Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Knieschmerzen selbst behandeln«

Leseprobe vom

Knieschmerzen selbst behandeln

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


Sehr viele Menschen leiden unter Knieschmerzen, und die bleiben oft auch, nachdem das Knie operiert wurde. Das schränkt die Lebensqualität stark ein. Die bekannten Schmerzspezialisten Liebscher & Bracht haben in 30-jähriger Forschung und therapeutischer Praxis eine einzigartig wirkungsvolle Methode gegen solche Schmerzen entwickelt. In diesem Buch erfahren Sie, wie Knieschmerzen wirklich entstehen und warum herkömmliche Therapien meist nicht dauerhaft helfen.

Mit der Liebscher & Bracht-Methode haben Sie eine echte Chance, Ihre Schmerzen endlich loszuwerden. Sie können akute Schmerzen selbst auflösen, werden immer beweglicher und auf Dauer schmerzfrei. Ein speziell entwickeltes Übungsprogramm aus Light-Osteopressur, Übungen und Faszien-Rollmassage macht es möglich, sich selbst wirksam zu behandeln.

Im Theorieteil erklären die Autoren, warum die Entstehung vieler Schmerzen bisher falsch verstanden wurde, dass die wahre Schmerzursursache meist zu hohe Spannungen der Muskeln und Faszien sind und warum ihre Methode kurz- und langfristig hilft. Im ausführlichen Praxisteil führt Roland Liebscher-Bracht persönlich das Übungsprogramm vor und leitet die drei sehr effizienten Techniken der Selbstbehandlung genau an.

---

Roland Liebscher-Bracht hat über 8.000 Ärzte und Therapeuten ausgebildet und ist Bestseller-Autor von „Die Arthrose-Lüge“ und „Deutschland hat Rücken“. Mit seinem revolutionären Schmerzverständnis rief er nicht nur die überaus erfolgreiche Liebscher & Bracht-Schmerztherapie ins Leben, sondern begleitete unzählige Patienten auf ihrem Weg in die Schmerzfreiheit.

---

Dr. Petra Bracht hat sich in ihrer Arztpraxis auf die Bereiche Schmerzen und Ernährung spezialisiert und hat bereits mehrere erfolgreiche Bücher veröffentlich, u.a. den Bestseller "Intervallfasten".

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hochsensibel«

Leseprobe vom

Hochsensibel

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


Hochsensible Menschen sehen mehr, riechen mehr, hören mehr und nehmen mehr und schneller wahr, was in ihrer Umgebung und zwischen den Menschen passiert. Ihr Leben empfinden Hochsensible dementsprechend als sehr intensiv, meistens aber auch als sehr anstrengend. Viele berichten, dass sie sich ständig überreizt fühlen, leicht ermüden, zum Grübeln neigen oder sich von ihrer Umgebung schnell zurückziehen. Wie können nun Hochsensible ihren Alltag leichter meistern? Hier gibt dieses Buch zahlreiche konkrete Tipps und Hilfestellungen, das Leben reizarmer zu gestalten. Dem Hochsensiblen werden praktische Übungen an die Hand gegeben, um Grenzen ziehen zu können, den persönlichen Schutzraum zu finden und Neinsagen zu lernen. Bei kurzzeitiger Überreizung können Notfall-Globuli, spezielle Homöopathika und Bach-Blüten als Akutmaßnahme helfen. Pflanzen wie Baldrian oder Hopfen werden bei Unruhe und Schlaflosigkeit eingesetzt, Entspannungstechniken erden den Betroffenen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ernährung für Hochsensible«

Leseprobe vom

Ernährung für Hochsensible

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


Hochsensible Menschen haben mit Ernährung und Verdauung oft ihre liebe Not: Reizdarm, unklare Bauchschmerzen, Durchfall … Auch Abneigungen gegen bestimmte Nahrungsmittel und Unverträglichkeiten sind verbreitet. Die Ernährung ist also für Hochsensible von sehr großer Bedeutung für Gesundheit und Wohlbefinden. Im einleitenden Teil des Buches wird allgemein auf Hochsensibilität, individuelle Ausprägungen und Stressoren eingegangen. Die Mehrheit der Hochsensiblen profitiert grundsätzlich von einer gluten-kaseinfreien Kost. Da auf Alkohol, Kaffee und Tee verstärkt reagiert wird, ist ein maßvoller Umgang ratsam. Für den hochsensiblen Darm gibt es Übungen und kleine „Nothelfer“ aus der Naturapotheke. Mit Beeren, Kräuter und Blüten kann der spezielle Bedarf Hochsensibler an sekundären Inhaltsstoffen gut gedeckt werden. Zur Aufklärung diffuser Bauchbeschwerden hilft ein Ernährungstagebuch. Der Rezeptteil bietet Basisrezepte, die an individuelle Bedürfnisse und Vorlieben angepasst werden können.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Chaos im Darm«

Leseprobe vom

Chaos im Darm

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


Immer mehr Menschen leiden an Verdauungsstörungen oder chronischen Erkrankungen wie Gelenkschmerzen, Erschöpfung und Allergien. Bei der Behandlung wird dabei zu selten an den Darm als Ursache gedacht wird. Dabei können alle diese Beschwerden eine Ursache haben, beispielsweise das Leaky-Gut-Syndrom. Ist die Darmbarriere durch Antibiotika, Stress oder Gluten durchlässig geworden, dringen Fremdstoffe in den Körper und lassen ihn chronisch krank werden. Die einzig wirksame Behandlung stellt eine Sanierung der Darmschleimhaut und eine Ernährungsumstellung dar. Das Buch spiegelt den aktuellen Forschungsstand wider, beschreibt verlässliche Diagnosemethoden und stellt naturheilkundliche Behandlungsmethoden vor.

---

Günther H. Heepen ist Heilpraktiker, Kognitiver Verhaltenstherapeut mit eigener Praxis in Bamberg. Zudem bekannter Autor von zahlreichen Büchern über Schüßler-Salze und diversen anderen Büchern („Hormone natürlich regulieren“, "Chaos im Darm") im GRÄFE UND UNZER VERLAG. Er ist Chefredakteur der Zeitschrift „Weg zur Gesundheit“ und Referent für den Biochemischen Bund Deutschlands e. V.. Bekannt wurde er zudem durch viele Interviews in Zeitschriften sowie Hörfunk- und Fernsehbeiträgen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Basenfasten für die Gelenke«

Leseprobe vom

Basenfasten für die Gelenke

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


Nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen kann die Ernährung entzündliche Erkrankungen wie Rheuma fördern oder eindämmen. Im Fokus dabei sind Eicosanoide, deren Vorstufe Arachidonsäure sich in vielen tierischen Lebensmitteln (z. B. Fleisch, Eigelb, Innereien) befindet. Entzündungshemmend wirken dagegen Lebensmittel, die keine/wenig Arachidonsäure enthalten. Das sind vor allem Obst und Gemüse sowie Lebensmittel mit Omega-3-Fettsäuren. Die Autoren haben in ihrer Praxis sehr positive Erfahrungen mit Basenfasten und basenreicher Ernährung gemacht. Im Ratgeber erfahren die Leser alles Wissenswerte über Gelenke, Arthrose und die Bedeutung der Ernährung. Mit Hilfe einer einwöchigen Basenfasten-Kur erfolgt der Einstieg in die Ernährungsumstellung. Der Praxisteil bietet 40 bis 50 basische Rezepte, die besonders wohltuend für die Gelenke sind und den Körper mit Antioxidantien versorgen. Ein Ausblick wie der Alltag nach der Kur basischer wird und worauf zu achten ist, runden das Buch ab.

---

Sabine Wacker hat nach ihrer Ausbildung zur Apothekenhelferin und pharmazeutisch­-technischen Assistentin Medizin studiert (1. Staatsexamen). Seit 1994 praktiziert sie als Heilpraktikerin in Mannheim, hält Vorträge, gibt unter anderem auch für Apotheker und Ärzte Seminare und Schulungen zu den Themen Ernährung, Basenfasten und Schüßlersalze. 1996 hat sie die Erfolgsmethode »basenfasten – die Wacker-­Methode®« entwickelt und 2014 mit ihrem Sohn Matteo Wacker das basenfasten Hotelkonzept mit inzwischen über 25 zertifizierten basenfasten Hotels ins Leben gerufen. Sie hat bereits zahlreiche Bücher zu Basenfasten und Naturheilkunde veröffentlicht. Ihr großes Anliegen ist es, Menschen dabei zu helfen, Ihre Ernährungs- und Lebensweise zu verbessern.

---

Brita Näser ist Heilpraktikerin, Ernährungsberaterin mit Zusatzqualifikation "Ernährungsmedizin" (BTB) und arbeitet in eigener Praxis in Langen. Ihre Behandlungsschwerpunkte sind Darmerkrankungen, Allergien, Schmerztherapien und basenreiche Ernährung. Seite mehreren Jahren ist sie als Basenfasten-Beraterin, Basenfasten-Coach und Ausbilderin sowie Referentin für verschiedene naturheilkundliche Themen tätig.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Cholesterin senken«

Leseprobe vom

Cholesterin senken

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


Von einem erhöhten Cholesterinspiegel ist in Deutschland rund ein Drittel der Bevölkerung betroffen. Mit zu viel LDL-Cholesterin im Blut steigt das Risiko für Herzinfarkt, Arteriosklerose und Schlaganfall. Was aber hilft wirklich, den Cholesterinspiegel dauerhaft auf ein gesundes Maß zu senken? Das Expertenteam zeigt in diesem Buch neben dem allgemeinen Grundwissen zum Thema, welche Lebensmittel ganz natürliche Cholesterinsenker sind. Mit Hilfe einer einzigartigen Kombinationsdiät lässt sich diese gezielte positive Wirkung auf die Blutfettwerte noch weiter steigern. Die 60 Rezepte im Buch sind cholesterinarm, lecker und einfach in der Zubereitung. Und das Beste: es funktioniert ohne Einnahme von Medikamenten!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Krankheit als Chance«

Leseprobe vom

Krankheit als Chance

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


In diesem praktischen Ratgeber zeigt Ruediger Dahlke, der Begründer einer ganzheitlichen Psychosomatik, wie wir Krankheit als Chance begreifen und den Ein- und Umstieg in ein umfassenderes Denken schaffen können. Anhand von 50 alltäglichen und häufigen Beschwerden werden die psychosomatischen Zusammenhänge sowie Wege und viele konkrete Tipps zur Selbsthilfe aufgezeigt. Die Krankheitsbilder-Deutung macht den in der Symbolik verborgenen Sinn körperlicher Symptome bewusst. Die Betroffenen sollen dadurch erkennen, was ihnen wirklich fehlt und dies als ihre Lernaufgabe annehmen. Dieser Weg führt sie letztlich in ein bewussteres und erfüllteres Leben. Unterstützt werden können die seelischen Aufgaben durch ganzheitliche Maßnahmen wie beispielsweise Homöopathie, vegane Ernährung, Fasten, Meditation oder Bewegung. Die klare Struktur im Praxisteil und die alphabetische Sortierung machen den Zugang leicht.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bach-Blüten für innere Harmonie«

Leseprobe vom

Bach-Blüten für innere Harmonie

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


Die Bach-Blüten-Therapie wurde von dem Engländer Dr. Edward Bach um 1930 entwickelt. Sie basiert auf

der Idee, dass die gebundene Energie von Blüten eine regulierende Wirkung auf das seelische Befinden des Menschen hat. Diese sanfte Naturheilmethode hilft folglich bei der Überwindung von negativen Gemüts-zuständen wie seelischen Tiefs, Erschöpfung, Unsicherheit, Ängsten und Krisen sowie Problemen in Familie und Partnerschaft und stärkt so Lebensmut und Optimismus. Aber auch bei körperlichen Beschwerden wie leichten Schnittwunden, Kopfschmerzen, Verspannungen oder Schlaflosigkeit können die 38 Blütenessenzen unterstützend eingesetzt werden. Dabei haben Bach-Blüten keine Nebenwirkungen und sind mithilfe der Selbstbefragung, bei der der Leser mehr über sich selbst und seinen momentanen Gemütszustand erfährt, einfach und gezielt anzuwenden.

---

Dipl. Ing. Sigrid Schmidt, geb. 1939, Studium der Physik, 10jährige Tätigkeit in der Datenverarbeitung. Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Joseph-Angerer-Schule in München. Seit 1982 eigene Praxis mit den Schwerpunkten Klassische Homöopathie, Gesprächstherapie und Bach-Blütentherapie. Langjährige Dozentin an der Volkshochschule Pullach.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Herz stärken«

Leseprobe vom

Das Herz stärken

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


Patienten mit Herzproblemen fühlen sich nach der akutmedizinischen Behandlung oft alleingelassen und verwirrt von der Vielzahl der Empfehlungen. In diesem GU-Ratgeber bietet Ihnen ein hochkarätiges Autorenteam ein individuelles und ganzheitliches Konzept, mit dem Sie Ihr Herz stärken und gesund erhalten können. Zunächst erfahren Sie sehr anschaulich, was das Meisterwerk Herz ein Leben lang Tag für Tag für uns leistet. Ein Selbsttest zeigt Ihnen anschließend, auf welcher Ebene Ihr Herz Unterstützung braucht. Darauf aufbauend können Sie sich ein individuell passendes Therapieprogramm zusammenstellen. Da Heilung ein ganzheitlicher Prozess ist, sind immer Maßnahmen aus unterschiedlichen Bereichen enthalten - Bewegung, Ernährung, Körper- und Seelenpflege, Anwendungen aus der Schulmedizin ebenso wie aus der anthroposophischen Medizin.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Natürlich verhüten«

Leseprobe vom

Natürlich verhüten

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


Für alle Frauen, die verhüten wollen, ohne in das natürliche Gleichgewicht ihres Körpers einzugreifen: Dieser Ratgeber beschreibt alle gängigen Methoden der natürlichen Verhütung – von NFP (Natürliche Familienplanung, Bestimmung der fruchtbaren Zyklustage) über die Barrieremethoden (zum Beispiel Diaphragma, FemCap oder Caya) bis hin zu den modernen Tools (Apps und Zykluscomputer). Hier finden Sie alles Wichtige zu den verschiedenen Möglichkeiten, deren Sicherheit und praktische Anwendung verständlich und realitätsnah erklärt. Plus: Welche Methoden gut miteinander kombinierbar sind, um die Verhütungssicherheit zu erhöhen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen