Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Loupius«

Leseprobe vom

Loupius

tredition


„Loupius“ ist ein Kriminalroman, der in der heimischen Kulisse des Märkischen Kreises, des Hochsauerlandes, des bergischen Landes sowie in Hagen und Dortmund spielt.

Es wird die Geschichte von Loupius, einem Mann mit vielen Facetten erzählt, der letztendlich zwei gefährliche Leidenschaften pflegt, zum einen die Tätigkeit als sogenannte graue Eminenz im Untergrund, zum anderen das weibliche Geschlecht. Was ihm letztendlich zum Verhängnis werden soll, bleibt bis zum Ende spannend.

---

Der Autor Michael Wolf, Jahrgang 1964, 5 Kinder, verheiratet lebt in Halver im Märkischen Kreis. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften war er lange Zeit als Rechtsanwalt und Repetitor tätig, bevor er sich der Autorentätigkeit widmete.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Glücksreaktor«

Leseprobe vom

Glücksreaktor

Tempo


Ein Roman über Freundschaft, Freiheit und die immerwährende Suche nach dem echten Leben.

Sommer 1994 in der fränkischen Provinz: Fred ist siebzehn und steht auf Physik, Marihuana und die Freundinnen seiner Mutter. Mit seinem besten Freund Nick entdeckt er den Technoclub Das Boot und Ecstasy, den perfekten Gegenentwurf zur kleinbürgerlichen Tristesse der Erwachsenen. Doch sein Aufbegehren wird zum Kampf gegen die physikalischen Naturgesetze und Fred läuft Gefahr, seinen besten Freund und am Ende sich selbst zu verlieren.

GLÜCKSREAKTOR ist Rebellion, Rave und Ekstase – ein atemraubender Leserausch.

---

»Keinen Moment ist das langweilig, keinen Moment will man, dass es aufhört.«

---

»Was das Buch so besonders macht, ist die Sprache. [...] Nicht nur der Wortschatz, auch Satzbau sowie -melodie fixieren treffend den Sound jener Zeit.«

---

»ein sehr kurzweiliges und erfrischend eigenwilliges Lesevergnügen«

---

»Das sind die beiden Pole, die das Spannungsfeld vom ›Glücksreaktor‹ aufrecht erhalten: die Schönheit und die Kaputtheit.«

---

»Selten hat ein deutscher Autor die Einsamkeit des Hochleistungs-Ravers und seinen Katzenjammer so plastisch beschrieben.«

---

»Eine Absturz-Story, die vor Energie fast birst.«

---

»Eine spannende Mischung und ein spannender Autor!«

---

»Max Wolfs Debüt ist ein großer Spaß, ein Sommerroman, dem man sich einfach hingeben muss.«

---

»In den Feuilletons wird zur Zeit “30 Jahre Techno” gefeiert. Das Buch zum Jubiläum liefert Max Wolf.«

---

»›Glücksreaktor‹ ist ein gewichtiger Coming-of-age-Roman über die Technoszene. Inhaltlich oft vorhersehbar, aber rasant erzählt und sprachlich brillant. Lesenswert.

 

 «

---

Max Wolf, geboren 1976 in der Schweiz, aufgewachsen in Süddeutschland. Der promovierte Evolutionsbiologe arbeitet an einem Leibniz-Forschungsinstitut in Berlin und ist für seine Arbeiten in der Verhaltensforschung mit internationalen Preisen ausgezeichnet worden. Glücksreaktor ist sein erster Roman.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen