Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderlachen - Folge 038«

Kinderlachen - Folge 038

Bastei Entertainment | Kinderlachen


Ines träumt! Von einem Papi, der sie verwöhnt, der mit ihr reiten geht und ihr die schönsten Kleider kauft, der ihr bei Mathe hilft und mit dem sie einfach über alles reden kann.

In ihrer Fantasie nimmt die Vaterfigur so intensiv Gestalt an, dass ihre Tante Daniela, die der Kleinen Vater und Mutter ersetzt, ganz betroffen ist. Was kann sie bloß noch unternehmen, um Ines aus ihrer Traumwelt herauszuholen?

Ganz schlimm wird es, als Ines plötzlich schwer erkrankt. Leukämie lautet die schreckliche Diagnose! Und immer lebendiger wird die Fantasiegestalt des kleinen Mädchens. Schon bald behauptet Ines felsenfest, dass der berühmte und so unglaublich nette Dr. Lukas ihr Papa ist. Und er ist ein Zauberer, der sie wieder gesund machen wird ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderlachen - Folge 017«

Kinderlachen - Folge 017

Bastei Entertainment | Kinderlachen


Wunder - jeder von uns möchte daran glauben. Doch die wenigsten erleben sie tatsächlich. Wir leben in einer Welt, in der man für alles eine Erklärung hat.

Wirklich für alles? Was ist, zum Beispiel, mit der kleinen Charlotte? Sie spricht nicht, obwohl sie von Geburt an weder taub noch stumm ist. Sie bewegt sich nicht, obwohl sie nicht gelähmt ist.

Die Ärzte sagen, dass ihre Kinderseele sich nach einem grauenvollen Schockerlebnis weigert, ein normales Leben zu führen. Aber was nützt alles medizinische Wissen, wenn die Ärzte doch nicht helfen können?

Zum Glück gibt es Sandra Schaeffer, eine junge Frau, die den Glauben an Wunder noch nicht verloren hat. Hat sie den Schlüssel zu Charlottes kranker Seele?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderlachen - Folge 013«

Kinderlachen - Folge 013

Bastei Entertainment | Kinderlachen


Sieben Jahre ist es her, seit Uli seine Familie im Stich gelassen hat. Sieben lange einsame Jahre, in denen Corinna nur für ihren Sohn gelebt hat. Eigenen Wünschen und Sehnsüchten hat sie keinen Raum gewährt. Tom soll nicht eins von diesen unschuldigen Scheidungsopfern werden, die, um ihre Traurigkeit zu verdrängen, zu Drogen greifen. Und weh tut es Tom ganz bestimmt, wenn er seinen Vater mit der neuen Frau und den neuen Kindern sieht. Kinder, die er vergöttert und die Tom aus seinem Herzen verdrängt haben.

Und doch ist es ausgerechnet Tom, der seiner Mutter eines Tages klarmacht, dass sie ihr Leben ändern muss. Dass sie ihr Herz öffnen muss, damit die Freude und das Lachen in ihr Leben zurückkehren. Und dazu sucht er sich heimlich einen Verbündeten, der wie er eine tiefe Sehnsucht im Herzen hat ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderlachen - Folge 01«

Kinderlachen - Folge 01

Bastei Entertainment | Kinderlachen


Jeder, der vom Schicksal der kleinen Sabrina hört, kann nicht glauben, dass eine Kinderseele so viel Leid ertragen kann. Die Neunjährige hat durch einen Brand alles verloren, was sie lieb hatte: ihre Eltern, ihren Bruder und ihren Teddy. Als wäre das nicht schon schlimm genug, haben die Flammen außerdem ihr niedliches Gesicht zerstört. Jetzt stehen Sabrina unzählige Operationen bevor und ein Leben im Waisenhaus.

Da ist es nicht verwunderlich, dass das Mädchen seinen Lebensmut verloren hat und niemanden mehr an sich heranlässt. Einzig zu der Heilgymnastin Vivian Hartmann fasst die Kleine ein wenig Vertrauen. Insgeheim wünscht sich Sabrina, dass sie bei ihr aufwachsen kann, denn kaum jemand versteht ihr Leiden besser als die junge Frau.

Doch als Vivian eines Tages nicht wie versprochen zu Sabrina ins Waisenhaus kommt, um das Mädchen zu besuchen, glaubt die Kleine, dass sie auch von ihrer einzigen Freundin verlassen worden ist. Deshalb fasst sie einen schrecklichen Entschluss: "Ich gehe dahin, wo Mami und Papi sind - in den Himmel!"

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderlachen - Folge 040«

Kinderlachen - Folge 040

Bastei Entertainment | Kinderlachen


Eine kurze leidenschaftliche Affäre - mehr hat Ilona und Markus nicht verbunden. So scheint es jedenfalls, bis Ilona eines Tages überraschend vor seiner Tür steht. Im Arm hält sie ein kleines Mädchen.

"Das ist Anna-Lena", sagt sie, und ihre Stimme zittert leicht, "deine Tochter. Ich kann nicht mehr für die Kleine sorgen. Kümmere du dich um sie. Bitte ...!"

Noch ehe Markus sich von diesem Schock erholen kann, ist Ilona wieder verschwunden. Was nun? Tausend Fragen stürmen auf ihn ein. Wie verhält sich ein richtiger Vater?

Scheu beugt sich Markus zu der Kleinen, und ein zaghaftes Lächeln in dem Kindergesicht nimmt sein Herz sofort gefangen. Für dieses Kind wird er kämpfen - gegen Gesetze, Vorurteile und Unverständnis ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderlachen - Folge 022«

Kinderlachen - Folge 022

Bastei Entertainment | Kinderlachen


Hoffentlich bekomme ich die Wohnung!, denkt Klarina und wartet vor dem Haus, das in der Anzeige beschrieben ist. Auf ihr Klingeln tut sich zunächst nichts. Dann bricht unvermittelt ein ohrenbetäubender Lärm los. Zwei - oder drei, vielleicht auch vier - Kinder brüllen durcheinander. Die Tür wird aufgerissen - und ein einziges Mädchen steht da und schaut wütend zu Karina auf.

"Wennste das Kindermädchen bist, kannste gleich wieder verschwinden!", stößt die Kleine hervor. Der jungen Frau bleibt keine Gelegenheit, den Irrtum aufzuklären, sie kann auch nicht fragen, ob wirklich nur dieses eine Kind so viel Lärm veranstaltet hat. Denn im gleichen Moment wird ein unverschämt gut aussehender Mann sichtbar.

"Ah, das Kindermädchen!", ruft er erleichtert. "Los, fangen Sie sofort an, meine Tochter zu zähmen!"

Und auf einmal mag Klarina überhaupt nicht mehr sagen, dass sie eigentlich eine Wohnung sucht ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderlachen - Folge 004«

Kinderlachen - Folge 004

Bastei Entertainment | Kinderlachen


Schon immer hat Eliane im Schatten ihrer schönen und erfolgreichen Schwester gestanden, doch neidisch ist sie deshalb nicht. Im Gegenteil, sie ist immer da, wenn Beatrice ihren Rat oder ihre Hilfe braucht. So auch, als diese ihr eines Tages völlig verzweifelt mitteilt, dass sie von einem Mann, der nichts weiter als eine Affäre für sie gewesen ist, ein Kind erwartet. Eliane ist sofort bereit, sich um das Baby zu kümmern, ihm ein warmes Nest zu bauen.

Und so geschieht es dann auch. Marco, ein ausgesprochen sonniges und hübsches Kerlchen, ist für Eliane vom ersten Augenblick an wie ein eigenes Kind. Daran, dass dies nicht so ist, wird die junge Frau knapp zwei Jahre später auf tragische Weise erinnert, als Beatrice plötzlich stirbt. Doch kurz vor ihrem Tod hat sie Eliane noch ein Versprechen abgerungen, das diese in größte Verzweiflung stürzt: Sie soll Marcos Vater suchen ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderlachen - Folge 005«

Kinderlachen - Folge 005

Bastei Entertainment | Kinderlachen


"Absender: Uni-Klinik", steht in fetten Lettern auf dem Briefumschlag. Wieso?, fragt sich Nadine erstaunt. War Alexander denn mit Anna auch dort zur Untersuchung? Warum hat er ihr dann nichts davon gesagt?

Nadine öffnet den Umschlag und zieht mehrere Röntgenaufnahmen und ein Briefblatt heraus. "Medizinischer Befund! Tumor! Inoperabel! ..." Die Worte springen die junge Frau an wie lodernde Flammen und brennen sich unauslöschlich in ihr ein. Soll das bedeuten, dass ihr Kind sterben muss? Und Alexander weiß es und nimmt es als unabänderlich hin? Wie lange wollte er ihr noch verschweigen, was mit Anna ist?

"Nein!", widerspricht Nadine voller Trotz. "Ich werde diese Diagnose nicht als endgültig akzeptieren. Ich werde kämpfen! Anna muss leben!"

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderlachen - Folge 026«

Kinderlachen - Folge 026

Bastei Entertainment | Kinderlachen


Als die kleine Anna eines Tages aus dem Mittagsschlaf erwacht, ist sie ganz allein. Keine Mami, kein Papi. Während die beiden in der Welt unterwegs sind, steht stattdessen plötzlich ein völlig Fremder vor dem kleinen Mädchen. Nicht nur in dem süßen Gesicht der Kleinen spiegelt sich Erschrecken, auch der junge Mann sieht nicht gerade begeistert aus. Hilflos schaut er auf das Gitterbettchen herunter, in dem das kleine Mädchen mit den goldenen Locken sitzt, vielmehr wie ein Häufchen Elend hockt, und ihn aus rotgeweinten Augen erwartungsvoll anblickt.

"Hallo, du", äußert der Fremde vorsichtig. Ein verzweifelter Seufzer begrüßt ihn, anschließend verzieht sich das verquollene Kindergesichtchen erneut zum Weinen. Dicke Tränen kullern aus den kleinen blauen Augen und rollen über die Wangen.

Na großartig, denkt der fremde Mann. Doch ein Zurück gibt's nicht mehr ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderlachen - Folge 03«

Kinderlachen - Folge 03

Bastei Entertainment | Kinderlachen


Hat wirklich jeder Mensch irgendwo auf dieser Welt einen Doppelgänger? Noch vor einer Stunde hätte Linda Merburg diese Frage mit einem klaren Nein beantwortet.

Aber nun steht sie vor einem kleinen Mädchen, das ihrer eigenen Tochter Annina wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Nur die Augen der fremden Kleinen spiegeln nichts von der kindlichen Freude und dem Schalk wider, der wie tausend Teufelchen in denen von Annina tanzt.

Linda fragt sich unwillkürlich, wie es zu der verblüffenden Ähnlichkeit der beiden Mädchen kommen kann. Sie beginnt mit Nachforschungen und stößt auf ein Geheimnis aus der Vergangenheit, das ihre heile und bis dahin so schöne Welt schon bald wie ein Kartenhaus in sich zusammenstürzen lässt ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen