Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die radikale Freiheit vom Ich«

Leseprobe vom

Die radikale Freiheit vom Ich

tredition


Warum wiederholen sich gleiche Dramen, obwohl man um sie weiß? Wieso passiert immer wieder Leid im Leben, obwohl wir allen Grund zum Glücklichsein haben? Wie kann ich Glück empfinden und mich vom Leid befreien? Und was hat das „Ich“ mit dem Ganzen zu tun?

Die Autorin liefert Antworten auf diese Fragen. Dabei nimmt sie uns mit in Bereiche des Lebens, für die es keine Landkarte gibt. Sie erzählt eindrucksvoll von ihrer Reise, auf der sie nichts weiter hatte als ihre Entschlossenheit und die Liebe zur Wahrheit.

Dieses Buch zeigt uns einen Weg, den endlosen Kreislauf immer wiederkehrender Muster zu durchbrechen. Dazu sind keine besonderen Fähigkeiten nötig. Weder muss man studiert haben, noch einer bestimmten Tradition oder Praxis folgen. Wir erfahren, wie wir gewohnte Konzepte aus unserem Denken entlassen und das erkennen können, was uns vom Leid befreien kann: „Unsere wahre Natur“.

Dabei räumt die Autorin mit gängigen Irrtümern genauso auf, wie sie die praxisnahen Übungen stets auf Augenhöhe vermittelt. Ihre Impulse sind alltagstauglich und erprobt!

---

Sabina Witzel, geboren 1966, begann ihren spirituellen Weg mit 21 Jahren. Sie durchlebte die Höhen, Tiefen, Irrwege und Sackgassen einer Suchenden und eine zweieinhalbjährige „Dunkle Nacht der Seele“. Ihre unerschütterliche Entschlossenheit, sich Herausforderungen offenen Herzens zu stellen und Begrenzungen zu überwinden, hat sie finden lassen, was niemals verloren geht: ihre wahre Natur.

Sabina Witzel ist ihren Weg des Erwachens ohne Lehrer und Landkarte gegangen. Sie gehört keiner Religion oder Tradition an. Seit einer plötzlichen, tiefen Transformation im Jahr 2012 erforscht sie die grundlegende Wandlung, die dadurch ausgelöst wurde. Das, was sie erkannt hat, vermittelt sie authentisch, bodenständig, mitfühlend und praxisnah.

Zusammen mit ihrem Mann Michael lebt sie im Allgäu, wo sie gemeinsam den WesensStern - Seminarzentrum und Ort der Begegnung - leiten. Dorthin lädt sie Menschen ein, die ihre immer wiederkehrenden, leidvollen Muster durchbrechen, die Ich-Illusion durchschauen und Befreiung im Erkennen ihrer wahren Natur erfahren wollen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen