Befund, Zielsetzung,

Einwirkung des Therapeuten und Behandlungsansätze bei

verschiedenen Krankheitsbildern sowie den Übergang zu

anderen Formen des (therapeutischen) Reitens.

Ein wissenschaftlich fundiertes Buch, sowohl für Neulinge

im Fach als auch für erfahrene HippotherapeutInnen und

ÄrztInnen, das darüber hinaus viele Denkanstöße für die

Praxis bietet.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hunde in der Sozialen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen«

Leseprobe vom

Hunde in der Sozialen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Ernst Reinhardt Verlag | mensch & tier


In der Sozialen Arbeit kann der Einsatz von Begleithunden die Persönlichkeitsbildung von Kindern und Jugendlichen unterstützen und wichtige Lernprozesse anregen. Anschaulich und konkret beantwortet die Autorin fachliche, organisatorische und rechtliche Fragen. Sie zeigt Chancen und Grenzen der Sozialen Arbeit mit Hunden auf, stellt zahlreiche Einsatzmöglichkeiten in den bedeutsamsten sozialpädagogischen Praxisfeldern dar und gibt konkrete Anleitungen zur Planung und Durchführung von Projekten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Pferdegestützte Traumatherapie«

Leseprobe vom

Pferdegestützte Traumatherapie

Ernst Reinhardt Verlag | mensch & tier


Basierend auf wissenschaftlich fundierten traumatherapeutischen Konzepten und dem aktuellen Forschungsstand zur pferdegestützten Arbeit werden Methoden, Voraussetzungen, aber auch Grenzen und Risiken anschaulich dargestellt. Anhand des Fallbeispiels der 16-jährigen Hannah und ihres Therapiepferdes Tamino ermöglichen die Autorinnen einen Einblick in die pferdegestützte Traumatherapie. Welche Maßnahmen der Qualitätssicherung stehen zur Verfügung? Welche Qualifikationen des Therapeuten sind wichtig und wie können Auswahl, Ausbildung und Haltung des Therapiebegleitpferdes optimal gelingen? Das Buch gibt eine Übersicht über Wirkung und Umsetzung pferdegestützter Interventionen in der Traumatherapie und schafft so eine Grundlage für die Weiterentwicklung dieses Therapiebereichs.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hunde im Schulalltag«

Leseprobe vom

Hunde im Schulalltag

Ernst Reinhardt Verlag | mensch & tier


Schulhunde erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und sind mehr und mehr an Schulen anzutreffen. Doch warum ist es sinnvoll, einen Hund mit in die Schule zu nehmen? Wie sieht der ideale Schulhund aus und worauf sollten LehrerInnen und PädagogInnen besonders achten?

Die Autorin beantwortet diese und weitere Fragen vor dem Hintergrund eines soliden wissenschaftlichen Grundlagenwissens. Sie liefert u.a. ein Erklärungsmodell, warum der Einsatz von Hunden in der Schule positive Wirkungen auf Bildungsprozesse haben kann.

Mit Informationen zur Ausbildung von Hund und HundeführerIn, zu rechtlichen Grundlagen und weiteren Basics wird das Buch zu einem unverzichtbaren Grundlagenwerk für alle, die Hunde an der Schule einsetzen möchten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tiergestützte Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen«

Leseprobe vom

Tiergestützte Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen

Ernst Reinhardt Verlag | mensch & tier


Kinder und Jugendliche haben eine besondere Beziehung zu Tieren. Das kann man in der Therapie von psychischen Erkrankungen nutzen. Das Buch vermittelt dazu die notwendigen Grundlagen: Wie kann man Hund und Pferd gezielt einsetzen? Wann ist die Arbeit mit Tieren sinnvoll? Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden? Auf Basis des aktuellen Forschungsstandes werden Therapieziele und Interventionen vorgestellt. Dabei wird die tiergestützte Arbeit in den verschiedenen Therapierichtungen – von Verhaltenstherapie zu systemischer und tiefenpsychologisch fundierter Therapie – beschrieben. Fallvignetten zu den wichtigsten Störungsbildern schaffen den Bezug zur Praxis. Ein Serviceteil mit Ansprechpartnern, Verbänden und Ausbildungsinstitutionen schließt das Buch ab.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lamas und Alpakas in der pädagogischen Förderung von Kindern und Jugendlichen«

Leseprobe vom

Lamas und Alpakas in der pädagogischen Förderung von Kindern und Jugendlichen

Ernst Reinhardt Verlag | mensch & tier


"Spucken die?" - "Kann man auf denen auch reiten?" - "Beißen die?" Es gibt viele Fragen, die beim ersten Kontakt mit Lamas und Alpakas auftauchen. Lamas faszinieren mit ihrer ruhigen und geheimnisvoll wirkenden Art viele Menschen.

Die Autorin erläutert neben Grundlagenwissen zu Lamas

und Alpakas die Möglichkeiten und Grenzen der tierbegleiteten Arbeit mit diesen Tieren. Ganz konkret beschreibt sie mögliche Angebote für verschiedene Zielgruppen, wie z.B. Kinder und Jugendliche mit ADHS, Depressionen oder Autismus.

Die vielen anschaulichen Fallbeispiele lassen die Lamas

und Alpakas für den Leser sehr lebendig werden und machen das Buch zu einer gelungenen Einführung für die

pädagogische Arbeit mit diesen Tieren.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schatzkiste Reiten, Führen, Voltigieren«

Leseprobe vom

Schatzkiste Reiten, Führen, Voltigieren

Ernst Reinhardt Verlag | mensch & tier


Einmal als Fee auf dem Zauberpferd durch die Wälder reiten oder sich als Ritter auf seinem stolzen Ross den Feinden entgegenstellen: Mit diesen zahlreichen Reit-, Voltigier- und Führübungen und -spielen mit detaillierten Beschreibungen werden manche Kinderträume wahr. Die Übungen und Spiele sind für Kinder verschiedener Altersstufen im Freizeitbereich, aber auch in der Heilpädagogik geeignet. Dabei wird auch besonders auf den respektvollen Umgang mit den Pferden geachtet. Liebevoll gestaltete Urkunden und Pässe zum Herunterladen erinnern die Kinder auch zu Hause noch an die schönen Erlebnisse mit den Pferden.

Mit dieser Spiele- und Übungssammlung wird den Kindern, ihren BetreuerInnen und auch den Pferden bestimmt nicht langweilig!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Praxis der hundegestützten Therapie«

Leseprobe vom

Praxis der hundegestützten Therapie

Ernst Reinhardt Verlag | mensch & tier


Hundegestützte Therapie erfreut sich immer größerer Beliebtheit und mehr und mehr Therapeuten möchten ihre Hunde in ihre Therapien einbeziehen. Doch warum ist es sinnvoll, einen Hund in einer Therapie einzusetzen? Welche Voraussetzungen sollten bei Mensch und Hund gegeben sein? Welche Eigenschaften sollte der ideale Therapiebegleithund besitzen und worauf sollten Therapeuten besonders achten? Die Autoren zeigen ebenso wissenschaftlich fundiert wie praxisorientiert den aktuellen Stand der hundegestützten Therapie auf. Sie beschreiben, warum der Einsatz von Hunden in der Therapie positive Wirkungen auf therapeutische Prozesse haben kann. Das Buch ist ein unverzichtbares Grundlagenwerk für alle, die Hunde in der Therapie einsetzen möchten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen