Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2469«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2469

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Anna Diederichs Augen schimmern feucht, als sie auf Florian von Corloys zugeht. "Du weißt es?", erkundigt sich der Prinz mit rauer Stimme. Natürlich weiß sie es, denn die Nachricht, dass Florians älterer Bruder auf seine Rechte und Pflichten als Erbprinz von Corloys verzichtet, hat sich auf Schloss Falkenlust schneller als ein Lauffeuer verbreitet. Jetzt ist es an Florian, die Rolle seines Bruders zu übernehmen. Aber neben steifem Protokoll und lästiger Etikette bedeutet das für den Prinzen auch, dass er standesgemäß heiraten muss.

"Ich werde nichts von dem tun, was sie von mir erwarten!", beteuert Florian von Corloys entschlossen und zieht seine geliebte Anna in die Arme. "Ich werde dich nicht verlassen!" "Aber du musst, Flori", beschwört die junge Floristin ihren Liebsten mit tränenerstickter Stimme. "Du kannst deine Familie schließlich nicht im Stich lassen, wie es dein Bruder getan hat ..."

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2429«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2429

Bastei Lübbe | Fürsten-Roman


Als Prinzessin Louise für ihren Traum kämpfte - und die Liebe fand Louise Prinzessin von Fallersleben führt ein Leben, von dem man nur träumen kann: Sie studiert in New York City an der Columbia University und führt eine glückliche Beziehung mit dem Musiker John Barker. Doch ihre größte Leidenschaft ist die Musik! Gemeinsam mit ihren Freundinnen Trudi und Chrissi hat sie die Rockband Rock Royals gegründet, und inzwischen sind sie recht erfolgreich.

Als der bekannte Produzent Mike Turner den drei Studentinnen einen Plattenvertrag anbietet, scheint das Glück perfekt zu sein. Aber dann benimmt sich John plötzlich seltsam. Er reagiert nicht auf Louises Anrufe und ist immer nur kurz angebunden - ganz anders als Trudis Bruder, der charmante Graf Alexander, der der jungen Prinzessin seine ganze Aufmerksamkeit schenkt ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2438«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2438

Bastei Lübbe | Fürsten-Roman


Das darf doch nicht wahr sein!, denkt Prinzessin Vivien. Ihre Eltern wollen sie doch tatsächlich mit Prinz Kiljan verkuppeln, den sie seit ihrer Kindheit nicht mehr gesehen hat.

Widerstrebend blickt sie der Begegnung mit dem Prinzen entgegen. Doch als Kiljan dann vor ihr steht und sie anlächelt, geschieht etwas mit Vivien, was sie nie für möglich gehalten hätte: Sie fühlt sich zu dem attraktiven Prinzen hingezogen.

Überwältigt von ihren Gefühlen, schlingt sie ihre Arme um ihn und gibt ihm einen leidenschaftlichen Kuss. "Ich freue mich auch, dich wiederzusehen, kleine Prinzessin", sagt der Prinz und beginnt, herzlich zu lachen. "Aber ich glaube nicht, dass Kiljan es gutheißen würde, wenn ich dich verführe." Kiljan würde es nicht gutheißen?! Vivien erstarrt. Bedeutet das, dass dieser charmante junge Mann gar nicht Kiljan ist? Aber wer ist er dann?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2439«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2439

Bastei Lübbe | Fürsten-Roman


Als sich die hübsche Kathy zwischen Titel und Liebe entscheiden musste.

Nachdem die junge Amerikanerin Kathy Frey mit nur siebzehn Jahren ihre Mutter Sophie verloren hat, ist sie nun - elf Jahre später - endlich wieder glücklich mit ihrem Leben. Die Agraringenieurin ist kurz nach Sophies Tod mit ihrem Vater Tim nach Kalifornien gezogen, wo sie sich inzwischen heimisch fühlt.

Doch dann erreicht sie ein Brief aus Deutschland, der Kathy völlig aus der Bahn wirft. Ihr leiblicher Vater soll gar nicht Tim Frey sein, sondern Albert Fürst von Lüdershausen? Der Fürst ist schwer krank und wünscht sich nichts sehnlicher, als seine Tochter kennenzulernen, bevor er stirbt. Nach dem ersten Schock nimmt Kathy die Einladung des Fürsten an und reist nach Deutschland, um die ganze Wahrheit über ihre Herkunft zu erfahren. Doch dort angekommen stellt sie bald fest, dass das Leben in der fürstlichen Familie ihr äußerst fremd ist.

Kathy fühlt sich nicht wohl auf Schloss Lüdershausen - bis sie den jungen Grafen Lothar trifft...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2451«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2451

Bastei Lübbe | Fürsten-Roman


Das Bernsteinschloss an der Ostseeküste verdankt seinen Namen einer wertvollen Bernsteinsammlung, die im Schlossmuseum ausgestellt ist. Seit einem Jahr ist das Museum jedoch geschlossen, denn Vera Fürstin von Braunenfels trauert um ihren Mann, Fürst Otto, der bei einem Unfall ums Leben gekommen ist. In ihrer Verzweiflung lässt Vera, früher eine energische Frau, die Zügel im Schloss schleifen. Ihr ist alles egal.

Als Ottos Cousin Reginald Prinz von Braunenfels Vera nach Ablauf des Trauerjahres den Hof macht, berührt es die junge Fürstin nicht, und so merkt sie auch nicht, dass Reginald nur an dem Schloss und dem horrenden Vermögen interessiert ist - was ihm seiner Meinung nach auch zusteht, denn eine Tante des verstorbenen Fürsten hat Reginald ein altes Familiengeheimnis verraten ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2452«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2452

Bastei Lübbe | Fürsten-Roman


Die Eistänzerin Viktoria Gerster liebt ihren Sport über alles. Sie kann sich nichts Schöneres vorstellen, als anmutig über das Eis zu gleiten - und das am liebsten in den Armen ihres Tanzpartners Leon. Die beiden sind auch privat ein Paar, und die Anziehungskraft zwischen ihnen ist in ihrer Kür deutlich zu spüren. Deshalb ist sich ihre Managerin ganz sicher: Dieses Jahr können sie bei den Lokalmeisterschaften groß rauskommen. Den ganzen Sommer über trainieren die beiden für das bevorstehende Ereignis.

Als Viktoria auch heute ihre Schlittschuhe schnürt, um mit Leon zu trainieren, ahnt sie nicht, dass sie diesmal einen besonderen Zuschauer haben. Doch schon bald soll sie dem mysteriösen Beobachter gegenüberstehen - eine folgenschwere Begegnung, die nicht nur die Lokalmeisterschaft in Gefahr bringt, sondern auch Viktorias Herz ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2482«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2482

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Eigentlich hatte Isabel Buchwald vor, nur die Semesterferien auf Schloss Fredeborg zu verbringen, um etwas Abstand von ihrem chaotischen Leben zu bekommen. Doch mit jedem Tag, den sie mit dem attraktiven Schlossherrn verbringt, fühlt sie sich dort wohler. Die junge Frau weiß nicht, dass auch Fürst Leonhard die Zeit mit ihr genießt, und als er ihr einen hinreißenden Heiratsantrag macht, verschlägt es ihr die Sprache. Aber Isabel ist sich unsicher, ob sie den Antrag annehmen soll. Sie mag Leonhard zwar sehr, aber Liebe empfindet sie nicht für ihn. Und da ist noch etwas, was sie zögern lässt: Unter ihrem Herzen wächst ein Kind heran, das Kind ihres Exfreundes Ben, den sie in flagranti mit ihrer besten Freundin erwischt hat!

Isabel ahnt nicht, dass Fürst Leonhard schon längst von ihrem süßen Geheimnis weiß und er sie unter anderem auch deshalb heiraten möchte ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2487«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2487

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Weil Wiebeke etwas Abwechslung in das eintönige Leben ihrer Freundin Prinzessin Alexandra bringen will, schreibt sie in deren Namen eine Flaschenpost, die sie noch am selben Tag auf Reisen schickt. Die junge Frau kann nicht glauben, dass sich bald darauf tatsächlich ein Mann bei ihr meldet, der die Flaschenpost gefunden hat. Kurzerhand arrangiert Wiebeke für die Freundin ein Treffen mit dem Fremden. Mit Prinzessin Alexandra verabredet sie sich unter einem Vorwand.

Ahnungslos macht sich Alexandra von Haldersee wenige Tage später zu dem kleinen Café in der Innenstadt auf. Dort angekommen staunt sie nicht schlecht, als plötzlich anstelle ihrer Freundin ein sehr attraktiver junger Mann vor ihr steht, der sich als Tim Beeckmann vorstellt. Die beiden kommen ins Gespräch und verstehen sich auf Anhieb sehr gut. Weder Prinzessin Alexandra noch Tim ahnen in diesem Moment, dass diese Begegnung ihr Leben für immer verändern wird ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2489«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2489

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Aus einem spontanen Impuls heraus behauptet Benita Prinzessin von Croyen, die bürgerliche Melly Hansen zu sein, und tritt auf Schloss Wevermarck eine Stelle als Kindermädchen an. Dort lernt sie den attraktiven Fürst David kennen, den Onkel der kleinen Prinzessin Adine, für die sie zukünftig sorgen wird. Sofort verliert Benita ihr Herz an den Fürsten, und auch David entwickelt Gefühle für die junge Frau.

Eines Tages trifft sich Benita mit dem geliebten Mann, da sie ihm die Wahrheit über ihre Herkunft sagen möchte. Doch der Fürst lässt sie überhaupt nicht zu Wort kommen. Verliebt gesteht er Benita, dass er ihre Ehrlichkeit und ihre einfache Art sehr schätzt. Von adligen Damen, die sich meistens nur verstellen würden, hält er nichts, beteuert er. Der jungen Prinzessin bleibt vor Schreck beinahe das Herz stehen. Wie soll sie dem Fürsten jetzt erklären, dass sie gar nicht das einfache Kindermädchen seiner Nichte ist, sondern in Wahrheit eine Prinzessin von Croyen?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2521«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2521

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Theresa Prinzessin von Ludwigsfeld kann ihr Glück kaum fassen: Sie wird tatsächlich in den exklusivsten Tennisclub Münchens aufgenommen. Neu in der Stadt erhofft sich die hübsche junge Frau hier nette Kontakte und vielleicht sogar Freundschaften.

Eines Nachmittags im Club steht plötzlich ihre heimliche Jugendliebe Prinz Raphael vor ihr. Wie es der Zufall will, spielt er ebenfalls in diesem Club. Theresa hat sofort weiche Knie, und die magische Anziehungskraft zwischen den beiden ist wieder da. Doch Raphael ist bereits vergeben - an die hübsche Gina, Sternchen der Münchner High Society. Die eiskalte Schönheit wittert in der Prinzessin sofort eine Konkurrentin. Sie muss Theresa von Raphael fernhalten - um jeden Preis! Gina schmiedet einen bösartigen Plan, und so beginnt ein hinterlistiges Spiel mit Theresas Gefühlen ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen