Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sterbehilfe«

Sterbehilfe

UTB / Reinhardt | utb Profile


Die öffentliche Diskussion um Sterbehilfe ist hochaktuell und kontrovers. In diesem Band werden die verschiedenen Positionen der beteiligten Berufsgruppen und der Betroffenen ausgewogen vorgestellt. Einleitend wird besonders auf die Bedeutung von Würde und Selbstbestimmung im Zusammenhang mit dem Sterben eingegangen. Erklärungen der rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland und anderen Ländern sowie Begriffsdefinitionen runden diese Darstellung ab.

---

Katharina Woellert (M.A.) ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Universitätsklinikum Hamburg.

---

Prof. Heinz-Peter Schmiedebach (emeritiert) ist Direktor am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin, Universitätsklinikum Hamburg.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen