Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2500«

Fürsten-Roman - Folge 2500

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Ein ungewollt mitgehörtes Gespräch, ein brisantes Geheimnis, das vor fünfundzwanzig Jahren seinen Anfang nahm, und eine junge Prinzessin in Lebensgefahr - das sind die aufregenden Zutaten für diesen höchst spannenden Fürsten-Roman. Und es ist nicht irgendein Roman - dank Ihrer Treue, liebe Leserinnen und Leser, können wir mit Ihnen zusammen das Jubiläum von 2500 Bänden voller Romantik, Liebe und dramatischer Ereignisse in Adelskreisen feiern.

Seit über fünf Jahrzehnten öffnet Ihnen der Fürsten-Roman die Pforten der schönsten Schlösser der Welt. Treten Sie auch diesmal wieder ein in ein modernes Märchen, und lassen Sie sich Ihre Mußestunden vergolden!

Genießen Sie nun den zu Herzen gehenden Jubiläumsroman sowie die zauberhafte Kurzgeschichte!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman 2561 - Adelsroman«

Fürsten-Roman 2561 - Adelsroman

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Ohne Krone glücklich sein - Wie Prinzessin Alicia um ihre bürgerliche Liebe kämpfte

Schon als kleines Mädchen hat sich Prinzessin Alicia in den sympathischen Johannes Sibbert verliebt, und auch er wusste, dass er niemals im Leben eine andere würde in sein Herz schließen können. Doch das Fürstenpaar von Kingeter hat ganz andere Absichten mit der schönen Tochter und will diese nach ihrem Abitur schleunigst mit einer standesgemäßen Partie verheiraten.

Erst als Johannes zum Studium nach Amerika geht, findet die Kinderfreundschaft und Sandkastenliebe ein jähes Ende. Ganz zur Zufriedenheit von Alicias Eltern, die hoffen, dass ihre Tochter nun endlich einen Blick für andere - wohlhabende - Männer hat.

Doch all ihr Zureden hilft nichts, die Prinzessin weigert sich vehement, die Verlobung mit dem scheußlichen Graf Carl Friedrich einzugehen. Alicia liebt Johannes nach wie vor, und sie fühlt sich an das Versprechen gebunden, das sie und Johannes sich vor seiner Abreise gegeben haben ...

***

"Fürsten-Romane" entführen in die Welt des Hochadels und lassen die Herzen der Leserinnen und Leser höherschlagen. Die Romanzen der Prinzessinnen und Prinzen spielen auf herrlichen Schlössern, erzählen von Mut und Hoffnung, von Glück und Tränen, Glanz und Einsamkeit - und von der ganz großen Liebe! Welche geheimen Wünsche, Träume und Sehnsüchte bewegen die Reichen und Adeligen?

Seit mehr als 50 Jahren bilden die Fürsten-Romane den Inbegriff für Geschichten aus der Welt des Hochadels. Tauchen Sie ein in eine ebenso aufregende wie glamouröse Welt!

Fürsten-Romane - Luxus zum Lesen

Alle 14 Tage erscheint eine neue Folge.

Jede Folge ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig von den anderen Folgen der Serie gelesen werden.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman Sammelband 3 - Adelsroman«

Fürsten-Roman Sammelband 3 - Adelsroman

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman Sammelband


Sammelband 3: Drei Mal Liebe, Luxus, Leidenschaft im Hochadel zum Sparpreis

3 Romane lesen, nur 2 bezahlen!

"Fürsten-Romane" entführen in die Welt des Hochadels und lassen die Herzen der Leserinnen und Leser höherschlagen. Die Romanzen der Prinzessinnen und Prinzen spielen auf herrlichen Schlössern, erzählen von Mut und Hoffnung, von Glück und Tränen, Glanz und Einsamkeit - und von der ganz großen Liebe! Welche geheimen Wünsche, Träume und Sehnsüchte bewegen die Reichen und Adeligen?

Seit mehr als 50 Jahren bilden die Fürsten-Romane den Inbegriff für Geschichten aus der Welt des Hochadels. Tauchen Sie ein in eine ebenso aufregende wie glamouröse Welt!

In diesem Sammelband sind Folgen 2436 bis 2438 enthalten:

2436: "Hör auf dein Herz, Prinzessin!" von Sabine Stephan

2437: "Versuchung auf Schloss Habichtshöhe" von Marion Alexi

2438: "Liebeskarussell im Fürstenhaus" von Katja von Seeberg

Der Inhalt dieses Sammelbands entspricht ca. 250 Taschenbuchseiten.

Fürsten-Romane - Luxus zum Lesen

Jetzt herunterladen und sparen!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman Sammelband 5 - Adelsroman«

Fürsten-Roman Sammelband 5 - Adelsroman

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman Sammelband


Sammelband 5: Drei Mal Liebe, Luxus, Leidenschaft im Hochadel zum Sparpreis

3 Romane lesen, nur 2 bezahlen!

"Fürsten-Romane" entführen in die Welt des Hochadels und lassen die Herzen der Leserinnen und Leser höherschlagen. Die Romanzen der Prinzessinnen und Prinzen spielen auf herrlichen Schlössern, erzählen von Mut und Hoffnung, von Glück und Tränen, Glanz und Einsamkeit - und von der ganz großen Liebe! Welche geheimen Wünsche, Träume und Sehnsüchte bewegen die Reichen und Adeligen?

Seit mehr als 50 Jahren bilden die Fürsten-Romane den Inbegriff für Geschichten aus der Welt des Hochadels. Tauchen Sie ein in eine ebenso aufregende wie glamouröse Welt!

In diesem Sammelband sind Folgen 2442 bis 2444 enthalten:

2442: "Lass mich dein Beschützer sein" von Juliane Sartena

2443: "Ein Traum voller Zärtlichkeit" von Diana Laurent

2444: "... denn die Liebe schmeckt so süß" von Sabine Stephan

Der Inhalt dieses Sammelbands entspricht ca. 250 Taschenbuchseiten.

Fürsten-Romane - Luxus zum Lesen

Jetzt herunterladen und sparen!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman 2553 - Adelsroman«

Fürsten-Roman 2553 - Adelsroman

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Wirbel im Schlosshotel: Hat Prinzessin Alina dem falschen Mann ihr Herz geschenkt?

Schloss Bartenstein muss gerettet werden! Das ist die einstimmige Meinung der fürstlichen Familie. Gemeinsam muss es doch zu schaffen sein. Prinzessin Alinas Idee, den alten Besitz in ein Hotel zu verwandeln, verspricht Erfolg. Zunächst ...

Doch schon nach kurzer Zeit sinkt der Mut der Familie wieder, denn ein großer Hotelkonzern versucht, das romantische Schlosshotel aufzukaufen. Die von Bartensteins erwarten voller Unruhe den Chef des Konzerns. Ist es der nörgelnde Gast, dem niemand etwas recht machen kann? Oder ist es vielleicht doch der gut aussehende junge Mann, der Prinzessin Alinas Herz gewonnen hat, jedoch immer sehr geheimnisvoll tut?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2454«

Fürsten-Roman - Folge 2454

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Seufzend steht Viktoria Levelle vor dem Hauptportal von Schloss Friedenau. Hier soll sie arbeiten? Das passt doch überhaupt nicht zu ihr! Doch sie hat keine Wahl. Die Stelle als Hausmädchen auf Friedenau ist die einzige, die man ihr beim Jobcenter angeboten hat. Also atmet sie noch einmal tief durch und läutet.

Als der Butler Viktoria in die Empfangshalle des Schlosses führt, kommt plötzlich der Fürst die Treppe heruntergelaufen und umarmt sie herzlich. "Willkommen mein Kind. Herzlich willkommen auf Schloss Friedenau!", begrüßt er die junge Frau überschwänglich, und Viktoria ist völlig verwirrt.

Was, um alles in der Welt, geht hier vor sich? Doch bevor Viktoria Fragen stellen kann, taucht auch noch der Prinz von Friedenau auf, und damit beginnt das Chaos erst richtig ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman 2558 - Adelsroman«

Fürsten-Roman 2558 - Adelsroman

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Nenn Mitleid niemals Liebe - Warum Prinz Adrian nicht mehr an das Glück glauben wollte

Die Verzweiflung hat Prinz Adrian zum Zyniker werden lassen. Es ist nicht allein der Brand des Schlosses gewesen, der sein Glück und seine Liebe zerstört hat, vielmehr ist es die Untreue seiner Frau, die mit ihrem Geliebten in den Flammen den Tod gefunden hat.

Als wäre der Prinz noch nicht genug gestraft durch die tragischen Umstände, ist sein einst schönes Gesicht von Brandwunden derart entstellt, dass jeder vor seinem Anblick erschreckt - bis auf die bildhübsche Kirsten Schmelzler, die neue Erzieherin seines kleinen Sohnes. Sie scheint sich an seinem Äußeren nicht zu stören, scheint mehr seine inneren Werte zu sehen. Doch Prinz Adrian ist fest davon überzeugt, dass ihn niemals eine Frau um seiner selbst willen lieben kann, ein Monster wie ihn. Wenn Kirsten überhaupt etwas für ihn empfindet, dann ist es höchstens Mitleid, und Mitleid will er nicht und kann er auch nicht gebrauchen ...

***

"Fürsten-Romane" entführen in die Welt des Hochadels und lassen die Herzen der Leserinnen und Leser höherschlagen. Die Romanzen der Prinzessinnen und Prinzen spielen auf herrlichen Schlössern, erzählen von Mut und Hoffnung, von Glück und Tränen, Glanz und Einsamkeit - und von der ganz großen Liebe! Welche geheimen Wünsche, Träume und Sehnsüchte bewegen die Reichen und Adeligen?

Seit mehr als 50 Jahren bilden die Fürsten-Romane den Inbegriff für Geschichten aus der Welt des Hochadels. Tauchen Sie ein in eine ebenso aufregende wie glamouröse Welt!

Fürsten-Romane - Luxus zum Lesen

Alle 14 Tage erscheint eine neue Folge.

Jede Folge ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig von den anderen Folgen der Serie gelesen werden.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2436«

Fürsten-Roman - Folge 2436

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Christina Prinzessin von Dohrendorff arbeitet bei einem Hochglanzmagazin und hofft, sich dort als Journalistin einen Namen machen zu können. Doch ausgerechnet von ihrem ersten großen Auftrag ist sie wenig begeistert: Sie soll eine Reportage über das zu einem Museum umgebaute Schloss Palenburg schreiben. Das ist nicht die Art Geschichte, von der sie geträumt hatte - und dann soll auch noch ausgerechnet der viel umworbene Fotograf Matthias Brooksen sie begleiten. Mit so einem ewig lächelnden Schönling, der sich offensichtlich für ein großartiges Geschenk an die Damenwelt hält, kann man doch nicht vernünftig zusammenarbeiten, denkt Christina.

Als sie den attraktiven Fotografen jedoch näher kennenlernt, findet sie ihn zunehmend sympathisch. Immer wenn sie ihn sieht, hat sie Schmetterlinge im Bauch, und schon bald muss Christina sich eingestehen, dass sie sich offenbar gehörig in Matthias getäuscht hat - bis plötzlich verhängnisvolle Fotos auftauchen -

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2483«

Fürsten-Roman - Folge 2483

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Emily von Reeses Auto steckt tief im Schlamm und bewegt sich weder vor noch zurück. Verzweifelt seufzt die junge Freifrau auf und steigt aus. Eigentlich ist es hier an dem idyllischen Seeufer mit Blick auf das Schloss Grünlinden wunderschön, doch Emily hat zu viele Sorgen, um das herrliche Ambiente genießen zu können. Enttäuscht von ihrer letzten Beziehung, hat sie New York Hals über Kopf verlassen und will jetzt ihre ältere Schwester Rosalie besuchen. Doch die Fürstin von Cadolt-Linden ist nicht gerade die Freundlichkeit in Person, das weiß jeder, der schon einmal mit ihr zu tun hatte ...

Plötzlich bemerkt Emily, dass sich etwas im Gebüsch bewegt. Ein Mann steht dort, ausgerüstet mit einer großen, teuren Kamera. Die junge Frau nimmt ihren Mut zusammen, geht auf den Fremden zu und bittet ihn um Hilfe. Unwiderstehlich gut aussehend ist er, noch dazu freundlich und charmant. Emily ist schon wieder drauf und dran, sich zu verlieben. Aber schon bald erfährt sie, dass der Fremde keineswegs nur Biber beobachtet, wie er anfangs behauptet hat ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2486«

Fürsten-Roman - Folge 2486

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Jannik Prinz von Auenburg ist der Organisator für das diesjährige Weihnachtskonzert. Als sich die berühmte Harfenistin Violetta Helmbrecht kurz vor dem Auftritt durch ein Missgeschick die Hand verletzt, ist die Aufregung groß. Ein geeignet Ersatz muss her, aber wer kann so schnell noch alle Stücke lernen? Missmutig schaltet Prinz Jannik eine Anzeige, um eine erfahrene Harfenistin zu finden. Und tatsächlich meldet sich schon bald eine junge Frau, deren Qualifikationen sehr vielversprechend klingen. Als sich Britta Meinfeld dann zum Vorspiel einfindet, ist der Prinz außer sich vor Wut. Ebendiese Frau ist nämlich auch für Violettas Handverletzung verantwortlich! Doch welche Wahl hat der Prinz? Keine andere Bewerberin bringt so viel Erfahrung mit wie Britta Meinhard. Widerwillig stimmt Jannik deshalb dem Vorspiel zu.

Als Britta die ersten Töne spielt, ist Prinz Jannik plötzlich sonderbar ergriffen. Und als die junge Frau später zufällig unter einem Mistelzweig steht, kann sich der Prinz nicht länger zurückhalten. Er zieht Britta an sich und küsst sie voller Zärtlichkeit ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen