Logo weiterlesen.de
Kreiere Deinen eigenen Weg - den Weg zu Dir.

Bianca Maria Krist

Kreiere Deinen eigenen Weg - den Weg zu Dir.

Spirituelle Energieübungen, inkl. AvS-Symbol


Ein großer Herzensdank an alle, die mich auf vielfältige Weise unterstützt haben auf meinem Weg.


BookRix GmbH & Co. KG
80331 München

Erkenne das Wunder

 

Siehe  nach  innen  und erkenne  das  Wunder,  das Du  bereits  bist. Erkenne  das  Universum  in  Dir, das  bereit  ist,  geboren  zu  werden.

Wähle, wann immer Du möchtest, ganz spontan eine Übung, indem Du eine beliebige Seite aufschlägst. Täglich eine Übung zu machen ist sehr hilfreich für die Ausrichtung all Deiner Ebenen auf das neue Bewusstsein.

Mögen die Übungen Deinem höchsten Wohl dienen! 

 

Herzensgrüße sendet Dir, Bianca Maria Krist

Inhaltsverzeichnis

  • 80 Energie-Übungen
  • Tagestipps zur Anwendung des AvS-Symbols im Alltag
  • 9 spirituellen Kurzgeschichten
  • plus gratis: 1 AvS-Symbol

Dein AvS-Heilsymbol

Viele weitere AvS-Energieprodukte wie Energieschmuck, Schwingungsbilder, Vital-Patch, Powerpflaster, Strahlenschutz, Wasserwandler - Unterstützung einfach für alle Belange des Lebens - findest Du auf meiner HP: www.avs-healing-energy.com

Deine Wahrheit

Abkopplung vom System geschieht durch das Entstehen lassen von neuen Erkenntnissen, die gelebt werden. Das AvS-Symbol will Dich genau hierbei unterstützen.

Trage das AvS-Symbol so viel wie möglich bei Dir, so wird die Umsetzung leichter.

Übung:

  • Lege Dich auf den Boden
  • stelle eine Kerzen am Boden über Deinen Kopf
  • eine zweite zu Deinen Füßen
  • halte Dein AvS-Symbol mit beiden Händen auf eines Deiner Chakras (wähle entsprechend Deinem Gefühl)
  • nun formuliere Deine Wahrheiten und neuen Erkenntnisse und das, was Dir im Leben wirklich wichtig ist
  • lass Dir Zeit dafür
  • dann breite Deine Arme weit zur Seite aus
  • und stell Dir vor, wie Deine gelebten Erkenntnisse als Lichtfunken Deinen Energieraum erfüllen. 

Nimm Deinen Raum ein!

Für Deine Erde

Abkopplung von alter Energie ist wichtig – genauso wie die Anbindung an die Neue Energie.
Dies beinhaltet auch ein neues Verständnis für unsere Erde.

Übung:

  • Lege Dein AvS-Symbol auf Dein Herz
  • atme tief – fülle Dich mit Kraft und Freude
  • lege AvS auf den Boden
  • lass aus Deinem Herzen glitzernde Goldenergie zur Erde strömen
  • atme dabei tief aus – sende einen Herzensdank zur Erde.

Deine Fähigkeiten

AvS als „all-verwendbarer Schlüssel“, der Deine Fähigkeiten aktiviert.
Vertraue, dass Du alle Fähigkeiten, die Du brauchst bereits in Dir trägst. Halte Dich nicht „klein“ indem Du glaubst, Du müsstest noch so viel erlernen, tun und wissen. Alles ruht in Deiner inneren Schatztruhe.
Öffne sie mit Deinem Schlüssel.

Übung:

  • Formuliere die o.g. Sätze in eigenen Worten
  • halte dabei Dein AvS-Symbol oder Deinen AvS-Kristallstein vor Deinem Herzen
  • lege ihn anschließend auf Dein Herz auf und lass gedanklich das Vertrauen in Dich einfließen.

Sicht des Herzens

Sehr viele helfende Energiefelder umgeben die Erde und damit auch uns.
Öffnen wir unser Herz, können wir fühlen (jeder auf seine Weise), dass völlig Neues einströmen will, etwas, das sich unser Verstand nicht im Geringsten vorstellen kann. Der Verstand produziert als Reaktion auf Unbekanntes, Angst. Daher ist es so wichtig, dass wir alles mehr und mehr aus der Sicht des Herzens betrachten.

AvS – „Awareness is the vent for your soul“: Bewusstsein ist die Öffnung für Deine Seele. Lass die Energie Deiner Seele in jedem Moment zu Dir strömen, bis in die Ebenen Deines Menschseins.

Übung:

  • wenn Dein Kopf negative Energie produziert (hemmende Gedanken, Angst, Sorgen etc.)
    lege Deine AvS-Karte auf Dein Herzchakra
  • atme kräftig und laut aus
  • stell Dir dabei vor, dass der Atemstrom direkt durch Deinen Kopf herausströmt

Dein Gewünschtes

Es ist wichtig, dass wir den Ebenen, die alte Muster und Ängste aufzeigen, keine besondere Beachtung geben. Betrachten wir diese alte Energie aus Sicht unseres Herzens, werden wir den Impuls erhalten, ob wir noch etwas für unsere Heilung  tun müssen, oder ob die Ausrichtung auf das Neue, das Gewünschte reicht. Meist zeigen sich diese „Alten“ nur nochmals um von uns wahrhaftig verabschiedet zu werden.

AvS – „Abkopplung von Symptomen:  viele Symptome der alten Energie werden derzeit durch bewusste Energiearbeit von Menschen gelöst. Je mehr wir uns davon abkoppeln, desto leichter gehen wir in die Neue Energie.

Übung:

  • in jedem Moment, wenn Du diesen „Alten“ begegnest, halte kurz inne, betrachte sie und verabschiede sie dann ganz bewusst. Dreh Dich in die andere Richtung, halte Dein Gewünschtes im Herzen und gehe ein paar Schritte mit dem Wissen, dass Du Deinen Weg wählst.

Das einzig Beständige

Die beständige Veränderung bedeutet Heilung. Veränderung ist erforderlich um Raum (um uns und in uns) für Neues zu schaffen. Wenn wir uns der Veränderung vertrauensvoll hingeben, öffnen sich uns viele Erkenntnisse. Das ist der goldene Pfad zu uns Selbst.

Die Ausrichtung auf das „neue, goldene Zeitalter“ will jeden Tag bestätigt werden. Es ist wie eine zarte Pflanze, die jeden Tag Fürsorge braucht. Lass diese neue Ausrichtung in Dir groß erwachsen.

Übung:

  • Nimm Dein AvS-Symbol mit und geh spazieren
  • geh bewusst und spüre jeden Deiner Schritte
  • halte Deine AvS-Karte auf Dein Herzchakra (oder trage das AvS-Amulett)
  • und wähle ähnliche Worte wie z.B.: „Ich bin bereit für die Veränderungen in meinem Leben, damit ich mit jedem Schritt zu meinem höchsten Potential geführt werde.“

Deine Präsenz

Die Abkopplung vom System der eigenen Erwartungen: Unsere Erwartungen sind wie Mauern, die das Gewünschte abhalten. Je klarer wir unsere eigenen Erwartungen erkennen, desto leichter können wir sie auflösen.

Übung:

  • Zünde am Boden vier Kerzen um Dich herum an
  • setz Dich in die Mitte auf den Boden
  • halte Dein Ziele-Blatt zusammen mit Deinem AvS-Symbol in Deinen Händen
  • nimm mit einem großen Herzensgefühl Deinen Raum ein
  • erfülle ihn mit Deiner Präsenz.

Individuelle Frequenz

In dieser Zeit geht es um unsere Frequenzerhöhung und die Überwindung der Materie.
Es ist eine Trainingsphase. Je durchlässiger wir uns für die Neue Goldenergie machen, desto harmonischer wird alles in uns. Jeder darf und soll die höchste Schwingung seiner Seele hier als Mensch leben – diese Schwingung ist immer eine ganz individuelle und einzigartige Frequenz.

AvS – „Abkopplung vom System“ - die Schwingungserhöhung lässt uns die Materie überwinden.
Wir sind nicht mehr empfänglich für die Energien des alten Systems von Angst und Mangel.
Wir leben unsere Freiheit.

Übung:

  • setz Dich an einen schönen Platz auf den Boden
  • leg Deine AvS-Karte vor Dich, so dass das mittlere Dreieck von Dir weg zeigt
  • atme tief
  • lass alle Symptome des alten Systems über die AvS-Energie aus Dir herausströmen
  • mach Deine AvS-Karte gedanklich zu einem Magneten, der alles Alte entfernt
  • zünde anschließend eine Kerze auf Deinem AvS-Symbol an und lass über das Feuer das Alte auflösen.

Dein Gewünschtes

Es ist wichtig, dass wir den Ebenen, die alte Muster und Ängste aufzeigen, keine besondere Beachtung geben. Betrachten wir diese alte Energie aus Sicht unseres Herzens, werden wir den Impuls erhalten, ob wir noch etwas für unsere Heilung  tun müssen, oder ob die Ausrichtung auf das Neue, das Gewünschte reicht. Meist zeigen sich diese „Alten“ nur nochmals um von uns wahrhaftig verabschiedet zu werden.

AvS – „Abkopplung von Symptomen:  viele Symptome der alten Energie werden derzeit durch bewusste Energiearbeit von Menschen gelöst. Je mehr wir uns davon abkoppeln, desto leichter gehen wir in die Neue Energie.

Übung:

  • in jedem Moment, wenn Du diesen „Alten“ begegnest, halte kurz inne, betrachte sie und verabschiede sie dann ganz bewusst. Dreh Dich in die andere Richtung, halte Dein Gewünschtes im Herzen und gehe ein paar Schritte mit dem Wissen, dass Du Deinen Weg wählst.

Das einzig Beständige

Die beständige Veränderung bedeutet Heilung. Veränderung ist erforderlich um Raum (um uns und in uns) für Neues zu schaffen. Wenn wir uns der Veränderung vertrauensvoll hingeben, öffnen sich uns viele Erkenntnisse. Das ist der goldene Pfad zu uns Selbst.

Die Ausrichtung auf das „neue, goldene Zeitalter“ will jeden Tag bestätigt werden. Es ist wie eine zarte Pflanze, die jeden Tag Fürsorge braucht. Lass diese neue Ausrichtung in Dir groß erwachsen.

Übung:

  • Nimm Dein AvS-Symbol mit und geh spazieren
  • geh bewusst und spüre jeden Deiner Schritte
  • halte Deine AvS-Karte auf Dein Herzchakra (oder trage das AvS-Amulett)
  • und wähle ähnliche Worte wie z.B.: „Ich bin bereit für die Veränderungen in meinem Leben, damit ich mit jedem Schritt zu meinem höchsten Potential geführt werde.“

Deine Präsenz

Die Abkopplung vom System der eigenen Erwartungen: Unsere Erwartungen sind wie Mauern, die das Gewünschte abhalten. Je klarer wir unsere eigenen Erwartungen erkennen, desto leichter können wir sie auflösen.

Übung:

  • Zünde am Boden vier Kerzen um Dich herum an
  • setz Dich in die Mitte auf den Boden
  • halte Dein Ziele-Blatt zusammen mit Deinem AvS-Symbol in Deinen Händen
  • nimm mit einem großen Herzensgefühl Deinen Raum ein
  • erfülle ihn mit Deiner Präsenz.

Individuelle Frequenz

In dieser Zeit geht es um unsere Frequenzerhöhung und die Überwindung der Materie. Es ist eine Trainingsphase. Je durchlässiger wir uns für die Neue Goldenergie machen, desto harmonischer wird alles in uns. Jeder darf und soll die höchste Schwingung seiner Seele hier als Mensch leben – diese Schwingung ist immer eine ganz individuelle und einzigartige Frequenz.

AvS – „Abkopplung vom System“ - die Schwingungserhöhung lässt uns die Materie überwinden. Wir sind nicht mehr empfänglich für die Energien des alten Systems von Angst und Mangel. Wir leben unsere Freiheit.

Übung:

  • setz Dich an einen schönen Platz auf den Boden
  • leg Deine AvS-Karte vor Dich, so dass das mittlere Dreieck von Dir weg zeigt
  • atme tief
  • lass alle Symptome des alten Systems über die AvS-Energie aus Dir herausströmen
  • mach Deine AvS-Karte gedanklich zu einem Magneten, der alles Alte entfernt
  • zünde anschließend eine Kerze auf Deinem AvS-Symbol an und lass über das Feuer das Alte auflösen.

Dein Bild

Wir können die Energiefelder, die aufgrund der starken Veränderungen um uns herum wirbeln, stabilisieren. Wir geben die Ausrichtung für die Neue Energie! Wie? Mit unseren Gedanken und Gefühlen, mit unseren Worten und Taten. Wenn wir ein kraftvolles, inneres Bild vom „neuen Zeitalter“ in uns groß werden lassen, dann sind wir wie ein Anker, an dem sich die Schwingungen ausrichten.

 

AvS – Du bist das „Alles verströmende Selbst“ – Du bist eine permanente Schwingungsstation.
Sei Dir dessen bewusst!

 

Übung:

  • Lege oder setz Dich auf Deine AvS-Karte – atme tief
  • komme bei Dir selbst an – bedanke Dich für Dein Dasein
  • k

Wollen Sie wissen, wie es weiter geht?

Hier können Sie "Kreiere Deinen eigenen Weg - den Weg zu Dir." sofort kaufen und weiterlesen:

Amazon

Apple iBookstore

ebook.de

Thalia

Weltbild

Viel Spaß!



Kaufen






Teilen