Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mit dem Feind leben«

Leseprobe vom

Mit dem Feind leben

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH


Ein Fußballspiel zwischen den Frontlinien, eine ungenehmigte Waffenruhe und gemeinsames Feiern am Heiligen Abend 1914: Deutsche und Alliierte begegneten sich im Ersten Weltkrieg nicht nur als Feinde. Anhand unveröffentlichter Zeugnisse, Briefe und Tagebücher spürt Richard van Emden viele solcher unerwarteten Momente auf, in denen sie sich als Menschen ohne Waffen gegenüber stehen. Er zeichnet viele persönliche Schicksale nach und zeigt, welche Auswirkungen der Erste Weltkrieg für den Einzelnen und das Zusammenleben im Alltag abseits der Front hatte.

---

»Ein außerordentliches Buch; ein Buch, das einen anders über den Ersten

Weltkrieg denken lässt... Der Experte für den Ersten Weltkrieg Richard van Emden

schließt eine kaum erforschte Lücke, indem er die persönlichen Begegnungen

zwischen Deutschen und Engländern und ihr menschliches Verhältnis zueinander

aufdeckt.«

---

»Von besonderem Interesse

sind die Passagen, die sich mit den englisch-deutschen Ehen beschäftigen (…)

Richard van Emden erinnert daran, dass nicht alles höllisch war: Humor

existierte genauso, wie es gegenseitige Hetze und manchmal völlig unbekümmerte

Beziehungen gab.«

---

»„Mit dem Feind leben” ist eine

akribisch recherchierte Darstellung der Begegnungen von Deutschen und Engländern

während des Ersten Weltkriegs und widmet sich nicht nur denen in den

Schützengraben, sondern auch dem mitmenschlichen Umgang von

Zivilisten.«

---

»Aus ungewöhnlicher Perspektive

schildert der Historiker Richard van Emden den Alltag im Ersten

Weltkrieg.«

---

»Das Opus erzählt den Krieg als

heroisches Epos. Bei van Emden hört sich das ganz anders an:

realistischer.«

---

Richard van Emden, britischer Historiker und Journalist, ist Experte für den Ersten Weltkrieg. Er führte Interviews mit über 270 Veteranen und forschte in deutschen und britischen Archiven. Seine Bücher Boy Soldiers und The Last Fighting Tommy waren in England große Bestseller-Erfolge. Als Autor mehrerer TV-Dokumentationen über den Ersten Weltkrieg war er u. a. für die BBC tätig. Er lebt mit seiner Familie in London.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen