Logo weiterlesen.de
REDEN IST GOLD(WERT)

Wenn man die eigene Kommunikation verbessern will, dann führt der Weg über die emotionale Intelligenz. Diese Intelligenz lässt sich trainieren, indem man seine Aufmerksamkeit gezielt trainiert. Einblicke in die Bedürfnisse des Gegenübers gewinnen - den Gesprächspartner verstehen und einschätzen lernen

Dieses Buch entstand aus meinem 2tägigen Erfolgsseminar:

Rhetorik und Kommunikation

Als Experte für emotionale Kommunikation,

Resilienz und Steigerung des Selbstwertgefühls, habe ich gemerkt wie wichtig vor allem Sicherheit bei einer Rede ist.

Durch diese Sicherheit verliere ich nämlich meine Angst.

Die Angst eine Rede zu halten – vor 10, 40, 100 oder noch mehr Personen zu sprechen, die nur wegen mir gekommen sind kann verdammt groß sein. Oftmals ist Schwitzen, verhaspeln oder komplettes Black-Out die Konsequenz.

- Das „Worst-Case“ -

Aber an was liegt das und was kann ich tun?

Das Positive vorab – jeder kann Reden lernen und Spaß auf der Bühne haben.

Das Publikum in seinen Bann ziehen und Gänsehaut verursachen.

ABER: Das kann ein langer Weg sein.

Mit diesem Buch möchte ich Ihnen die Angst ein wenig nehmen.

Meine Idee war es, einen „Supermarkt“ der Rhetorik zu erstellen, aus dem Sie sich nach Lust und Laune bedienen können.

Ich zeige Ihnen viele Möglichkeiten auf, die jede Ihrer Reden einzigartig macht

Dieses Buch enthält keinen Schnick-Schnack und ist teilweise in Stichpunkte geschrieben. So müssen Sie nicht lange lesen und können das Wissen sofort mitnehmen, umsetzen und anwenden.

Sie werden verschiedenste Techniken lernen. Techniken aus dem Mentaltraining zum Beispiel. Sie können überall und jederzeit trainieren!

Hilfreich wäre es, wenn Sie sich ein digitales Diktiergerät besorgen. Am Ende stelle ich Ihnen eines vor.

MACHEN SIE DEN MUND AUF

Inhalt

Was ist Rhetorik

Klassische Rhetorik Übungen

Supermarkt Abc

Trainingsaufgaben

Gliederung einer Rede

Selbstbild/Selbstwertgefühl

Bedürfnispyramide

Motivation

Bilderwand

Körpersignale

Humor

Visualisierung

Zusammenfassung

Die Kunst des Fragens

Kurzgeschichten

Zitate

Rhetorik – Was ist das eigentlich?

Rhetorik – Was ist das eigentlich genau und woher stammt der Begriff?

Eine alte Definition von Rhetorik ist: Der zur Kunst gesteigerte Umgang mit dem Wort…..

…ok. So steht es geschrieben. Ich bringe meinen Klienten meine Philosophie näher. Für mich ist Rhetorik in erster Linie die Kunst den Gesprächspartner zu verstehen und ihn das auch spüren lassen.

Die Kunst mit dem Publikum zu „spielen“ und Gänsehaut zu verursachen.

Empathie ist der Schlüssel.

Sie werden sicherer und vor allem Selbstbewusster. Die Fähigkeit sich rhetorisch zu behaupten bewirkt aber auch eine Zunahme der sprachlichen Flexibilität.

Ist man ein guter Rhetoriker, so kann man Menschen überzeugen und Reden halten, denen die Zuhörer gerne folgen und deren Inhalte sie im Gedächtnis behalten – sowohl stehend vor Publikum bei einer Präsentation, als auch im Gespräch und in Verhandlungen.

Rhetorik ist Kunstform und angewandte Wissenschaft.

Doch wie gesagt – Rhetorik ist auch Kunst – die Erstellung einer Rede ein kreativer Akt. Dies betrifft auch auf die Darstellung vor Publikum, wo rhetorische Präsenz, Charisma und Talent für das Ergebnis eine immense Rolle spielen. Die Kunst der Rhetorik liegt darin, eine Botschaft so eindrucksvoll zu transportieren, dass das Publikum von der vermittelten Meinung überzeugt ist, diese bestenfalls annimmt und anschließend danach handelt.

 

WIESO IST RHETORIK SO WICHTIG?

Die Welt wandelt sich in einem irren Tempo. Doch was noch immer Bestand hat, sind die Wurzeln in der Kommunikation: Ständig sind wir gefordert, zu überzeugen, Brücken zu bauen, zu gewinnen und Türen zu öffnen.

Und gerade deshalb ist es so wichtig, die Redekunst auch heute noch zu lehren, zu leben- und zu lieben. Denn - Rhetorik kann beeinflussen und Kommunikation erfolgreich gestalten. Menschen können mit Hilfe der Rhetorik geführt werden.

Und immer wieder muss ich sagen - Rhetorik dient auch der Stärkung des Selbstbewusstseins.

Betrachten Sie dieses Buch wie einen Supermarkt. Sie werden viel Neues erfahren, aber Sie brauchen nur das mitnehmen, was Sie wirklich benötigen. Manches stellen Sie zurück ins Regal und manches holen Sie immer wieder mal aus dem Selbigen.

 

REDEN LERNT MAN NUR DURCH REDEN

VORAB EINE EINFACHE RHETORIKÜBUNG - 60 SEKUNDEN SPRECHDENKEN