Logo weiterlesen.de
One Pot Pasta

Unsere eBooks werden auf kindle paperwhite, iBooks (iPad) und tolino vision 3 HD optimiert. Auf anderen Lesegeräten bzw. in anderen Lese-Softwares und -Apps kann es zu Verschiebungen in der Darstellung von Textelementen und Tabellen kommen, die leider nicht zu vermeiden sind. Wir bitten um Ihr Verständnis.

MIT DER GU KOCHEN PLUS-APP WIRD IHR KÜCHENRATGEBER INTERAKTIV

So einfach gehts: Sie brauchen nur ein Smartphone und eine Internetverbindung

IMG

1. APP HERUNTERLADEN

Laden Sie die kostenlose GU Kochen Plus-App im Apple App Store oder im Google Play Store auf Ihr Smartphone. Starten Sie die App und whlen Sie Ihren Küchenratgeber aus.

IMG

2. REZEPTBILD SCANNEN

Scannen Sie das gewünschte Rezeptbild mit der Kamera Ihres Smartphones. Klicken Sie im Display die Funktion Ihrer Wahl.

IMG

3. FUNKTIONEN NUTZEN

Sammeln Sie Ihre Lieblingsrezepte. Speichern und verschicken Sie Ihre Einkaufslisten. Oder nutzen Sie den praktischen Supermarkt-Finder und den Rezept-Planer.

IMG

KANN DAS FUNKTIONIEREN?

Das habe ich mich gefragt, als ich zum ersten Mal von der neuen Methode gehört habe, Nudeln zusammen mit den Saucenzutaten in einem Topf bzw. einer Pfanne zu garen. Hatte ich nicht jahrelang gelesen und geschrieben, dass man Nudeln grundsätzlich in reichlich Wasser kochen muss? Ich habe losgelegt und ausprobiert und siehe da: Meine Skepsis hat sich in Luft aufgelöst. Nudeln mit Flüssigkeit und allen Zutaten zusammen zu garen ist nicht nur superschnell und kinderleicht, sondern überzeugt auch geschmacklich. Egal, ob ich mir italienische Klassiker wie die Spaghetti bolognese oder Penne all’arrabbiata vorgenommen habe, die Nudeln im asiatischen Stil zubereitet oder meiner Fantasie freien Lauf gelassen habe: es schmeckte immer richtig lecker. Und am Ende ist nur eine Pfanne zu spülen! Natürlich koche ich, wenn genug Zeit ist, auch noch Pasta auf traditionelle Art. Wenn es aber mal wieder schnell gehen muss, heißt die Methode meiner Wahl: One Pot Pasta. Probieren Sie es aus!

Guten Appetit!

IMG

IMG

Das grüne Blatt bei den Rezepten heißt fleischloser Genuss:

Mit diesem Symbol sind alle vegetarischen Gerichte gekennzeichnet.