Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hohlbein Classics - Das Ende der Blutgötter«

Leseprobe vom

Hohlbein Classics - Das Ende der Blutgötter

Bastei Entertainment | Hohlbein Classics


Jetzt zum ersten Mal als E-Book verfügbar: Die Reihe "Hohlbein Classics" versammelt die frühen Werke von Wolfgang Hohlbein, die seinerzeit im Romanheft erschienen sind.

Die Story: Die Blutgötter haben eine schwere Niederlage hinnehmen müssen. Aber damit ist die Gefahr keineswegs gebannt - im Gegenteil. Damona und Mike haben sich kaum wieder auf Kings Castle eingelebt, als sie einen dringenden Hilferuf empfangen. Die Sehenden Wächter rufen all ihre Verbündeten zusammen, als die fünf überlebenden Moordrohr zum Sturm auf Yor-Marataar ansetzen. Eine Schlacht der Giganten entbrennt. Eine Auseinandersetzung, die nur eines bedeuten kann: Das Ende von Yor-Marataar und einen Sieg des Bösen - oder das Ende der Blutgötter.

"Das Ende der Blutgötter" erschien erstmals am 08.02.1982 unter dem Pseudonym Henry Wolf in der Reihe "Damona King".

Der Autor: Wolfgang Hohlbein ist der erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor mit einer Gesamtauflage von über 40 Millionen Büchern weltweit.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hohlbein Classics - Das Haus im Nebelmoor«

Leseprobe vom

Hohlbein Classics - Das Haus im Nebelmoor

Bastei Entertainment | Hohlbein Classics


Jetzt zum ersten Mal als E-Book verfügbar: Die Reihe "Hohlbein Classics" versammelt die frühen Werke von Wolfgang Hohlbein, die seinerzeit im Romanheft erschienen sind.

Die Story: Nach einer Autopanne irren Damona King und Mike Hunter auf der Suche nach Hilfe durch einen Wald. Als wie aus dem Nichts plötzlich ein dichter Nebel aufzieht, sind sie zwar etwas beunruhigt, ahnen aber noch nicht , welche Gefahren sich dahinter verbergen. Ein kleiner Junge läuft ihnen über den Weg und berichtet von einem Autounfall, den er und seine Eltern gehabt haben wollen. Damona und Mike wollen dem kleinen helfen, tasten sich durch den Nebel und stehen plötzlich vor einem seltsamen Haus. In ihrer Überzeugung, endlich Hilfe gefunden zu haben, hören die beiden Geisterjäger nicht auf ihren untrüglichen Instinkt. Sie schlagen die Warnung in den Wind und klopfen an. Als schließlich die Tür geöffnet wird, packt die Verwirrten das nackte Grauen. Denn der Bewohner des unheimlichen Hauses ist kein Mensch ...

"Das Haus im Nebelmoor" erschien erstmals am 06.09.1982 unter dem Pseudonym Henry Wolf in der Reihe "Damona King".

Der Autor: Wolfgang Hohlbein ist der erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor mit einer Gesamtauflage von über 40 Millionen Büchern weltweit.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hohlbein Classics - Satans fünfte Kolonne«

Leseprobe vom

Hohlbein Classics - Satans fünfte Kolonne

Bastei Entertainment | Hohlbein Classics


Jetzt zum ersten Mal als E-Book verfügbar: Die Reihe "Hohlbein Classics" versammelt die frühen Werke von Wolfgang Hohlbein, die seinerzeit im Romanheft erschienen sind.

Die Story: Vor Jahren war Vittore Minotti nach London gekommen. Seinen Lebensunterhalt verdiente er sich als Taschendieb, jedoch war das nur der Anfang seiner Unterweltkarriere. Mittlerweile gehört ihm fast die ganze Stadt. Er zog die Fäden. Ohne ihn lief in Gangsterkreisen praktisch gar nichts. Bis er Konkurrenz bekam, und zwar aus einer Ecke, an die er noch nie gedacht hatte. Aus der Hölle!

"Satans fünfte Kolonne" erschien erstmals am 07.03.1983 unter dem Pseudonym Henry Wolf in der Reihe "Damona King".

Der Autor: Wolfgang Hohlbein ist der erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor mit einer Gesamtauflage von über 40 Millionen Büchern weltweit.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hohlbein Classics - Der Mann, der das Grauen erbte«

Leseprobe vom

Hohlbein Classics - Der Mann, der das Grauen erbte

Bastei Entertainment | Hohlbein Classics


Jetzt zum ersten Mal als E-Book verfügbar: Die Reihe "Hohlbein Classics" versammelt die frühen Werke von Wolfgang Hohlbein, die seinerzeit im Romanheft erschienen sind.

Die Story: Die Bücher eines H.P Lovecraft hatten es ihm angetan. Die finsteren Beschwörungen, die magischen Zauberformeln, das Spiel mit den Mächten der Hölle. Celham versuchte es. Er mietete sich ein düsteres Haus und sprach die schlimmen Formeln. Das Grauenhafte geschah. Ein Monster aus den Urtiefen der Hölle erschien, und Celham begriff, welch einen schweren Fehler er begangen hatte ...

"Der Mann, der das Grauen erbte" erschien erstmals am 11.05.1981 unter dem Pseudonym Robert Lamont in der Reihe "Professor Zamorra".

Der Autor: Wolfgang Hohlbein ist der erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor mit einer Gesamtauflage von über 40 Millionen Büchern weltweit.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hohlbein Classics - Odins Fluch«

Leseprobe vom

Hohlbein Classics - Odins Fluch

Bastei Entertainment | Hohlbein Classics


Jetzt zum ersten Mal als E-Book verfügbar: Die Reihe "Hohlbein Classics" versammelt die frühen Werke von Wolfgang Hohlbein, die seinerzeit im Romanheft erschienen sind.

Die Story: Damona King erwachte in einer fremden Welt, einer anderen Zeit. Sie wusste nicht, wie sie dorthin gekommen war, sah nur das tödliche Obsidianmesser über sich - und den Mann mit der grauenerregenden Opfermaske. Sie lag gefesselt auf einem Altar, und sie sollte offenbar einem Gott geopfert werden. Und während das Messer auf sie herabfuhr, kehrte ihr Gedächtnis zurück: Odin! Der Fluch! Sie war von dem Gott der Asen in diese Welt gebracht worden, um seinen Fluch zu erfüllen. Gelang es ihr nicht, würde ein Heer von Untoten in ihre eigene Welt einfallen. Und wie es aussah, hatte Damona nicht den Hauch einer Chance, nicht auf dem Opferaltar an der Spitze der Azteken-Pyramide. Und das Obsidianmesser senkte sich auf ihre Brust ...

"Odins Fluch" erschien erstmals am 17.04.1984 unter dem Pseudonym Henry Wolf als Teil der "Damona-King"-Serie in der Reihe "Gespenster-Krimi".

Der Autor: Wolfgang Hohlbein ist der erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor mit einer Gesamtauflage von über 40 Millionen Büchern weltweit.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hohlbein Classics - Das Dämonen-Heer«

Leseprobe vom

Hohlbein Classics - Das Dämonen-Heer

Bastei Entertainment | Hohlbein Classics


Jetzt zum ersten Mal als E-Book verfügbar: Die Reihe "Hohlbein Classics" versammelt die frühen Werke von Wolfgang Hohlbein, die seinerzeit im Romanheft erschienen sind.

Die Story: Noch immer gefangen in der Vergangenheit, in einer längst vergessenen, blutigen Zeit, wird Damona King zu einer Beobachterin des Grauens, das sich vor ihren Augen abspielt. Zwei gewaltige Mächte treffen aufeinander: Ein Heer der Toten und Dämonen - und die Indiokrieger, die endlich die Furcht bezwungen haben und aufgestanden sind, den tausendfachen Schrecken aus ihrer Welt zu vertreiben. Und doch ist es ein beinahe aussichtsloser Kampf. Die Mächte des Bösen sind den schwachen Menschen vielfach überlegen, kennen keine Müdigkeit und keinen Schmerz. Damona steht an der Spitze der gewaltigen Indio-Streitmacht, als das Verderben die Menschen zu überollen droht - das Dämonen-Heer ...

"Das Dämonen-Heer" erschien erstmals am 15.05.1984 unter dem Pseudonym Henry Wolf als Teil der "Damona-King"-Serie in der Reihe "Gespenster-Krimi".

Der Autor: Wolfgang Hohlbein ist der erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor mit einer Gesamtauflage von über 40 Millionen Büchern weltweit.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hohlbein Classics - Schwingen des Todes«

Leseprobe vom

Hohlbein Classics - Schwingen des Todes

Bastei Entertainment | Hohlbein Classics


Jetzt zum ersten Mal als E-Book verfügbar: Die Reihe "Hohlbein Classics" versammelt die frühen Werke von Wolfgang Hohlbein, die seinerzeit im Romanheft erschienen sind.

Die Story: Goldsmith blieb abrupt stehen. Fassungslos starrte er auf seine Tauben. Der Eimer mit dem Körnerfutter entglitt seinen kraftlos gewordenen Fingern und polterte zu Boden. Doch selbst bei diesem Geräusch zeigten die Vögel keine Regung. Starr wie Puppen hockten sie auf ihren Stangen und stierten auf Goldsmith herab. Und in ihren kleinen, schwarzen Augen flammte plötzlich ein Höllenfeuer auf ... Ein Taubenschlag, von Moron infiziert, wird zum Hort des Schreckens. In den Vögeln wächst etwas heran, das zur tödlichen Bedrohung werden soll. Unter dem grauen Gefieder regen sich Wesen, die nur auf ein Ziel abgerichtet sind: zu töten!

"Schwingen des Todes" erschien erstmals am 04.09.1984 unter dem Pseudonym Henry Wolf als Teil der "Damona-King"-Serie in der Reihe "Gespenster-Krimi".

Der Autor: Wolfgang Hohlbein ist der erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor mit einer Gesamtauflage von über 40 Millionen Büchern weltweit.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hohlbein Classics - Im Zentrum des Bösen«

Leseprobe vom

Hohlbein Classics - Im Zentrum des Bösen

Bastei Entertainment | Hohlbein Classics


Jetzt zum ersten Mal als E-Book verfügbar: Die Reihe "Hohlbein Classics" versammelt die frühen Werke von Wolfgang Hohlbein, die seinerzeit im Romanheft erschienen sind.

Story: Damona Kings Bündnis mit Asmodis, dem Statthalter der Hölle, ihrem Erzfeind, ist riskant für die weiße Hexe. Kann sie sich auf den Höllenfürsten verlassen? Kann sie ihm vertrauen? Noch stehen beide gegen Moron, der mit seiner unglaublichen Macht Hölle und Menschen unterjochen will. Doch als der Höllentrohn wankt, tritt das ein, was Damona befürchtet hat. Asmodis spielt falsch! Die weiße Hexe wird zum Spielball zwischen zwei Gewalten. Wer sie tötet, kann die Schlacht gewinnen.

"Im Zentrum des Bösen" erschien erstmals am 02.10.1984 unter dem Pseudonym Henry Wolf als Teil der "Damona-King"-Serie in der Reihe "Gespenster-Krimi".

Der Autor: Wolfgang Hohlbein ist der erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor mit einer Gesamtauflage von über 40 Millionen Büchern weltweit.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hohlbein Classics - Die Hölle stirbt«

Leseprobe vom

Hohlbein Classics - Die Hölle stirbt

Bastei Entertainment | Hohlbein Classics


Jetzt zum ersten Mal als E-Book verfügbar: Die Reihe "Hohlbein Classics" versammelt die frühen Werke von Wolfgang Hohlbein, die seinerzeit im Romanheft erschienen sind.

Die Story: Moron, Vorbote einer gewaltigen Streitmacht, die das Universum unterjocht, rüstet sich zum letzten Angriff. Zum Sturm auf die Hölle! Damona King muss sich mit Asmodis, ihrem erbitterten Feind, verbünden, um die Erde zu retten. Doch als sie die Abgründe der Hölle erreicht, bietet sich ihr ein Bild des Grauens.

"Die Hölle stirbt" erschien erstmals am 30.10.1984 unter dem Pseudonym Henry Wolf als Teil der "Damona-King"-Serie in der Reihe "Gespenster-Krimi".

Der Autor: Wolfgang Hohlbein ist der erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor mit einer Gesamtauflage von über 40 Millionen Büchern weltweit.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hohlbein Classics - Die Hexenjäger«

Leseprobe vom

Hohlbein Classics - Die Hexenjäger

Bastei Entertainment | Hohlbein Classics


Jetzt zum ersten Mal als E-Book verfügbar: Die Reihe "Hohlbein Classics" versammelt die frühen Werke von Wolfgang Hohlbein, die seinerzeit im Romanheft erschienen sind.

Die Story: Damona King und Mike Hunter haben die Burg der Harpyen verlassen und sich nach Marnockfearn durchgeschlagen. Aber der scheinbare Friede, der in dem kleinen schottischen Dorf herrscht, täuscht. Die Schergen des Bösen warten schon, und Damona und Mike sitzen erneut in der Falle.

"Die Hexenjäger" erschien erstmals am 25.01.1982 unter dem Pseudonym Henry Wolf in der Reihe "Damona King".

Der Autor: Wolfgang Hohlbein ist der erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor mit einer Gesamtauflage von über 40 Millionen Büchern weltweit.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen