Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Außen handeln - Innen schauen«

Leseprobe vom

Außen handeln - Innen schauen

ZIEL | Gelbe Reihe: Praktische Erlebnispädagogik


Was sind die entscheidenden Faktoren für die Wirksamkeit von Erlebnispädagogik?

Aufbauend auf grundlegenden Modellen entwickeln die Autoren des Buches eine

neue Perspektive – sowohl aus Sicht der Teilnehmer, als auch aus Sicht der durchführenden

Erlebnispädagogen.

Die Leser werden für die Bedeutung einer möglichst neutralen und wertschätzenden

Haltung sensibilisiert. Ziel ist, eine „echte“ Entwicklung auf persönlicher Ebene bei

den Teilnehmern zu erreichen und diese zu begleiten. Viele Praxisbeispiele machen

die theoretischen Überlegungen leicht verständlich.

Die Autoren, Roland Abstreiter, Rafaela und Reinhard Zwerger, sind Lehrtrainer für

erlebnispädagogische Weiterbildungen bei der Zwerger&Raab GmbH. Sie tragen

in diesem Buch Erkenntnisse aus drei Jahrzehnten erlebnispädagogischer Arbeit

zusammen

und stellen das Entwickeln der eigenen Haltung und Persönlichkeit in

den Mittelpunkt einer systemischen Prozessbegleitung in der Erlebnispädagogik.

---

Roland Abstreiter, Jahrgang 1970, Dipl.-Sozialpädagoge (FH), Master

of Arts in Supervision (DGSv), Erlebnis- und Umweltpädagoge seit 1997,

seit 2009 Lehrtrainer bei der Zwerger&Raab GmbH

---

Rafaela Zwerger, Jahrgang 1979, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Systemische

Beraterin, Erlebnis- und Umweltpädagogin seit 2004, seit 2008 Lehrtrainerin

bei der Zwerger&Raab GmbH, Lehrbeauftragte für Erlebnispädagogik an

Hochschulen für Soziale Arbeit seit 2010.

---

Reinhard Zwerger, Jahrgang 1962, Dipl.-Geophysiker (Vulkanologe,

Seismologe), Gründung des erlebnispädagogischen Vereins Arco e.V. 1985.

Geschäftsführer der Zwerger&Raab GmbH seit 1990. Lehrbeauftragter für

Erlebnispädagogik an Hochschulen für Soziale Arbeit seit 1991, Mitglied im

Vorstand des Bundesverbandes Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Praktische Erlebnispädagogik Band 1«

Leseprobe vom

Praktische Erlebnispädagogik Band 1

ZIEL | Gelbe Reihe: Praktische Erlebnispädagogik


Mit über 70 Spiele und Übungen.

Mit über 100.000 verkauften Exemplaren ist dieses Buch zu einem Klassiker der erlebnispädagogischen Praxis geworden! Hier finden Einsteiger im Bereich der Erlebnispädagogik zuerst einige Hintergründe zur Interaktions- und Erlebnispädagogik, danach werden verschiedene Interaktionsaufgaben und erlebnispädagogische Spiele vorgestellt. Diese sind übersichtlich

in verschiedene Stufen sowie Nachbesprechungshilfen strukturiert. Hinweise auf Ziel der Übung, das benötigte Material, die Gruppengröße, empfohlenes Alter der Teilnehmer sowie der Spieldauer sind sehr hilfreich für die praktische Umsetzung. Nützlich sind auch die Hinweise auf die Erfahrungen, die mit den Aufgaben gemacht wurden.

Das Buch ist sehr empfehlenswert für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Schule, Jugendarbeit und Freizeit, aber auch gut in der Erwachsenenbildung und Personalentwicklung einsetzbar.

---

Annette Reiners

• Organisations- und Führungskräfteberatung

• Teamsupervision und Prozessbegleitung

• Spiel- und Konzeptentwicklung

http://www.annette-reiners.de

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Scheibchenweise zum Erfolg«

Leseprobe vom

Scheibchenweise zum Erfolg

ZIEL | Gelbe Reihe: Praktische Erlebnispädagogik


Frisbee®- oder DiscGolf ist ein einfaches Spiel mit komplexen erlebnispädagogischen Möglichkeiten, die für Lehrer, Trainer und Personalverantwortliche interessant sind. Genau diese Möglichkeiten sollen hier aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden. Dieses Buch stellt den Sport und das Spiel vor und möchte den Blick für Frisbee®Golf zusätzlich weiten, um Grundlagen und Praxisbeispiele für den pädagogischen Einsatz vorzustellen.

Die Attraktivität und die vielen Möglichkeiten liegen darin, dass DiscGolf ein Sport für Jedermann ist. Egal ob Vereins-, Schul-, und Firmensport oder Seminar in der Aus- oder Fortbildung, die Teilnehmenden bewegen sich an der frischen Luft und sind mitten in der Natur. Mit zugewandter Kommunikation, persönlichen Kontakten, Small Talk und Emotionen haben sie Gemeinschaftserleben und tanken WIR-Gefühl pur. So wird jede DiscGolf Veranstaltung automatisch zu Balsam für Leib und Seele.

---

Angelika Voß, 1955 in Berlin in eine sportbegeisterte Familie geboren, hat sie sich in verschiedenen Sportarten ausprobiert. Beruflich kann A. Voß auf 20 Jahre als Beamtin, 20 Jahre als Unternehmerin und 10 Jahre als Unternehmensberaterin, Trainerin und Mediatorin zurückblicken.

Als Jungunternehmerin belegte A. Voß viele Seminare, um ihren Führungsaufgaben (sie hatte bis zu 40 Mitarbeiter), noch besser gerecht werden zu können. Der Seminarbereich machte ihr so viel Spaß, dass einige Ausbildungen wie z. B. zum NLP-Practioner, Mediatorin oder Heilpraktikerin für Psychotherapie folgten. Seit 2010 ist sie als Fach und Führungskräftetrainerin sowie Mediatorin tätig.

Angelika Voß und Hartmut Wahrmann kennen sich seit 2005 und im Herbst 2013 probierte A. Voß DiscGolf selber bei einem offenen Turnier aus. Der Sport faszinierte sie sofort und schon auf der Rückfahrt nach Hause tauchten erste Ideen auf, wie der Sport in Unternehmen eingesetzt werden könnte.

Am 31.12.2013 verabschiedete sie sich endgültig von ihrer Firma, um ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen: mit Menschen arbeiten, sie zu beraten und dafür Altes mit Neuem zu verknüpfen und diese Ideen in die Tat umzusetzen. Die Entwicklung der Frisbee®-Golf Seminare und die Gewinnung von Hartmut Wahrmann für deren Umsetzung sind bis jetzt ihr größter Erfolg.

---

Hartmut Wahrmann, 1960 im Ruhrgebiet geboren und 1966 nach Bayern umgezogen. Sport war schon immer Hartmut Wahrmanns Leidenschaft und so probierte er sich in mehreren Sportbereichen erfolgreich aus. Das Leben in Bayern brachte es mit sich, dass er bis 1995 als Ski- und Snowboardlehrer tätig war. Weil ich das nicht reichte, war er in dieser Zeit zusätzlich Skateboard-Instrukteur und Inline-Skate Lehrer.

Seit 1979 ist er auf internationaler Ebene aktiver Frisbee-Sport Turnierspieler. Seine wichtigsten sportlichen Erfolge im Frisbee®-Sport waren der US-Open Sieg 1996 in den USA und 2 Weltmeister-Titel 1997 in Finnland.

1980 – 1882 war Hartmut Wahrmann beim Militärdienst und schnupperte in einen weiteren Sport hinein: dem Fallschirmspringen.

Der Disc-Sport liegt ihm am Herzen und so veröffentlichte Wahrmann 1983 das erste deutsche Frisbee®-Buch im Copress Verlag München.

1989 erfolgte sein Abschluss als Diplomsportlehrer an der Sporthochschule in Köln.

Im Anschluss war er 14 Jahre lang in der Organisationsleitung einer Anti-Drogen-Kampagne für Kinder im Bereich Primärprävention im Raum Dortmund tätig.

Um seine Frisbee®-Leidenschaft zum Beruf machen zu können, schloss er 1999 die Ausbildung Eventmanagement am IST-Institut ab und ist nun schon seit 2004 selbständiger Unternehmer im Bereich DiscGolf-Management, Turniersport, DiscGolf-Anlagenbau, DiscGolf-Events, -Seminare und -Firmensport.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen