Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tot am Ring«

Leseprobe vom

Tot am Ring

OCM | Kommissarin Fey Amber


Schulskandal in Haltern am See. Eine Lehrerin wird tot in einer Turnhalle aufgefunden – erhängt an den Ringen.

Doch Kommissarin Fey Amber glaubt nicht an einen Selbstmord.

Bei ihren Ermittlungen im Kollegium stößt sie auf Intrigen, geheime Liebschaften und Missgunst. Der Fall zieht seine Kreise bis ins Erosviertel nach Recklinghausen.

Für Amber kein leichter Fall, denn einer der Lehrer scheint alle Fäden in der Hand zu halten.

---

Wolfgang Wiesmann, Dipl. Ingenieur und Lehrer, wanderte 2000 mit seiner Familie nach Irland aus. Er unterrichtete dort an verschiedenen Schulen. Einige Jahre arbeitete er im sozialen Dienst des irischen Gesundheitswesens. Danach bewies er sich als Manager eines Restaurants. Es folgte das Studium der traditionellen chinesischen Medizin. Heute arbeitet Wiesmann als selbstständiger Therapeut und psychologischer Berater. Seit 2009 schreibt er leidenschaftlich Romane und Sachbücher.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zanderblut«

Leseprobe vom

Zanderblut

OCM | Kommissarin Fey Amber


Zwischen dem Dülmener und dem Halterner Angelverein ist ein regelrechter Krieg um den Erwerb eines Baggersees entbrannt. Die Mittel, den Kontrahenten auszustechen, werden immer grotesker.

Als sich die Sache zuspitzt, schaltet sich Kommissarin Fey Amber ein, denn was zunächst wie ein böser Scherz aussah, entpuppt sich als Beweismittel zu einem Mordfall, der weit in die Vergangenheit zurückreicht. Feys Recherchen erhärten ihren Verdacht: Wurde vor fünfzig Jahren eine junge Frau am Märchensee bei Hullern ermordet?

Bald erkennt sie, dass offenbar ein Zeuge der Tat im Hintergrund die Fäden zieht und sogar vor einer Entführung nicht zurückschreckt. Als es dann am Angelteich in Börnste zu einem weiteren Mord kommt, dringt auch ans Licht, was damals am Märchensee geschah.

---

Wolfgang Wiesmann, Dipl. Ingenieur und Lehrer, wanderte 2000 mit seiner Familie nach Irland aus. Er unterrichtete dort an verschiedenen Schulen. Einige Jahre arbeitete er im sozialen Dienst des irischen Gesundheitswesens. Danach bewies er sich als Manager eines Restaurants. Es folgte das Studium der traditionellen chinesischen Medizin. Heute arbeitet Wiesmann als selbstständiger Therapeut und psychologischer Berater. Seit 2009 schreibt er leidenschaftlich Romane und Sachbücher.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das purpurne Tuch«

Leseprobe vom

Das purpurne Tuch

OCM | Kommissarin Fey Amber


Bei Ausgrabungen im Römerlager in Haltern am See wird purpurnes Pulver gefunden, das 2000 Jahre lang in der Erde eingeschlossen war. Eine bahnbrechende Entdeckung – aber warum will der Ausgrabungsleiter diesen Fund vertuschen? Da sie ihm nicht mehr vertrauen kann, unterschlägt die Archäologiestudentin Angelina das nächste Ausgrabungsstück – und wird plötzlich von anonymen Anrufern bedroht, die von weiteren Funden wissen. Bei ihren Nachforschungen stößt Angelina auf die geheimnisvolle Geschichte einer Frau, die vor 2000 Jahren gelebt hat. Doch sie ist nicht die Einzige, die eine Sensation wittert. Schon bald fordert die Jagd auf die wertvollen archäologischen Fundstücke ein Todesopfer. Bei der Aufklärung des Falls wird Kommissarin Fey Amber nicht nur mit Habgier und Intrigen konfrontiert, sondern auch mit der unermesslichen Anziehungskraft jahrtausendealter Geschichte.

---

Wolfgang Wiesmann, Dipl. Ingenieur und Lehrer, wanderte 2000 mit seiner Familie nach Irland aus. Er unterrichtete dort an verschiedenen Schulen. Einige Jahre arbeitete er im sozialen Dienst des irischen Gesundheitswesens. Danach bewies er sich als Manager eines Restaurants. Es folgte das Studium der traditionellen chinesischen Medizin. Heute arbeitet Wiesmann als selbstständiger Therapeut und psychologischer Berater. Seit 2009 schreibt er leidenschaftlich Romane und Sachbücher.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die verschollene Beute«

Leseprobe vom

Die verschollene Beute

OCM | Kommissarin Fey Amber


Karin Poggenpohl stürzt die Treppe hinunter und ist tot.

Kommissarin Fey Amber hält die Umstände für suspekt.

Kurz vor ihrem Tod bekam Karin Besuch von einem belgischen Geschichtenerzähler, der sich besonders für das Kriegsgefangenenlager interessierte, das 1918 zwischen Haltern und Dülmen existierte. Bresson weiß, dass drei der Gefangenen einen Raub verübt haben und die Beute noch in ihrem Versteck liegt. Nicht ahnend, dass ihm einheimische Mitwisser bereits im Nacken sitzen, entwickelt sich ein erbitterter Wettlauf um die verschollene Beute.

---

Das Salz in der Suppe ist die Freude am Erfinden. Wolfgang Wiesmann entwirft Figuren, lässt sie aufeinanderprallen und ist selber bis zuletzt gespannt, welches Schicksal sie sich bescheren. Mit seiner Kommissarin Fey Amber ermittelt eine attraktive Frau im Münsterland, die auffällig oft in Haltern und Dülmen zum Einsatz kommt. Kein Wunder, stammt Wiesmann doch aus dieser Gegend, die ihn wie seine Wahlheimat Irland zuverlässig inspiriert. Nah am Menschen schreiben ist seine Parole und den Zeitgeist aufarbeiten sein Motto.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen