Logo weiterlesen.de
Tortenglück

Zubehör für Tortenbäcker

IMG

1 | Handrührgerät

Knethaken und Quirle zum Wechseln sind ein absolutes Muss für Tortenbäcker. Sie kneten feste Teige und schlagen Rührteig, Biskuit, Eischnee und Sahne schaumig bzw. steif. Für Vielbäcker ist die Anschaffung einer Küchenmaschine mit Schlagbesen und Knethaken auf jeden Fall eine Überlegung wert.

IMG

2 | Messbecher

Mit feiner Einteilung dient er zur präzisen Dosierung von Flüssigkeiten.

IMG

3 | Schüsseln

Einige Schüsseln in unterschiedlichen Größen zum Abmessen und Rühren gehören zur Grundausstattung. In den großen können Sie den Teig rühren oder Schaummassen schlagen, in kleineren abgemessene Zutaten zwischenlagern. Schüsseln aus Metall sind sehr stabil und hitzebeständig, deshalb können sie gut ins heiße Wasserbad gestellt werden.

IMG

4 | Backformen

Die runden Springformen mit 18–28 cm Ø sowie die eckigen Varianten – von rechteckig bis quadratisch in den unterschiedlichsten Größen – haben einen separat aufsetzbaren, glatten, hohen Rand. Beim Tortenbacken kann dieser auch mal als Ersatz für einen Tortenring gute Dienste tun. Durch den seitlichen Verschluss des Randrings kann die Torte gut aus der Form gelöst werden. Obstkuchenformen eignen sich zum Backen von Biskuitböden. Sie sind mit 26–30 cm Ø erhältlich und haben einen gewellten Rand. Die Backform mit der im Rezept angegebenen Größe fehlt in Ihrem Sortiment? Eine Umrechnungstabelle finden Sie auf >.

IMG

5 | Digitale Küchenwaage

Sie macht das Abwiegen der Zutaten zum Kinderspiel. Genaues Abmessen ist fürs Gelingen von Backwerken besonders wichtig. Am besten ein Modell mit einer Zumessfunktion wählen.

IMG

6 | Schneebesen

Ein stabiles Exemplar darf nicht fehlen, um Mehl, gemahlene Nüsse, Kokosflocken oder Schokoraspel unter schaumige Massen zu heben.

IMG

7 | Teigspatel

Mit seiner Hilfe ist das Unterheben von Eischnee oder Mehl unter die Teigmasse überhaupt kein Problem. Außerdem holt er auch noch den letzten Teigrest aus der Schüssel.

IMG

8 | Küchensieb

Mit ihm werden Mehl, Stärke, Kakao oder Puderzucker gleichmäßig und ganz fein in die Rührschüssel gesiebt. Der Teig wird lockerer, wenn Sie das Mehl durchsieben.

IMG

9 | Backpinsel

Mit seinen Natur-, Silikon- oder Kunsthaarborsten übernimmt er die Malerarbeiten in der Backstube: Das Tränken von Biskuitböden, das Glasieren von Torten mit Konfitüre oder Schokolade und das Einfetten der Backformen gelingen mit ihm am besten.