Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Süßes & Desserts«

Leseprobe vom

Süßes & Desserts

Plachutta, Ewald (Hrsg.) | GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Sonderleistung


Nachtisch, Desserts und Kuchenrezepte zum Träumen

Im 7. Himmel schweben, dafür braucht es manchmal keine Wunder. Einfach nur Sahne und Milch, Eier und Butter, Schokolade, Vanille oder Früchte – und dazu eine traumhafte Auswahl leichter Rezepte für Nachspeisen und Desserts, die so luftig und verführerisch daherkommen, dass sie das Herz sofort höher schlagen lassen: ein Creme brulée Rezept zum Beispiel, oder Salzburger Nockerln und Kaiserschmarren, Topfenpalatschinken oder Grießflammeri. Dass bei so klingenden Namen viele sofort an Süßes aus Österreich und an Kuchenrezepte der Wiener Küche denken, ist kein Zufall: Schließlich stammen von dort nicht nur die schönsten Klassiker für Süßes. Sondern auch einige der allerbesten Kuchenbäcker der Welt!

Süßes vom Profi, das auch Anfängern gelingt: Die Küchenratgeber von GU feiern 2015 ihren 40. Geburtstag. Mit über 51 Millionen verkauften Exemplaren sind sie die erfolgreichste Kochbuchreihe der Welt. Das hat seinen Grund: Die Rezepte sind so zeitgemäß wie einfach, so leicht wie raffiniert. Süßes und Desserts sind da seit jeher ganz vorne mit dabei. Und deshalb konnten die Küchenratgeber für ihre Jubiläumsausgabe einen der besten Patissiers Europas gewinnen: Ewald Plachutta aus Wien. Im GU Jubiläums-Küchenratgeber Ewald Plachutta präsentiert Süßes & Desserts zeigt der Meisterpatissier die schönsten Klassiker für Nachspeisen, Desserts und Kuchen Rezepte. Als Schmankerl stellt er dazu vier seiner ganz persönlichen Lieblinge für Nachtisch und Kuchenrezepte vor: Sachertorte, Eierlikörcreme mit Beerenragout, Mohr im Hemd und Kaiserschmarren. So luftig-leicht und verführerisch die herrlichen Nachspeisen aussehen, so locker und einfach sind sie auch gemacht! Wie immer bei den Küchenratgebern sind die Rezepte nämlich so einfach und gut erklärt, dass sie auch Anfängern mühelos gelingen!

Süßes Fingerfood, Desserts im Glas und Kuchenrezepte: Wiener Mehlspeisen und klassische Nachspeisen haben nicht umsonst eine so lange Tradition: Sie sind unglaublich wandlungsfähig und machen auch in neuen Outfits eine Superfigur. In Ewald Plachutta präsentiert Süßes & Desserts finden sich jede Menge Dessert Rezepte, die sich auch als Dessert im Glas eignen oder als süßes Fingerfood für die Party: Rote Grütze, Melonensalat mit Minzesirup, Schokoladentartes oder Cassis-Törtchen sind ein paar Beispiele dafür. In vier Kapiteln tut sich in dem glanzvoll gestalteten Küchenratgeber für alle Süßschnäbel und Fans verführerischer Desserts eine Welt voller Naschereien auf:

Cremige Verführer: z. B. Tiramisu, Bayerische Creme mit Kirschsauce, Milchreis mit Erdbeersauce, Grießflammeri mit Schokosauce

Süße Schokoträume: z.B. Mousse au chocolat, Schokoladenterrine, Schokoladentartes, Schokoküchlein mit Überraschung

Freche Früchtchen: z. B. Melonensalat mit Minzesirup, Mango-Kokos-Sorbet, Bratäpfel mit Mandeln, Cassis-Törtchen, Kirschsorbet mit Mandelstreifen

Himmlische Mehlspeisen: z. B. Apfelkücherl mit Zimtzucker, Salzburger Nockerln, Marillenknödel, Sachertorte,Topfenpalatschinken

Styling-Ideen für Cupcakes: Zusätzlich zu den Rezepten gibt es viele Tipps, zum Beispiel, wie man Kuvertüre richtig schmilzt. Fans von süßem Fingerfood, wie zum Beispiel Cupcakes, werden sich über die Styling-Ideen für Süßes freuen. Die lassen sich nämlich leicht zum Verzieren von Cupcakes nutzen, wie etwa das schnell gemachte Schokogitter, die kandierten Rosenblüten oder die gezuckerten Zitronenschalen. Und wer sich mal eben auf die Schnelle mit einer Süßspeise verwöhnen möchte, schwebt mit den Turbo-Schnellrezepten für Blitz-Eiscreme oder kleine Express-Süßigkeiten bestimmt eins, zwei, drei auf Wolke 7!

Ewald Plachutta präsentiert Süßes & Desserts auf einen Blick:

Kuchen Rezepte und Nachtisch vom Feinsten: Vier ganz persönliche Rezepte für Süßes vom Wiener Meisterpatissier Ewald Plachutta. Dazu eine große Auswahl der schönsten Kuchenrezepte und Rezepte für Desserts und Nachtisch: von Klassikern wie Topfenpalatschinken und Kaiserschmarren, bis zu Torten und Tartes, süßer Nachtisch mit Schokolade und Früchten sowie Dessert Rezepte, die sich auch als Dessert im Glas eignen.

Kuchenrezepte, die auch Anfängern gelingen: Ganz gleich ob Sachertorte oder Mozarttorte, luftige Desserts wie Salzburger Nockerln oder Creme brulée Rezept: alle Rezepte sind so einfach und nachvollziehbar, dass auch Anfänger im süßen Glück schwelgen können!

Neu fotografierte Rezepte für Kuchen, Nachtisch und Dessert in glänzend gestyltem Layout und Hochglanzcover: Der Themenband rund um Süßes & Dessert aus der siebenbändigen, exklusiven Sonderedition zum 40. Jubiläum der GU Küchenratgeber – perfekt als Geschenk!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Backen«

Leseprobe vom

Backen

Lafer, Johann (Hrsg.) | GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Sonderleistung


Der ultimative Apfelkuchen

Natürlich sind Cupcakes, Brownies und Muffins Rezepte ganz groß im Trend. Aber wenn wir uns und unsere Lieben mal richtig verwöhnen wollen, zum Beispiel, weil die beste Freundin zu Besuch kommt oder der Kindergeburtstag ansteht oder wir etwas Nettes zu feiern haben – dann sehnen wir uns nach wie vor nach dem wohligen Kuchenglück unserer Kindheit. Nach süßen Kuchenklassikern, die Erinnerungen wecken und nie aus der Mode kommen. Kuchen, die für Große wie Kleine echte Lebensfreunde und manchmal sogar Seelentröster sind: Schokoladenkuchen und Zitronenkuchen, Käsekuchen und Apfelkuchen.

Kuchen Rezepte vom Sternekoch: Gute Rezepte prägen fürs ganze Leben. Und gute Kuchen Rezepte erst recht! Das geht auch dem berühmten TV-, Sternekoch und Profi-Patissier Johann Lafer nicht anders. Ihn packte schon als Bub in der Küche seiner Mutter die Begeisterung für luftige Biskuitrouladen und flaumige Krapfen, feine Torten und fruchtige Obstkuchen. Wenn aus dem Backofen seiner Mutter ein wunderbarer Duft strömte und sich das heimelige Gefühl von Geborgenheit einstellte, war für Johann Lafer klar: Um aus Mehl, Zucker und Eiern etwas Verführerisches zu backen, braucht man nicht viel. Ein bisschen Liebe, natürlich. Und einfache Backrezepte! Die schönsten davon zeigt der Sterne-Koch im festlich gestylten GU Jubiläums-Küchenratgeber Johann Lafer präsentiert Backen.

Einfache Backrezepte: Die GU Küchenratgeber feiern im Jahr 2015 ihren 40. Geburtstag. Sie sind nicht nur die erfolgreichste Kochbuchreihe der Welt. Sie haben in dieser Zeit auch bewiesen, dass Rezepte, die glücklich machen, nicht kompliziert sind. Sondern einfach und verständlich – so, dass sie jedem gelingen! Johann Lafer präsentiert Backen stellt in drei Kapiteln die beliebtesten Backrezepte vor – ganz neu und so verführerisch fotografiert, dass man schon beim Durchblättern meint, den warmen Duft von Hefeschnecken, Blechkuchen, Kirschkuchen oder Schokokuchen zu schnuppern:

Kleine Leckerbissen: z. B. Himbeer-Macarons, Johannisbeer Cupcakes, Bienenstich-Muffins, Espresso Brownies, Mini-Berliner, Vanillekipferl

Klassische Kuchenwunder: z.B. Erdbeerkuchen, California Cheesecake, Marmorkuchen, Zitronenkuchen, Quark-Gugelhupf, Nusskuchen, Rüblikuchen

Großes Tortenglück: z. B. Schokotrüffeltorte, Käsesahnetorte, Schwarzwälder Kirschtorte, Nusstorte, Prinzregententorte

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Eintöpfe«

Leseprobe vom

Eintöpfe

Müller, Nelson (Hrsg.) | GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Sonderleistung


<H3>Soul Food vom Feinsten - von Chili con Carne bis Ratatouille</H3>

Geht es Ihnen auch so? Lassen Sie sich beim Kochen gern mal von Erinnerungen leiten, zum Beispiel an gemütliche Familienabende, lustige Partyrunden, vertraute Runden mit Freunden am Küchentisch? Solche Erinnerungen sind fast immer mit wunderbaren Düften verbunden &#8211; mit der würzigen Wärme einer Gulaschsuppe, dem Kräuteraroma einer Ratatouille oder der feurigen Schärfe eines Chili con Carne. Und fast immer ist bei solchen Erinnerungen ein Eintopf mit im Spiel. Denn wie kein anderes Gericht der Welt symbolisiert er das, wonach wir uns alle sehnen: ehrliches Soul Food, bei dem wir uns zuhause fühlen.

Das Chili con Carne Rezept vom Sternekoch: So wie auf der ganzen Welt die besten Partys fast immer in der Küche enden, enden sie meist auch mit einem Eintopf: einem dampfenden Gulasch, einer Bouillabaisse oder einem Coq au Vin, auf das sich alle um Mitternacht hungrig stürzen. Grund zu feiern gibt es tatsächlich: Die GU Küchenratgeber feiern nämlich ihr 40. Jubiläum! Und weil zu einem solch außergewöhnlichen Anlass auch besondere Gäste gehören, haben die GU Küchenratgeber für ihre siebenbändige, exklusive Jubiläumsausgabe die besten Köche eingeladen, ihre Lieblingsrezepte zu präsentieren. Im GU Jubiläums-Küchenratgeber Nelson Müller präsentiert Eintöpfe folgt der beliebte TV- und Sternekoch seinem persönlichen Lebensmotto: &#8222;Home is where the heart is&#8220;. Er stellt die besten Rezepte für Eintöpfe vor &#8211; von Klassikern der Hausmannskost bis zu One-Pot-Wonders aus aller Welt.

Viele Gemüseeintopf Rezepte: Vier seiner ganz persönlichen Lieblingsrezepte hat er ebenfalls mitgebracht. Sie sind besonders gekennzeichnet und zeigen den privaten Nelson Müller: Der Bohneneintopf ist ein Rezept seiner Mutter, der Dithmarscher Eintopf stammt aus dem Kochbuch seiner Oma, &#8222;Lensa ond Schbätzla&#8220; (das schwäbische Heimatgericht Linsen mit Spätzle) oder Serbischer Bohneneintopf sind für ihn schöne Kindheitserinnerungen. Doch egal, ob heimisches oder internationales Soul Food &#8211; alle Rezepte, von der Gemüse-Tajine über das Kokos Ragout bis zum Chili con Carne zeigen sich in Nelson Müller präsentiert Eintöpfe von ihrer allerbesten Seite: glänzend fotografiert und in festlichem Hochglanz-Cover. Ideal auch als Mitbringsel zur nächsten Party! In drei Rezeptkapiteln geht es eintopfmäßig einmal um die Welt &#8211; und Gemüseeintopf Rezepte spielen dabei ganz vorn mit: Heimatliebe: z. B. Erbseneintopf, Grünkohleintopf, Graupeneintopf mit Steckrüben, Nordsee-Eintopf mit Dill, Gulaschsuppe, Sauerkraut mit Kassler Europa-Entdecker: z.B. Rote-Bete-Eintopf mit Feta, Türkischer Linseneintopf, Französische Zwiebelsuppe, Bunte Minestrone mit Pesto, Coq au Vin, Ratatouille, Bouillabaisse, Griechische Zitronen-Hühnersuppe Weltenbummler: z. B. Limettencurry mit Tofu, Scharfes Masala-Gemüse, Süßkartoffel-Rindfleisch-Eintopf, Grünes Fischcurry, Chili con Carne

Alle für einen und einer für alle: Und genau so, wie sich ein einem Eintopf viele Zutaten zu einer guten Sache verbinden, bringen auch die Rezepte in diesem besonderen Küchenratgeber die verschiedensten Wünsche und Vorlieben unter einen Hut: Anfänger, die sich über einfache Rezepte für Eintöpfe freuen, werden genauso darin fündig werden wie Genießer, die neue Inspirationen suchen. Singles, die für Freunde kochen, entdecken darin bestimmt ihr nächstes ultimatives Rezept für Chili con Carne. Und Familien, die jeden Tag aufs Neue vor die Frage gestellt sind, was koch ich heute Abend, werden erleichtert sein, dass die herrlich einfachen, super vorzubereitenden und nach Wärme und Geborgenheit schmeckenden Eintöpfe aus diesem Jubliäums-Küchenratgeber garantiert allen schmecken, Eltern wie Kids!

Nelson Müller präsentiert Eintöpfe auf einen Blick: Von Coq au Vin bis Ratatouille: Vier ganz persönliche Lieblings-Eintopfrezepte vom beliebten TV- und Sternekoch Nelson Müller. Dazu eine große Auswahl der schönsten Eintöpfe weltweit, darunter auch die beliebten Klassiker Coq au Vin,  Ratatouille, Bouillabaisse, Gulaschsuppe und natürlich: Chili con Carne! Ein Topf, einfach gut: Ob Limettencurry mit Tofu, Kokos Ragout mit Garnelen, Nordsee-Eintopf mit Dill oder Süßkartoffel-Rindfleisch-Eintopf: alle Rezepte sind so einfach wie raffiniert. Sie gelingen auf Anhieb und eignen sich für jede Gelegenheit: von der Party bis zum Abendessen für die ganze Familie. Mehr als nur ein Gemüseeintopf Rezept: Gemüse spielt bei diesen Eintopfrezepten ganz oben mit: z. B. Bunte Minestrone mit Pesto,  Möhren-Paprika-Topf, Erbseneintopf, Rote-Bete-Eintopf mit Feta, Scharfes Masala-Gemüse. Neu fotografierte Rezepte für Soul Food vom Feinsten: Glänzend gestyltes Layout und Hochglanzcover &#8211; das festlich gestaltete Kochbuch zum Thema Eintöpfe aus der exklusiven Sonderedition zum 40. Jubiläum der GU Küchenratgeber.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fingerfood«

Leseprobe vom

Fingerfood

Rach, Christian (Hrsg.) | GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Sonderleistung


<H3>Zum Anbeißen! Die besten Fingerfood-Rezepte!</H3>

Mal eben ein paar leckere Partyrezepte zaubern? Mit dem GU Jubiläums-KüchenRatgeber Fingerfood kein Problem! So überraschend und spontan, wie sich oft ein Grund zum Feiern findet, lässt sich damit auch das nächste Buffet auf die Beine stellen. Spontaneinladungen sind ja oft die besten &#8211; lange Vorbereitungen entfallen, alles läuft lässig und ungezwungen. Dafür ist Fingerfood einfach perfekt! Und Feste, bei denen die Gastgeber nicht ständig in die Küche müssen, um den nächsten Gang fürs Menü vorzubereiten, bleiben immer in bester Erinnerung. Weil Gäste und Gastgeber von Anfang an entspannt zusammen feiern können. Und natürlich auch, weil das Dippen, Naschen und Knabbern der Häppchen und Partysnacks einfach Spaß macht!

Partysnacks in Feierlaune: Ob kleine Knabbereien wie Chili-Oliven-Cracker, handliche Häppchen wie Mini-Schnitzel mit Bärlauchkruste, kleine Schälchen mit Gemüse und Salat oder süße Minicakes mit frischen Beeren &#8211; anlässlich des 40. Geburtstags der beliebten KüchenRatgeber präsentiert GU jetzt in einer exklusiven Jubiläums-Ausgabe eine Best-of-Rezeptauswahl der schönsten Rezepte für Häppchen, Fingerfood und Party Snacks. Dabei ist ein hochkarätiger Gast mit von der Partie: Sterne- und Fernsehkoch Christian Rach begeistert nicht nur mit seiner Kochkunst, sondern auch mit seiner entspannten Art ein Millionenpublikum. Und weil ein runder Geburtstag immer etwas Besonderes ist, steuert er für den festlich gestylten Fingerfood-Band vier seiner besten eigenen Rezepte für kleine Snacks bei &#8211; zum Beispiel kaltes Fingerfood wie Rosmarin-Cracker mit Kürbis-Dip oder Partyrezepte aus dem Ofen wie Birnen-Fenchel-Quiche.

Schnelle Küche fürs Buffet: Von süß bis pikant, von kalt bis warm und knusprig bis cremig ist bei Fingerfood alles dabei, was Appetit auf  entspanntes Knabbern und Snacken macht. Die Rezepte sind raffiniert, gelingen aber auch Anfängern auf Anhieb. Ein gut bestücktes kaltes Buffet lässt sich eben auch mit einfachen Rezepten schnell vorbereiten. Hauptsache, die Mischung stimmt! Die vier Rezeptkapitel stellen tolle Ideen für die schnelle Küche vor &#8211; kleine Appetizer ebenso wie Salat Rezepte und süßes Fingerfood:

·  Kleine Knabbereien: z. B. Grissini mit Meersalz, Kräuter-Teigschnecken mit Parmesan

·  Im handlichen Format: z. B. Mini-Hamburger, Chicken Wings, Falafel, Frische Frühlingsrollen

·  Zum Aufspießen und Schlürfen: z. B. Garnelenspieße mit Koriander, Tortillawürfel mit Paprika, Kürbis-Apfel-Suppe mit Ingwer, Prosecco-Schaumsüppchen

·  Süße Betthupferl: Tiramisu-Muffins, Pekannuss-Brownies, Cranberry-Kokos-Cookies, Grüntee-Trüffel mit weißer Schokolade

Vegetarier können hier nach Herzenslust mitsnacken: Viele Rezepte sind mit einem grünen Blatt gekennzeichnet. Es zeigt auf einen Blick, welche Rezepte fleischlos sind.

Tolles Partymitbringsel: Wie alle sieben Bände der exklusiven Jubiläumsausgabe zum 40. Geburtstag der KüchenRatgeber ist auch Fingerfood festlich gestylt: mit schickem Hochglanzcover und tollen Rezeptabbildungen, die eigens dafür neu fotografiert wurden. Wenn das mal nicht ein lässiges Mitbringsel für die nächste Party ist!

Christian Rach präsentiert Fingerfood auf einen Blick: Neu fotografierte Rezepte in glänzend gestyltem Layout: Das GU Fingerfood-Best-of als exklusive Sonderedition zum 40. Jubiläum der Küchenratgeber. Fingerfood schnell gemacht: Snacks für die schnelle Küche, die so raffiniert wie einfach sind. Damit wird ein kaltes Buffet auch für Kochanfänger zum Knüller! Exklusives Highlight: Vier ganz persönliche, vegetarische Fingerfood Rezepte von TV- und Sternekoch Christian Rach.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vegetarisch«

Leseprobe vom

Vegetarisch

Wiener, Sarah (Hrsg.) | GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Sonderleistung


Frisch, bunt, gesund: Die Küchenratgeber feiern ihren 40. Geburtstag und wirken dabei so kreativ und jung wie eh und je. Herzlichen Glückwunsch! Wie man das schafft, über so lange Zeit im Trend zu sein? Ganz einfach: indem man die Zeichen der Zeit erkennt. Und die stehen seit geraumer Weile eindeutig auf Grün. Da liegt es nahe, dass die Küchenratgeber jetzt in einer limitierten Jubiläumsausgabe zum Geburtstag ihre besten Veggie-Rezepte neu präsentieren. Natürlich kommen darin auch die aktuellen Stars der grünen Küche, Quinoa und Amaranth, nicht zu kurz. Ob Quinoa-Auflauf mit Ricotta, Würztofu mit Zwiebeln oder Gemüse-Linguine mit Halloumi - die exklusive Geburtstagsausgabe Vegetarisch ist eine Fundgrube für alle Fans der tierfreien Küche. Auch Starköchin Sarah Wiener ist da gerne mit von der Partie - und macht der exklusiven Jubiläumsausgabe vier ihrer schönsten Veggie-Rezepte zum Geschenk!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kartoffeln«

Leseprobe vom

Kartoffeln

Linster, Léa (Hrsg.) | GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Sonderleistung


<H3>Kartoffelgratin at its best!</H3>

Warten wir nicht alle jeden Tag auf ein kleines Wunder? Zum Beispiel, wenn wir uns fragen: Was koche ich heute? Die Antwort auf die tägliche Frage ist im Idealfall alles auf einmal: ein Rezept, das uns entlastet, weil es immer gelingt, das frisch gekocht wird und trotzdem zur Kategorie schnelle Gerichte zählt, das sich perfekt als Mittagessen oder Abendessen eignet &#8211; und dabei so leicht zu kochen ist, dass es keine Mühe macht. Und wer jetzt meint, solche Wunder gäbe es nicht, kennt bestimmt noch nicht den neuen GU Jubiläums-Küchenratgeber Léa Linster präsentiert Kartoffeln. Ob als Ofenkartoffeln, Pommes frites oder Reiberdatschi, als Kartoffelgratin oder frisch gekocht als Pellkartoffeln, mit etwas Salz und Butter: Kartoffeln sind richtige Wunderknollen. Und gute Rezepte mit Kartoffeln sind so wunderbar einfach, dass auch Anfänger sie problemlos kochen und genießen können!

Kartoffeln kochen leicht gemacht: Wenn es eine Köchin gibt, die weiß, dass in der kleinsten Kartoffel etwas Großes steckt, ist es Léa Linster. Sie ist nicht nur eine unserer beliebtesten TV- und Sterneköchinnen &#8211; sie ist vor allem einer der allergrößten Fans von Kartoffeln. Kaum eine versteht es so wie sie, aus der unscheinbaren Knolle all das Glamourpotential herauszulocken, das in ihr steckt. Wenn Léa Linster ein goldbraunes Kartoffelgratin zubereitet oder ein seidig glänzendes Püree, wird auch dem letzten Zweifler klar: Kartoffeln sind absolute Allrounder in der Küche. Und Kartoffeln kochen? Ist ebenfalls nicht schwer!

Ein Grund zum Feiern, Kochen und genießen: Die GU Küchenratgeber werden 2015 unglaubliche 40 Jahre alt. Sie sind die erfolgreichste Kochbuchreihe der Welt und werfen sich anlässlich dieses Jubiläums so richtig in Schale: Mit einer exklusiven Sonderedition in sieben Bänden, mit neuen Fotos und in festlichem Hochglanzcover. Für jeden der sieben Jubiläumsbände steht ein prominenter Küchenstar Pate. Und für den Jubiläums-Küchenratgeber Kartoffeln ist es Léa Linster.

Kartoffelgerichte für jede Gelegenheit: Ob knusprig aus der Pfanne, samtig-cremig aus dem Suppentopf oder heiß und dampfend wie Ofenkartoffeln &#8211; kaum eine Zutat ist so wandlungsfähig und überaus vielseitig wie die Kartoffel. In Léa Linster präsentiert Kartoffeln darf die Wunderknolle alle Register ziehen und zeigen, was in ihr steckt. In vier Kapiteln: Suppenglück & Salatliebe: z. B. Kartoffelsalat mit Äpfeln, Kartoffelsalat mit Meeresfrüchten, Burgenländer Erdäpfelgulasch, Feldsalat mit Kartoffeldressing Pfannen-Freunde: z.B. Kartoffelgröstl mit Koriander-Gremolata, Steinpilzkartoffeln, Nusskartoffeln, Kartoffel-Quark-Pflanzerl, Kartoffelpuffer mit Lachstatar Top(f)-Treffer: z. B. Pellkartoffeln mit zweierlei Dips, Kartoffel-Dal mit Currybutter, Rotweinkartoffeln mit Chorizo, Kräuter-Stampfkartoffeln, Gnocchi mit Kalbssugo Ofen-Hits: z. B. Kartoffel-Zucchini-Kuchen, Kartoffelpizza, Kartoffel-Spargel-Tortilla, Folienkartoffeln mit Matjes-Schmand

Schnelle Gerichte, die etwas hermachen: Da treffen Kartoffel-Klassiker auf überraschende Neu-Kreationen und tolle Rezepte, die sich auch zum Kochen für Gäste eignen, auf Lieblingsgerichte der Hausmannskost. Wer Wok Rezepte mag, wird bestimmt auch auf das Kartoffel-Curry mit Mohn neugierig sein! Daneben präsentiert Léa Linster vier ihrer ganz persönlichen Kartoffel-Lieblingsrezepte und zeigt unter anderem in Step-Fotos, wie Kartoffelrösti zu Goldstücken in der Pfanne werden, wie ein wunderbar flaumiges Kartoffelpüree gelingt und was das Geheimnis ihrer feinen Kartoffelsuppe und ihres Kartoffelgratins ist. Damit dürfte hinlänglich bewiesen sein: Wunder gibt es immer wieder. Zumindest für all diejenigen, die diesen Küchenratgeber und Kartoffeln zuhause haben!

Léa Linster präsentiert Kartoffeln auf einen Blick: Kartoffelgratin in Bestform: Jede Menge überraschend einfache, schnelle Gerichte und unheimlich köstliche Rezepte mit Kartoffeln &#8211; von Klassikern wie Ofenkartoffeln und Lieblingen der Hausmannskost bis zu überraschenden Neu-Interpretationen, die sich auch zum Kochen für Gäste eignen! Auch für Anfänger perfekt: Mit Kartoffeln im Haus lässt sich die Frage, was soll ich heute kochen, mühelos beantworten: Weil auch Kochanfänger mit diesen Rezepten ganz einfach kochen und genießen können!  Kartoffeln kochen wie die Profis: Mit vier ganz persönlichen Lieblings-Kartoffelrezepten von Sterneköchin Léa Linster. Neu fotografierte Rezepte in glänzend gestyltem Layout: Der Themenband rund ums Kartoffeln kochen aus der siebenbändigen, exklusiven Sonderedition zum 40. Jubiläum der GU Küchenratgeber!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Expresskochen italienisch«

Leseprobe vom

Expresskochen italienisch

Poletto, Cornelia (Hrsg.) | GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Sonderleistung


<H3>Antipasti, Pizza, Salate - einfache schnelle Rezepte zum italienisch kochen</H3>

Mögen Sie italienische Rezepte auch so gern? Dann gehören Sie bestimmt zu den Genießern, die sich am guten Essen lieber erfreuen, als dafür stundenlang in der Küche zu stehen. Die lieber eine frische, hausgemachte Pizza, Nudelgerichte, Gemüse und Früchte auf ihren täglichen Speiseplan setzen, als allzu viel Fleisch und Wurst. Weil sie beim Kochen und Genießen eben das Einfache, Leichte, Sonnige mögen! Darin sind mediterrane Rezepte und die italienische Küche natürlich unschlagbar! Unkompliziert, familienfreundlich und alltagstauglich &#8211; genau so, wie es die Pizzeria ums Eck so sympathisch vormacht: Mit frischen Lebensmitteln und viel Sinn für sonniges Aroma ganz presto, presto zubereitet!

Antipasti, Salate, Pizza: Diesen sympathischen Dreiklang &#8211; schnell, lecker, italienisch &#8211; beherrscht niemand so authentisch und perfekt wie die beliebte TV- und Spitzenköchin Cornelia Poletto. Im GU Jubiläums-Küchenratgeber Cornelia Poletto präsentiert Expresskochen Italienisch verrät sie nicht nur ihre vier ganz persönlichen Lieblingsrezepte für die italienische Küche: Brotsalat mit Mozzarella und Schinken, Zitronen-Risotto mit Garnelen, Seeteufel-Saltimbocca mit Linsen und Knusperfächer mit Panna cotta. Sie präsentiert auch in vier Kapiteln die schönsten italienischen Blitz-Rezepte mit echtem Mamma-Mia-Mmmhh-Effekt &#8211; von Antipasti bis Salate und Pasta, von zartem Fleisch und Fisch bis zum süßen Finale.

Besser als in der Pizzeria: Ob Rezepte für schnelle, leckere Pesto-Varianten (z. B. sizilianisches Pesto oder Rucola-Zitronen-Pesto), eine Ratz-fatz-Bolognese oder ein schnelles Tiramisu Rezept, das wirklich in Windeseile fertig ist &#8211; an Cornelia Poletto präsentiert Expresskochen werden alle Italienfans Freude haben, die jenseits von Lasagne, Nudelsalat & Co. neue Ideen für die italienische Küche suchen. Alle Rezepte gelingen auch Anfängern und lassen sich ganz einfach nachkochen. Die italienische Küche ist ja bekannt dafür, Gemüse Rezepte besonders kreativ und unkompliziert zuzubereiten, und so finden sich in diesem Küchenratgeber jede Menge neue Ideen für Zucchini Rezepte, Salat Rezepte oder Antipasti, die im Express-Tempo selbst im Winter Sonne in die Küche zaubern: Antipasti & Salate: z. B. Rucolasalat mit Erdbeeren, Caprese mit Feigen, Olivencreme-Crostini, Pfifferling-Bruschetta, Fisch-Carpaccio mit Pinienkernen Pizza, Pasta & Co.: z.B. Pizza Verdure, Mini-Pizzen mit Rucola, Tagliatelle mit Blitz-Bolognese, Radicchio-Pasta mit Gorgonzola, Gnocchi mit Spargel Fleisch & Fisch: z. B. Kalbsschnitzel in Zitronensauce, Hähnchenbrust alla diavola, Fischfilets in Knoblauchöl, Doradenfilets mit Tomatensalat Dolci: z. B. Erdbeer-Ricotta, Gratinierte Pfirsiche, Vanille-Risotto mit Schokostangen

Italienische Rezepte für die ganze Familie: Die italienische Küche ist ja eine richtige Family-and-Friends-Küche: einfach, gute Zutaten stehen im Mittelpunkt. Genau das ist seit 40 Jahren auch das Erfolgsrezept der GU Küchenratgeber &#8211; und diesen Geburtstag feiern sie mit einer exklusiven Jubiläumsgabe, die besonders aufwendig mit neuen Rezeptfotos gestaltet und mit schickem Hochglanzcover ausgestattet wurde. Cornelia Poletto präsentiert Expresskochen Italienisch eignet sich daher auch perfekt als Geschenk. Zum Beispiel zum nächsten Familientreffen bei Pizza, Pasta & Co.!

Cornelia Poletto präsentiert Expresskochen Italienisch auf einen Blick: Poletto Rezepte: Vier ganz persönliche italienische Rezepte von der beliebten Spitzenköchin Cornelia Poletto. Dazu eine große Auswahl der schönsten Rezepte für die italienische Küche: Antipasti und Pizza, Salate und Nudelrezepte, Fisch, Fleisch und Dolci. Besser als in der Pizzeria: Hausgemacht schmeckt Pizza einfach nochmal so gut! Und Nudelgerichte auch! Einfache schnelle Rezepte machen die italienische Küche garantiert auch Anfängern schmackhaft. Italienisch kochen im Schnellverfahren: Daheim lecker italienisch essen geht auch ohne Aufwand. Ob blitzschnelle Spaghetti Sauce, schnelles Tiramisu Rezept oder Pesto- und Sugorezepte, die sich prima vorbereiten lassen: Alle Gerichte stehen presto, presto auf dem Tisch! Italienisch kochen für Vegetarier: Alle vegetarischen Rezepte sind besonders gekennzeichnet und auf einen Blick zu finden. Hochglanzcover und glänzend gestyltes Layout &#8211; das festlich gestaltete Kochbuch zum Thema Expresskochen Italienisch aus der exklusiven Sonderedition zum 40. Jubiläum der GU Küchenratgeber.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen