Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Notärztin Andrea Bergen 1372 - Arztroman«

Notärztin Andrea Bergen 1372 - Arztroman

Bastei Entertainment | Notärztin Andrea Bergen


Nicht ein Wort davon ist wahr!

Zornig fegt die junge Sabine die Tablettendose von ihrem Nachttisch, doch ihre Wut auf ihre behandelnde Ärztin Dr. Jennifer Eickers lodert noch immer wie eine Stichflamme in ihr. Egal, wie sie sich abzureagieren versucht - Sabine kann das Bild nicht abschütteln, wie die Internistin sanft, fast liebevoll die Hand auf Lucas Arm legt! Wie unverschämt, sich mitten auf dem Krankenhausflur an Luca heranzumachen - ihren Luca! Seit Jahren schon sind Sabine und er ein Paar, und keine andere darf diesen Traummann haben! Ohne zu merken, wie unbegründet ihr Groll ist, steigert sich Sabine in eine gefährliche Eifersucht hinein. Unbemerkt von den Ärzten im Elisabeth-Krankenhaus entsteht in ihr die fixe Idee, Jennifer Eickers zu bestrafen - auf eine Art, die sich bei Sabine, der notorischen Lügnerin, noch immer bewährt hat: Geschickt und ohne jeden Skrupel spinnt sie ein Netz aus Lügen, das das Ansehen und die Zukunft der schönen Dr. Eickers gänzlich zerstören soll ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Notärztin Andrea Bergen - Folge 1308«

Notärztin Andrea Bergen - Folge 1308

Bastei Entertainment | Notärztin Andrea Bergen


Wider besseres Wissen hat sich Dr. Andrea Bergen ohne ihre Sanitäter auf den Weg zu der angegebenen Adresse gemacht, denn ein kleines Kind soll in allergrößter Gefahr schweben! Auch wenn die Mutter am Telefon ihren Namen nicht nennen wollte, sieht Dr. Bergen es als ihre Pflicht, alles erdenklich Mögliche zu tun, um dem Jungen zu helfen.

Als sie sich dem Haus mit der Nummer einundzwanzig nähert, steht die Tür einen Spalt offen, und beherzt tritt Andrea ein. Mattes Dämmerlicht empfängt sie - und absolute Stille! Bevor die Notärztin sich bemerkbar machen kann, sieht sie etwas Blitzendes auf sich zukommen und spürt es kurz darauf kalt und schneidend an ihrem Hals! Ein bleiches, wirr erscheinendes Frauengesicht ragt dicht neben ihr auf, und ein Arm hält ihren Nacken wie ein Schraubstock umfangen!

Sie hat mich heimtückisch in die Falle gelockt, ist Andreas letzter bewusster Gedanke, dann wird alles schwarz um sie ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Notärztin Andrea Bergen - Folge 1286«

Notärztin Andrea Bergen - Folge 1286

Bastei Entertainment | Notärztin Andrea Bergen


Thorstens Stimme ist tief und rau, als er seiner Kerstin die Frage aller Fragen stellt. Gespannt hängt er an ihren Lippen - nie zuvor ist er so aufgeregt gewesen wie in diesem ganz besonderen Moment! Doch bildet er es sich nur ein, oder hat Kerstins schönes Gesicht eben alle Farbe verloren? Und glänzen in ihren Augen nicht sogar Tränen? Mit einem Mal umklammert die Angst mit eisiger Hand sein Herz, das plötzlich weiß, was sie gleich sagen wird: Nein, Kerstin, die er mehr liebt als sein Leben - sie will ihn nicht! Sie weist ihn ab! In diesem Moment geht Thorstens ganzes Glück in tausend Scherben, und etwas bricht in ihm entzwei ...

Er kann nicht ahnen, welch großer Zwiespalt Kerstins Herz zerreißt: Sie kämpft einen verzweifelten Kampf gegen sich selbst - einen Kampf, den sie nur verlieren kann ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Notärztin Andrea Bergen 1368 - Arztroman«

Notärztin Andrea Bergen 1368 - Arztroman

Bastei Entertainment | Notärztin Andrea Bergen


Streit um Matilda

Als der erfolgreiche Unternehmer Nicolas an diesem Morgen die Tür zum Kinderzimmer öffnet, um seiner kleinen Tochter Matilda einen zärtlichen Kuss auf die Wange zu hauchen, wird sein schlimmster Albtraum wahr: Matildas Bett ist leer - der Großteil ihrer Sachen und ihr bunter Kinderkoffer sind verschwunden! Nach einem hektischen Lauf durch die Villa steht fest: Matilda ist von ihrer eigenen Mutter, der egozentrischen Lianna, entführt worden - der Frau, die Matilda als Baby im Stich ließ und sie nun plötzlich wiederhaben will!

Während Nicolas hektisch nach seinem Handy tastet, um die Polizei zu verständigen, geht ein Anruf von Dr. Werner Bergen ein. Und was Matildas Kinderarzt dem jungen Vater zu sagen hat, bringt Nicolas' ganze Welt ins Wanken: Matilda, die in den letzten Wochen unter dem ständigen Streit ihrer Eltern immer stiller, blasser und trauriger wurde, leidet an Leukämie! Und unbehandelt wird sie sterben ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Notärztin Andrea Bergen 1347 - Arztroman«

Notärztin Andrea Bergen 1347 - Arztroman

Bastei Entertainment | Notärztin Andrea Bergen


Stille senkt sich über die Hochzeitsgesellschaft, als der Bräutigam das Champagnerglas erhebt und zu einer anrührenden Rede über seine geliebte Frau ansetzt. Seine Liebe und Dankbarkeit, Hannah gefunden zu haben, sprechen aus jedem seiner Worte. Manch einer der Gäste tupft sich verstohlen ein Tränchen der Rührung aus den Augenwinkeln - so auch Dr. Andrea Bergen, die sich herzlich für Hannah und Sebastian Ortmann freut ...

Da lässt das plötzliche Schluchzen der schönen Braut alle zusammenfahren. Völlig außer sich reißt Hannah sich den goldenen Ehering vom Finger, den Sebastian ihr eben erst angesteckt hat, und schleudert ihn ihm vor die Füße. In einer Wolke aus weißem Taft läuft sie davon - um nie mehr zu Sebastian zurückzukehren?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Notärztin Andrea Bergen - Folge 1336«

Notärztin Andrea Bergen - Folge 1336

Bastei Entertainment | Notärztin Andrea Bergen


Fassungslos lauscht Notärztin Andrea Bergen den aufgeregten Ausführungen ihres Mannes Werner, der gerade die Blutanalyse der kleinen Mina Brand aus dem Labor erhalten hat. Das Kind muss sofort behandelt werden, denn es leidet an der gefährlichen Infektionskrankheit Malaria tropica - in weit fortgeschrittenem Stadium!

Doch Minas Mutter Jutta ist für Kinderarzt Dr. Werner Bergen nicht mehr zu sprechen - sie hat allen Schulmedizinern abgeschworen und vertraut nur noch dem selbst ernannten Heiler Jonas und seinen mysteriösen Tropfen! Und nun hat sie ihre kleine kranke Tochter in die Hände dieses Scharlatans gegeben!

Als Andrea und Werner Bergen noch am selben Abend bei Jonas Waldbrecht klingeln, ist sein Bauernhaus verwaist, und auch von Mina fehlt jede Spur! Doch die Kleine schwebt in akuter Lebensgefahr! Wenn nicht ein Wunder geschieht, ist sie verloren ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Notärztin Andrea Bergen - Folge 1269«

Notärztin Andrea Bergen - Folge 1269

Bastei Entertainment | Notärztin Andrea Bergen


Als die schöne Lisa Hübner den gut aussehenden, sehr charmanten Philipp Jäger kennenlernt, weiß sie es gleich: Er ist der Prinz aus Frauenträumen, der perfekte Mann - für ihre Freundin Sonja, die schon so lange einsam ist! Und so wird Lisa nicht müde, immer neue Liebesfallen auszulegen, um Philipp und Sonja ineinander verliebt zu machen. Dass Lisa sich selbst unwiderstehlich zu Philipp hingezogen fühlt, kann sie in ihrer Mission nicht aufhalten. Um das eigene Liebesglück wird sie sich später kümmern, sagt sie sich ...

Doch ausgerechnet auf der Party, auf der Philipp und Sonja endlich zusammenkommen sollten, findet Lisa sich in Philipps leidenschaftlicher Umarmung wieder! Und dieser eine Moment der Schwäche soll ihrer besten Freundin Sonja zum Verhängnis werden ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Notärztin Andrea Bergen - Folge 1293«

Notärztin Andrea Bergen - Folge 1293

Bastei Entertainment | Notärztin Andrea Bergen


Reglos und blass steht die kleine Bianca am offenen Grab ihrer Mutter. Der Sarg ist schon in das Erdreich hinuntergelassen worden, und der Pfarrer hat ein letztes Gebet gesprochen. Nun soll Bianca an die Grube treten und Erde auf Mamas Sarg werfen? Nein, das kann sie nicht. Auf keinen Fall! Mama liebte Licht und Wärme und Sonnenschein, und sie konnte Schmutz so gar nicht leiden! Bei diesem Gedanken schüttelt Bianca verzweifelt den Kopf, dass ihre braunen Locken nur so fliegen, und mit einem lauten Schluchzer reißt sie sich von der Hand ihrer Patentante los und läuft davon. Fort, nur fort!, schreit es in ihr, irgendwohin, wo der Kummer und die Traurigkeit sie nicht einholen können ...

Dass das unmöglich ist, wird die kleine Bianca erst in den folgenden Wochen erkennen. Da wohnt sie längst schon in der schicken Wohnung ihrer Patentante Rebecca, doch das Mädchen hätte sich nirgendwo auf der Welt einsamer und verlassener als dort fühlen können ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Notärztin Andrea Bergen - Folge 1310«

Notärztin Andrea Bergen - Folge 1310

Bastei Entertainment | Notärztin Andrea Bergen


In hilflosem Zorn wirft die achtzehnjährige Lexi die Tür hinter sich ins Schloss und lässt sich schluchzend auf ihr Bett sinken. Es ist so ungerecht, so schrecklich ungerecht! Ihr Zwillingsbruder Micha wird morgen mit der Clique für drei wunderbare Wochen nach Italien fahren - und sie muss wie immer zu Hause bleiben! Und das nur wegen ihres dummen kranken Herzens!

Solange sie denken kann, wird Lexi von ihren Eltern umsorgt und behütet - und sieht ihren Freunden aus ihrem goldenen Käfig heraus beim Leben zu! Irgendwann, das weiß sie, wird sie an der übertriebenen Vorsicht und Fürsorge der Eltern noch ersticken!

Als Micha und die anderen am nächsten Morgen unter Lärmen und Lachen in Richtung Italien aufbrechen und Lexi ihnen traurig nachwinkt, beschließt sie, ihnen heimlich per Anhalter nachzufahren. Am Abend desselben Tages steigt sie zu einem Unbekannten ins Auto - danach verliert sich jede Spur von ihr ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Notärztin Andrea Bergen - Folge 1265«

Notärztin Andrea Bergen - Folge 1265

Bastei Entertainment | Notärztin Andrea Bergen


Die Uhr vom fernen Kirchturm schlägt elf, als Jana den Topf mit dem Chili con Carne von der Herdplatte zieht und die Lichter in der Wohnung löscht. Sechs lange Stunden hat sie auf ihren Mann gewartet, um endlich mal wieder einen gemütlichen Abend mit ihm zu verbringen. Doch auch diesmal hat Karsten sie versetzt und die Arbeit in der Firma ihr vorgezogen! Erst als Jana im Bett liegt, gestattet sie sich zu weinen, denn die Wahrheit, die nun glasklar vor ihr liegt, tut weh: Ihre Ehe, die so hoffnungsvoll begann, ist gescheitert! All ihre Träume von einem erfüllten Leben mit Karsten, von Kinderlachen und Sonnenschein werden sich nicht erfüllen ...

Als Jana nach Jahren des Schweigens wieder Kontakt zu ihrer alten Schulfreundin Andrea Bergen aufnimmt, ist die Notärztin beim Anblick der entmutigten Jana schockiert. Doch auch sie kann nicht glauben, dass Janas Glück mit Karsten zerbrochen ist. Deshalb beschließt sie, noch einmal für die Freundin Schicksal zu spielen ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen