Logo weiterlesen.de
Französisch Grammatik

seite2

Gesprochenes Französisch

Das gesprochene Französisch unterscheidet sich durch viele Merkmale vom Schulfranzösischen.

Auch wer die folgenden Wörter und Wendungen nicht anwendet, sollte wissen, was sie bedeuten.

Redewendungen aus der Jugendsprache

Elle est cool, cette meuf.

cool

Il est débile, ce film!

blöd

C’est fastoche!

leicht

C’est galère!

ätzend

Il est grave, ce type!

schlimm

Il est hyper bien, ce film!

obergut

C’est complètement nase.

blöd

C’est super!

super

Elle est trop, cette meuf!

super

J’le sens pas, ce type.

Ich mag ihn nicht.

C’est vachement bien.

super

C’est ringard.

Das ist altmodisch

A plus ![plys]

Bis später!

Verkürzung von Sätzen

Sie zielen meist darauf ab, Äußerungen zu vereinfachen.

Verneinung ohne ne

J’aime pas ce film. · J’y comprends rien.

Vereinfachung der Aussprache

il y a → y a · celui-là → çui-là · tu aimes → t’aimes

Lexikalische Neuerungen

Durch den Wegfall einer oder mehrerer Silben werden viele Wörter abgekürzt.

cinéma

ciné

Kino

publicité

pub

Werbung

climatisation

clim

Klimaanlage

catastrophe

cata

Katastrophe

restaurant

resto

Restaurant

professeur

prof

Lehrer

cassette

K7

Kassette

Verlan

Das Verlan (gebildet aus l’envers = die Kehrseite) ist vor allem die Sprache der Jugendlichen. Es ist durch die Umkehrung der Silben eines Wortes, manchmal sogar durch den Wegfall der letzten Silbe entstanden.

flic
(fli+que) que + fli
(li fällt weg)

keuf

Polizist

femme

meuf

Frau

mec

keum

Kerl, Typ

branché

chébran

„in“ sein, angesagt

Satzsegmentierung

Je nach gewünschter Hervorhebung werden Satzteile vor- oder nachgestellt und im Hauptsatz durch ein Pronomen ersetzt.

Il est bien, ce film. · Cette fille, je l’adore. · J’le sens pas, ce type.

title

Inhaltsverzeichnis

1.

Begleiter (Les déterminants)

Der bestimmte Artikel · Der unbestimmte Artikel · TOPTHEMA Der Teilungsartikel · Der Possessivbegleiter · Der Demonstrativbegleiter · Der Fragebegleiter quel · Der Indefinitbegleiter

2.

Substantive (Les noms)

Geschlecht · Pluralbildung · Zusammengesetzte Substantive

3.

Adjektive (Les adjectifs)

Geschlecht und Zahl · TOPTHEMA Überblick über unregelmäßige Adjektiv formen16 · Stellung · Adjektivergänzungen · Regelmäßige Steigerung · Unregelmäßige Steigerung

4.

Zahladjektive (Les adjectifs numéraux)

Grundzahlen · Ordnungszahlen · Bruchzahlen · Datum

5.

Adverbien (Les adverbes)

Abgeleitete Adverbien · Ursprüngliche Adverbien · Funktion · Stellung · Regelmäßige Steigerung · Unregelmäßige Steigerung

6.

Pronomen (Les pronoms)

Subjektpronomen · Unverbundene Personalprono men · Direkte Objektpronomen · Indirekte Objektpronomen · TOPTHEMA Die Pronomen en und y richtig ange wendet · Die Stellung mehrerer Objektpronomen im Satz · Demonstrativpronomen · Possessivpronomen · Indefinitpronomen · Relativpronomen

7.

Verben (Les verbes)

Präsens · Imperativ · Passé composé · Imparfait · TOPTHEMA Passé composé und Imparfait richtig angewendet · Plus-que-Parfait · Nahe Zukunft und unmittelbare Vergangenheit · Futur I · Konditional I · Futur II · Konditional II · Subjonctif présent · Participe présent · Gérondif · Verbergänzungen

8.

Präpositionen (Les prépositions)

Ortsangaben · Zeitangaben · TOPTHEMA Präpositionen bei Ländern und Städten

9.

Der Satz (La phrase)

Aussagesatz · Fragesatz · Indirekter Fragesatz · Imperativ · TOPTHEMA Verneinung · Haupt- und Nebensatz · Konjunktionen · Relativsatz · La mise en relief · Bedingungssatz – si-Satz · Indirekte Rede · Aktiv und Passiv · TOPTHEMA Kurz und knapp: Satzverkürzungen

Die wichtigsten unregelmäßigen Verben

Testfragen

Stichwortfinder

1

Begleiter
Les déterminants

Der bestimmte Artikel (l’article défini)

Singular

Plural

Maskulinum
Femininum

le/l’
la/l’

les
les

Singular

Im Deutschen gibt es drei Geschlechter (angezeigt durch der, die oder das), im Französischen zwei. le begleitet männliche, la weibliche Substantive. Aufgepasst: Steht le oder la vor Vokal oder stummem h, werden le und la apostrophiert: l’.

le livre
la lettre
l’ami · l’amie ·
l’histoire · l’hôtel

Plural

Steht das Substantiv (↑ S. 12 f.) im Plural, benötigt man auch die Pluralform des Artikels. Die weibliche und männliche Pluralform des bestimmten Artikels lautet les.

les voitures (zu la voiture) · les livres (zu le livre)

Aufgepasst:

le und les werden unterschiedlich ausgesprochen.

le [lə]
les [le]

Steht les vor Vokal oder stummem h, wird das -s (stimmhaft) hörbar.

les examens
[lez εgzam]

à/de + bestimmter Artikel

Steht vor einem bestimmten Artikel die Präposition à oder de, verschmelzen le und les mit der Präposition zu einem zusammengezogenen Artikel.

Je vais au cinéma. · Je vais aux Etats-Unis. · Je viens du zoo/des toilettes.

Der unbestimmte Artikel (I’article indéfini)

Singular

Plural

Maskulinum
Femininum

un
une

des
des

Singular

Im Französischen gibt es wie im Deutschen zwei unbestimmte Artikel im Singular: un steht vor männlichen, une vor weiblichen Substantiven.

un livre
une lettre

Plural

Im Unterschied zum Deutschen gibt es im Französischen im Plural den unbestimmtenArtikel des.

un enfant – des enfants (ein Kind – Kinder)

Aufgepasst: In der Verneinung ändert sich der unbestimmte Artikel: pas + un/des → pas de

Je ne veux pas de vélo! · Je ne veux pas de CDs!

TOPTHEMA

Der Teilungsartikel (l’article partitif)

In fast allen Fällen gilt: Steht im Deutschen kein Artikel, wird im Französischen der Teilungsartikel (du, de la/l’, des) verwendet.

Im Französischen drückt der Teilungsartikel eine unbestimmte Menge eines nicht zählbaren Stoffes aus, z. B. J’achète de la farine.

Im Deutschen werden un bestimmteMengenangaben ohne Artikel ausgedrückt, z. B. Ich kaufe Mehl.

Au Restaurant
Je prends du coca, et toi, de l’eau?

Im Restaurant
Ich möchte Cola, und du, Wasser?

Je prends de la salade et des frites.

Ich nehme Salat und Pommes.

Aufgepasst: Bei aimer steht im Französischen immer der bestimmteArtikel.

J’aime le rock, la musique classique, les films avec Jean Reno.

avec du sucre

mit (mit Teilungsartikel)

sans lait

ohne (ohne Teilungsartikel)

bien des étudiants

ziemlich viele

la plupart des étudiants

die meisten

Nach einer Mengenangabe folgt immer de oder d’ und das Substantiv steht ohne Artikel.

Recette pour un bon week-end:

Rezept für ein gutes Wochen ende:

beaucoup de chance,

viel Glück,

un peu d’énergie,

ein wenig Energie,

assez de courage,

genug Mut,

trois jours de soleil

drei Tage Sonne

et un verre de vin rouge.

und ein Glas Rotwein.

Mais pas de mauvaise humeur!

Aber keine schlechte Laune!

Der Possessivbegleiter (le determinant possessif)

mask. Singular

fem. Singular Plural

mask./fem.

mon m

a

mes

ton t

a

tes

son (bei il und elle!)

sa (bei il und elle!)

ses (bei il und elle!)

notre

notre nos

votre

votre

vos

leur

leur leurs

Possessivbegleiter stehen vor dem Substantiv, dessen Besitzer sie anzeigen. Sie passen sich in Geschlecht und Zahl diesem Substantiv an. Das bedeutet, auch wenn es um eine Frau geht, kann es son heißen.

le CD – mon CD · la copine – ma copine- les devoirs – mes devoirs Le père aime sa fille. · La mère aime son fils.

Aufgepasst: Verwechsle leur nicht mit dem indirekten Objektpronomen leur (↑ S. 29).

C’est leur maison. aber: Je leur téléphone.

Treffen ma, ta, sa auf ein Substantiv, das mit einem Vokal oder stummem h beginnt, wird

ma zu mon,

mon amie (f)
mon histoire (f)

ta zu ton,

ton énergie (f)
ton horloge (f)

sa zu son.

son erreur (f)
son habitude (f)

Der Demonstrativbegleiter (le déterminant démonstratif)

Singular

Plural

Maskulinum
Femininum

ce/cet
cette

ces
ces

Der Demonstrativbegleiter steht vor einem Substantiv, das im Kontext schon genannt wurde und somit bekannt ist. In Geschlecht und Zahl bezieht er sich auf dieses Substantiv.

Nous avons acheté une villa. Cette villaest très grande.

Aufgepasst: Beginnt ein maskulines Substantiv mit einem Vokal oder einemstummen h, steht cet.

Cet après-midi je fais du ski. · Cet homme a trouvé mes clés.

Der Fragebegleiter quel (le determinant interrogatif)

Singular

Plural

Maskulinum
Femininum

quel
quelle

quels
quelles

quel steht vor dem Substantiv und bezieht sich in Geschlecht und Zahl auf dieses.

Quelle couleur?
Quel genre?
Quelles couleurs?
Quels genres?

quel kann auch Subjekt eines Fragesatzes sein. Es folgt ihm eine Form von être.

Quel est ton nom?

quel kann auch im Ausrufesatz stehen.

Quelle surprise!

...

Wollen Sie wissen, wie es weiter geht?

Hier können Sie "SMS Französisch - 5.-10. Klasse" sofort kaufen und weiterlesen:

Amazon

Apple iBookstore

ebook.de

Thalia

Weltbild

Viel Spaß!



Kaufen






Teilen