Logo weiterlesen.de
Die Guyabano-Frucht und ihre Wirkungsweise

Inhaltsverzeichnis

KAPITEL EINS

Einführung

KAPITEL ZWEI

Die gesundheitlichen Vorteile, Wissenschaft und das Wachstum von Guyabano-Früchten

KAPITEL DREI

Wachstum und Entwicklung von Guyabano

KAPITEL VIER

Wie können Guyabano-Früchte verarbeitet und konsumiert werden?

KAPITEL FÜNF

Die wirtschaftlichen Vorteile von Guyabano-Früchten

KAPITEL SECHS

Fazit

KAPITEL EINS

Einführung.

Wenn Sie gebeten würden, Ihre Lieblingsfrüchte aufzulisten, welche wären dann auf Ihrer Liste? Höchstwahrscheinlich werden Sie alle die beliebtesten wie Mangos, Bananen, Äpfel, Orangen, Ananas usw. aufschreiben. Es ist nichts Falsches daran, wenn dies Ihre Favoriten sind, da sie köstlich und nahrhaft sind. Zudem sind sie allgemein in den Märkten zu jederzeit verfügbar. Hier ist eine andere Frage. Haben Sie Guyabano als eine Ihrer Lieblingsfrüchte übersehen? Wenn nein, bedeutet dies, dass Sie zu den Menschen gehören, die die Freude am Essen von Guyabano bereits entdeckt haben. Heilpflanzen wie Guyabano gelten weltweit als Grundlage für die Erhaltung und Pflege der Gesundheit.

Chronisch degenerative Erkrankungen (Diabetes, Herz-Kreislauf und Krebs) haben epidemische Ausmaße erreicht und gelten als ernstes Gesundheitsproblem. Daher sind die Behandlungen dieser Krankheiten von klinischer Bedeutung. Über die medizinische Verwendung der Familie der Annonaceae wurde schon vor langer Zeit berichtet, und seitdem hat diese Art aufgrund ihrer Bioaktivität und Toxizität die Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Guyabano (Graviola) ist ein kleiner tropischer immergrüner Laubobstbaum, der zur Familie der Annonaceae gehört und ist verbreitet in tropischen und subtropischen Regionen auf der ganzen Welt.

Die Guyabano findet vielfältige Verwendung: die Früchte werden häufig als Süßwaren für Lebensmittel verwendet, während verschiedene Zubereitungen, insbesondere Abkochungen von Rinde, Früchten, Blättern, Perikarp, Samen und Wurzeln, in der traditionellen Medizin in großem Umfang zur Behandlung mehrerer Krankheiten verwendet wurden und werden. Ein gutes Beispiel hierfür ist unter anderem der weltweite Einsatz bei Krebserkrankungen. In diesem Buch wird ausführlich über die Auswirkungen von Guyabano-Früchten auf die menschliche Gesundheit gesprochen. Wenn Sie diese köstlich gesunde Frucht noch nicht probiert haben, lesen Sie weiter um mehr über Guyabano und seine zahlreichen gesundheitlichen Vorteile zu erfahren.

Die Guyabano – was für eine Frucht ist das eigentlich?

Guyabano ist in verschiedenen Ländern der Welt als Guabano, Soursop, Spiked Cannon, Graviola, Guanabana, Anona, Catoche, Zuurzak, Mang Cau Xiem oder Guyabano bekannt. Diese stachelige grüne Frucht hat eine cremige Textur und einen starken Geschmack, der oft mit Ananas oder Erdbeere verglichen wird. Guyabano wird normalerweise roh gegessen, indem die Frucht halbiert und das Fruchtfleisch herausgeschöpft wird. Die Früchte können eine Größe von bis zu 40cm erreichen. Daher ist es möglicherweise am besten, sie in einige Portionen zu teilen. Das Fruchtgewicht variiert zwischen 500g und 4kg, was weitgehend vom Ausmaß der Bestäubung und Befruchtung abhängt.

Eine normale Guyabano-Frucht ist im Allgemeinen herzförmig. Wenn jedoch eine schlechte Bestäubung vorliegt oder sich unbefruchtete Zellen nicht entwickeln, nimmt die resultierende Frucht unregelmäßige Formen an und ist normalerweise zu klein. Hochwertige Guyabano-Früchte können jedoch online im VITCELLA-Online-Shop (https://www.vitcella.de) gekauft werden. Hier bekommen Sie 100% natürliche Guyabano-Produkte ohne jegliche Zusatz- und Konservierungsstoffe. Außerdem erhalten Sie 3% Rabatt, wenn Sie in diesem Online-Shop mit dem Gutscheincode TVOGCPCQROZ8 einkaufen. Interessanterweise werden viele Teile der Guyabano-Frucht medizinisch verwendet, einschließlich der Blätter, Früchte und Stängel. Es wird auch zum Kochen verwendet und kann sogar auf die Haut aufgetragen werden.

Guyabano-Früchte werden bei voller Reife geerntet und sind dann gelblichgrün. Die reifen Früchte werden normalerweise frisch als Dessert oder Snack verzehrt. Weniger saure und faserarme Linien können nach dem Schneiden in Abschnitten und mit einem Löffel frisch gegessen werden. Die reife Frucht verhindert auch Skorbut, während die unreife Frucht bei Ruhr verwendet werden kann und adstringierende Eigenschaften hat. Die Haut ist mit hervorstehenden weichen, länglichen, gebogenen und weichen Stacheln bedeckt, die leicht reißen, wenn die Frucht vollreif ist. Die cremefarbene Innenfläche der Haut ist körnig und trennt sich leicht vom Fleisch. Guyabano-Früchte sind reich an Fruktose, den Vitaminen C, B1 und B2, Kalium, Magnesium, Thiamin, Kupfer, Niacin, Folsäure, Eisen, Riboflavin und Ballaststoffen, was sie zu einem gesunden Lebensmittel macht.

Kurze Geschichte der Entdeckung von Guyabano?

Guyabano stammte aus dem zentralamerikanischen Tiefland und wurde 1526 vom spanischen Historiker Gonzalo Fernandez de Oviedo y Valdes dokumentiert. Der Historiker und andere spanische Entdecker waren für die weltweite Verbreitung der Früchte verantwortlich. Sie ist heute auf Bermuda und den Bahamas zu finden und wächst sowohl wild als auch kultiviert, im Flachland und in Höhen bis zu 1.150 m über dem Meerespiegel. Sie ist mittlerweile in vielen Teilen der Welt beheimatet, unter anderem in Westindien, Südostasien und von Mexiko bis Peru und Argentinien. Guyabano-Früchte waren einer der ersten Obstbäume, die von Amerika in die Tropen der Alten Welt gebracht wurden, wo sie von Südostchina nach Australien und in das warme Tiefland Ost- und Westafrikas weit verbreitet sind.

In Südvietnam wurden sehr große, symmetrische Früchte zum Verkauf angeboten. Dieser hat sich früh auf den Pazifikinseln gut etabliert. Der Baum wurde erfolgreich aufgezogen, hat aber in Israel nie Früchte getragen. In Regionen, in denen süße Früchte bevorzugt werden, wie in Südindien und Guam, erfreut sich der Guyabano großer Beliebtheit. Er wird in Madras nur in begrenztem Umfang angebaut. In Ostindien wurde die Guyabano jedoch als eine der besten lokalen Früchte anerkannt. Auch auf Hawaii wird das Obst gerne verkauft und die Nachfrage übersteigt regelmäßig das ...

Wollen Sie wissen, wie es weiter geht?

Hier können Sie "Die Guyabano-Frucht und ihre Wirkungsweise" sofort kaufen und weiterlesen:

Amazon

Apple iBookstore

ebook.de

Thalia

Weltbild

Viel Spaß!



Kaufen