Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 73 - Western«

G. F. Unger Sonder-Edition 73 - Western

Bastei Entertainment | G. F. Unger Sonder-Edition


Drei Unbekannte überfallen die Bank von Longhorn City und verschwinden spurlos mit der Beute. Vance Coburne, von der Bank mit der Wiederbeschaffung des geraubten Geldes betraut, steht vor einer schier unlösbaren Aufgabe, denn im Grunde besitzt er nur einen Anhaltspunkt. Ein Betrunkener, der im Hof der Bank seinen Rausch ausschlief, hörte, wie einer der Bankräuber mit einer Frau sprach, und das einzige Wort, das er verstand, war: Lockwood. Doch dieses eine Wort genügt Coburne, um die Verfolgung aufzunehmen. Und bald schon weiß er, dass er es mit einer Bande menschlicher Bestien zu tun hat, die selbst vor den blutigsten Verbrechen nicht zurückschrecken ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 70 - Western«

G. F. Unger Sonder-Edition 70 - Western

Bastei Entertainment | G. F. Unger Sonder-Edition


Ich stand bei diesem alten Haudegen tief in der Schuld. Er rettete mir das Leben, nachdem ich längst damit abgeschlossen hatte. Mary, meine Frau, war tot, vergewaltigt und ermordet von Carlos' Apachenbande. Unsere Ranch brannte lichterloh. Ich selbst drohte an meinen Wunden zu verbluten. Captain Benteen kam mit seinen Reitern in letzter Minute, und jetzt verlangte er von mir eine Gegenleistung. Er brauchte einen Scout, und er kannte meine Fähigkeiten. Nur mit mir würde er Carlos fangen können - wenn überhaupt.

Es bedurfte keiner Überredungskünste. Ich willigte ein. Der Hass auf den Mörder meiner Frau war zu groß in mir.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 76 - Western«

G. F. Unger Sonder-Edition 76 - Western

Bastei Entertainment | G. F. Unger Sonder-Edition


Auf seiner Pferderanch in einem einsamen Hochtal von Montana sucht der ehemalige Revolvermann Jeremy Smead Ruhe und Vergessen. Aber die Vergangenheit holt ihn ein. Als die Bande, die das Leben seines Vaters auf dem Gewissen hat, ihm die wertvollen Zuchtstuten raubt, um damit einen Goldtransport zu überfallen, verlässt Jeremy sein Tal und nimmt die Verfolgung auf. Er kennt die Gnadenlosigkeit und Gefährlichkeit der Goldwölfe, und er ahnt, dass es ein Todesweg ist, auf den er sich begibt...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 157 - Western«

G. F. Unger Sonder-Edition 157 - Western

Bastei Entertainment | G. F. Unger Sonder-Edition


G. F. Unger

Kriegerweg

Zehn junge Cheyenne auf dem Kriegerweg. Sie lechzen nach Heldentaten, denn auf den Besten wartet die Häuptlingswürde. Aber ihr größter Ansporn ist nicht der Wunsch nach Ehre und Macht, sondern der Hass auf den weißen Mann, der den Untergang der roten Völker beschlossen hat. In ihrem Hass unterscheiden sie nicht zwischen Freund und Feind. Sie überfallen auch den Frachtwagenzug Ben Keburns und rauben ihm die Frau. Ben setzt sich auf die Fährte seiner einstigen Indianerfreunde. Was für die zehn als Siegerweg begann, endet in einer furchtbaren Katastrophe ...

Lesen Sie in der G.F. UNGER SONDER-EDITION erstmals die Leih- und Taschenbücher des großen Western-Autors in einer 80-seitigen, ungekürzten Romanheft-Fassung!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 155 - Western«

G. F. Unger Sonder-Edition 155 - Western

Bastei Entertainment | G. F. Unger Sonder-Edition


Kein Glück in Mesa City

Der Fahrer beugt sich vom Bock der alten Kutsche zur Seite herab und fragt ungläubig: "Ma'am, wollen Sie wirklich hier bleiben? Mesa City ist tot. Wussten Sie das nicht?"

In Mesa City will die schöne und tatkräftige Isabel King als Saloonbesitzerin ihr Glück machen, und der schwer verletzte Pferdejäger Syc Shannon hofft dort auf Hilfe. Doch die Stadt ist menschenleer - bis auf eine Horde mexikanischer Bandoleros ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 80 - Western«

G. F. Unger Sonder-Edition 80 - Western

Bastei Entertainment | G. F. Unger Sonder-Edition


"Geh nicht, Jesse!", fleht die schöne Lily. "Sie werden dich töten. Du und der Sheriff, ihr bringt den Gefangenen nie nach Tucson. Kein Bandit des Landes wird zulassen, dass man Jake Roscoe den Strick um den Hals legt. Er allein kennt das Versteck der Lohngelder, hinter denen alle her sind."

Jesse Adams schüttelt langsam den Kopf. "O Lily, du verstehst wohl doch nicht so viel von Männern, wie ich glaubte. Sonst wüsstest du, dass ich zu der Sorte gehöre, die ihr Wort niemals bricht." Winkend hebt er die Hand und reitet an. Er weiß, es wird ein Ritt ohne Wiederkehr...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 28 - Western«

G. F. Unger Sonder-Edition 28 - Western

Bastei Entertainment | G. F. Unger Sonder-Edition


Carlos, der gefürchtete Apachenhäuptling, steht in John Morgans Schuld, und solange diese Schuld nicht getilgt ist, wird Morgan vor den Apachen sicher sein und seine Riesenranch im Red Valley behalten dürfen. Aber eines Tages taucht Carlos mit einer weißen Gefangenen auf und bietet sie ihm zum Tausch an. Der Rancher kann die Frau haben, doch seine Schonzeit ist dann zu Ende und Carlos wird ihn bekämpfen wie alle anderen Weißen auch.

John Morgan entscheidet sich für die weiße Geisel. Noch nie hat er eine so schöne und stolze Frau gesehen, und ein untrügliches Gefühl sagt ihm, dass er nie eine bessere finden wird, die er zur Queen des Red Valley machen könnte ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 144 - Western«

G. F. Unger Sonder-Edition 144 - Western

Bastei Entertainment | G. F. Unger Sonder-Edition


Wanagi Yata - so nannten die Indianer das Jenseits, wo sich nach ihrem Glauben die Seelen der Toten versammeln. Als die Weißen damals den Mord an den roten Völkern begingen, um sich deren Land anzueignen, da führten die Indianer einen heldenhaften Kampf gegen die Eindringlinge. Aber bald schon wurde ihnen bewusst, dass sie auf dieser Erde kein Heimatrecht mehr besaßen und ihnen nur noch der Weg zum Sammelplatz der Seelen offenstand. Auf diesem Weg begleitete sie auch ein Weißer, der Texaner Johnny Benton, der sich in die schöne Rosebud verliebte, sie zur Frau nahm und Mitglied des kleinen Dorfes wurde, das ihr Bruder Running Bear anführte...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 31 - Western«

G. F. Unger Sonder-Edition 31 - Western

Bastei Entertainment | G. F. Unger Sonder-Edition


Immer mehr Rinder verschwinden von der Weide. Im Land wimmelt es von zwielichtigen Gestalten, die im Saloon von Arapaho City eine Menge Geld ausgeben. Und in dunklen Nächten streicht ein Killer mit der Sharps durch die Hügel und verstreut seine blutige Saat. Die kleinen Rancher bangen um ihr Leben. Und niemand weiß, wer hinter dem grausigen Geschehen steht.

Das wird mit einem Schlag anders, als sich die Viehdiebe auch auf John McGills Weide wagen. Entschlossen erklärt der ehemalige Revolverkämpfer dem unsichtbaren Drahtzieher den Krieg. Und bald muss dieser erkennen, dass er gegen McGill nur eine Chance hat:

Er muss aus dem Dunkel hervortreten und es im offenen Duell mit ihm austragen...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 127 - Western«

G. F. Unger Sonder-Edition 127 - Western

Bastei Entertainment | G. F. Unger Sonder-Edition


Faye Garradine ist die Queen von Last Chance City. Abend für Abend reißt sie mit ihren schwermütigen Liedern die Besucher der Crystal Hall zu wilden Begeisterungsstürmen hin. Alle halten sie für die begehrenswerteste und glücklichste Frau der Welt. Keiner ihrer zahlreichen Bewunderer ahnt, dass sich Faye Garradine in einer verzweifelten Situation befindet. Denn Leroy Starretter, der Herrscher des Goldlandes, hat sie zu seinem willenlosen Werkzeug gemacht. Und die stolze Frau unterwarf sich ihm bedingungslos, um das Leben des Mannes zu retten, den sie liebt...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen