Logo weiterlesen.de
Mach‘s gut, mein Jung

image

© 2017 Sabrina Otte

Umschlag: Andreas und Sabrina Otte

Illustration: Emily, Emina, Frieda, Lisa, Marie, Paula

Verlag: tredition GmbH, Hamburg

ISBN

Paperback    978-3-7439-7021-2

Hardcover     978-3-7439-7022-9

e-Book          978-3-7439-7023-6

Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Verlages und des Autors unzulässig. Dies gilt insbesondere für die elektronische oder sonstige Vervielfältigung, Übersetzung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung.

Inhalt

Pauls Freunde

Opa ist krank

Im Krankenhaus

Opa ist zu Hause

Mutti

Leon

Oma

Vati

Beerdigung

Nachwort

Pauls Freunde

Paul ist ein guter Schüler. Er geht gern in die Schule. Er hat viele Freunde.

Emmi sitzt neben ihm. Mit ihr redet Paul gern. Mit Magnus, Max und Sophie spielt er in der Pause.

Sein bester Freund ist Leon. Die beiden Jungen kennen sich schon aus dem Kindergarten. Sie spielen am Nachmittag gemeinsam Fußball.

Aber Pauls allerbester Freund ist Opa.

Opa weiß alles. Er beantwortet alle Fragen: „Pass mal auf, mein Jung …“, sagt er dann.

Er erklärt ihm, welche Vögel in der Luft fliegen.

Er erklärt ihm, wie Gewitter entstehen.

Er erklärt ihm sogar, warum alles Lebendige sterben muss.

Opa hat immer Zeit. Er unternimmt viel mit Paul:

Er geht mit ihm angeln.

Er baut mit ihm Drachen.

Er hat mit ihm sogar ein Baumhaus gebaut.

Opa kann alles. Er hat Paul vieles gezeigt:

Er hat ihm gezeigt, wie man mit einem Hammer umgeht.

Er hat ihm gezeigt, wie man einen Regenwurm am Haken anbringt.

Er hat ihm sogar gezeigt, wie man im Stehen pullert.

image

Wollen Sie wissen, wie es weiter geht?

Hier können Sie "Mach's gut, mein Jung" sofort kaufen und weiterlesen:

Amazon

Apple iBookstore

ebook.de

Thalia

Weltbild

Viel Spaß!



Kaufen