Logo weiterlesen.de
Das Geschenk der Elstern

Für meinen Enkel Dave, der abends vor dem Einschlafen immer wieder neue Geschichten von Perry, Knut und Mäuselinchen hören will.

Perry, Knut und Mäuselinchen

Perry und Knut leben im Stamm einer großen Eiche, mit-ten in einem großen Wald. Über ein rundes Astloch hoch oben im Baumstamm gelangt man in eine urgemütliche Höhle, die mit Moos, Farnen und Federn ausgekleidet ist.

Oben in einer Astgabel der Baumkrone ist ein zweiter Ausgang, der direkt auf die Baumhausterrasse, führt. Die Wände und das Dach bestehen aus geflochtenen Ästen. Dort verbringen die Freunde viel Zeit bei schönem Wetter.

Ihre Freundin Mäuselinchen, die im Keller eines Hauses im nahe gelegenen Dorf lebt, besucht die beiden Eichhörn-chen so oft wie möglich. Mit Perry und Knut kann man spielen, lachen und Abenteuer erleben. Es wird nie lang-weilig.

Perry ist schlank und schnell. Auf der Baumautobahn un-schlagbar. Er hat immer Lust auf ein Spiel oder ein Abenteu-er, ist sehr neugierig und liebt Geschenke. Wenn er aufgeregt ist, dreht sich sein Schwanz wie ein Propeller.

Knut ist nicht so schlank wie Perry. Er kann Unmengen an Nüssen und Kuchen verspeisen und liebt heiße Schokolade. Er denkt gerne nach und berät seinen Freund Perry, wenn der mal wieder vorschnell eine Dumm-heit begehen will.

Mäuselinchen ist stolz auf ihre beiden Waldfreunde mit den buschigen Schwänzen, mit denen man so gut spie-len kann. So oft es geht, besucht sie die beiden nach der Schule oder am Wochenende. Dann bringt sie immer aller-lei Überraschungen in ihrem Rucksack mit.

Sie kann wundervollen Nußkuchen backen und heiße Schokolade kochen.