Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dich gibt's nur dreimal für mich«

Dich gibt's nur dreimal für mich

SuKuLTuR | SONNENBRAND / Reihe für Autofiktionen


Gestern Nachmittag, ein Mädchen in der Straßenbahn, 15 Muttermale formierten sich, dicht gedrängt, auf ihrem linken Oberarm. Niedliche Form von Überfluss. Und durch das Aufschreiben solcher Momente will ich mir das Erinnerte über offener Flamme gefügig machen.

---

René Kemp, geboren 1982, lebt und arbeitet als bildender Künstler in Köln. Seit 2014 schreibt er in seinem Internet-Journal »Dich gibt's nur dreimal für mich« über Ambition und Wirklichkeit, Realität und Kunst.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen