Logo weiterlesen.de
Das traurige Ende des Austernjungen und andere Geschichten

Über den Autor

Tim Burton, geboren 1958 im kalifornischen Burbank, gilt als einer der populärsten Hollywood-Regisseure. Am Anfang seiner Laufbahn zeichnete er für die Disney-Studios. Zu seinen erfolgreichsten Filmen zählen »Batman« (1989), »Edward mit den Scherenhänden« (1990), »Mars Attacks!« (1996), »Planet der Affen« (2001), »Charlie und die Schokoladenfabrik« (2005) sowie »Alice im Wunderland« (2010). Tim Burton lebt mit seiner Frau, der britischen Schauspielerin Helena Bonham Carter, und den beiden gemeinsamen Kindern in London.

Tim Burton

DAS TRAURIGE ENDE
DES AUSTERNJUNGEN
UND ANDERE GESCHICHTEN

Aus dem amerikanischen Englisch von Katja Sämann

Inhalt

  1. Verliebt
  2. Roboterjunge
  3. Glotzauge
  4. Vernagelt
  5. Vielaugen-Lola
  6. Schmutzfink
  7. Das traurige Ende des Austernjungen
  8. Voodoo-Puppe
  9. Schmutzfinks Bescherung
  10. Das Mädchen, das sich in ein Bett verwandelte
  11. Der giftige Roland
  12. James
  13. Festtag für Stöckchen
  14. Bert Brie
  15. Mummys Liebling
  16. Müllmädchen
  17. Die Königin der Nadelkissen
  18. Melonenkopp
  19. Sue
  20. Hinrich, der garstige Pinguin
  21. Kohlenbub
  22. Ankerbaby
  23. Austernjunge kommt raus

Wollen Sie wissen, wie es weiter geht?

Hier können Sie "Das traurige Ende des Austernjungen und andere Geschichten" sofort kaufen und weiterlesen:

Amazon

Apple iBookstore

ebook.de

Thalia

Weltbild

Viel Spaß!



Kaufen






Teilen