Logo weiterlesen.de
Du bist bereit(s)

Einleitung

1. Von Annahmen und was wir annehmen

1.1 Wo stehen wir?

1.2 Das waren die anderen, ich kann gar nichts dafür…

1.2.1. Wer hat Dir das eigentlich beigebracht?

1.2.2 Spieglein, Spieglein…

1.2.3 Entschuldigung, wie viel kostet die Freiheit da?

2. Bewusstsein ist Alles

2.1 Warum Dein Selbsthilfe-Buch Dich nicht glücklich macht…

2.2 Wer hat hier eigentlich das Sagen?

2.3 Wie wirklich ist die Wirklichkeit wirklich?

2.4 Es geht um das Gefühl…

3. Das Hologramm

3.1 Mindover Matter

3.1.2 The All is Mental und warum Du nicht Dein Körper bist…

3.2 Von Innen nach Außen

3.2.1 Free YourMind-Set andtherest will follow…

4. Stell Dir mal vor…

4.1 Dein Vertrauen in Gott ist Dein Vertrauen in Dich Selbst

4.2 Dein größtes Vermögen

4.2.1 Kannst Du es Dir vorstellen, dann bist Du es schon

4.3 Rhythmus und die Formel zum Erfolg

5. Aufmerksamkeit und Meditation

6. Quanten- und Ursprünge

6.1 Von den Anfängen…

6.2 Ich seh´ was, das Du nicht siehst…

6.2.2 Zu Befehl!!!

6.3 Masterplan oder alles nur Zufall?

7. Energie und Intention

8. Re-Inkarnation und warum Dein Leben ein Geschenk ist

Glossar

Dieses Buch ist Lennox Amara und Beatrice Joy Kargbo gewidmet.

Ein großer Dank geht an Meine Mutter Christine Kupfernagel-Kargbo, an Joana Fatondji, Marc Bechtle und Anusche Azarnia. Ohne Eure Hilfe wäre dieses Bich niemals entstanden

Presented by:

IAMMOVEMENT

„Denn wer hat dem wird gegeben werden,

und er wird die Fülle haben.“

Matthäus 25:29

Einleitung

Unzählige Bücher wurden bereits über die Funktionsweisen des Unterbewusstseins geschrieben. Wie Du die Macht des Unterbewusstseins entfaltest, wie Du die versteckten Kräfte Deines Unterbewusstseins nutzt oder wie Du Dein Unterbewusstsein neu programmierst. Auch wenn die Auswahl groß ist, ist sie noch nicht vollständig.

Selbsterkenntnis, und die damit verbundene Befreiung Deines Bewusstseins, ist der einzige Weg zu Frieden und Glückseligkeit. Wenn Du Dich mit offenen Augen in der Welt umschaust, erkennst Du schnell, dass ein Großteil der Menschheit sehr weit von diesem Zustand entfernt ist.

Daher lasse ich es mir nicht nehmen, ein paar weitere Kapitel zu dieser Thematik hinzuzufügen. Wie das alte Sprichwort schon sagt, gibt es nichts Neues unter der Sonne. Nichts desto trotz möchte ich auf den folgenden Seiten meine Erfahrung teilen, in der Hoffnung, dass andere daraus einen Nutzen für sich ziehen können.

Die Aussagen, die ich über die geistigen Prinzipien treffe, werden von vielen als pseudo-wissenschaftlich abgetan oder belächelt werden. Zahllose Erfahrungsberichte und in erster Linie meine persönliche Erfahrung bestätigen mir jedoch immer wieder wie zuverlässig diese natürlichen Gesetzmäßigkeiten wirken. Daher fühle ich mich umso mehr darin bestärkt, die Erkenntnisse, die ich die letzten Jahre über gewonnen habe, mit anderen zu teilen.

Im heutigen „Informations-Zeitalter“ haben wir allein durch das Smart-Phone in unseren Taschen Zugang zu mehr Wissen, als es sich ein begieriger Schüler vor 100 oder 200 Jahren hätte erträumen können. Mit einem kurzen Mausklick kommen wir mittlerweile innerhalb von Sekunden an tiefschürfende Bücher, für die wir vor geraumer Zeit noch lange Reisen zu weit entfernten Bibliotheken hätten auf uns nehmen müssen und für deren Inhalte Menschen über die Jahrhunderte verfolgt, gefoltert und getötet wurden.

Für mich ist es eine ständige Herausforderung, dieses zeitlose und ursprüngliche Wissen, zu dem wir heute so leichten Zugang haben, auch wirklich in meinem alltäglichen Leben anzuwenden. Ich möchte daher nicht den Zeigefinger erheben und wenn ich Dich hier mit „Du“ anspreche, dann spreche ich genauso mich selber damit an.

Den Weg in unsere ureigene Kraft zu finden, ist für jeden von uns ein individueller Prozess, und in den folgenden Kapiteln beschreibe ich einige der Lektionen, die ich für mich selbst als hilfreich auf diesem Weg erkannt habe.

Ich habe lange den Wunsch in mir getragen, ein eigenes Buch zu schreiben. Ich hatte jedoch immer das Gefühl, dass ich dazu noch nicht bereit bin oder dass ich nicht dazu in der Lage bin, etwas zu verfassen, das es würdig wäre, veröffentlicht zu werden. Ich musste zuerst erkennen, dass ich bereits der Autor bin, der ich gerne sein möchte und anfangen so zu denken und zu handeln, damit dieses kurze Buch entstehen konnte.

Genau so trägt jeder von uns bereits das Potential in sich, seine Wünsche umzusetzen und zu verwirklichen. Meine feste Überzeugung ist es, dass jeder von uns die Fähigkeit besitzt sein Leben nach ihren oder seinen Vorstellungen zu gestalten.

Die Gesellschaft hat Dir vielleicht eine bestimmte Rolle oder Position zugeschrieben. Das heißt aber nicht, dass Du auf ewig darin gefangen bleiben musst. Du kannst Deine Rolle jeder Zeit transformieren und einem grundlegenden Wandel unterziehen.

Die Techniken und Methoden durch die sich dieser Wandel bewerkstelligen lässt, habe ich auf den folgenden Seiten so zusammengefasst, wie ich sie kennengelernt habe. Der Ausgangspunkt für dieses Buches war es, ein freieres, erfüllteres und selbstbestimmteres Leben führen zu wollen. Genauso freue ich mich, andere Menschen zu sehen, die diesen Weg beschreiten und Fortschritte machen. Daher möchte ich hiermit gerne zu diesem Fortschritt beitragen.

In diesem Sinn, kann es losgehen. Denn Du bist bereit(s).

1. Von Annahmen und was wir annehmen

1.1 Wo stehen wir?

Die westliche Konsumgesellschaft, die sich mittlerweile in (beinahe) alle Teile der Welt ausgebreitet hat, lebt von dem Glauben an ständig anhaltendes wirtschaftliches Wachstum. Um die Maschine am Laufen zu halten, muss dieses Wachstum also kontinuierlich generiert werden. Dazu ist es notwendig, bei Dir, als potentiellem Konsumenten, künstlich immer neue Bedürfnisse zu wecken.

Diese sollen Dich dazu animieren, zum Beispiel den neusten 7K Flachbildschirm mit noch schärferer Auflösung, das I-Phone 28i oder den Rasierer mit der fortschrittlichsten Klingen-Technik zu erwerben, damit Du so zum sehnsüchtig erhofften Wachstum beiträgst. Infolgedessen wirst Du rund um die Uhr mit Werbebotschaften bombardiert. Der eigentliche Vorgang geht aber noch viel tiefer.

Denn es geht immer darum Dir zu vermitteln, dass Du Dein Glück (also das, nach dem alle von uns zu streben scheinen) irgendwo im Außen finden könntest. Dadurch, dass Du zum Beispiel den teuersten Wagen fährst, den „heißesten“ Partner findest oder den durch-trainiertesten Körper bekommst.

Im gleichen Atemzug bist Du unaufhörlichen Angriffen auf alle Ebenen Deines Seins ausgesetzt. Das passiert durch minderwertige Nahrung (Körperliche-Ebene), durch mediale-Berichterstattung (Mentale-Ebene) und durch religiöse Indoktrinierung(Seelische-Ebene).

Alle diese Faktoren dienen dem Zweck, Dich auf einer niedrigen Schwingungs-Frequenz1 zu halten. Befindest Du Dich nämlich auf einer der höheren Bewusstseinsstufen, ist Dir klar, dass wahres Glück nur von Innen heraus entstehen kann und Du machst Dich dadurch völlig unabhängig von jeglicher Industrie und den dazugehörigen Produkten.

Das kann den Verfechtern des vorherrschenden Systems verständlicherweise kaum gefallen, da es eben die Grundfesten genau ...

Wollen Sie wissen, wie es weiter geht?

Hier können Sie "Du bist bereit(s)" sofort kaufen und weiterlesen:

Amazon

Apple iBookstore

ebook.de

Thalia

Weltbild

Viel Spaß!



Kaufen