Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wie kann man grandiose Arbeit leisten, ohne ein Arschloch zu sein?«

Wie kann man grandiose Arbeit leisten, ohne ein Arschloch zu sein?

Stiebner


Seit jeher gelten lange Arbeitszeiten, chaotische Arbeitsabläufe und egoistische Kollegen in der Kreativbranche als selbstverständlich. Offenbar meint man, sich solche Bedingungen im kreativen Bereich leisten zu können – als wären sie geradezu eine Voraussetzung für grandiose Arbeitsleistungen. Tatsächlich ist eine derart vergiftete Unternehmenskultur der Feind jeder Kreativität. Paul Woods zeigt, wie sich diese Zeitbombe entschärfen lässt, in dem man eine Arbeitsatmosphäre schafft, von der alle profitieren. Ob Director oder Junior, ob Agentur- oder Kundenseite, in den Bereichen Design, Werbung, Verlagswesen, Mode oder Film – in diesem Buch finden alle eine amüsant-unverblümte Lektüre voller Anekdoten und erhellender Flussdiagramme zur Selbstanalyse. Hinzu kommen vielen Übungen und Aktionspläne für bessere, d. h. produktivere Arbeitsweisen. All das zusammen ergibt eine verblüffend einfache Strategie, die sich leicht in den Arbeitsalltag integrieren lässt und zu dem Ergebnis führt, dass das Team glücklicher und produktiver und damit letztlich sogar noch erfolgreicher wird.

---

Paul Woods ist ein preisgekrönter Designer, Autor und Illustrator mit Sitz in Los Angeles. Er leitet als CCO die Kreativ- und Technologie-Teams von Edenspiekermann L.A. und schafft Produkte, Marken und Dienstleistungen. Als Designer leitete Paul die Umsetzung von Projekten für Unternehmen wie Red Bull, Google, Morgan Stanley, Time Inc. und viele andere. Mehr über den Autor finden Sie auf seiner Webseite unter www.paulthedesigner.ie.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen