Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Maddrax 471 - Science-Fiction-Serie«

Maddrax 471 - Science-Fiction-Serie

Bastei Entertainment | Maddrax


Als der Blitz aus der Transportplattform in den Sprungfeld-Generator einschlägt, hat dies einen dramatischen Effekt: Die vier Gefährten werden versetzt, aber nicht an denselben Ort und mit gravierenden Gedächtnislücken. Als Xij erwacht, findet sie sich auf einer kleinen Insel vor der Küste Meerakas wieder - und außer tödlichen Mutationen gibt es hier nur noch einen weiteren Menschen, einen jungen Mann namens Dustin. Was Xij nicht weiß: Auch Dustin ist nicht allein in seinem Körper. Denn in ihm wohnt der siebenfache Wahnsinn...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mission Unendlichkeit - Das 1529 Science Fiction Abenteuer Paket«

Mission Unendlichkeit - Das 1529 Science Fiction Abenteuer Paket

Alfredbooks


Mission Unendlichkeit – Das 1529 Seiten Science Fiction Abenteuer Paket

Expeditionen zu fernen Welten, die Begegnung mit Alien-Kulturen, galaktische Kriege zwischen Sternenreichen von unermesslicher Weite – darum geht es in den Science Fiction Abenteuern dieses Buches. Die Bestimmung des Menschen liegt im Kosmos und Science Fiction Abenteuer machen die Unendlichkeit des Raums erlebbar.

Dieses Buch enthält drei umfangreiche Science Fiction Sagas:

Hendrik M. Bekker: Jäger

Mara Laue: Mission Akision

Jo Zybell: Flucht ins All

Alfred Bekker Überfall der Naarash

Alfred Bekker: Der Palast

Alfred Bekker: Angriff auf Alpha

Alfred Bekker: Hinter dem Wurmloch

Gerd Maximovic: Die Reise durch den Weltraum

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden, Sidney Gardner, Jonas Herlin, Adrian Leschek, John Devlin, Brian Carisi, Robert Gruber und Janet Farell.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Maddrax - Folge 275«

Maddrax - Folge 275

Bastei Entertainment | Maddrax


Ein weiterer Zyklus in der Saga um Matthew Drax geht zu Ende - mit einem Feuerwerk an Spannung und Dramatik! Während auf dem Mond die letzten Marsianer um ihr Leben kämpfen, treffen Matthew Drax, Aruula und der Daa'mure Grao'sil'aana auf die Schatten und das Siliziumwesen, das sie steuert. Bislang konnte nichts die unheimliche Gefahr stoppen - wie soll es also den Dreien gelingen? Enden auch sie als steinerne Statuen? Oder opfern sie sich, um das Volk der Dreizehn Inseln zu retten?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Maddrax - Folge 350«

Maddrax - Folge 350

Bastei Entertainment | Maddrax


Es ist vorbei: Samugaars Plan wurde vereitelt, er selbst von den Archivaren verhaftet, das Tor ist verschlossen, Matt Drax und Aruula sind in ihre Welt zurückgekehrt.

Es ist vorbei? Nein, noch lange nicht! Denn mit der BagBox sind etliche hochgefährliche Artefakte in die Vergangenheit gelangt - aber der Behälter ist spurlos verschwunden. Matt macht sich auf die Suche. Und muss erkennen, dass Samugaars böses Erbe bald schreckliche Früchte tragen könnte...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Space Opera Großband September 2018: 1226 Seiten SF Sammelband«

Space Opera Großband September 2018: 1226 Seiten SF Sammelband

Alfredbooks


Space Opera Großband September 2018: 1226 Seiten SF Sammelband

SF-Abenteuer von Alfred Bekker, Harvey Patton, Margret Schwekendiek, Jo Zybell, Gerd Maximovic

Der Umfang entspricht 1226 Taschenbuchseiten

Dieses Buch enthält folgende SF-Abenteuer:

Harvey Patton: Sklaven der Pirros

Gerd Maximovic: Wo der Himmel sich berührt

Jo Zybell: Kosmisches Geheimprogramm

Harvey Patton: Clayborn und die Drachenwelt

Harvey Patton: Clayborn und die Piraten von Vinkos

Margret Schwekendiek: Agentin auf Catron

Alfred Bekker: Der Raumschiff-Friedhof

Harvey Patton: Irrgarten Kosmos

Auf der Suche nach den geheimnisvollen Nerudalben verschlägt es die NOVA GALACTICA zu einem Planeten, auf dem Millionen Tonnen an Schrott liegen, Überreste zahlloser abgestürzter Raumschiffe. Eine Künstliche Intelligenz versucht auch den Orbisraumer zum Absturz zu bringen, und nur die Hilfe eines Fremden sorgt für eine Entspannung der Lage. Zum Erstaunen der Menschen handelt es sich um einen Mutanten, der seit langer Zeit auf dem Planeten gefangen war.

Das Geheimnis einer uralten interstellaren Zivilisation scheint zum Greifen nahe zu sein...

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden, Sidney Gardner, Jonas Herlin, Adrian Leschek, John Devlin, Brian Carisi, Robert Gruber und Janet Farell.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Maddrax - Folge 394«

Maddrax - Folge 394

Bastei Entertainment | Maddrax


Mit einem blinden Passagier an Bord des Flugzeugs hatten Matt und Aruula nicht gerechnet. Aber Maylin scheint mit ihrem Technik-Wissen und ihrem Willen, gegen die Schwarzen Philosophen zu kämpfen, eine Bereicherung für das Team zu sein.

Dass sie ihnen bald darauf sogar das Leben rettet, kann zu diesem Zeitpunkt niemand ahnen. Doch als die Britten Norman Islander in ein Unwetter gerät und ein Blitz die marode Maschine trifft, wird Maylin zu ihrer letzten Hoffnung...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Maddrax - Folge 303«

Maddrax - Folge 303

Bastei Entertainment | Maddrax


Aruula hatte sich das Wiedersehen mit der Heimat anders vorgestellt: als glückliche Heimkehr zu den Schwestern und das wohlige Eintauchen in alte Erinnerungen und Gebräuche. Nun kehrte sie mit einer sterbenden Königin zurück, getrennt von ihrem Gefährten, den sie elf Jahre lang begleitet und den sie wirklich geliebt hatte.

Ein tragischer Unfall hatte ihr Glück zerstört: Maddrax' Tochter Ann war durch ihre Klinge gestorben. Aruula war verzweifelt - aber auch in zunehmendem Maße wütend und enttäuscht.

Doch das war erst der Anfang. Es sollte alles noch viel schlimmer kommen...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Maddrax - Folge 330«

Maddrax - Folge 330

Bastei Entertainment | Maddrax


Ein Mini-EMP hat das Mondshuttle getroffen und zum Absturz gebracht. Matt und Xij entgehen der Katastrophe nur knapp, aber Miki Takeos Elektronik ist beschädigt. Sie müssen ihn zurücklassen, als sich weitere Metallos nähern.

Sie tauchen ein in eine Welt, die so bizarr und fremdartig ist, dass sie den Naturgesetzen zu spotten scheint. Eine Welt mit eigenen Regeln, in der jeder Schritt verhängnisvoll sein kann. Sie ahnen nicht, dass vor ihnen bereits eine Bande hier war, die Matt aus Waashton kennt: die Trashcan Kids, deren Hinterlassenschaft nun über Leben und Tod entscheidet...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Maddrax - Folge 318«

Maddrax - Folge 318

Bastei Entertainment | Maddrax


Auf den ersten Blick ist es eine schöne neue Welt, in die Matt und seine Gefährten kommen. Auf den zweiten Blick ist es die Hölle. Matthew Drax ist fassungslos, denn er ist in einer Zukunft gelandet ist, die es nach dem Einschlag des Kometen nie hätte geben dürfen!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Maddrax - Folge 443«

Maddrax - Folge 443

Bastei Entertainment | Maddrax


Auf ihrem Weg über den Dunkelmond geraten Matthew, Aruula und Xaana an eine ganz spezielle Volksgruppe der Messisanern. Sie nennen sich selbst die "Erleuchteten" und leben im Licht, obwohl es ihre Körper auszehrt. Also kleiden sie sich in Aluminium und schotten sich von der restlichen Welt ab, in dem festen Glauben, dunkle Verschwörer würden ihre Hirne rauben, den Himmel mit Streifen vergiften und sie aus einer Hohlwelt heraus belauern. Die drei Gefährten könnten über derlei Theorien ja herzlich lachen - wenn die Sache nicht so tödlich ernst wäre...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen