Logo weiterlesen.de
Die Überraschung

Die Überraschung

Von Volker Borbein und Christian Baumgarten

Illustriert von Detlef Surrey

INHALT

Vorwort

Die Überraschnung

Übungen zu Die Überraschnung

Lösungen

Sie können diese Geschichte auch als Hörerlebnis genießen. Eine mp3-Datei zum Herunterladen finden Sie hier.

VORWORT

Auf einem Fest konfrontieren Amelie Schall und ihre Großmutter die Familie mit ungewöhnlichen Entscheidungen. Bricht die Familie auseinander?

Die Hauptpersonen dieser Geschichte sind:

Thomas Schall
59 Jahre. Ingenieur. Er versteht die Welt nicht mehr. Er leidet.

Sarah Schall
57 Jahre. Lehrerin an einer Berufsschule. Sie geht ihre eigenen Wege. Es kommt zu Schwierigkeiten.

Amelie Schall
22 Jahre. Sie stürzt ihren Vater in eine Krise.

Anna Schall
77 Jahre. Amelies Lieblingsgroßmutter versetzt die Familie in großes Erstaunen.

Sebastian Schall
29 Jahre. Bruder von Amelie. Er sieht seine Eltern nur noch auf Familienfesten.

Antje Schall
27 Jahre. Frau von Sebastian. Muss sie ihren Beruf aufgeben?

Einstein
Der Kater stand eines Tages vor der Terrassentür.
Seitdem gehört er zur Familie.

Hans Glück
27 Jahre. Freund von Amelie.
Er unterrichtet Deutsch an der Uni.

Ort der Handlung: Berlin

KAPITEL 1 | Unsicherheit

Nach der Arbeit trifft sich Amelie mit ihrer besten Freundin Hanna in einem Bistro.

„Amelie, wie siehst du denn aus? Was ist passiert? Hast du wieder Ärger in der Arbeit?“

„Nein. Überhaupt nicht. Alles läuft bestens.“

„Was ist es dann? Hattest du Streit mit deinem Freund Hans?“

„Nein. Ich habe Hans in den letzten Tagen kaum gesehen. Er steckt in den Vorbereitungen mit seiner Studententheatergruppe. In zwei Wochen ist Premiere.“

Amelies Stimme wird leiser.

„Hanna, ich fühle mich nicht wohl in meiner Haut.“

„Kannst du das bitte genauer erklären?“

„Ich bin mir überhaupt nicht mehr sicher, ob ich beruflich auf dem richtigen Weg bin.“

„Du willst doch nicht so kurz vor der Abschlussprüfung aufgeben!“

„Nein. Natürlich nicht. Aber wie soll es danach weitergehen? Du weißt, wegen meiner schlechten Noten im Abitur1 warte ich noch auf einen Studienplatz in Zahnmedizin. Um die Zeit zu überbrücken, habe ich eine Ausbildung als zahnmedizinische Fachangestellte begonnen. Die Ausbildung ist jetzt nach zwei Jahren zu Ende. Alles ist gut gelaufen, fast alles. Aber ich weiß nicht, ob ich wirklich Zahnmedizin studieren will. Ich bin so was von unsicher. Ich kann meinen Eltern das alles nicht sagen. Meine Eltern springen im Dreieck2. Ich weiß echt nicht, was ich machen soll.“

Hanna nimmt die rechte Hand von Amelie und hält sie fest.

„Rede mit deinen Eltern.“

„Was könnte ich ihnen jetzt sagen? Ich habe große Angst, sie zu ...

Wollen Sie wissen, wie es weiter geht?

Hier können Sie "A2-B1 - Die Überraschung" sofort kaufen und weiterlesen:

Amazon

Apple iBookstore

ebook.de

Thalia

Weltbild

Viel Spaß!



Kaufen