Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Omas kleines Häuschen«

Leseprobe vom

Omas kleines Häuschen

tredition


Ich schaue durch die herzförmige Aussparung in der rustikalen Balkonbalustrade, hänge meinen Blick an eine einsame Wolke, um mit ihr durch den blauen Himmel zu segeln, weit fort in das Reich der Erinnerungen und der Träume. So weit, dass ich plötzlich um mich blicke und mich frage:

Wo bin ich?

Ich bin im Haus meiner Oma. Ich bin im kleinen Holzhaus, das ich geerbt habe und wo meine Erinnerungen wach werden, die ich in besonderen Erzählsträngen niederschreiben will.

Diese Dokumentarliteratur wie Autobiographie und Familienchronik findet sich im postfaktischen Zeitalter der Erinnerungen mit Tatsachen, mit Gefühlen und mit Spekulationen und mit dem, was davon erhalten ist und was davon bleibt vermittels besonderer Erinnerungsorte.

Der Begriff Erinnerungsort ist eine Wortschöpfung, die ursprünglich auf das von dem französischen Historiker Pierre Nora für die französische Nationalgeschichte konzipierte siebenbändige Werk 'Les lieux de mémoire' (1984-1992) zurückgeht, das wiederum von den Arbeiten zum kollektiven Gedächtnis des französischen Soziologen und Philosophen Maurice Halbwachs beeinflusst worden war. Seitdem wurde Noras Konzept mehrfach übertragen und weiterentwickelt und knüpft inhaltlich hier in diesem Buch an.

Der Buchinhalt beinhaltet vier Lebensabschnitte mit ihren besonderen Themenbereichen in Form von memorierten Niederschriften in freier nicht chronologischer Abfolge:

1

Die frühe Kindheit bis zum 7. Lebensjahr im zerbombten Nachkriegs-Dortmund mit dem gleichzeitigen Kontrast einer anderen Welt in Bayern, wo die Großeltern als Heimat-Vertriebene aus dem Sudetenland ankamen, sowie die weitere Kindheit und Jugendzeit als ein weiterer Kontrast im grünen ausfransenden südlichen Vorort von Dortmund.

2

Die alt68er Studienzeit in Bochum und die folgende Diaspora-Studienzeit in Münster mit Erkenntnis und Definition der Ruhrgebiets-Heimat als in der Mitte von WIR, niedergeschrieben als Retro-Ruhrgebiets-Hommage eines avantgardistischen Tagebuches.

---

Jo Ziegler Kurzvita

und Bibliografie

Im Ruhrgebiet 1949 geboren

und dort lebend. Bildender

Künstler und Autor einer

großen Revier-Chronographie

in drei Romanen mit dem

Buchtitel Die Ruhr-Trilogie

2008 und 2010 erschienen im

Schreibhaus Verlag Bochum

Ab 2010 Reaktionsmitglied

bei www.kulturproramm.de

Ab 2013 Veröffentlichungen

in der Edition Bärenklau Berlin

Ab 2014 Veröffentlichungen

bei Beam eBooks Köln

Ab 2016 Veröffentlichungen

bei BoD Norderstedt

Ab 2018 Veröffentlichungen

bei TWENTYSIX und

bei www.tredition.de

Bücher von Jo Ziegler bei

https://www.amazon.de/Jo-Ziegler/e/B00MD912NU

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »MEGA MASCHINSKI STORYS«

Leseprobe vom

MEGA MASCHINSKI STORYS

tredition | Die SignalBlickReihe


JO ZIEGLER inszeniert seine schrägen Storys mit einem schlimmen Finger.

Turbulent prasseln Wortkaskaden bis zum Abwinken. Reale und fiktive Elemente verdichten sich zu bizarren Kurzfilmen, aus denen man gerne ins normale Leben zurückkehrt.

Wie bei HEIDILEIN und HERMES UTKU, einem schillernden Pärchen, während in der seltsamen RUE DE GIRSTERWINKEL Gartenzwerge marschieren.

Im Kontrastprogramm wuseln VITAMINE, gefolgt vom KRÄHEN DES GELBEN WASSERFALLS sowie von KNACKENDEN BLECHFRÖSCHEN.

Und Knall auf Fall beenden BROKEN DREAMS die AUSFART@ABSURDISTAN.

---

Jo Ziegler Kurzvita

und Bibliografie

Im Ruhrgebiet 1949 geboren

und dort lebend. Bildender

Künstler und Autor einer

großen Revier-Chronographie

in drei Romanen mit dem

Buchtitel Die Ruhr-Trilogie

2008 und 2010 erschienen im

Schreibhaus Verlag Bochum

Ab 2010 Reaktionsmitglied

bei www.kulturproramm.de

Ab 2013 Veröffentlichungen

in der Edition Bärenklau Berlin

Ab 2014 Veröffentlichungen

bei Beam eBooks Köln

Ab 2016 Veröffentlichungen

bei BoD Norderstedt

Ab 2018 Veröffentlichungen

bei TWENTYSIX und

bei www.tredition.de

Bücher von Jo Ziegler bei

https://www.amazon.de/Jo-Ziegler/e/B00MD912NU

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »SPÄT LESE STORYS«

Leseprobe vom

SPÄT LESE STORYS

tredition


Jo Ziegler inszeniert seine SPÄT●LESE●STORYS mit kreativer Leichtigkeit und einem schrägen Lächeln im Seitenblick, wobei reale und fiktive Elemente in Collage- Technik zusammenfinden und sich verdichten:

Jo Ziegler´s SPÄT●LESE●STORYS spulen sich ab auf einer Achterbahn mit Signalform, beginnend im traumluftigen SCHREIBHAIN FÜR ZWERGE.

Weiterhin im verstörenden Demenzzustand des

EMIL ECKSTEIN

bis hin zum enervierenden

REPUBLIKFLÜCHTLING

DOKTOR MARCELLUS NARRAT

und endend im finalen

GADDADAVIDA.

---

Jo Ziegler Kurzvita

und Bibliografie

Im Ruhrgebiet 1949 geboren

und dort lebend. Bildender

Künstler und Autor einer

großen Revier-Chronographie

in drei Romanen mit dem

Buchtitel Die Ruhr-Trilogie

2008 und 2010 erschienen im

Schreibhaus Verlag Bochum

Ab 2010 Reaktionsmitglied

bei www.kulturproramm.de

Ab 2013 Veröffentlichungen

in der Edition Bärenklau Berlin

Ab 2014 Veröffentlichungen

bei Beam eBooks Köln

Ab 2016 Veröffentlichungen

bei BoD Norderstedt

Ab 2018 Veröffentlichungen

bei TWENTYSIX und

bei www.tredition.de

Bücher von Jo Ziegler bei

https://www.amazon.de/Jo-Ziegler/e/B00MD912NU

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »UNSER NEUER DALMATINER«

Leseprobe vom

UNSER NEUER DALMATINER

tredition


EIN AUSBRUCH AUS DEM ALLTAG MIT LEO, DEM JUNGEN DALMATINER, DER ALS NEUER FAMILIENHUND HIER UND DORT DAS KOMMANDO BEINAHE ÜBERNIMMT.

DOCH MAMA ANGELINA BEHÄLT DEN ÜBERBLICK UND IN HEIKLEN MOMENTEN ENTFÄHRT IHR ALS LOCKERUNG:

„NICHT SCHON WIEDER LEO!

LEO …NON DI NUEVO!“

---

Jo Ziegler Kurzvita

und Bibliografie

Im Ruhrgebiet 1949 geboren

und dort lebend. Bildender

Künstler und Autor einer

großen Revier-Chronographie

in drei Romanen mit dem

Buchtitel Die Ruhr-Trilogie

2008 und 2010 erschienen im

Schreibhaus Verlag Bochum

Ab 2010 Reaktionsmitglied

bei www.kulturproramm.de

Ab 2013 Veröffentlichungen

in der Edition Bärenklau Berlin

Ab 2014 Veröffentlichungen

bei Beam eBooks Köln

Ab 2016 Veröffentlichungen

bei BoD Norderstedt

Ab 2018 Veröffentlichungen

bei TWENTYSIX und

bei www.tredition.de

Bücher von Jo Ziegler bei

https://www.amazon.de/Jo-Ziegler/e/B00MD912NU

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »MEGA MASCHINSKI STORYS«

Leseprobe vom

MEGA MASCHINSKI STORYS

tredition | Die SignalBlickReihe


JO ZIEGLER inszeniert seine schrägen Storys mit einem schlimmen Finger.

Turbulent prasseln Wortkaskaden bis zum Abwinken. Reale und fiktive Elemente verdichten sich zu bizarren Kurzfilmen, aus denen man gerne ins normale Leben zurückkehrt.

Wie bei HEIDILEIN und HERMES UTKU, einem schillernden Pärchen, während in der seltsamen RUE DE GIRSTERWINKEL Gartenzwerge marschieren.

Im Kontrastprogramm wuseln VITAMINE, gefolgt vom KRÄHEN DES GELBEN WASSERFALLS sowie von KNACKENDEN BLECHFRÖSCHEN.

Und Knall auf Fall beenden BROKEN DREAMS die AUSFART@ABSURDISTAN.

---

Jo Ziegler Kurzvita

und Bibliografie

Im Ruhrgebiet 1949 geboren

und dort lebend. Bildender

Künstler und Autor einer

großen Revier-Chronographie

in drei Romanen mit dem

Buchtitel Die Ruhr-Trilogie

2008 und 2010 erschienen im

Schreibhaus Verlag Bochum

Ab 2010 Reaktionsmitglied

bei www.kulturproramm.de

Ab 2013 Veröffentlichungen

in der Edition Bärenklau Berlin

Ab 2014 Veröffentlichungen

bei Beam eBooks Köln

Ab 2016 Veröffentlichungen

bei BoD Norderstedt

Ab 2018 Veröffentlichungen

bei TWENTYSIX und

bei www.tredition.de

Bücher von Jo Ziegler bei

https://www.amazon.de/Jo-Ziegler/e/B00MD912NU

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »GROßER MANN - KLEINER MANN«

Leseprobe vom

GROßER MANN - KLEINER MANN

tredition


JO ZIEGLER, Jahrgang 1949, verarbeitet eigene biografische Begebenheiten aus seiner Jugend in der unmittelbaren Nachkriegszeit im zerbombten Ruhrgebiet bis hin zu Zeiten komplexer 1968er Studienjahre und übt dabei eine gesellschaftlich wenig euphorische Kritik.

Gemäß des Bauplans seiner assoziativen Erzählweise, die von kleinsten, alltäglichen Beobachtungen ausgehen, zu langen Assoziationsketten führen können und, um eigenen Wahrnehmungen auf die Spur zu kommen, setzt er gezielt die Mittel der „Chronographie“ als subtilen Gegenpart zur chronologischen Erzählweise ein – vornehmlich, um einer monokausalen Eindimensionalität zu entgehen und somit den vollen Fluss des Bewusstseins durch Zeiten und Erlebnisse, Erinnerungen und Fakten, Erfahrungen und Träume vorbeiziehen zu lassen.

Die so gerierten ingeniösen Sprachbilder erinnern an das „automatische Schreiben“ der Pariser Surrealisten, ebenfalls an die „Cutup-Technik“ des amerikanischen Avantgardisten William S. Burroughs (Naked Lunch), zu denken wäre auch an die Sprach-Experimente eines James Joyce (Ulysses) oder gar an Sprachzertrümmerungen eines Gustav Sack (Ein verbummelter Student).

Mit diesem literarisch anspruchsvollen Konzept, ergänzt von künstlerisch hochwertigen Fotos, führt JO ZIEGLER durch seine sieben Interviews in sieben verschiedenen Lokationen im Münsterland, im Rheinland und im Ruhrgebiet.

„Dies ist ein Buch, dem jeder sich selbst hinzufügt. Beim Lesen schon beginnt die Selbstbefragung“.

Christa Wolf (Berührung), Vorwort zu Maxie Wander „Guten Morgen, du Schöne“.

---

Jo Ziegler Kurzvita

und Bibliografie

Im Ruhrgebiet 1949 geboren

und dort lebend. Bildender

Künstler und Autor einer

großen Revier-Chronographie

in drei Romanen mit dem

Buchtitel Die Ruhr-Trilogie

2008 und 2010 erschienen im

Schreibhaus Verlag Bochum

Ab 2010 Reaktionsmitglied

bei www.kulturproramm.de

Ab 2013 Veröffentlichungen

in der Edition Bärenklau Berlin

Ab 2014 Veröffentlichungen

bei Beam eBooks Köln

Ab 2016 Veröffentlichungen

bei BoD Norderstedt

Ab 2018 Veröffentlichungen

bei TWENTYSIX und

bei www.tredition.de

Bücher von Jo Ziegler bei

https://www.amazon.de/Jo-Ziegler/e/B00MD912NU

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »SPINNWIND«

Leseprobe vom

SPINNWIND

tredition


Jo Ziegler's

traumluftiger

DEMENZ - Roman

mit SIGNALFORM

lässt eine Reise

In Grenzregionen

aufscheinen,

wobei

ERINNERN

und

VERGESSEN

gemeinsam

ihren

stringenten

finalen

Weg gehen.

Dem Erinnern kann Vergessen folgen, wobei Formen des Vergessens, einhergehend mit fortschreitender Demenz, aktuelle gesellschaftliche Probleme bei einer zurzeit geschätzten Personenzahl von 1.6 Millionen Menschen in Deutschland (Stand 2021) als eine aktuelle neu zu bewältigende Zukunftsaufgabe darstellen.

Demenz ist der Oberbegriff für Erkrankungsbilder, die mit einem Verlust der geistigen Funktionen wie Denken, Erinnern, Orientierung und Verknüpfen von Denkinhalten einhergehen und die dazu führen, dass alltägliche Aktivitäten nicht mehr eigenständig durchgeführt werden können.

Demenz ist eine der häufigsten Krankheiten im Alter. Der Verlust der geistigen Leistungsfähigkeit und das quälende Verlöschen der Persönlichkeit betrifft weltweit rund 45 Millionen Menschen – und jedes

Jahr kommen weltweit über 300.000 Betroffene dazu.

Allein in Deutschland sind 1,6 Millionen Menschen an Demenz erkrankt. Noch immer gibt es kein Heilmittel und nicht alle Ursachen sind bekannt. Und es gibt immer wieder neue Therapien und Betreuungs-Möglichkeiten für Menschen mit Demenz.

Das Band kann niemand finden,

das meine Gedanken bindet.

(u. a. bei Freidank)

---

Jo Ziegler Kurzvita

und Bibliografie

Im Ruhrgebiet 1949 geboren

und dort lebend. Bildender

Künstler und Autor einer

großen Revier-Chronographie

in drei Romanen mit dem

Buchtitel Die Ruhr-Trilogie

2008 und 2010 erschienen im

Schreibhaus Verlag Bochum

Ab 2010 Reaktionsmitglied

bei www.kulturproramm.de

Ab 2013 Veröffentlichungen

in der Edition Bärenklau Berlin

Ab 2014 Veröffentlichungen

bei Beam eBooks Köln

Ab 2016 Veröffentlichungen

bei BoD Norderstedt

Ab 2018 Veröffentlichungen

bei TWENTYSIX und

bei www.tredition.de

Bücher von Jo Ziegler bei

https://www.amazon.de/Jo-Ziegler/e/B00MD912NU

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »BELLO JO«

Leseprobe vom

BELLO JO

tredition


Malerfürst Konrad Optenhövel residiert auf den Ruhrhöhen. In jedem Herbst bevorratet er sich im Elsass mit ausgesuchten Rieslingweinen.

Auf der Rückfahrt verfährt er sich an der Grenze zu Deutschland in einer unübersichtlichen Baustelle in Oberhoffen-lès-Wissembourg, muss in einer Sackgasse wenden, durchbricht dabei einen maroden Maschendrahtzaun und sorgt zeitnah für Aufruhr in den Zwingern für Hunde in Not.

Jean-Jaques Hirsinger, “Patron Chiens Perdus, Trouvés Et À Adopter“, öffnet konziliant und zielführend eine Flasche Marc Gewürztraminer, schenkt ein und beim zweiten Gläschen geht der Deal des Tages über die Bühne: Konrad berappt 100 EURO für den Zaun, behält die angebrochene Flasche des superben Destillates als Souvenir und bekommt als Zugabe JO, die Occasion im kleinsten Zwinger, in dem ein schwarzer Hund hockt, der sich schon seit drei Tagen im Hungerstreik befindet, weil sein hippes Pariser Bänker-Pärchen ihn hier herzlos entsorgte beim Umzug nach Frankfurt.

JO, ehemals gegoogelt und gekauft über ebay als trendiger Frenchie und süßes Hundewelpen-Puppy − just for fun, for a laugh, ha-ha-ha − schnuppert hernach Pariser Luft im Parc Monceau und im möblierten Studio in einer Wohnanlage mit Hausmeister am Boulevard de Courcelles im 8ème Arrondissement. Nach einem Jahr ist er unerwartet zu einem massigen Bello von 15 Kilogramm explodiert und kann auf stylischen Partys nicht mehr punkten.

Malerfürst Konrad Optenhövel betritt langsam den Drahtkäfig, kauert sich nieder, streckt seine rechte Hand aus und murmelt: „JO, ein toller Hundename, komm her, na komm schon!“

Und JO kommt langsam angekrochen auf angewinkelten Läufen, mit schleifendem Bauch auf Betonboden, in rudimentärer wölfischer Demutsgebärde. Konrad fährt ihm mit der Hand über die die Schnauze, blickt ihm in die Augen, ganz tief in die Augen, ahnt eine treue, liebevolle Hundeseele und lässt seine Worte weiter im beruhigenden Fluss auf den Hund wie eine Beschwörungsformel wirken.

---

Jo Ziegler Kurzvita

und Bibliografie

Im Ruhrgebiet 1949 geboren

und dort lebend. Bildender

Künstler und Autor einer

großen Revier-Chronographie

in drei Romanen mit dem

Buchtitel Die Ruhr-Trilogie

2008 und 2010 erschienen im

Schreibhaus Verlag Bochum

Ab 2010 Reaktionsmitglied

bei www.kulturproramm.de

Ab 2013 Veröffentlichungen

in der Edition Bärenklau Berlin

Ab 2014 Veröffentlichungen

bei Beam eBooks Köln

Ab 2016 Veröffentlichungen

bei BoD Norderstedt

Ab 2018 Veröffentlichungen

bei TWENTYSIX und

bei www.tredition.de

Bücher von Jo Ziegler bei

https://www.amazon.de/Jo-Ziegler/e/B00MD912NU

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »RABULINSKI«

Leseprobe vom

RABULINSKI

tredition


Mitten hinein ins Geschehen, derart präsentieren sich die reich bebilderten Geschichten des Raben Rabulinski. Die Sprache ist rabulistisch. Die Form der Figurenrede ist die direkte Rede: Geradeaus, nüchtern und alltäglich. Wortwechsel ist Handlung mit szenischer Wirkung. Die LeserInnen dieses originellen Kompendiums aus dem Rabenkosmos als bildhafter Stellvertreter der menschlichen Gesellschaft gelangen geschmeidig in die weite Welt einer vitalen Themenvielfalt und gehen dabei den spannenden Weg im Verbund von Abenteuer, Geburt, Geschichte, Kunst, Literatur, Niedertracht, Sex, Tod und Verrat.

---

Jo Ziegler Kurzvita

und Bibliografie

Im Ruhrgebiet 1949 geboren

und dort lebend. Bildender

Künstler und Autor einer

großen Revier-Chronographie

in drei Romanen mit dem

Buchtitel Die Ruhr-Trilogie

2008 und 2010 erschienen im

Schreibhaus Verlag Bochum

Ab 2010 Reaktionsmitglied

bei www.kulturproramm.de

Ab 2013 Veröffentlichungen

in der Edition Bärenklau Berlin

Ab 2014 Veröffentlichungen

bei Beam eBooks Köln

Ab 2016 Veröffentlichungen

bei BoD Norderstedt

Ab 2018 Veröffentlichungen

bei TWENTYSIX und

bei www.tredition.de

Bücher von Jo Ziegler bei

https://www.amazon.de/Jo-Ziegler/e/B00MD912NU

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen