Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Geschichte im politischen Raum«

Leseprobe vom

Geschichte im politischen Raum

UTB GmbH | Public History – Geschichte in der Praxis


Geschichte ist nirgends interessanter als da, wo sie politisch relevant wird. Erinnerungskultur ist immer (auch) eine Aufgabe staatlicher Kulturpolitik. Geschichtspolitik wiederum ist Gegenstand der Wissenschaft. Beide Aspekte werden in diesem Lehrbuch beleuchtet, das in akademische Forschungsfragen einführt, kulturpolitische Handlungsfelder benennt und praxis- wie berufsrelevante Hinweise gibt. Thematisiert werden u. a. Feier- und Gedenktage, Gedenkstätten, Museen und Denkmale, außerdem die großen geschichtspolitischen Debatten, die juristische und politische Aufarbeitung der doppelten Diktaturerfahrung sowie die politisch-historische Rede. Ein Gespräch über Geschichtspolitik in den Medien beschließt den Band, der sich vorrangig an Bachelor- und Masterstudenten richtet.

---

Dr. Hilmar Sack war bis 2007 im Deutschen Bundestag wissenschaftlicher Mitarbeiter der Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“, betraut u.a. mit den Themen Museen und Stiftungen. Er arbeitet seit Jahren zu Fragen der Erinnerungskultur und des Museumswesens.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Geschichte in Film und Fernsehen«

Leseprobe vom

Geschichte in Film und Fernsehen

UTB GmbH | Public History – Geschichte in der Praxis


Unser kollektives Gedächtnis wird wesentlich durch historische Kino- und Fernsehfilme beeinflusst. Von Kinoerfolgen wie "Der Untergang" bis zu Fernsehdokumentationen aus der Werkstatt von Guido Knopp: Geschichtsfilme bringen uns vergangene Zeiten nahe und deuten sie gleichzeitig. Wie historische Filme entwickelt und produziert werden, und wie die Wissenschaft sie analysieren kann, ist Thema dieses Lehrbuchs, das Theorie und Praxis anschaulich vereint und dabei einen Einblick in die Filmproduktion sowie Informationen zur Berufsorientierung für Studierende der Geschichtswissenschaften und benachbarter Fächer bietet.

---

Prof. Dr. Thomas Fischer ist Honorarprofessor für Geschichte an der Universität Konstanz. Seit 2012 arbeitet er als freier Journalist.

---

Thomas Schuhbauer (geb. 1969) studierte Geschichte, Anglistik und Politikwissenschaft in Regensburg, Leicester/GB und Berlin. Nach dem Volontariat arbeitete er als Redakteur und Regisseur und schließlich Producer für die Unternehmensgruppe Multimedia/Cinecentrum/Deutsche Wochenschau in Hamburg. Seit November 2009 ist er bei ECO Media Produzent für nonfiktionale Programme.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen