Logo weiterlesen.de
Die Wilden Fußballkerle - Band 5

IMAGE

INHALT

IMAGE

Der TSG Hertha 05 gegen Die Wilden Kerle e.W.

Ein gefährliches Angebot

Pass gut auf sie auf!

Ich werd es euch allen beweisen!

Der Fluch des Dicken Michi

Im Hexenkessel der Hexenkessel

Ein Dutzend Rivalen

Leon und Fabi steigen aus

Die letzte Chance

Die Wilden Kerle e.W. gegen die SpVg Solln

So finster wie Rübenkraut

Die Coca-Cola-Glas-Brille

Deniz dreht auf

Unschlagbar reicht noch nicht aus

Das Fußballschienbeinschonersegelboot

Das Duell

Von Mann zu Mann

Die SpVg Unterhaching gegen die Wilden Kerle e.W.

Rosa und breit

IMAGE

Der TSG Hertha 05 gegen Die Wilden Kerle e.W.

Das Spiel war vorbei. Ich spürte den Luftzug. Dann donnerte die Tür der Umkleide ins Schloss, und das KASCHEPPERWUMS schnitt uns von der Außenwelt ab. Beim nächsten Herzschlag war es finster und still. So finster und still wie nach einem Kopfsprung in ein Fass Rübenkraut.

Der Grund dafür war unser Trainer. Er hatte sich in die kleine Kabine gezwängt, und seine massige Zwei-Meter-Gestalt baute sich jetzt direkt vor uns auf. Sein Stiernacken stopfte sich in das Fenster der Umkleide wie ein Korken in eine Flasche und löschte das Oktobersonnenlicht aus, als wäre es ein Glühwürmchen am helllichten Tag.

Ich, Deniz Sarzilmaz, der einzige Türke im Team, saß da und starrte auf meine Füße. Ja, in Augenblicken der Gefahr war das das Beste für mich. Meinen Füßen konnte ich immer vertrauen. Sie waren wie Eisenbahnschienen.